Neue Rezepte

Würzige Zitrone und Paprika Aïoli

Würzige Zitrone und Paprika Aïoli


Ergibt etwa 1 3/4 Tassen Portionen

Zutaten

  • 1/4 Tasse frischer Zitronensaft
  • 6 große Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 1/2 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 1/2 Teelöffel heiß geräucherter spanischer Paprika (Pimentón de la Vera) oder 1 1/4 Teelöffel ungarischer süßer Paprika und 1/4 Teelöffel Cayennepfeffer

Rezeptvorbereitung

  • Kombinieren Sie alle Zutaten in einer kleinen Schüssel; verquirlen, um zu mischen. Aioli mit Salz und Pfeffer abschmecken. DO AHEAD Kann 1 Tag im Voraus gemacht werden. Abdecken und kühl stellen.

Rezept von Joyce GoldsteinRezensionsbereich

3 Aioli-Rezepte für jedes Gericht

Fragen Sie sich nie, wie Sie mehr Schwung in Ihre Küche bringen können! Vom Aufstrich auf Sandwiches über das Aufbacken von Lachs oder Hühnchen bis hin zum Eintauchen von Pommes Frites - diese Aioli-Rezepte sind hier, um Ihre Küche zu verbessern!

Nachdem ich gelernt habe, wie man Aioli macht, mache ich es jetzt für alle meine Sandwiches. Tritt beiseite, Mayoglas. Aioli schlägt Mayo im Geschmack, in der Geschichte und in der Bourgeoisie. Eine kleine Tasse Zitronen-Thymian-Aioli wird Ihre Freunde viel mehr beeindrucken als eine Tasse Mayonnaise oder Ketchup. An beiden Gewürzen ist nichts auszusetzen, aber Aioli ist eine ganz andere Art von gutem Zeug. Und die Möglichkeit, aus einem einzigen Aioli-Grundrezept verschiedene Geschmacksrichtungen und Dips von Grund auf neu zu kreieren, ist magisch.

Hier ist das Original-Aioli-Rezept.


Was du brauchst:

  • Mayo – Verwenden Sie Tessemae’s oder Primal Kitchen, um diese Sauce Whole30-konform zu halten
  • Knoblauch
  • Scharfe Soße – Frank’s Red Hot ist konform, aber ich benutze Sriracha auch gerne, wenn ich keine Runde Whole30 mache
  • Kokos-Aminos – dies ist eine Sojasaucen-Alternative und verleiht dieser Sauce so viel Dimension
  • Paprika


Wie man vegane Chipotle Aioli macht

Diese wunderbare vegane Aioli könnte nicht einfacher sein. Einfach alle Zutaten in einen Mixer geben und los geht's! Wenn alles glatt und cremig aussieht, sind Sie fertig. Ja, so einfach ist das.

Jetzt ist es an der Zeit, diese würzige Sauce zu genießen. Versuchen Sie es mit meinem…

Sie werden diese vegane Chipotle Sauce lieben. Es ’s…

  • Schnell und einfach
  • Würzig
  • Bohnenkraut
  • Ein bisschen süß
  • Rauchig
  • Lecker

Wenn Sie nach mehr Dips und Spreads suchen, probieren Sie es aus Einfaches veganes Queso und 3 Zutaten Authentischer Hummus.


Rezeptzusammenfassung

  • 1/3 Tasse Vollmilch
  • 1/4 Tasse Sahne
  • 1/4 Tasse Dosenmais in Sahneform
  • 1 Esslöffel ungesalzene Butter, geschmolzen, plus mehr zum Einfetten der Pfanne
  • 1 Esslöffel abgetropfte und fein gehackte eingelegte Jalapeño-Chili
  • 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/2 Teelöffel zerstoßene rote Paprika
  • 1 großes Ei
  • 1 (8 1/2-oz.) Pkg. Mais-Muffin-Mix (wie Jiffy)
  • 1 Tasse Mayonnaise
  • 2 EL frischer Zitronensaft (von 1 Zitrone)
  • 3 mittelgroße Knoblauchzehen, gerieben (1 EL)
  • 1/2 Teelöffel Worcestershiresauce
  • 1/8 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 2 Spritzer scharfe Sauce (wie Crystal)
  • 1 Tasse weiche ungesalzene Butter
  • 3 Esslöffel Paprika
  • 1 Esslöffel Chilipulver
  • 1 Esslöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 1/2 Teelöffel gehackter Knoblauch (von 2 Nelken)
  • 1 1/2 Teelöffel geräucherter Paprika
  • 1 1/2 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1 1/2 Teelöffel Worcestershiresauce
  • 1 1/2 Teelöffel Kristallzucker
  • 2 Spritzer scharfe Sauce (wie Crystal)
  • 2 Esslöffel Rapsöl
  • 1 Tasse dünn geschnittene rote Zwiebel (von 1 mittelgroßen [10-oz.] Zwiebel)
  • 24 große geschälte, entdarmte rohe Garnelen (ca. 1 Pfund)
  • 1/2 Tasse Garnelenfond
  • 1/4 Tasse (2 oz.) Weißwein
  • 1 EL frischer Zitronensaft (von 1 Zitrone)
  • 1 Teelöffel koscheres Salz
  • 2 Esslöffel gehackte frische glatte Petersilie

