Neue Rezepte

Dünne und knusprige Schokoladenkekse

Dünne und knusprige Schokoladenkekse


Diese dünnen und knusprigen Schokoladenkekse schmecken genau wie Tates Bakeshop Cookies aus der hellgrünen Tüte! Es geht darum, Ihre Kekse langsam und langsam zu backen.

Bildnachweis: Cindy Rahe

Kennen Sie Tates Bakeshop Cookies? Weißt du, die unscheinbaren Schokoladenkekse, verpackt in einer grünen Rolltop-Tüte, die du im Supermarkt findest?

Wenn ja, dann wissen Sie wahrscheinlich, dass sie es sind verrückt lecker. Mein Sohn und ich können ein Paket davon im Handumdrehen abreißen, was total gefährlich ist und dazu führte, dass ich mir den Kauf verbiete.

Es hat mich jedoch nicht davon abgehalten, eine hausgemachte Version zu entwickeln.

Warum knusprige Chocolate Chip Cookies die besten sind

Normalerweise bevorzuge ich die klassischen Schokoladenkekse, die in der Mitte zäh-klebrig und an den Rändern knusprig sind, aber diese knusprigen Schokoladenkekse sind eine Ausnahme.

Diese Kekse sind am Rand dünn und durchgehend knusprig. Sie haben einen tief brünierten Geschmack, fast wie butterartiges Toffee.

Die halbsüßen Schokoladenstückchen werden nicht zu Pfützen, wie es derzeit in der Welt der Schokoladenkekse im Trend ist, sondern verteilen sich im Teig. Gott sei Dank, denn es gibt Ihnen etwas Linderung vom süchtig machenden Butterknirschen des Kekses.

Wie man knusprige Schokoladenkekse macht

Eine niedrigere Ofentemperatur und Geduld sind der Schlüssel zum Erfolg mit diesen Keksen – zusammen mit viel Butter (seien wir ehrlich).

Anstatt eine unterbackene Mitte anzustreben, wie wir es manchmal bei zäheren Versionen tun, möchten wir, dass diese Kekse backen, bis sie durch die Mitte fertig sind und an den Rändern dünn und tief gebräunt, aber nicht verbrannt werden.

Ich backe diese längere Zeit bei einer niedrigeren Ofentemperatur, damit sie sich ein wenig verteilen, um einen zarten, knusprigen Rand zu erzeugen und sie bis zur knusprigen Perfektion durchbacken können. Ich verwende ein wenig zusätzliches Treibmittel in Form von Backpulver, um die Kekse aufgehen und fallen zu lassen, was auch beim Verteilen und Knusprig hilft.

Es gibt auch ein höheres Verhältnis von Butter und Zucker als viele Schokoladenkeksrezepte. Geben Sie diesen Keksen zusammen mit einem längeren Backen in einem niedrigeren Ofen den Toffee-ähnlichen Geschmack, der eines seiner charakteristischen Merkmale ist.

WIE MAN SCHOKOLADENCHIP COOKIES AUFBEWAHRT, UM SIE KNUSPRIG ZU HALTEN

Diese Kekse können bei Raumtemperatur in einem luftdichten Behälter mehrere Tage aufbewahrt werden. Um wirklich maximale Knusprigkeit zu gewährleisten, füge ich dem Behälter eine Packung Kieselgel hinzu, um zusätzliche Feuchtigkeit aufzunehmen. (Ich verwende normalerweise nur die von anderen verpackten Waren, wie zum Beispiel Algen-Snacks.)

