Neue Rezepte

Ältere Frauen, die schwarzen Tee trinken, sind besser vor Hüftfrakturen geschützt, Studien zeigen

Ältere Frauen, die schwarzen Tee trinken, sind besser vor Hüftfrakturen geschützt, Studien zeigen


Die Gewohnheit des Nachmittagstees Ihrer Oma ist jetzt wichtiger denn je.

Ältere Frauen, die jeden Tag viel schwarzen Tee trinken – speziell mindestens drei Tassen schwarzen Tee – sind laut einer Studie des Genetic Factors for Osteoporose Consortium (GEFOS) deutlich seltener als ihre Altersgenossen, Hüftfrakturen zu entwickeln.

Anhand einer Studie, die den Zusammenhang zwischen der Kalziumaufnahme von Erwachsenen und ihrem Risiko für Hüftfrakturen untersuchte, fanden die Forscher heraus, dass bei mehr als 1.000 Frauen mit einem Durchschnittsalter von 75 Jahren diejenigen, die mindestens drei Tassen pro Tag mit oder ohne Milch tranken , hatte ein um 34 Prozent geringeres Risiko, eine schwere osteoporotische (Knochen-)Fraktur zu entwickeln, und ein 42 Prozent geringeres Risiko, eine Hüftfraktur zu entwickeln.

„Frühere Studien, einschließlich unserer eigenen, haben eine positive Wirkung von Tee, einer wichtigen Quelle für Flavonoide in der Nahrung, auf die Knochenstruktur gezeigt“, schrieb der Forscher Dr. Richard L. Prince in einem Abstract, das bei der American Society for Bone and Mineral Research 2015 vorgestellt wurde Jährliches Treffen.

Nun deuten Daten darauf hin, dass ältere Frauen, die viel Tee trinken, möglicherweise auch ein geringeres Risiko für Knochenbrüche haben. Obwohl weitere Forschung erforderlich ist, sagte Dr. Prince, dass er älteren Frauen, die nach Schutz vor Frakturen suchen, „absolut“ empfahl, mehr Tee zu trinken.


Osteoporose, die heute so weit verbreitet ist, war vor hundert Jahren praktisch unbekannt. Bis zur Jahrhundertwende war es eine Seltenheit. Also was ist passiert? Haben sich unsere Gene in hundert Jahren verändert?

Nein! Genetisches Material braucht Tausende von Jahren, um sich zu verändern. Das einzige, was sich verändert hat, war unsere Umgebung. Unsere Ernährung und unser Lebensstil sind ganz anders als vor hundert Jahren und haben eine Osteoporose-Epidemie verursacht. Also, was machen wir? Wie können wir diesen Prozess umkehren?

Hier sind 10 Möglichkeiten, wie Sie Osteoporose verhindern oder rückgängig machen können:


Osteoporose, die heute so weit verbreitet ist, war vor hundert Jahren praktisch unbekannt. Bis zur Jahrhundertwende war es eine Seltenheit. Also was ist passiert? Haben sich unsere Gene in hundert Jahren verändert?

Nein! Genetisches Material braucht Tausende von Jahren, um sich zu verändern. Das einzige, was sich verändert hat, war unsere Umgebung. Unsere Ernährung und unser Lebensstil sind ganz anders als vor hundert Jahren und haben eine Osteoporose-Epidemie verursacht. Also, was machen wir? Wie können wir diesen Prozess umkehren?

Hier sind 10 Möglichkeiten, wie Sie Osteoporose verhindern oder rückgängig machen können:


Osteoporose, die heute so weit verbreitet ist, war vor hundert Jahren praktisch unbekannt. Bis zur Jahrhundertwende war es eine Seltenheit. Also was ist passiert? Haben sich unsere Gene in hundert Jahren verändert?

Nein! Genetisches Material braucht Tausende von Jahren, um sich zu verändern. Das einzige, was sich verändert hat, war unsere Umgebung. Unsere Ernährung und unser Lebensstil sind ganz anders als vor hundert Jahren und haben eine Osteoporose-Epidemie verursacht. Also, was machen wir? Wie können wir diesen Prozess umkehren?

Hier sind 10 Möglichkeiten, wie Sie Osteoporose verhindern oder rückgängig machen können:


Osteoporose, die heute so weit verbreitet ist, war vor hundert Jahren praktisch unbekannt. Bis zur Jahrhundertwende war es eine Seltenheit. Also was ist passiert? Haben sich unsere Gene in hundert Jahren verändert?