Bereiten Sie das Jalapeño Cornbread vor: Heizen Sie den Ofen auf 350 °F vor. Eine 8-Zoll-Quadratbackform mit Butter einfetten. Milch und die nächsten 8 Zutaten in einer großen Schüssel verquirlen, bis alles gut vermischt ist. Stirin-Mais-Muffin-Mischung, bis sie vermischt ist, Teig in die vorbereitete Pfanne gießen. Im vorgeheizten Backofen 15 bis 17 Minuten backen. 10 Minuten in der Pfanne abkühlen lassen. Aus der Pfanne nehmen und vollständig abkühlen lassen, etwa 15 Minuten. In 4 (4-Zoll) Quadrate schneiden. Beiseite legen.

Aïoli zubereiten: Alle Zutaten in einer Küchenmaschine zu einer glatten Masse verarbeiten. Kühl, abgedeckt, bis zu 5 Tage.

Bereiten Sie die würzige Butter zu: Verarbeiten Sie alle Zutaten in einer Küchenmaschine in einer Küchenmaschine, bis sie glatt ist, etwa 10 Sekunden. Kühlen Sie Spicy Butter, abgedeckt, bis zu 1 Monat.

Bereiten Sie die Garnelen vor: Erhitzen Sie Öl in einer großen Pfanne auf hoher Stufe. Fügen Sie Zwiebel hinzu, kochen Sie unter häufigem Rühren, bis sie leicht gebräunt sind, ungefähr 3 Minuten. Fügen Sie rohe Garnelen hinzu, kochen Sie unter häufigem Rühren, bis sie undurchsichtig werden, etwa 2 Minuten. Garnelenfond und Wein dazugeben und aufkochen lassen. Kochen, bis sich die Flüssigkeit um drei Viertel reduziert, etwa 5 Minuten. Vom Herd nehmen, 1/4 Tasse würzige Butter, Zitronensaft und Salz einrühren, bis es geschmolzen ist.

Zum Servieren jedes Stück Maisbrot mit einer dünnen Schicht Aïoli bestreichen. Gleichmäßig mit Garnelen belegen und mit Petersilie bestreuen.


Was ist Aioli?

Was allgemein als Aioli-Sauce bezeichnet wird, ist eigentlich eine Mayo, die mit einer großzügigen Menge Knoblauch gewürzt ist. In Südfrankreich, genau in der Provence, wo Aioli (Dinkel "aïoli") ihren Ursprung hat, wurde es nur mit viel Knoblauch mit einem Mörser und Stößel zerstoßen und mit Öl emulgiert, ohne Eier oder Säure. Heutzutage ist Aioli so ziemlich gleichbedeutend mit Knoblauchmayonnaise.

Woraus besteht Aioli-Sauce?

Die wichtigste Zutat in der klassischen Aioli ist Knoblauch, plus die Standard-Mayo-Zutaten für Mayo: Eigelb, Zitronensaft, Senf und Olivenöl.

Zusätzliche Aromen sind Ihnen überlassen. Sie können Chipotle-Aioli zubereiten, indem Sie Chipotle-Chili-Pulver oder Chipotle-Hot-Sauce-Trüffel-Aioli hinzufügen, indem Sie Trüffelöl anstelle von Olivenöl verwenden #x2013 die Variationen sind praktisch endlos.

Welches Öl sollte ich für Aioli verwenden?

Es kommt auf das Rezept an. Im Gegensatz zu Mayonnaise, die normalerweise mit Rapsöl hergestellt wird, wird die klassische Aioli mit Olivenöl hergestellt, und ein mild gewürztes fruchtiges natives Olivenöl extra ist am besten.