WEITERE SCHOKOLADENCHIP-COOKIE-REZEPTE

  • weiche Schokoladenplätzchen
  • Glutenfreier Chocolate Chip Pfannenkeks
  • Haferflocken-Schokoladenkekse
  • Brookies (Schokoladenchip-Brownie-Kekse)
  • Browned Butter Chocolate Chunk Cookies

Rezept für dünne und knusprige Schokoladenkekse

Zutaten

  • 1 3/4 Tassen (218 g) Allzweckmehl
  • 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel koscheres Salz
  • 1 Tasse (227 g) ungesalzene Butter, geschmolzen
  • 1 Tasse (200 g) hellbrauner Zucker
  • 3/4 Tasse (150g) Kristallzucker
  • 2 große Eier
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Tasse (190 g) Schokoladenstückchen

Methode

1 Heizen Sie den Ofen auf 325°F vor. Zwei Backbleche mit Pergamentpapier auslegen.

2 Kombinieren Sie die trockenen Zutaten: Mehl, Backpulver, Natron und Salz in einer Schüssel verquirlen und zur Seite stellen.

3 Butter und Zucker mischen: In einer Rührschüssel oder mit einem Standmixer mit Paddelaufsatz die geschmolzene Butter und den Zucker bei mittlerer Geschwindigkeit mischen, bis sie sich verbunden haben (nicht cremig schlagen wie bei anderen Rezepten.

4 Eier einschlagen: Die Eier nacheinander einrühren, gefolgt von der Vanille, bis alles vermischt und glatt ist.

5 Fügen Sie das Mehl hinzu: Das Mehl bei mittlerer bis niedriger Geschwindigkeit einrühren, bis keine streifigen Mehlreste mehr im Teig zu sehen sind.

Die Schokoladenstückchen auf niedriger Stufe oder mit einem Spatel von Hand unterrühren. Der Teig wird sehr weich, aber das ist in Ordnung, da er bei Raumtemperatur etwas fester wird.

6 Schaufeln Sie die Kekse aus: Schaufeln Sie den Teig mit einer kleinen Keksschaufel oder einem Esslöffel auf die vorbereiteten Backbleche und lassen Sie zwischen den Keksen einige Zentimeter Platz, damit sie sich verteilen können (ich habe etwa 6 pro Blech verwendet).

7 Kekse backen: Backen Sie die Kekse Stück für Stück in der Mitte des Ofens für etwa 18 Minuten pro Charge.

Sie werden an den Rändern braun und in der Mitte leicht golden, wenn sie fertig sind. Sie können auch in der Mitte aufgeblasen werden, werden aber beim Abkühlen entleert.

8 Kühlen Sie die Kekse ab: Kühlen Sie die Kekse auf den Blechformen etwa 5 Minuten lang ab, bevor Sie sie zum Abkühlen auf ein Backgitter legen. Bewahren Sie die gebackenen und abgekühlten Kekse in einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur bis zu 3 Tage lang auf.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke!


Dünne und knusprige Schokoladenkekse

Auf meiner Suche nach dem perfekten Chocolate Chip Cookie ist mir klar geworden, dass jeder andere Geschmacksknospen hat. Manche mögen das dünne knusprige, während andere ein dickes und kuchenartiges bevorzugen.

Nehmen wir zum Beispiel meine Familie. Meine Schwägerin Laura verabscheut kuchenartige Kekse (genau bei dir) und bevorzugt einen dünnen, zähen Keks. Meine Mutter liebt einen dicken, zähen Keks mit Nüssen. Mein Bruder Ryan bevorzugt einen mit sehr wenig Schokolade, damit der Keksgeschmack durchkommt. Ich habe genug Schokoladenkeksrezepte kreiert, um die Massen zu erfreuen! Scrollen Sie nach unten, um alle meine Rezepte auf Modern Honey zu finden.

Genau aus diesem Grund teste ich SO viele Rezepte für Schokoladenkekse. Ich war besessen davon, das BESTE Rezept für Schokoladenkekse herauszufinden. Für alle, die einen dünnen, zähen Schokoladenkeks lieben, ist dieses Rezept für Sie. Aber keine Sorge, dies ist kein Rezept, das superflache Kekse mit Schokoladensplitterbergen produziert. Sie sind nicht so flach!

