Neue Rezepte

Starbucks bringt neue Eiskaffeelinie auf den Markt

Starbucks bringt neue Eiskaffeelinie auf den Markt


Die Linie von abgefülltem Eiskaffee wird in 3 Monaten landesweit erhältlich sein

Liebhaber des Eiskaffees von Starbucks können sich in diesem kalten Monat auf etwas freuen – Starbucks hat eine neue Flaschenlinie angekündigt Eiskaffee, die in den nächsten drei Monaten bundesweit in den Stores ausgerollt werden soll.

BevNet-Berichte dass die Getränke jetzt auf Märkten in Boston, Hartford, Conn., New York und Philadelphia getestet werden. Die Iced Coffee-Linie ist in drei Geschmacksrichtungen erhältlich: Kaffee + Milch, Kaffee + Milch (kalorienarm) und Vanille. (Später wird das Sortiment um einen Karamellgeschmack erweitert, jedoch ausschließlich für Verbraucher an der Ostküste.) Die Getränke sind eine gesündere Alternative zu einem anderen trinkfertigen Getränk von Starbucks, dem abgefüllten Frappuccino. Die abgefüllten Frappuccinos haben etwa 3 Gramm Fett und 200 Kalorien pro 9,5-Unzen-Flasche, während die Eiskaffees 1/2 Gramm Fett und etwa 120 Kalorien haben.

Es ist klar, dass neben dem Kaffee, Saft, und Gebäck Dominanz will Starbucks seinen Einfluss auf den Eiskaffeemarkt behaupten. Das Unternehmen stellte in einer Erklärung fest, dass jedes fünfte Starbucks-Getränk, das an seinen Standorten verkauft wird, ein kaltes Kaffeegetränk ist und Eiskaffee „das größte Wachstum antreibt“. Darüber hinaus hat Starbucks auch die trinkfertigen Kaffeeprodukte im Griff, zu denen der abgefüllte Frappuccino, Doubleshot und Produkte seiner Schwester-Kaffeekette Seattle's Best gehören. (In anderen Nachrichten führte Seattle's Best eine gefrorene Kaffeemischung im Gefriergang ein.) Im Jahr 2012 erzielte Starbucks einen Umsatz von 1,1 Milliarden US-Dollar mit seinen abgefüllten Kaffeegetränken.


Starbucks erweitert das permanente Menü um eisgekühlten Espresso auf pflanzlicher Basis

Der Frühling ist offiziell da und Starbucks gibt uns den erfrischenden Schub, den wir verdienen, mit brandneuen pflanzlichen Menüs! Ab heute fügt Starbucks eine brandneue Linie milchfreier geschüttelter Espresso-Getränke hinzu. Plus die Einführung von Oatly Hafermilch in Geschäften im ganzen Land. Warten Sie einfach, bis Sie die traumhaften neuen Getränkeoptionen sehen – vertrauen Sie mir, Sie werden Ihre Starbucks-App so schnell wie möglich öffnen möchten.

Bildquelle: Starbucks


Zutaten

Kein im Laden gekaufter Junk mit künstlichen Süßstoffen in diesem geschüttelten Espresso Latte mit Hafermilch aus braunem Eis! Versuchen Sie auch, das fünfmal schnell zu sagen!

Für den hausgemachten braunen Zuckersirup benötigst du:

  • Wasser
  • Brauner Zucker &ndash Ich verwende dunkelbraunen Zucker für einen reichhaltigeren Geschmack.
  • Vanilleextrakt &ndash Nur ein Spritzer ist nötig, um die Süße zu vertiefen, ohne mehr Zucker hinzuzufügen.
  • Zimtstange &ndash Das macht den Drink so gemütlich!

