Neue Rezepte

Chocolate Chip Cookie Dough Cheesecake

Chocolate Chip Cookie Dough Cheesecake


Was ist besser, als Chocolate Chip Cookie-Teig vom Löffel zu essen? Wie Sie bald erfahren werden, nachdem Sie dieses Rezept ausprobiert haben, mischen Sie es mit Käsekuchen. Der Kauf von Schokoladenkeks-Teig-Trüffeln macht es einfach, sie dem Rezept hinzuzufügen, und der Trüffel fügt einen zusätzlichen Schokoladenkick hinzu.

Zutaten

Für die Trüffel

  • 16 Esslöffel ungesalzene Butter, weich
  • 1/2 Tasse Zucker
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 1 1/4 Tasse plus 1 1/2 Tassen halbsüße oder bittersüße Schokoladenstückchen
  • 3/4 Tassen hellbrauner Zucker

Für die Kruste

  • 4 Graham-Cracker
  • 3 1/2 Esslöffel ungesalzene Butter, geschmolzen
  • Antihaft-Kochspray, nach Bedarf
  • 1 Esslöffel Zucker

Für den Käsekuchen

  • Vier 8-Unzen-Pakete Frischkäse, weich
  • 4 Eier
  • 1 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Esslöffel Sahne
  • 16 gefrorene Schokoladenkeks-Teig-Trüffel ohne Schokoladenüberzug
  • 1 1/4 Tasse Zucker

Für den Belag

  • 1/4 Tasse halbsüße oder bittersüße Schokoladenstückchen
  • 2 Esslöffel schwere Schlagsahne

Portionen14

Kalorien pro Portion773

Folatäquivalent (gesamt)50µg13%

Riboflavin (B2)0,2mg14,2%


Chocolate Chip Cookie Dough Cheesecake

Schlagen Sie diesen Chocolate Chip Cookie Dough Cheesecake für ein dekadentes Käsekuchenrezept auf. Dies ist ein einfacher und köstlicher hausgemachter Keksteig-Käsekuchen, der mit Schokoladenkeks-Keksteig und Schokoladenganache beladen ist.

Eine Chocolate Chip Cookie Dough Crust aus im Laden gekauftem Keksteig, dichter und reichhaltiger Käsekuchenfüllung, gekrönt mit einer dicken Schokoladenganache, essbarem Keksteig und Schokoladenstückchen, um jede Scheibe zu dekorieren.


Zutaten

  • PLÄTZCHENTEIG:
  • 1/2 Tasse Butter, weich
  • 1/2 Tasse Zucker
  • 1/2 Tasse hellbrauner Zucker, verpackt
  • 2 Esslöffel Milch
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse Mini-Schokoladenchips
  • Legen Sie zusätzlich 1 Tasse Mini-Schokoladenstückchen beiseite, um sie mit den Keksteigbällchen in den Teig zu falten
  • KRUSTE:
  • 4 EL Butter, geschmolzen
  • 2 1/2 Tassen Graham-Cracker-Krümel oder Schokoladen-Keks-Krümel (wie Oreos)
  • FÜLLUNG:
  • 4 (8-Unzen) Blöcke Frischkäse, auf Raumtemperatur aufgeweicht
  • 1 Tasse Zucker
  • 4 große Eier
  • 1 Teelöffel Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 1 Tasse Sauerrahm
  • GARNIERUNG:
  • 1 Tasse schwere Schlagsahne
  • 1/3 Tasse Puderzucker
  • Mini-Schokoladenstückchen zum Bestreuen

Keks Teig Liebe

Dieser Chocolate Chip Cookie Dough Cheesecake ist eine Liebesarbeit! Wenn Sie Keksteig lieben, werden Sie diesen Käsekuchen lieben! Es ist reichhaltig, nachsichtig und alles, was Sie sich wünschen können!

Mehr tolle Keks-Teig-Leckereien


Chocolate Chip Cookie Dough Cheesecake

Wann immer ein besonderer Feiertag wie mein Geburtstag oder Muttertag kam, fragte mich mein Mann, ob ich ein besonderes Dessert im Sinn hatte. Ich habe ihm immer ein paar Auswahlmöglichkeiten gegeben, einschließlich dieses Käsekuchens, aber er hat sich immer für eine der anderen Optionen entschieden. Stattdessen hat er diesen Erdbeerkuchen mit Mandelglasur, diesen Schokoladenkuchen und diese mit Käsekuchen gefüllten Erdbeeren gemacht. Er ist nicht zu schäbig in der Küche.