Also, wie macht man diese? Dünne und knusprige Schokoladenkekse? Alles beginnt im Topf. Braune Butter verleiht diesen Keksen eine lächerliche Menge an reichhaltigem Toffee-Geschmack und ist definitiv das Geheimnis der Herstellung von Killer-Schokoladenkeksen. Der Schlüssel ist, die Butter zu kochen, bis sie eine schöne warme Bernsteinfarbe hat.

Wichtig ist, die Butter nicht zu lange zu bräunen, da sonst wertvolle Flüssigkeiten verdunsten und ein Teil der Feuchtigkeit verloren geht. Ich schlage vor, es wie ein Falke zu beobachten und es früher vom Herd zu nehmen, als Sie vielleicht denken, um sicherzustellen, dass Sie nicht mit geschwollenen Keksen enden.

Es ist unbedingt erforderlich, die Butter vom Herd zu nehmen und leicht auf Raumtemperatur abzukühlen, bevor Sie die restlichen Zutaten (insbesondere die Eier) hinzufügen. Nachdem die Butter leicht abgekühlt ist, wird sie in die Rührschüssel gegeben und mit den restlichen Zutaten aufgeschäumt.

Ich liebe es, a . zu verwenden Mischung aus Schokostückchen und Schokostückchen. Meine Lieblingsschokoladenstückchen sind Ghirardelli, Guittard und Trader Joe’s. Wenn ich Callebaut-Schokoladenchips im Restaurant Depot finden kann, dann mische ich diese auch gerne ein.

Wenn Sie meinen Blog länger als zwei Sekunden gelesen haben, wissen Sie, wie ich zu Trader Joe’s Pound Plus Bar stehe. Es ist ein SPIELWECHSLER. Es ist so gut im Schokoladenkeks-Teig, weil es gerade genug schmilzt, um die Kekse reich und schokoladig zu machen. Eine große Bar hält auch ewig!

Natürlich ist es wichtig, kühle deinen Teig. Ich weiß, es ist schwer, so geduldig zu sein, wenn alles, was Sie wollen, COOKIES ist. Aber Sie müssen ihm diese kostbare Zeit geben, um seine Sache zu tun. Keksteig wird mit der Zeit einfach besser (solange er fest im Kühlschrank verpackt ist). Lassen Sie es mindestens 30 Minuten im Kühlschrank. Wenn Sie länger warten können, tun Sie es! Am Ende erhalten Sie ein noch besseres Cookie. Ich verspreche dir, dass.

Da wir über Schokoladenkekse sprechen, lassen Sie uns über alle meine Rezepte auf Modern Honey sprechen. Lass mich wissen, welches dein Favorit ist! Alle beliebten Rezepte finden Sie unten. Ich teile auch meine lieblings keks backen werkzeuge….die ohne die ich nicht leben könnte.

Levain Bakery Chocolate Chip Copycat Cookies — Der einzigartigste Schokoladenkeks, mit verschiedenen Methoden, um einen dicken, zähen Keks zu erzeugen, ohne zu verklumpen. Ich teile alle Geheimnisse, Tipps und Tricks, um diesen perfekten Keks zu machen. Ich habe monatelang daran gearbeitet, dieses Rezept für Schokoladenkekse zu perfektionieren, und es war mein allererster Beitrag auf Modern Honey. Bevor ich mit diesem Blog angefangen habe, hatte ich ein Anwaltsangebot, dieses Rezept zu patentieren, nachdem ich die Kekse ausprobiert hatte. Dies ist ein moderner Honig-Lieblingskeks! Nicht umsonst ist Levain Bakery die Nummer Eins in New York City. Ich spare dir eine Reise, weil du sie zu Hause machen kannst!

Ultimative Schokoladenkekse — ein traditionelles, narrensicheres Schokoladenkeksrezept. Dies ist mein Lieblingsrezept, wenn ich einen klassischen Schokoladenkeks machen möchte.