Sie können das Olivenöl aber auch gegen andere aromatisierte Öle wie Chiliöl austauschen, um eine scharfe Chili-Aioli herzustellen. Da Aioli eine Mayonnaise ist, finden Sie in den meisten Supermärkten fertig abgefüllte Aioli im selben Gang wie Mayonnaise.

Wie verwende ich Aioli?

In der mediterranen Küche wird Aioli mit Fisch oder Meeresfrüchten, Fleisch und Gemüse serviert, entweder als Sauce oder als Dip, aber es gibt keinen Grund, warum Sie sie nicht auf einen Burger verteilen, mit Nudeln werfen oder auf Krabbenkuchen löffeln sollten.

Aioli nach spanischer Art wird Allioli genannt und wird oft mit Patatas Bravas (Bratkartoffeln) oder Meeresfrüchten serviert.

Beobachten Sie, wie Küchenchef John hausgemachte Aioli auf traditionelle Weise mit Mörser und Stößel zubereitet. Es ist so einfach. Wie Küchenchef John erklärt, ist diese Mörser-und-Pistill-Technik wirklich die einzige Möglichkeit, den verräterisch scharfen, intensiven Geschmack der Aioli zu erzeugen.

„Das Schöne an Aioli, die nach der traditionellen Methode mit Mörser und Stößel hergestellt wird, besteht darin, dass eine kleine Menge Knoblauch eine große Menge Mayo aromatisieren kann“, sagt Chefkoch John. "Außerdem ist diese echte Aioli so stark und kraftvoll, dass Sie auf Ihrem gegrillten Fisch keine halbe Tasse Mayo brauchen. Nur ein Teelöffel meiner Version ist so intensiv, dass er ein ganzes Stück Fleisch oder einen Haufen Gemüse vollständig aromatisiert."

Einige Lieblings-Aioli-Rezepte

"Dies ist ein großartiges Rezept, das ich in den Kommentaren eines anderen Benutzers gefunden habe, aber nirgendwo sonst auf der Website", sagen Jeff und Justine. "Genieße! Wir verwenden es als Dip für Krabbenkuchen oder als Aufstrich auf Sandwiches."


Patatas Bravas mit Aioli-Rezept

Patatas Bravas sind für Tapas-Bars, was Chicken Wings für Sportbars sind. Jeder hat sie, aber abgesehen von ein paar grundlegenden Ähnlichkeiten können sie von Ort zu Ort stark variieren.

Obwohl viele eine würzige, dunkelrote Sauce haben, besteht meine Lieblingsversion aus knusprig gebratenen Kartoffelwürfeln, die mit Knoblauch serviert werden allioli mit einem Hauch von heiß geräuchertem Paprikapulver, das die Bravas-Sauce ersetzt. Wie bei perfekten Pommes Frites kocht ein schnelles Ankochen in Essigwasser die Kartoffeln durch, ohne dass sie zerfallen.

Ein traditionelles katalanisches Allioli enthält kein Ei, aber die meisten modernen Rezepte tun es. Ich füge es fast immer ein, was die Sauce technisch zu einem macht aïoli, die provenzalische Beilage zu Meeresfrüchten (unter anderem), die auch eines der am häufigsten falsch angewendeten Wörter in der Geschichte des Menüschreibens ist. In 99% der Fälle, in denen Sie es auf einer Speisekarte sehen, meint der Küchenchef wirklich "Mayonnaise". Wenn Sie das nächste Mal "Aioli" auf einer Speisekarte sehen, stellen Sie sich diese beiden Fragen:

1) Bin ich in einem spanischen Restaurant? 2) Bin ich in Spanien?

Wenn die Antwort auf beides nein ist, dann isst du Mayonnaise.

Nichts davon ist natürlich wichtig, Und hier ist das einzige, was tut: Allioli (oder Aïoli) ist köstlich. Ich empfehle dringend, es von Grund auf neu zu machen. Mit einer Küchenmaschine ist es wirklich einfach und mit einer stabilen Schüssel und einem Schneebesen ist es nicht viel schwieriger. Ich finde, dass die Verwendung von 100% nativem Olivenöl extra ein wenig überwältigend werden kann, also schneide ich es mit etwas neutralem Rapsöl (es ist auf diese Weise auch billiger). Sie werden vielleicht bemerken, dass ich das native Olivenöl extra von Hand einrühre. Dies liegt daran, dass die schnell schlagende Klinge einer Küchenmaschine viel mehr der flüchtigen Aromastoffe im Öl schädlichem Sauerstoff aussetzt und eine Reihe unangenehmer Bitterstoffe produziert.