Ich denke, er hat sich für die anderen Optionen entschieden, weil dies mehr Schritte hat als das übliche Rezept, aber ehrlich gesagt, es kam so schnell zusammen. Ja. Dieses Jahr habe ich beschlossen, dies zum Muttertag für mich selbst zu machen. Ich bin mir sicher, dass wir am Ende auch ein zusätzliches Dessert bekommen, aber so rollen wir einfach.

Käsekuchen können ein wenig einschüchternd und frustrierend sein, wenn sie nicht aufgehen. Das kam wunderbar zusammen. Und habe ich erwähnt, dass es sich um einen Käsekuchen handelt, der durchgehend mit Keksteigstücken beladen ist?

Die Hälfte meiner Keksteigbällchen. Der Teig wird etwas nass sein, aber im Gefrierschrank hart werden, während Sie den Rest des Käsekuchens zubereiten.

Ich habe Graham-Cracker-Krümel für meine Kruste verwendet, da ich keine Oreos- oder Schokoladenkrümel zur Hand hatte. Fühlen Sie sich frei, zu verwenden, was Sie bevorzugen. Die Hälfte des Käsekuchenteigs in der Pfanne verteilen.

Dann falten Sie Ihre Keksteigbällchen und einige Schokoladenstückchen unter.Alles in eine Pfanne geben und fertig backen.

Schau dir diese Keksteig-Stücke an.

Es gibt einen Grund, warum die Cheesecake Factory alle ihre Käsekuchen mit frischer Schlagsahne belegt. Die Creme schneidet den reichhaltigen, dichten Käsekuchen und ist die perfekte Ergänzung. Überspringen Sie diesen Teil nicht!


Chocolate Chip Cookie Dough Cheesecake

Auf der Suche nach einem narrensicheren Dessertrezept, das jeder lieben wird? Dieses Rezept wird Ihre göttlichen Dessertwünsche übertreffen. Das Käsekuchenrezept beginnt mit einer Oreo-Kekskruste. Keksteigbällchen werden mit den Standard-Cheesecake-Zutaten vermischt. Das Käsekuchen-Grundrezept ist cremig und köstlich. Ein Bissen und Sie werden vom Schokoladenwahn süchtig sein. Sie können auch versuchen, kleine, individuelle Käsekuchen für eine Party zuzubereiten.

Chocolate Chip Cookie Dough Cheesecake

Hinweis: Dieser Käsekuchen schmeckt wie jeder gute, gebackene Käsekuchen am besten, wenn er über Nacht gekühlt wird.

ZUTATEN

  • 4 EL Butter, geschmolzen
  • 2 1/2 Tassen Schokoladenkeksbrösel (ich verwende gerne Schokoladen-Teddy Grahams, aber Sie könnten jeden Schokoladenwaffelkeks oder sogar Oreos verwenden)
  • 4 (8-Unzen) Blöcke Frischkäse, auf Raumtemperatur aufgeweicht
  • 1 Tasse Zucker
  • 4 große Eier
  • 1 Teelöffel Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 1 Tasse Sauerrahm (ich habe Licht verwendet und es hat gut funktioniert)

Plätzchenteig:

  • ½ Tasse Butter, weich
  • ½ Tasse) Zucker
  • ½ Tasse hellbrauner Zucker
  • 2 Esslöffel Wasser oder Milch
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse Mini-Schokoladenchips
  • Eine zusätzliche 1 Tasse Mini-Schokoladenstückchen, um sie mit den Keksteigbällchen in den Teig zu falten
  • 1 Tasse schwere Schlagsahne, steif geschlagen (fügen Sie während des Schlagens 1 Esslöffel Puderzucker hinzu, wenn Sie etwas mehr Süße mögen)
  • Mini-Schokoladenstückchen zum Bestreuen

Für den Keksteig:

  1. In einer mittelgroßen Schüssel Butter und Zucker für den Keksteig vermischen. Fügen Sie das Wasser (oder Milch), Vanille hinzu und mischen Sie. Mehl, Salz und Schokoladenstückchen untermischen.
  2. Der Teig wird ziemlich weich. Rollen Sie den Teig vorsichtig zu kleinen Kugeln (ungefähr eine Teelöffelgröße, vielleicht etwas größer) und legen Sie sie auf einen mit Wachspapier ausgelegten Teller oder ein Backblech. Legen Sie sie zum Aushärten in den Gefrierschrank, während Sie den Rest des Käsekuchens zubereiten.