Ich möchte dich heiraten Kekse — Dieses Keksrezept gewann den Perfect 3 Contest des Cooking Channel, um den perfektesten Keks der Nation zu finden. Ich habe einen Abschnitt für die Show “The Perfect 3” in den Food Network Studios in NYC gedreht. Es wurde 2012 das Rezept Nr. 1 aufcookingchannel.com. Dieses Rezept wird in einem Topf zubereitet (kein Mixer erforderlich) und hat einen Hauch von Hafer, Schokoladenstückchen und weißen Schokoladenstückchen. Es ist ein Gewinner!

MJ’s Top Secret Chocolate Chip Cookies — Dies ist das Rezept, mit dem meine Liebesaffäre mit brauner Butter begann. Dieses Rezept für Schokoladenkekse wird in einem Topf hergestellt (kein Mixer erforderlich) und erzeugt einen zähen Schokoladenkeks mit Toffee-Geschmack.

Doubletree Hotel Nachahmer Schokoladenkekse —-Leute besuchen Doubletree-Hotels, nur um ihre äußerst beliebten Schokoladenkekse in die Finger zu bekommen. Dieses Rezept hat ein paar Geheimnisse, um es von den anderen abzuheben. Das Ergebnis ist ein zäher Schokoladenkeks.

Schokoladenkeksriegel — Dies ist ein super einfaches Rezept, da der Keksteig in einer Pfanne gebacken wird. Die Leute sind verrückt nach diesen ooey klebrigen Schokoladenkeksriegeln. Kein Wunder, dass sie so beliebt sind!

100K Malzmilch-Schokoladenkekse — Die Kombination aus Malzmilchpulver und Milchschokoladenstückchen macht dies zu einem süßen und zähen Schokoladenkeks. Wenn Sie süßes Malz lieben, werden Sie diese Kekse lieben!

Meine Lieblingswerkzeuge zum Backen von Keksen:

Baker’s halbe Keksblätter — Ich bevorzuge ein helles Backblech, da es dafür sorgt, dass die Kekse oben und unten gleichmäßig backen. Bei dunklen Backblechen wird der Boden sehr schnell zu braun.

Nylonwender — Dies stellt sicher, dass sich die Kekse perfekt von den Backblechen lösen.

Spachtel-Set — Diese müssen unbedingt verwendet werden, um den Keksteig von den Seiten der Schüssel zu entfernen.

Keksschaufel — Dadurch entstehen jedes Mal einheitliche, perfekt geformte Kekse.

Kühlregale — Dies hilft, dass die Kekse abkühlen und stoppt die Kekse, um auf heißen Backblechen weiterzubacken.

Kitchenaid-Mixer — mein Lieblingsmixer. Dies ist eine sehr gut gebrauchte Maschine bei mir zu Hause! Backen ohne kann ich mir nicht vorstellen.

Hier ist das Rezept für dünne und knusprige Chocolate Chip Cookies:


Perfect Thin & knusprige Schokoladenkekse

Diese All-Star-Kekse sind für die dünnen, zähen und knusprigen Schokoladenkeks-Freaks da draußen auf der Welt. Sie sind so, so erstaunlich.

Es ist so lange her, dass ich dünne, zähe und knusprige Kekse hatte, ich glaube, ich wusste nicht, wie sehr ich diese absolut lieben würde Perfekte dünne & knusprige Schokoladenkekse! Amaze-Bälle!

Sie haben eine schmackhafteste Balance zwischen großer butterartiger, goldener, dünner Schokoladenkeks-Leckerbissen mit wunderbar knusprigen Rändern auf der Außenseite und einer zähen Schokoladenkeks-Mitte und ich verspreche es Ihnen.

Sie werden dazu führen, dass Sie die ganze verdammte Charge in Beschlag nehmen wollen, sobald Sie von diesen versucht wurden gefährliche, himmlisch böse Jungs.

Tatsächlich könntest du mich nach diesem Beitrag hassen.