Für den geschüttelten Espresso benötigen Sie:

  • Espresso &ndash Brauchen Sie einen kleinen Extra-Kick, um in den Tag zu starten? 2 statt 1 Schuss Espresso hinzufügen.
  • Brauner Zuckersirup &ndash Ich füge nur 2 Esslöffel hinzu und finde, dass er genau die richtige Menge an Geschmack hinzufügt, während der Kaffeegeschmack immer noch durchkommt.
  • Hafermilch &ndash Jede Marke reicht! Wenn Sie pflanzliche Milch völlig ablehnen, können Sie stattdessen Milchprodukte verwenden. Hellip Aber Sie sollten wirklich zuerst Hafermilch probieren!
  • Eis

Starbucks ’ New Summer Menu beinhaltet eine erfrischende Guave & Passionsfrucht-Getränk

Während Starbucks seine Geschäfte in den USA wiedereröffnet, von denen erwartet wird, dass bis Anfang Juni mehr als 90 Prozent eröffnet werden, markiert die Kaffeekette den Beginn des Sommers mit einem neuen erfrischenden fruchtigen Getränk, der Rückkehr eines Fan-Lieblings Frapp., einem neuen Protein-gepackte Schachtel und ein brandneuer bunter Cake Pop, der sein bereits robustes Cake Pop-Sortiment ergänzt.

Zuerst, Starbucks ’ neue Iced Guava Passionfruit Drink.

Nach der Einführung ihrer neuen Iced Coconutmilk Drinks im März, darunter der Iced Pineapple Matcha Drink und der mit Ingwer, Ananas und Kurkuma angereicherte Iced Golden Ginger Drink, ist Starbucks' neuer Iced Guava Passionfruit Drink eine himmlische Mischung aus Guave, Passionsfrucht, Ananas und Ingwer, alles von Hand mit Kokosmilch und Eis geschüttelt, was zu einem glatten und cremigen Getränk führt, das jeden warmen Nachmittag ergänzt.

Betrachten Sie bei Ihrem nächsten Starbucks-Lauf zur Mittagszeit die neue Proteinbox mit gegrilltem Hühnchen und Hummus. Es umfasst eine saftige Sous-Vide-gegrillte Hähnchenbrust, gepaart mit geröstetem Paprika-Hummus und Naan-Brot, Babykarotten und Erbsen. Lecker und schuldfrei.

Warum nicht auch an genussvollen Tagen den neuen Unicorn Cake Pop mitnehmen? Mit einem cremigen Vanillekuchenzentrum wird dieser Pop in eine weiße Schokoladenglasur getaucht und mit Konfettistreuseln bestäubt. Beeilen Sie sich auch besser, denn dieser Cake Pop ist nur für eine begrenzte Zeit erhältlich.

Zu guter Letzt brachte Starbucks den beliebten S&rsquomores Frappuccino zurück, ebenfalls für eine begrenzte Zeit. Dieser Frapp. mischt mit Marshmallow angereicherte Schlagsahne, Milchschokoladensauce, eine cremige Mischung aus Vanille, Kaffee, Milch und Eis. Mit Marshmallow-Schlagsahne gekrönt und mit einem Graham-Cracker-Crumble abgerundet, können wir uns diesen Sommer keine bessere Abkühlung vorstellen.

Für diejenigen, die sich lieber von zu Hause aus mit Koffein versorgen möchten, ist Starbucks genau das Richtige für Sie. Sie haben gerade Starbucks Cold Brew Concentrates herausgebracht, die in gießfertigen, Pod- und Picture-Pack-Formen erhältlich sind. Sie sind auch in zwei verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich: Bold Signature Black und Caramel Dolce.

Bevor Sie gehen, sehen Sie sich unsere Diashow an:

Unsere Mission bei SheKnows ist es, Frauen zu stärken und zu inspirieren, und wir bieten nur Produkte an, von denen wir glauben, dass Sie sie genauso lieben wie wir. Bitte beachten Sie, dass wir, wenn Sie etwas kaufen, indem Sie auf einen Link in dieser Geschichte klicken, möglicherweise eine kleine Provision für den Verkauf erhalten und der Einzelhändler möglicherweise bestimmte überprüfbare Daten zu Buchhaltungszwecken erhält.


Starbucks enthüllt sein Frühlingsmenü 2021 – und Hafermilch ist der Star

Das Sortiment umfasst einen neuen Honey Oatmilk Latte, Iced Brown Sugar Oatmilk Shaken Espresso und weitere Produkte auf pflanzlicher Basis.