Für die Kruste:

  1. Fetten Sie den Boden und die Seiten einer 10-Zoll-Springform leicht ein. Kombinieren Sie in einer mittelgroßen Schüssel die Butter mit den Schokoladenkeksbröseln (Sie können die Kekse leicht mit einer Küchenmaschine zerkleinern und die Butter einarbeiten). Drücken Sie auf den Boden und etwa die Hälfte der Seiten der vorbereiteten Pfanne.

Für den Käsekuchen:

  1. Mit einem elektrischen Mixer bei hoher Geschwindigkeit Frischkäse, Zucker, Eier und Mehl glatt rühren. Fügen Sie die Vanille und die saure Sahne hinzu und mischen Sie, bis sie vermischt sind. Pass auf, dass du nicht zu viel mischst – zu viel Luft in den Teig aufzunehmen kann dazu beitragen, dass ein Käsekuchen während des Backens knackt.
  2. Die Hälfte des Teigs in die vorbereitete Kruste gießen. Rühren Sie die Keksteigbällchen und die zusätzlichen 1 Tasse Mini-Schokoladenstückchen vorsichtig in den restlichen Teig ein. Gießen Sie in die Pfanne, verteilen Sie den Teig an den Seiten der Pfanne und glätten Sie ihn auf der Oberseite (es ist in Ordnung, hier und da Unebenheiten von Keksteig zu sehen, glätten Sie ihn so gut Sie können). Den Käsekuchen bei 325 Grad eine Stunde backen.
  3. Schalten Sie den Ofen aus und stützen Sie die Tür einige Zentimeter auf. Lassen Sie den Kuchen weitere 30 Minuten im Ofen ruhen. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.
  4. Bis zum Abkühlen kalt stellen (idealerweise über Nacht). Zum Servieren in Scheiben schneiden und mit Schlagsahne und Mini-Schokoladenstückchen belegen.

Chocolate Chip Cookie Dough Cheesecake von Dal Tan


Rezeptzusammenfassung

  • 3 8-Unzen-Pakete Frischkäse
  • 3 Eier, leicht geschlagen
  • 1 ¾ Tassen fein zerkleinerte Schokoladen-Sandwich-Kekse mit weißer Füllung oder Graham-Cracker
  • 1 Esslöffel Kristallzucker
  • 3 EL Butter,* geschmolzen
  • ½ Tasse Kristallzucker
  • ½ Tasse verpackter brauner Zucker
  • 2 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Vanille
  • ¼ Tasse Milch
  • 1 16,5-18 Unzen gekühlter Schokoladenkeks-Teig
  • ¼ Tasse halbsüße Schokoladenstücke oder Miniatur halbsüße Schokoladenstücke

Frischkäse und Eier 30 Minuten bei Raumtemperatur stehen lassen. In der Zwischenzeit den Backofen auf 350 °C vorheizen. Für die Kruste in einer mittelgroßen Schüssel zerkleinerte Kekse und 1 Esslöffel Kristallzucker verrühren. Geschmolzene Butter einrühren, bis sich alles verbunden hat. Drücken Sie die Mischung auf den Boden und 1 1/2 Zoll an den Seiten einer 9-Zoll-Springform.

In einer großen Rührschüssel Frischkäse, 1/2 Tasse Kristallzucker, braunen Zucker, Mehl und Vanille mit einem elektrischen Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit schlagen, bis alles vermischt ist. Milch glatt rühren. Eier einrühren.

Die Hälfte der Frischkäsemischung in eine mit Kruste ausgekleidete Pfanne geben und gleichmäßig verteilen. Die Hälfte des Keksteigs vorsichtig mit Teelöffeln auf die Frischkäsemischung in der Pfanne fallen lassen. Mit der restlichen Frischkäsemischung und dem restlichen Keksteig wiederholen. Teig knapp unter der Oberfläche einstechen. Mit Schokoladenstückchen bestreuen.

Springform in eine flache Backform stellen. 60 bis 65 Minuten backen oder bis ein 2 1/2-Zoll-Bereich um den Außenrand fest erscheint, wenn er vorsichtig geschüttelt wird. In einer Springform auf einem Kuchengitter 15 Minuten abkühlen lassen. Mit einem kleinen scharfen Messer die Kruste von den Seiten der Pfanne lösen. 30 Minuten weiter abkühlen lassen. Entfernen Sie die Seiten der Pfanne, kühlen Sie den Käsekuchen vollständig auf dem Kuchengitter ab. Vor dem Servieren mindestens 4 Stunden zugedeckt kühl stellen.