Es tut mir Leid. Es ist das, was ich tue. Du weißt. leckere Kekse backen, probieren, testen und dann Rezepte mit euch teilen. Wir nehmen zusammen zu und sabbern. *Gib mir fünf!*


Paula’s dünne & knusprige Schokoladenkekse

Mehl, Soda und Salz mit einem Schneebesen vermischen. Beiseite legen.

In einer großen elektrischen Rührschüssel Butter und Zucker cremig schlagen. Ei, Wasser und Vanille hinzufügen. Schlagen, bis kombiniert. Mehlmischung langsam zu den cremigen Zutaten geben. Mischen, bis kombiniert.

Schokolade und Nüsse unterrühren.

Füllen Sie mit einem normal großen Eisportionierer (ca. 2-2 ¼ oz) einen gestrichenen Löffel auf ein leicht gefettetes Backblech und legen Sie 9 Kekse pro Blatt. Sprühen Sie ein Stück Wachs- oder Pergamentpapier mit einem Antihaft-Kochspray ein und drücken Sie jeden Keks leicht nach unten. Dies führt zu einem dünneren Keks. 12 bis 15 Minuten backen oder bis die gewünschte Farbe erreicht ist.

In diesem Rezept verwende ich mehr Nüsse als Chips, weil meine Familie sie so mag. Passen Sie die Menge also Ihrem Geschmack an. Ich mische auch die Nüsse mit Pekannüssen, Walnüssen und Macadamias.


Da knusprige Kekse auf einen höheren Zucker- und Buttergehalt angewiesen sind als Mehl, ist es wichtig, Ihr Mehl richtig abzumessen.

Wenn Sie diese Kekse zubereiten, verwenden Sie also unbedingt die Löffel-und-Level-Methode zum Abmessen des Mehls.

Das bedeutet, dass Sie das Mehl mit einem Löffel umrühren, um es zu belüften, und dann Mehl in den Messbecher löffeln. Gleichen Sie es mit der flachen Seite eines Messers ab, bevor Sie es in Ihre Rührschüssel gießen. (Sie können sich auch diesen King Arthur Flour-Beitrag für ein hilfreiches Schritt-für-Schritt-Video ansehen.)

Wenn Sie eine digitale Waage haben, ist dies natürlich der beste Weg, um genau zu backen. (Und Sie müssen nicht einmal Ihre Messbecher herausholen!) Unzen und Gramm sind im Rezept unten angegeben.


Dünne & knusprige Schokoladenkekse

Beschreibung

Das Rezept besagt, dass dies 40 Kekse ergibt, aber ich habe nur etwa 32 Kekse daraus bekommen.

Zutaten

  • 1 1/2 Tassen Allzweckmehl
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 3/4 Teelöffel Backpulver
  • 8 EL Butter ((geschmolzen und abgekühlt))
  • 1/2 Tasse Kristallzucker
  • 1/3 Tasse verpackter hellbrauner Zucker
  • 3 Esslöffel heller Maissirup
  • 1 großes Eigelb
  • 2 Esslöffel Milch
  • 1 Esslöffel Vanilleextrakt
  • 3/4 Tasse halbsüße Schokoladenstückchen ((ich verwende halb Milch, halb halbsüß))