Foto von: Foto mit freundlicher Genehmigung von Starbucks

Foto mit freundlicher Genehmigung von Starbucks

Der Frühling ist bei Starbucks angekommen! Am Montag kündigte der Kaffeeriese seine Speisekarten für das Frühjahr 2021 an und das Line-up ist vollgepackt mit leckeren und dauerhaften Neuzugängen, die ab Dienstag im ganzen Land eingeführt werden sollen.

Als Teil der neuen Linie kalter Espressogetränke des in Seattle ansässigen Unternehmens namens Iced Shaken Espresso präsentiert Starbucks zwei neue milchfreie Getränke – den Iced Brown Sugar Oatmilk Shaken Espresso und Iced Chocolate Almondmilk Shaken Espresso.

Laut einer mit Food Network geteilten Pressemitteilung wird der Iced Brown Sugar Oatmilk Shaken Espresso aus Starbucks Blonde Espresso, braunem Zucker und Zimt hergestellt. Diese Zutaten werden zusammen geschüttelt, bevor sie mit Hafermilch und Eis aufgefüllt werden.

Foto von: Foto mit freundlicher Genehmigung von Starbucks

Foto mit freundlicher Genehmigung von Starbucks

„Die zarte Süße und die Tiefe des braunen Zuckers passen sehr gut zu Zimt und dem Starbucks Blonde Espresso“, sagt Alicia Binion, Senior Product Developer im Starbucks-Getränkeentwicklungsteam. „All diese warmen und beruhigenden Aromen sind auch kalt köstlich.“

Der Iced Chocolate Almondmilk Shaken Espresso enthält Starbucks Blonde Espresso und Kakao sowie Malznoten. Alles wird zusammen geschüttelt und mit Mandelmilch und Eis gekrönt. „Dieses Getränk hat eine gewisse Komplexität mit Noten von Schokoladenmalz, die die Nussigkeit der Mandelmilch ergänzen“, fügte Binion hinzu. „Es macht Spaß mit gleichzeitig ein bisschen Vertrautheit.“

Der neue Iced Shaken Espresso rundet das eisgekühlte Shaken-Espresso-Sortiment ab und wird als Neuinterpretation des klassischen Starbucks Doubleshot on Ice präsentiert, das erstmals 2015 eingeführt wurde. Dieses Getränk wird mit reichhaltigem, vollmundigem Espresso zubereitet, der gekühlt und gemildert wurde mit einem Hauch von 2 Prozent Milch und gerade genug Süße.


Cold Brew ist im Grunde die Starbucks-Version eines milder schmeckenden Eiskaffees mit mehr Koffein. Das Vanilla Sweet Cream Cold Brew ist ein Standardgetränk, das mit Sahne mit Vanillegeschmack gekrönt wird, um dem Getränk einen süßen Geschmack und ein marmoriertes Aussehen zu verleihen. Willst du etwas mit Geschmack, aber keine Lust auf Vanille? Probieren Sie das Toasted Coconut Cold Brew!


Starbucks führt neue Eiskaffee-RTD-Linienerweiterungen ein

SEATTLE –. Februar 2006 – Starbucks Coffee Company (Nasdaq: SBUX) gab heute die Einführung seines neuen trinkfertigen Kaffeegetränks Starbucks® Iced Coffee in den USA durch die North American Coffee Partnership bekannt. ein Joint Venture mit der Pepsi-Cola Company. Mit der Einführung von Starbucks Iced Coffee schafft die North American Coffee Partnership ein neues Segment der Kaffeeerfrischung innerhalb der insgesamt mehr als 800 Millionen US-Dollar umfassenden Kategorie von trinkfertigem Kaffee in den USA.
@@img1
Starbucks Iced Coffee ist ein erfrischendes, kaltes Kaffeegetränk, das mit Starbucks Italian Roast Kaffee und einem Hauch von Milch und Süße zubereitet wird und den köstlichen, hochwertigen Kaffee bietet, den Kunden von Starbucks erwarten. Dieses neue Getränk ist ein einfaches, erfrischend trinkbares kaltes Kaffeegetränk, das Starbucks-Kaffeeliebhaber ansprechen wird. Starbucks Iced Coffee wird ab Ende März 2006 in den von der Starbucks Company betriebenen Einzelhandelsgeschäften in den USA erhältlich sein. Darüber hinaus werden ab Mai 2006 Lebensmittel- und Convenience-Stores in den USA normale und leichte Sorten von Starbucks Iced Coffee anbieten.