Schokoladenkeks-Teig-Käsekuchen-Rezept

CHOCOLATE CHIP COOKIE DOUGH CHEESECAKE – Dieser Chocolate Chip Cookie Dough Käsekuchen wird Ihr Verlangen nach Keksteig stillen und Ihre Familie und Freunde beeindrucken!

Es ist nicht ganz einfach, jedes Mal, wenn wir etwas zum Nachtisch wollen, einen saftigen und leckeren Kuchen zu finden. Ich suche immer nach etwas Interessantem und ich mag es nicht, etwas zu machen, das ich schon einmal gemacht habe. Ich mag es, etwas zu machen, das meinen Kindern schmeckt und schmeckt, weil es mir am wichtigsten ist. Chocolate Chip Cookie Dough Cheesecake ist der beste Teil von Keksen und Käsekuchen in einem.

Weicher, cremiger, dekadenter Käsekuchen mit Schokoladenstückchen und Keksteig. Nachdem ich vor ein paar Wochen Cookie Dough gemacht habe, habe ich mir Rezepte ausgedacht, die Keksteig verwenden könnten. Ich hatte jede Menge Ideen, aber bisher hatte ich nur Zeit, eine auszuprobieren. Dieser Kuchen sieht aus, als wäre er schwer zu machen, aber ich weiß, dass Sie überrascht sein werden, wie einfach es ist, wenn Sie anfangen, ihn zuzubereiten. Dies ist eine echte und kraftvolle Kombination. Dieser Kuchen ist super süß und schmilzt wirklich im Mund, so dass er die perfekte Wahl für echte Käsekuchenliebhaber ist.

Alle meine Lieblingssachen in einem! Der reichhaltige Schokoladenkeks und der weiche, süße Geschmack des Käsekuchens. Holen Sie dieses Rezept heraus, wenn Sie das nächste Mal Gäste haben oder einfach nur einen tollen Leckerbissen für Ihre Familie haben möchten. Dieser Käsekuchen beginnt mit einer Basis aus Oreo-Keksen – fein zerkleinert, gefolgt von einer köstlichen Schicht aus Schokoladenkeks-Teigbällchen und Käsekuchenfüllung und mit Schokoladenbelag. Dieses Dessert ist unglaublich, und wenn Sie einen unglaublichen Leckerbissen teilen möchten, ist dies der richtige Weg. Es braucht ein wenig Zeit und Mühe, aber das Warten lohnt sich.

Das Rezept für Chocolate Chip Cookie Dough Cheesecake wird ein Lieblingsdessert in Ihrem Haus sein. Ich empfehle Ihnen wärmstens, es zu machen und ich weiß, dass Sie zufrieden sein werden. Das musst du unbedingt machen!

Verwandte Beiträge - Weitere Rezepte, die dir gefallen könnten:

Chocolate Lush - perfekte Kombination aus Frischkäse, kühler Peitsche und Pekannüssen! Dieses Rezept ist ganz einfach zuzubereiten&hellip

Chocolate Chip Snikerdoodles sind immer ein Publikumsliebling! Dieses Rezept macht weiche, zähe und flauschige Snikerdoodles, die randvoll mit diesem&hellip

SCHOKOLADE, SCHOKOLADENKUCHEN – Dieses dekadente Schokoladendessert ist reichhaltig, feucht und es ist das einzige Schokoladenkuchenrezept, das Sie&hellip

PEANUT BUTTER CHOCOLATE CHEESECAKE - NO BAKE - ist ein schnelles und einfaches Oreo, Erdnussbutter und Schokoladendessert&hellip


Benötigte Zutaten

Dieser Käsekuchen besteht aus drei verschiedenen Schichten. Keine Sorge, sie sind alle einfach zuzubereiten und erfordern nicht viel Aufwand.

Zutaten für den Keksteig:

  • Mandelmehl - Die Kruste ist unglaublich, wenn Mandelmehl verwendet wird.
  • Butter – Stellen Sie sicher, dass sie weich ist, bevor Sie beginnen.
  • Frischkäse – Auch hier muss der Frischkäse weich sein.
  • Süßstoff
  • Melasse - Dies wird nicht verwendet, um die Kruste zu süßen, sondern fügt den extra reichen Geschmack hinzu. Es kann weggelassen werden.
  • Vanille
  • Kokosnussmehl
  • Chocolate Chips - Achten Sie darauf, nach zuckerfreier Schokolade zu greifen.