Anweisungen

  1. Stellen Sie den Backofenrost auf die mittlere Position und heizen Sie den Backofen auf 375 Grad vor. 2 Backbleche mit Backpapier beiseite legen.
  2. Mehl, Salz und Backpulver in einer beiseite gestellten Schüssel verquirlen.
  3. In eine Schüssel mit Standmixer mit Paddelaufsatz geschmolzene Butter, Kristallzucker, braunen Zucker und Maissirup geben. Bei niedriger Geschwindigkeit mischen, bis alles gut vermischt ist, etwa 1 Minute. Fügen Sie Eigelb, Milch und Vanillemischung hinzu, bis sie vollständig eingearbeitet und glatt ist, etwa 1 Minute.
  4. Wenn der Mixer auf niedriger Geschwindigkeit läuft, fügen Sie trockene Zutaten hinzu und mischen Sie auf niedriger Stufe, bis sie gerade kombiniert sind. Nicht übermischen. Fügen Sie Chips hinzu und mischen Sie bei niedriger Geschwindigkeit, bis sie gleichmäßig im Teig verteilt sind, etwa 5 Sekunden.
  5. Schaufeln Sie den Teig in Kugeln (ca. 1 Esslöffel) vorbereitete Backbleche im Abstand von ca. 5 cm. Backen Sie jeweils 1 Blatt, bis die Kekse tief goldbraun und flach sind, etwa 12 Minuten (die Blätter zur Hälfte drehen).
  6. Kekse auf dem Backblech 3 Minuten abkühlen lassen. Kekse auf ein Kuchengitter übertragen und abkühlen lassen.

Hast du dieses Rezept gemacht?

Tagge @jodi_lud_5boysbaker/ auf Instagram und hashtag it #5boysbaker


Art und Anteil der Zutaten

Lassen Sie uns über zwei der Hauptzutaten sprechen – Mehl und Zucker. Wussten Sie, dass nicht alle Mehle gleich sind? Was ein Allzweckmehl von anderen unterscheidet, ist der Proteingehalt. Je höher der Proteingehalt, desto wahrscheinlicher bildet sich Gluten, wenn das Mehl mit den anderen Zutaten vermischt wird. Wenn sich das Gluten bildet, werden die Kekse weniger knusprig.

Wenn Sie also einen leichten und knusprigen Keks wünschen, greifen Sie im Gegensatz zu King Arthur zu einem Allzweckmehl wie Gold Medal Blue. Auch das Verhältnis von Mehl zu Butter beeinflusst die Dicke und die ultimative Knusprigkeit des Kekses. Rezepte wie dieses, die dünne und knusprige Kekse produzieren, haben im Verhältnis zur Buttermenge tendenziell weniger Mehl als solche, die pralle Kekse produzieren.

Hellbrauner Zucker und dunkelbrauner Zucker können in Keksrezepten im Allgemeinen austauschbar verwendet werden. Beide werden durch Zugabe von Melasse zu raffiniertem Weißzucker hergestellt. Darüber hinaus verleihen beide Ihren Backwaren Feuchtigkeit und eine leichte Säure, die mit Backpulver reagiert, um den Aufstieg zu verstärken. Dunkelbrauner Zucker führt jedoch dazu, dass der Keks etwas dunkler wird und karamelliger schmeckt.


Dünne und knusprige Schokoladenkekse - Rezepte

Rezept für dünne knusprige Schokoladenkekse

Dies ist das perfekte Rezept für Schokoladenkekse für alle, die sie hauchdünn und knusprig mögen, mit nur ein wenig Kaukraft. Das Rezept ist in 'Bäcker %' angegeben. Dadurch können Sie das Rezept nach Ihren Wünschen nach oben oder unten skalieren. Es ermöglicht Ihnen auch, die Zutatenmengen leicht zu optimieren, um die Textur der Kekse zu ändern. Sie benötigen eine Waage ... aber sie sind super billig und werden Ihr Backen enorm verbessern.

Zutaten:

100% (200g) Allzweckmehl

100% (200g) Butter bei Zimmertemperatur

5% (10g) reiner Vanilleextrakt

Anweisungen

Backofen auf 180 °C vorheizen.

Die Butter abwiegen und leicht zu Sahne schlagen.

Beide Zucker und Sahne leicht hinzufügen.

Im Video verwenden wir einen Standmixer - besser wäre es aber mit einem Handmixer oder einem Holzlöffel.

Die Idee ist, nicht zu viel Luft in den Teig aufzunehmen, wenn Sie einen superdünnen Keks wünschen.