Wenn Sie mir nicht glauben, probieren Sie es selbst aus – probieren Sie Olivenöl-Allioli, die teilweise von Hand hergestellt werden, im Vergleich zu denen, die vollständig in einer Maschine hergestellt werden, und sagen Sie mir, welche Sie lieber essen würden. Wenn Sie lieber die verarbeitete Version essen möchten, dann lehne ich Ihre Einladung zum Abendessen höflich ab, vielen Dank.

Notiz: Sie können eine passable einfache Version der Allioli zubereiten, beginnend mit hausgemachter Mayonnaise. In einer großen Schüssel 3/4 Tasse Mayonnaise, 2 Teelöffel Zitronensaft und 3 auf einer Mikroebene geriebene Knoblauchzehen verquirlen. Unter ständigem Rühren langsam 1/4 Tasse natives Olivenöl extra einträufeln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Wenn Sie das Hähnchen zum Grillen vorbereiten, legen Sie die Hähnchenbrust in einen Ziploc-Beutel und klopfen Sie sie flach (nicht zu viel, da Sie nicht möchten, dass das Hähnchen zerreißt). Sie möchten nur eine gleichmäßige Dicke, damit er gleichmäßig auf dem Grill gart. Wenn Sie mit dem Speck ehrgeizig sein möchten, können Sie ihn gerne auf dem Grill zubereiten (oder sogar das Hähnchen darin einwickeln). Wenn Sie es auf dem Grill machen, schlage ich vor, es in Papiertücher zu wickeln und die Mikrowelle nur 30 Sekunden lang – 1 Minute lang zu zappen, um etwas Fett zu entfernen. Dadurch wird verhindert, dass überschüssiges Fett in Ihren Grill gelangt und Flammen aufsteigen und Ihren Speck verbrennen. Behalten Sie es genau im Auge, denn Speck brennt auf dem Grill schnell an!

Halten Sie den Grill warm, denn wir haben so viele leckere Rezepte, damit Sie den ganzen Sommer draußen kochen können!


Scharfe Kaninchenpaprika

Viele Amerikaner, mich eingeschlossen, lieben Kaninchen. Es ist fettarm, nahrhaft, lecker und ist eine großartige Fleischzutat in vielen Rezepten. In Rezepten, die Kaninchen erfordern, können Sie das Fleisch oft durch Hühnchen ersetzen. Aber wenn Sie ein Liebhaber von Wildfleisch sind, werden Sie den Geschmack von echtem Kaninchen genießen. Dieses würzige Kaninchen-Paprika-Rezept ist besonders würzig. Wenn Sie in nördlichen Regionen leben, wo die Winter kalt sind, versuchen Sie es vor dem Kamin. Solch ein Wohlfühlessen, wie vom Himmel gesandt!

(Foto wird dem Autor zugeschrieben: RK aus den Niederlanden (Kontakt: T029248))

Würziges Kaninchen-Paprika-Rezept-

Zutaten:
  • 2-3 Pfund frisches ganzes Kaninchen, in Viertel gehackt
  • 7 EL. Butter
  • 1 große rote Zwiebel, geschält und in dünne Scheiben geschnitten
  • 1- 1 ⁄2 Tassen Lammbrühe
  • 1 Lorbeerblatt
  • 4 TL. süße Paprika
  • 1 Teelöffel. Kümmel
  • 1 Teelöffel. frisch gemahlene weiße Pfefferkörner
  • 1 Teelöffel. frisch gemahlene schwarze Pfefferkörner
  • 1 Teelöffel. Cayennepfeffer
  • 1 Esslöffel. Salz (oder nach Geschmack)
  • 3 ⁄4 Tasse saure Sahne

(Hinweis: Eine tolle Beilage zu Spicy Rabbit Paprika sind ganze, geröstete Kastanien)