Zutaten für Käsekuchen:

  • Frischkäse - Die Kombination aus Hüttenkäse, Frischkäse und Sauerrahm ist in diesem Käsekuchen wahnsinnig gut!
  • Hüttenkäse – Ich weiß, es klingt seltsam, aber glauben Sie mir, es ist Perfektion!
  • Süßstoff
  • Sauerrahm
  • Vanille
  • Gelatine – Es wird benötigt, um den Käsekuchen zu verdicken.

Zutaten der Ganache:

  • Backschokolade – Die Verwendung von Backschokolade wird Ihnen die besten und reichhaltigsten Ergebnisse liefern.
  • Schwere Sahne – Hausgemachte Ganache ist eines der besten Dinge, und schwere Sahne ist die Hauptzutat.
  • Süßstoff

Cookie-Teig-Käsekuchen

Du liebst Keksteig? Dieser Käsekuchen wird Sie umhauen.

Nach weiteren lustigen Käsekuchen-Ideen? Sie müssen sich unser Rolo-Cheescake-Rezept ansehen!

Log gekühlter Schokoladenkeks-Teig

große Eier, Zimmertemperatur

Schokoladenkekse, halbiert

gebrochene Schokoladenkekse

  1. Backofen auf 180°C (160°C Umluft) vorheizen. Eine 23-cm-Springform einfetten und den Boden und die Seiten der Pfanne in eine doppelte Lage Alufolie einwickeln.
  2. 3/4 des Keksteigs in den Boden der vorbereiteten Pfanne klopfen. Backen, bis sie golden sind, 26 Minuten. Abkühlen lassen.
  1. In einer großen Schüssel mit einem Handmixer oder in einer Schüssel eines Standmixers mit Paddelaufsatz den Frischkäse 3 Minuten lang glatt schlagen. Zucker und Salz hinzufügen und schaumig schlagen, weitere 2 Minuten. Fügen Sie Eier nacheinander hinzu, schlagen Sie nach jeder Zugabe und kratzen Sie die Schüssel nach Bedarf ab. Fügen Sie Sauerrahm, Doppelrahm und Vanille hinzu und schlagen Sie noch 1 Minute.
  2. Die Hälfte des Käsekuchenteigs auf die Kruste gießen, dann mit der Hälfte der Schokoladenstückchen bestreuen. Mit restlichem Teig und Schokoladenstückchen wiederholen. Den restlichen Keksteig zu kleinen Kugeln rollen und auf den Käsekuchen geben.
  3. Bringen Sie einen mittelgroßen Topf mit Wasser zum Kochen. Käsekuchen in einen tiefen Bräter geben und auf die mittlere Schiene des Ofens stellen. Gießen Sie vorsichtig so viel kochendes Wasser in den Bräter, dass es bis zur Hälfte der Seiten der Springform reicht.
  4. Backen, bis der Käsekuchen gerade anfängt, braun zu werden und nur die Mitte leicht wackelt, 1 Stunde 30 Minuten. Den Ofen ausschalten, die Tür mit einem Holzlöffel öffnen und den Käsekuchen langsam im Wasserbad 1 Stunde abkühlen lassen.
  5. Bräter aus dem Ofen nehmen, Springform vorsichtig aus dem Wasser heben und Folie entfernen. Käsekuchen auf einen Rost stellen und auf Zimmertemperatur kommen lassen. Nach dem vollständigen Abkühlen locker mit Plastikfolie abdecken und 4 Stunden oder bis zu Nacht in den Kühlschrank stellen, bis sie fest sind. Zum Servieren vorsichtig aus der Springform stürzen.
  1. In einer großen Schüssel mit einem Handrührgerät Frischkäse, Butter, Puderzucker, braunen Zucker, Vanille und Salz schaumig schlagen. Schokoladenstückchen unterheben.
  2. Käsekuchen in 6 Hügeln mit Zuckerguss bestreichen und jeweils mit einer Kekshälfte belegen, dann die Käsekuchenseiten mit zerkleinerten Keksen bedecken.

WASSERBÄDER können lästig sein, aber sie verhindern, dass Käsekuchen knacken. Wenn Sie kein Belag verwenden, überspringen Sie diesen Schritt nicht.


Chocolate Chip Cookie Dough Cheesecake

Dieser dekadente Käsekuchen enthält kleine Keksteigbällchen! Stellen Sie sicher, dass Sie den Keksteig gleichmäßig in Ihrem Teig verteilen, um sicherzustellen, dass jede Scheibe etwas bekommt. Die Kombination aus Keksteig und Käsekuchen ist unglaublich und Sie möchten, dass jeder sie erlebt. Genießen Sie!

1 Bild