Bei der Entwicklung der neuen Iced Coffees hat die North American Coffee Partnership Trends und Kundenpräferenzen in der gesamten Kaffeekategorie berücksichtigt. Laut dem von der National Coffee Association of the USA veröffentlichten Bericht National Coffee Drinking Trends wünscht sich die Mehrheit der Kunden ein Kaffeegetränk mit einem einfachen, hochwertigen, vollen Kaffeegeschmack und einer leichten Milchsäure und Süße, die bisher so war in den USA weitgehend nicht erhältlich Die Einführung von Starbucks Iced Coffee schafft ein neues Kaffee-Erfrischungssegment in der Kategorie trinkfertiger Kaffee und bietet denselben hochwertigen Kaffee, der in Starbucks-Einzelhandelsgeschäften und kaffeebezogenen Produkten weltweit erhältlich ist.

“Die Gelegenheiten für Starbucks, unseren Kunden innovative und aufregende trinkfertige Produkte vorzustellen, ermöglichen es uns, das Starbucks-Erlebnis an jedem Ort und zu jeder Zeit zu erweitern,”, sagte Gerry Lopez, Präsident von Starbucks Global Consumer Products. “Die Ausweitung des Starbucks-Ready-to-Drink-Angebots sowohl in den USA als auch international trägt zur Stärkung der Marke Starbucks bei und stärkt unseren Ruf und unser Engagement für Innovation sowie Kaffeequalität und Know-how.”

Neben der Einführung von Starbucks Iced Coffee führt die North American Coffee Partnership zwei Linienerweiterungen innerhalb ihrer Marken Starbucks DoubleShot® und Starbucks Frappuccino® in Flaschen ein.

Starbucks DoubleShot Light ist eine reichhaltige Mischung aus Espresso und einem Hauch Sahne und hat den gleichen hochwertigen, großartig schmeckenden Starbucks Espresso wie der ursprüngliche Starbucks DoubleShot, jedoch mit weniger Fett, Kalorien und Zucker. Starbucks DoubleShot Light ist ab Mai 2006 in Lebensmittel- und Convenience-Stores in den USA erhältlich.

Inspiriert von den handgefertigten Mischgetränken Erdbeeren und Crème Frappuccino®, dem beliebtesten der kaffeefreien Mischgetränke in Starbucks-Einzelhandelsgeschäften, führt die North American Coffee Partnership abgefüllte Starbucks-Erdbeeren und Crème Frappuccino-Crème-Getränke ein. Diese geschmeidige Mischung aus echten Erdbeeren und fettarmer Milch ist das erste kaffeefreie abgefüllte Starbucks Frappuccino Crème-Getränk und wird Ende März 2006 in Starbucks-Einzelhandelsgeschäften und Anfang Mai 2006 in den USA in Lebensmittel- und Convenience-Stores erhältlich sein.

Durch die North American Coffee Partnership führte das Unternehmen 1996 in Flaschen abgefüllte Kaffeegetränke von Starbucks Frappuccino und später das Espressogetränk Starbucks DoubleShot im Jahr 2002 ein. Bis heute sind diese Kaffeeinnovationen von Starbucks die Nr. Kaffee trinken Kategorie in den Vereinigten Staaten. In den USA verkaufte das Unternehmen im Jahr 2005 über die North American Coffee Partnership mehr als 434 Millionen Portionen abgefüllte Starbucks Frappuccino-Kaffeegetränke. Es würde 500 Starbucks-Einzelhandelsgeschäfte dauern, die ein ganzes Jahr lang täglich acht Stunden geöffnet sind, um die entsprechenden Portionen von Starbucks handgefertigten Caffé Lattes herzustellen.