Nein! Genetisches Material braucht Tausende von Jahren, um sich zu verändern. Das einzige, was sich verändert hat, war unsere Umgebung. Unsere Ernährung und unser Lebensstil sind ganz anders als vor hundert Jahren und haben eine Osteoporose-Epidemie verursacht. Also, was machen wir? Wie können wir diesen Prozess umkehren?

Hier sind 10 Möglichkeiten, wie Sie Osteoporose verhindern oder umkehren können:


Osteoporose, die heute so weit verbreitet ist, war vor hundert Jahren praktisch unbekannt. Bis zur Jahrhundertwende war es eine Seltenheit. Also was ist passiert? Haben sich unsere Gene in hundert Jahren verändert?

Nein! Genetisches Material braucht Tausende von Jahren, um sich zu verändern. Das einzige, was sich verändert hat, war unsere Umgebung. Unsere Ernährung und unser Lebensstil sind ganz anders als vor hundert Jahren und haben eine Osteoporose-Epidemie verursacht. Also, was machen wir? Wie können wir diesen Prozess umkehren?

Hier sind 10 Möglichkeiten, wie Sie Osteoporose verhindern oder umkehren können:


Osteoporose, die heute so weit verbreitet ist, war vor hundert Jahren praktisch unbekannt. Bis zur Jahrhundertwende war es eine Seltenheit. Also was ist passiert? Haben sich unsere Gene in hundert Jahren verändert?

Nein! Genetisches Material braucht Tausende von Jahren, um sich zu verändern. Das einzige, was sich verändert hat, war unsere Umgebung. Unsere Ernährung und unser Lebensstil sind ganz anders als vor hundert Jahren und haben eine Osteoporose-Epidemie verursacht. Also, was machen wir? Wie können wir diesen Prozess umkehren?

Hier sind 10 Möglichkeiten, wie Sie Osteoporose verhindern oder umkehren können:


Osteoporose, die heute so weit verbreitet ist, war vor hundert Jahren praktisch unbekannt. Bis zur Jahrhundertwende war es eine Seltenheit. Also was ist passiert? Haben sich unsere Gene in hundert Jahren verändert?

Nein! Genetisches Material braucht Tausende von Jahren, um sich zu verändern. Das einzige, was sich verändert hat, war unsere Umgebung. Unsere Ernährung und unser Lebensstil sind ganz anders als vor hundert Jahren und haben eine Osteoporose-Epidemie verursacht. Also, was machen wir? Wie können wir diesen Prozess umkehren?

Hier sind 10 Möglichkeiten, wie Sie Osteoporose verhindern oder rückgängig machen können:


Osteoporose, die heute so weit verbreitet ist, war vor hundert Jahren praktisch unbekannt. Bis zur Jahrhundertwende war es eine Seltenheit. Also was ist passiert? Haben sich unsere Gene in hundert Jahren verändert?

Nein! Genetisches Material braucht Tausende von Jahren, um sich zu verändern. Das einzige, was sich verändert hat, war unsere Umgebung. Unsere Ernährung und unser Lebensstil sind ganz anders als vor hundert Jahren und haben eine Osteoporose-Epidemie verursacht. Also, was machen wir? Wie können wir diesen Prozess umkehren?

Hier sind 10 Möglichkeiten, wie Sie Osteoporose verhindern oder rückgängig machen können:


Osteoporose, die heute so weit verbreitet ist, war vor hundert Jahren praktisch unbekannt. Bis zur Jahrhundertwende war es eine Seltenheit. Also was ist passiert? Haben sich unsere Gene in hundert Jahren verändert?

Nein! Genetisches Material braucht Tausende von Jahren, um sich zu verändern. Das einzige, was sich verändert hat, war unsere Umgebung. Unsere Ernährung und unser Lebensstil sind ganz anders als vor hundert Jahren und haben eine Osteoporose-Epidemie verursacht. Also, was machen wir? Wie können wir diesen Prozess umkehren?

Hier sind 10 Möglichkeiten, wie Sie Osteoporose verhindern oder umkehren können:


Osteoporose, die heute so weit verbreitet ist, war vor hundert Jahren praktisch unbekannt. Bis zur Jahrhundertwende war es eine Seltenheit. Also was ist passiert? Haben sich unsere Gene in hundert Jahren verändert?

Nein! Genetisches Material braucht Tausende von Jahren, um sich zu verändern. Das einzige, was sich verändert hat, war unsere Umgebung. Unsere Ernährung und unser Lebensstil sind ganz anders als vor hundert Jahren und haben eine Osteoporose-Epidemie verursacht. Also, was machen wir? Wie können wir diesen Prozess umkehren?

Hier sind 10 Möglichkeiten, wie Sie Osteoporose verhindern oder rückgängig machen können:


Schau das Video: vi som drikker te og snakker om te