Richtungen:
  1. In einem großen Kochtopf oder Schmortopf bei mittlerer bis hoher Flamme 4 Esslöffel Butter schmelzen, bis sie schäumt.
  2. Wenn der Schaum nachlässt, die Zwiebelscheiben dazugeben. Unter häufigem Rühren anbraten, bis es weich, durchscheinend und duftend ist – etwa 2 Minuten sollten es tun.
  3. Fügen Sie nun 1/3 Tasse Brühe und ein Lorbeerblatt hinzu, bringen Sie die Brühe zum Kochen, reduzieren Sie dann die Flamme auf ein leichtes Köcheln und kochen Sie unter gelegentlichem Rühren eine halbe Stunde lang.
  4. In einer kleinen Rührschüssel 1 TL mischen. des süßen Paprikas, des Kümmels und aller 3 Paprika.
  5. In einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze die restlichen 3 EL schmelzen. Butter.
  6. Die Kaninchenstücke rundum gut mit der Gewürzmischung würzen und dann auf mittlerer bis hoher Flamme auf jeder Seite ca. 3 Minuten anbraten, die Flamme auf mittlere Flamme reduzieren und weiter sautieren, bis sie schön gebräunt sind – ca. 5 Minuten sollten reichen.
  7. Wenn sie gut gebräunt sind, die Kaninchenstücke zusammen mit den Zwiebeln in eine Auflaufform geben.
  8. Gießen Sie nun die restliche Brühe in die Pfanne, in der Sie das Kaninchen gebraten haben. Kochen Sie nur ein paar Minuten, schneiden Sie dann die Flamme vollständig und rühren Sie nach Belieben Salz ein.
  9. Vom Herd nehmen und die Brühe über das Kaninchen und die Zwiebeln in die Auflaufform gießen. Schüssel auf den Herd stellen und auf hoher Stufe erhitzen, bis sie kocht.
  10. Reduzieren Sie die Flamme auf ein leichtes Köcheln und kochen Sie es zugedeckt, bis das Kaninchen sehr zart ist – ungefähr 2 ½ Stunden sollte es tun.
  11. Wenn das Kaninchen gut durch ist (sollte gabelzart sein), verwenden Sie einen Schaumlöffel, um die Stücke auf eine Servierplatte zu geben. Wenn Sie mit Kastanien servieren (sehr zu empfehlen!), legen Sie die Kastanien ebenfalls auf die Platte und halten Sie sie im Ofen warm, während Sie die Sauce zubereiten.
  12. Erhöhen Sie nun die Flamme unter der Auflaufform auf mittel oder bis die Sauce köchelt.
  13. Sauerrahm und restliche Paprika und Sauerrahm einrühren, dabei darauf achten, dass die Sauce nicht aufkocht.
  14. Unter Rühren einige Minuten köcheln lassen, dann vom Herd nehmen. Machen Sie einen Geschmackstest und passen Sie die Gewürze bei Bedarf an. (Sauce sollte sein würzig).
  15. Nehmen Sie die Platte aus dem Ofen, gießen Sie die Sauce über die Fleischstücke und servieren Sie Ihren Spicy Rabbit Paprika.

Kontaktieren Sie uns und/oder treten Sie unserer Mailingliste bei
(Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Die Informationen der Abonnenten werden mit niemandem geteilt. NIEMALS)


Wie macht man Aioli-Sauce?

Dieses Rezept passt gut zu Aioli-Sauce, einer Sauce auf Mayo-Basis mit einem Hauch von Zitrone. Es ist super einfach zuzubereiten und erfrischend und macht es einfach zu einem perfekten Dip.

Für die Zubereitung benötigst du folgende Zutaten:

  • 1/2 Tasse Mayonnaise. Sie können jeden beliebigen Typ verwenden.
  • 1/2 Tasse Sauerrahm
  • Saft einer halben Zitrone
  • 1 Knoblauchzehe gehackt &ndash optional
  • gehackte Frühlingszwiebeln und Dill
  • Optional &ndash etwas Salz und Pfeffer zum Würzen.

Wenn alle Zutaten fertig sind, einfach alles in eine Schüssel geben und gut verrühren. Es ist super einfach zu machen und es lohnt sich!

Welcher Wein passt gut zu Shrimp Cakes?

Weißwein passt normalerweise gut zum Kochen von Garnelen oder anderen Meeresfrüchten. Sauvignon Blanc oder Chardonnay wären ideale Weine für Garnelen. Dies ist Ihre Go-to-Kategorie.

Wählen Sie nach Möglichkeit einen Wein mit einem moderaten Alkoholgehalt, vorzugsweise zwischen 10 und 13 Prozent, und einer großzügigen Säure.


Schau das Video: Burger s domácou žemľou. Viktor Nagy. recepty