Starbucks veränderte die Art und Weise, wie Kunden Kaffee genießen, indem es hochwertige Kaffeeprodukte außerhalb seiner Geschäfte zur Verfügung stellte und wurde Mitte der 1990er Jahre zum Market Maker in der fast nicht existierenden Kategorie trinkfertiger Kaffee in den USA. Verbraucherprodukte, wie diese trinkfertigen Kaffee- und Nicht-Kaffee-Innovationen, erweitern die Reichweite der Marke auf Kunden, die möglicherweise noch kein Starbucks-Einzelhandelsgeschäft besucht haben.

Die Starbucks-Erfahrung zu den Kunden zu bringen, wo immer sie ein hochwertiges Starbucks-Fertiggetränk wünschen, ist auch ein wichtiger Teil der internationalen Wachstumspläne des Unternehmens. Derzeit können Kunden sowohl in Kanada als auch in Südkorea abgefüllte Starbucks Frappuccino-Kaffeegetränke genießen, die in beiden Ländern national erhältlich sind. Darüber hinaus feierte Starbucks im September 2005 die äußerst erfolgreiche Einführung von Starbucks Discoveries(tm)-Kaffeegetränken in Japan und Taiwan, dem ersten trinkfertigen Kaffeegetränk von Starbucks außerhalb Nordamerikas. Starbucks Discoveries ist ein frisches, trinkfertiges, gekühltes Kaffeegetränk mit einer kurzen Haltbarkeit von 14 Tagen. Seit seiner Einführung hat Starbucks Discoveries die gesamte Tagesproduktion ausverkauft und viele Auszeichnungen erhalten, darunter die Anerkennung des Nikkei Marketing Journal als eines der Top-Neuheiten des Jahres 2005.

———————————
Über Starbucks Coffee Company
Starbucks Corporation ist der weltweit führende Einzelhändler, Röster und die führende Marke für Kaffeespezialitäten mit mehr als 10.500 Einzelhandelsstandorten in Nordamerika, Lateinamerika, Europa, dem Nahen Osten und dem pazifischen Raum. Das Unternehmen ist bestrebt, Kaffee von höchster Qualität und die Starbucks-Erfahrung anzubieten, während es seine Geschäfte auf eine Weise führt, die den Gemeinden, in denen es tätig ist, soziale, ökologische und wirtschaftliche Vorteile bringt. Zusätzlich zu seinen Einzelhandelsaktivitäten produziert und verkauft das Unternehmen über seine Joint-Venture-Partnerschaften abgefüllte Starbucks Frappuccino®-Kaffeegetränke, Starbucks DoubleShot®-Espressogetränke und eine Reihe von Superpremium-Eiscremes. Das Markenportfolio des Unternehmens bietet eine breite Palette von Konsumgütern. Die Linie innovativer Superpremium-Tees von Tazo® Tea und die außergewöhnlichen CDs von Hear Music(tm) bereichern das Starbucks-Erlebnis durch erstklassige Produkte. Die Marken Seattle’s Best Coffee® und Torrefazione Italia® Coffee ermöglichen es Starbucks, eine breitere Verbraucherbasis anzusprechen, indem eine alternative Vielfalt an Kaffeegeschmacksprofilen angeboten wird.


Starbucks ’ New Iced Brown Sugar Shaken Espresso sieht so gut aus

Das sieht nach einer süßen Art aus, morgens aufzuwachen!

So wie der Kürbis-Gewürz-Latte den Herbst naht, können Sie sich auch darauf verlassen, dass Starbucks mit einigen neuen Leckereien und Kaffeegetränken den Frühling etwas früher einläutet, auch wenn es bei Ihnen noch kalt und schneereich ist.

In den Menüs finden Sie jetzt zwei brandneue milchfreie Getränke: Iced Chocolate Almondmilk Shaken Espresso und Iced Brown Sugar Oatmilk Shaken Espresso. Während der Mandelmilch-Espresso Espresso mit Kakao und Malznoten vermischt, enthält der braune Zucker-Espresso braunen Zucker, der Sie morgens mit Sicherheit aufweckt.