Vanille und Ei unterrühren.

Die trockenen Zutaten vermischen und dann in die Ei-Butter-Mischung einarbeiten.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Tasse Butter, weich
  • ¾ Tasse verpackter brauner Zucker
  • ¾ Tasse Kristallzucker
  • ¾ Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel Salz
  • 2 Eier
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 1 12-Unzen-Paket halbsüße Schokoladenstücke
  • 1 Tasse gehackte Walnüsse oder Pekannüsse (optional)

Backofen auf 375 ° F vorheizen. In einer großen Schüssel Butter mit einem elektrischen Mixer auf mittlerer bis hoher Geschwindigkeit 30 Sekunden lang schlagen. Fügen Sie den braunen Zucker, Kristallzucker, Backpulver und Salz hinzu. Schlagen, bis die Mischung vermischt ist, dabei gelegentlich die Seiten der Schüssel abkratzen. Eier und Vanille unterrühren, bis sich alles verbunden hat. Mit dem Mixer so viel Mehl wie möglich einrühren. Restliches Mehl einrühren. Schokoladenstücke und nach Belieben Nüsse unterrühren.

Lassen Sie den Teig mit abgerundeten Teelöffeln im Abstand von 2 Zoll auf ungefettete Backbleche fallen. (Wenn Sie es vorziehen, eine Schaufel zu verwenden, verwenden Sie eine kleine Schaufel mit einem Durchmesser von etwa 1 1/4 Zoll für Kekse in normaler Größe. Oder für große Kekse verwenden Sie einen 1/4-Tassen-Maß oder eine Schaufel, um Teighügel im Abstand von 10 cm fallen zu lassen auf ungefettete Backbleche streichen. Wenn gewünscht, Teighügel zu Kreisen von etwa 3/4 Zoll Dicke flach drücken.)

Etwa 9 Minuten backen oder nur bis die Ränder hellbraun sind. (Um sicherzustellen, dass die Kekse nicht zu überbacken sind, nehmen Sie sie aus dem Ofen, wenn die Ränder hellbraun sind. Die Mitte kann an dieser Stelle ein wenig unterbacken erscheinen, wird sich aber festsetzen, während die Kekse auf dem Backblech stehen.) Auf dem Backblech stehen lassen 1 Minute lang. Auf ein Kuchengitter geben und vollständig abkühlen lassen.


Gemmas Profi-Koch-Tipps für die Zubereitung dünner und knuspriger Schokoladenkekse

  • Dieses Rezept funktioniert am besten, wenn Sie es mit einer Küchenmaschine zubereiten, da Sie kleine Butterstückchen in Ihrem Teig haben möchten und nicht durchgängig cremig sind.
  • Wenn Sie eine Küchenwaage besitzen, erhalten Sie die besten (genauesten) Ergebnisse, indem Sie die Zutaten nach Gewicht abmessen.
  • Ich verwende 1 Tasse (170 g) gehackte bittersüße Schokolade, weil sie die richtige Balance von Keks zu Chips gibt. Wenn Sie mehr Schokolade in Ihrem Keks bevorzugen, können Sie 1/3 Tasse (2oz/57g) hinzufügen.
  • Sie können 1 Tasse (6oz/170g) halbsüße oder bittersüße Schokoladenstückchen anstelle der gehackten Schokolade verwenden, wenn Sie es vorziehen.
  • Diese Kekse verteilen sich viel, also stellen Sie sicher, dass sie auf Ihrem Backblech 3 Zoll voneinander entfernt sind und nur Esslöffel löffeln.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie für diese Kekse mit Pergament ausgekleidete Backbleche und keine Silikonbackmatten verwenden, um die richtige Textur zu erhalten.


Schau das Video: GIANT CHOCOLATE BAR ICE CREAM CHOCOLATE MONSTER BROWNIE 베스킨 아이스 자이언트바 몬스터 브라우니 초코쿠키 먹방 MUKBANG ASMR