Das eisgekühlte Hafermilchgetränk mit braunem Zucker beginnt mit blondem Starbucks-Espresso, wird dann mit braunem Zucker und Zimt geschüttelt und mit Hafermilch abgerundet. Es markiert die landesweite Aufnahme von Haferflocken-Hafermilch in das permanente Menü von Starbucks als vierte milchfreie Milchalternative, die für Kunden verfügbar ist.

Die neuen Getränke sind eigentlich nur zwei Artikel, die der neuen Starbucks-Produktlinie Iced Shaken Espresso hinzugefügt werden, die eine dauerhafte Ergänzung zu ihrer Speisekarte sein wird. Das 2003 bei Starbucks erstmals eingeführte Handshake-Verfahren ist der Mixologie nachempfunden und kühlt Getränke schnell ab, damit sich die Zutaten perfekt vermischen und ihre Aromen entfalten können.

Bisher erhält das Hafermilchgetränk mit braunem Zucker überwiegend gute Kritiken in den sozialen Medien. Auf Twitter nannte @luceroicantu es “divine”:

Habe den neuen @Starbucks Brown Sugar Hafermilch Latte und er ist zum Schock von niemandem göttlich

&mdash Lucero Cantu (@luceroicantu) 2. März 2021

Und @mmary_jay erklärte es “so gut ich’m den Tränen nahe”:

Ihr alle das Hafermilch-Braunzucker-Getränk bei Starbucks ist so gut, dass ich den Tränen nahe bin

&mdash mrs.pennywise (@mmary_jay) 2. März 2021

Andere Frühlingsgetränke, die Sie bereits auf der Speisekarte finden, sind der Iced Pineapple Matcha, Iced Guava Passionfruit und eine ganze Reihe von Erfrischungsgetränken, darunter ein neuer Kiwi Starfruit-Geschmack aus Kiwi-Saft, Star-Fruchtsaft und echten Kiwi-Stücken.

Wenn Sie das nächste Mal, wenn Sie einen Kaffee zubereiten, nach etwas zu essen suchen, hat Starbucks seiner ständigen Speisekarte auch ein neues vegetarisches Lebensmittel hinzugefügt.

Die Kichererbsenbissen & Avocado Protein Box enthält Kichererbsenbissen, Zuckererbsen, Mini-Karotten, getrocknete Cranberry-Nuss-Mischung und Avocado-Aufstrich. Die vollständig auf pflanzlicher Basis basierende Box enthält 15 Gramm Protein.


Starbucks fügt landesweit Hafermilch hinzu und bringt neue Iced Shaken Espressos auf den Markt

Hafermilch ist mittlerweile die vierte milchfreie Milch, die Starbucks in all seinen Geschäften anbietet.

Der Frühling ist die jährliche Jahreszeit der Erneuerung, wenn das Grün wieder auftaucht und die Blumen zu blühen beginnen. Und bei Starbucks konzentriert sich die Kaffeekette auch auf Pflanzen und nutzt ihr Frühjahrsmenü 2021, um ein paar neue pflanzliche Getränke auf den Markt zu bringen und Hafermilch zu ihrer nationalen Speisekarte hinzuzufügen.

Starbucks gab heute bekannt, dass sie ihrem ständigen Menü eine neue Linie kalter Espresso-Getränke hinzufügen: Iced Shaken Espressos. Die Getränke sind eine handgeschüttelte Mischung aus Espresso, entweder Milch oder milchfreier Milch, Aromen und Eis und werden mit zwei pflanzlichen Optionen auf den Markt gebracht. Der Iced Brown Sugar Oatmilk Shaken Espresso fügt dem Starbucks Blonde Espresso braunen Zucker, Zimt und Hafermilch hinzu, während der Iced Chocolate Almondmilk Shaken Espresso auf Kakao, Malznoten und Mandelmilch setzt.

Für diejenigen, die es schlicht mögen, kann schließlich ein normaler Iced Shaken Espresso mit zwei Prozent Milch bestellt werden. „Das Schöne am Schütteln ist, dass es dem Getränk eine weitere Dimension verleiht“, erklärt Alicia Binion, Senior Product Developer im Starbucks-Getränkeentwicklungsteam. "Es erzeugt eine reichhaltige Textur auf Ihrem Gaumen, indem Sie einfach Luft hinzufügen. Wenn Sie den ersten Schluck nehmen, erhalten Sie einen wunderbaren Schaum, der mit Geschmack durchdrungen ist. [Diese Getränke auch] haben mehr Espresso als ein traditioneller Latte, also perfekt für einen Muntermacher am Nachmittag."

Für Hafermilch-Fans ist der neue Iced Brown Sugar Oatmilk Shaken Espresso nur der Anfang. Starbucks hat außerdem angekündigt, dass die Kette ab morgen landesweit pflanzliche Oatly-Hafermilch in ihr festes Menü aufnehmen wird. Infolgedessen hat Starbucks jetzt vier milchfreie Milchsorten auf seiner Speisekarte, wobei Oatly neben Sojamilch (eingeführt 1997), Kokosmilch (seit 2015) und Mandelmilch (seit 2016) hinzukommt.

Oatly erhielt nach erfolgreichen regionalen Versuchen den nationalen Startschuss. "Bei der Auswahl einer Hafermilch haben wir nach einer hochwertigen Zutat gesucht, die nicht nur lecker ist, sondern auch unsere Kaffees ergänzt und zu neuen handgefertigten Getränken inspiriert", sagt Luigi Bonini, Senior Vice President of Global Product Innovation bei Starbucks. "Oatly&aposs Hafermilch hat eine glatte und samtige Textur, schäumt wunderbar und passt perfekt zu unseren hellen und dunklen Röstkaffees, was neue Möglichkeiten für Getränkeinnovationen eröffnet."

Um das pflanzliche Thema weiterzuführen, kündigte Starbucks auch ein neues permanentes Menülebensmittel an: die Kichererbsen-Bites & Avocado Protein Box, beschrieben als "eine vollständig auf Pflanzen basierende tragbare Box, die Kichererbsenbissen, Zuckererbsen, Mini-Karotten, getrocknete Preiselbeeren enthält und Nussmischung und Avocadoaufstrich."

Und als letzte Getränke-Fußnote hat Starbucks auch diesen interessanten Leckerbissen in seine Ankündigung für diejenigen aufgenommen, die ihren Zuckerkonsum überwachen: "Zusätzlich zur Förderung der Anpassung und der Bereitstellung von Tools für die Kunden, um zu entscheiden, was für sie am besten geeignet ist, wird Starbucks Iced Teas ab dem 2. als Teil des Standardrezepts ungesüßt gemacht", schrieb die Kette. "Kunden können die Süße durch Zugabe von Rohrzucker ohne zusätzliche Kosten anpassen."


Starbucks bringt ein neues Sommermenü mit Karamell-Brownie-Getränk auf den Markt – "Es ist das Beste bisher"

Link kopiert

TikTok-Benutzer teilt Starbucks'-Frappuccino-Hack in Flaschen

Wenn Sie sich anmelden, verwenden wir die von Ihnen angegebenen Informationen, um Ihnen diese Newsletter zuzusenden. Manchmal enthalten sie Empfehlungen für andere verwandte Newsletter oder Dienstleistungen, die wir anbieten. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie mehr darüber, wie wir Ihre Daten verwenden und Ihre Rechte. Sie können sich jederzeit abmelden.

Starbucks veröffentlicht oft zu jeder Jahreszeit sowie zu besonderen Anlässen neue Menüpunkte. Dieses Jahr sieht die Sommerkarte mit der Einführung einiger leckerer Frappuccinos sowie einer Vielzahl süßer Leckereien wie Brownies und Blondies köstlich aus.

Verwandte Artikel

WEITERLESEN

Sommermenüs sind landesweit in Starbucks-Läden erhältlich, einschließlich Bestellungen zum Mitnehmen und Drive-Through.

Die Speisekarte startet für Kunden am 6. Mai, sodass in der Zwischenzeit andere Menüpunkte verfügbar sind.

Starbucks Reward-Kunden können jedoch ab heute, eine Woche vor allen anderen, exklusiven Frühzugang zu den neuen Getränken erhalten.

Es gibt zwei neue Frappuccinos auf der Speisekarte, darunter das Chocolate Coffee Crunch Frappuccino Blended Beverage.

Starbucks bringt ein neues Sommermenü mit Karamell-Brownie-Getränk auf den Markt – &lsquoIt&rsquos das bisher beste“ (Bild: Getty/Starbucks)

Kunden können zwischen zwei neuen Frappuccinos wählen (Bild: Starbucks)

Das Getränk ist ab £3,65 erhältlich und enthält Sonnenblumenkern-Schokoladen-Karamell-Krokant, gemischt mit Kaffee, kalter Milch und Eis, gekrönt mit Kaffee-Schlagsahne und einer Prise Schokoladen-Karamell-Krümel.

Frappuccinos gehören zu den beliebtesten Speisen von Starbucks und es gibt nur einen, der diesen Sommer auf den Markt kommt.

Das Caramel Brownie Cream Frappuccino Blended Beverage besteht aus luxuriösem Karamell Brownie Brûlée, gemischt mit Milch und Eis, bevor es mit Kaffee-Schlagsahne und Schokoladen-Brownie übergossen wird.

Auf Twitter teilte eine Person ihre Gedanken zu den neuen Getränken mit: &ldquoStarbucks werden jedes Jahr besser mit ihren Menüs, und es ist die bisher beste!&rdquo

Im Trend

Ein anderer meinte: &bdquoDer Karamell-Frappuccino klingt wahnsinnig, ich muss es unbedingt versuchen!&rdquo

Ein dritter schrieb: &bdquoIch liebe den Sound des Trios der Leckereien.&rdquo

Für alle, die es etwas erfrischender mögen, stehen zwei neue Eistees auf der Speisekarte.

Sowohl Zitrone als auch Pfirsich werden in nur einer Woche für Kunden verfügbar sein.

Ein Trio von Leckereien ist auch für diejenigen verfügbar, die nur einen Favoriten auswählen können (Bild: Starbucks)

WEITERLESEN

Alle Kunden, die ihren Mehrwegbecher in den Laden bringen, erhalten außerdem einen Rabatt von 25 Pence auf ihren Gesamtbetrag.

Und als ob neue Getränke genug wären, gibt es auch herzhafte und süße Leckereien.

Für herzhafte Optionen gibt es eine Rindersteakrolle sowie einen Hühnchen-Schinken- und Speck-Club.

Es gibt auch einen Hühnchen- und Avocado-Proteintopf und eine vegane Option.

Verwandte Artikel

Für süße Leckereien können Kunden einen eisgekühlten Himbeerstrudel für £2,29 oder eine Erdbeer-Sahne-Torte für £1,85 kaufen.

Erdbeer- und weiße Schokoladen-Shortbread stehen ebenso auf der Speisekarte wie eine köstlich aussehende Himbeer-Blondine.

Ein Trio von Leckereien ist auch für diejenigen erhältlich, die nur einen Favoriten auswählen können.

Außerdem steht auf der Speisekarte ein Kokos-Limonen-Pflanzenkuchen mit Preisen ab 2,09 £.

Die Preise variieren in der Regel zwischen den verschiedenen Geschäften je nach Standort.

Kunden können ihren nächstgelegenen Starbucks online über den Store Locator finden.

In anderen Lebensmittelnachrichten entfernt McDonald&rsquos nächste Woche fünf beliebte Lebensmittel aus seiner Speisekarte.

Dazu gehören drei Burger und zwei McFlurry&rsquos.

Die Burger, die gestrichen werden müssen, sind der Big Tasty, der Big Tasty mit Speck und der Chicken BBQ Smokehouse Burger.

Die McFlurry's, die von der Speisekarte gestrichen werden müssen, sind die Geschmacksrichtungen Cadbury Crème Egg und Cadbury Caramel.

Alle fünf Artikel standen vorübergehend auf der Speisekarte von McDonald&rsquos, nachdem sie Ende März wieder eingeführt wurden.


Schau das Video: NEW Starbucks Apple Coffee! -- Japan Only!