at.mpmn-digital.com
Neue Rezepte

Vanillekuchen mit Pudding, Kirschen und Schokolade

Vanillekuchen mit Pudding, Kirschen und Schokolade


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Den Backofen auf 190 °C vorheizen. Mit Fett einfetten und die Backform mit Mehl auslegen.

Die Samen der Vanilleschote reiben Eier mit dem Zucker und den Vanillesamen verquirlen Das Mehl mit der Stärke und dem Backpulver mischen Das Mehl mit den Eiern in die Mischung geben, dann die geschmolzene Butter hinzufügen und glatt rühren die in der Form erhaltene Zusammensetzung und 30 Minuten backen, dann herausnehmen und abkühlen lassen.

Den Pudding nach Packungsanweisung zubereiten, den Deckel waagerecht in 2 einschneiden. Den ersten Deckel mit Schokoladenpudding einfetten, 200 gr Kirschen bestreuen, den Schlagsahne-Pudding darauf geben und zum Schluss die 2 Die Torte wird damit dekoriert geschmolzene Schokolade.


Pfannkuchentorte mit Schlagsahne, Vanille und Kirschen

Für Pfannkuchen:

  • 2 Eier
  • 250 ml Milch
  • 250 ml Mineralwasser
  • 200 gr Mehl
  • 1 Prise Salz
  • Frittieröl

Für die Füllung:

  • 300 ml frisch
  • 1 Esslöffel Puderzucker
  • 1 Teelöffel Vanilleessenz
  • Kirschen aus Kompott

Das Eiweiß mit einer Prise Salz verquirlen, dann den Puderzucker und den Vanillezucker dazugeben und mischen, bis es glänzt.
Das Eigelb wird mit etwas Mineralwasser, Vanilleessenz vermischt und über das Eiweiß gegossen.
Dann das mit Backpulver vermischte Mehl dazugeben.
Das Blech mit Backpapier auslegen und den erhaltenen Teig dazugeben.
Legen Sie das Blech für 25-30 Minuten in den Ofen.

Zubereitung von Kirschcreme

Die Eier mit dem Zucker auf das Dampfbad geben und verrühren, bis sie eindicken und dann abkühlen lassen.

150 g Kirschen werden in einem Mixer püriert und mit dem Zucker auf dem Feuer vermischt, bis der Zucker geschmolzen ist, dann abkühlen lassen.

Schlagsahne, aber nicht sehr hart, ich habe sie mit Eiercreme, Kirschpüree gemischt und dann hydratisierte Gelatine gegeben
in ein paar Esslöffel warmem Wasser.

Wir mischen die restlichen Kirschen in die Sahne.

Zubereitung Schokoladencreme

Eier, Zucker und Wasser in ein Dampfbad geben, bis eine schaumige Creme entsteht, dann vom Herd nehmen und
Schokolade und Rumessenz, schlagen, bis alles gut vermischt ist, und abkühlen lassen.

Butter aufschäumen und mit der Schokoladencreme vermischen.

Beide Cremes werden mindestens 30 Minuten abkühlen gelassen.


Kuchenmontage und Dekoration

Die abgekühlte Oberseite wird in 3 gleiche Teile geschnitten und mit einem gekochten und abgekühlten Sirup aus Wasser, Zucker und Vanilleessenz sirupiert.
In das Blech, auf dem ich die Oberseite gebacken habe, habe ich ein Blatt Backpapier gelegt, dann die erste Kirschoberseite, die zweite Oberseite, die Schokoladencreme und dann die letzte Schicht der Oberseite.
Mindestens 4 Stunden abkühlen lassen.

Wir bewegen den Kuchen auf einem Teller, kleiden ihn rundherum in Kekse, geben Schlagsahne darauf und dekorieren ihn mit Limettenscheiben, Früchten und Schokoladenflocken.

Der Kuchen mit Kirschen und Schokolade wird zwei Stunden lang abkühlen gelassen, danach kann er serviert werden. Um die Kekse aufzubewahren, die Sahne, mit der Sie die Arbeitsplatten einfetten, außen "fließen" lassen und mit einem breiteren Messer gut verteilen.


Zubereitungsart

Mascarpone und Erdbeerkuchen

Oben: Eier mit Zucker und einer Prise Salz verrühren, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Alternative,

Schokoladenkuchen und Kaffeecreme

Vorbereitung für die Arbeitsplatte: Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb, legen Sie das Eiweiß auf den Roboter mit


Kirsch- und Schokoladenkuchen

ich wollte Schokoladenkuchen, ja, ich habe mir schon vorgestellt, dass es mir bei den Geilheiten, die ich in diesem Moment hatte, zu süß vorkam.
ich wollte Kirschkuchen, ja & # 8217 nicht pandispan mit frucht sondern etwas feineres, zarteres.
Also habe ich es kombiniert, es kam heraus & # 8230
Wie ist es ausgegangen?
Lecker!

Zutaten Kirsch- und Schokoladenkuchen

Arbeitsplatte
5 Eier
5 Esslöffel Zucker
4 Esslöffel Mehl
3 Esslöffel Kakao

2 Esslöffel Öl
1/2 Päckchen gebacken
Creme
250 ml flüssige Sahne
250 g Milchschokolade
Außerdem
300-400 g Kirschen

ein Blatt Gelatine (oder 4 g Gelatinegranulat)

Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb. Mischen Sie das Eigelb mit Wasser und Öl.

Das Eiweiß mit einer Prise Salz vermischen, dann nach und nach den Zucker hinzufügen. Mischen, bis keine Kristalle mehr zu spüren sind. Das Eigelb dazugeben, mischen, das gesiebte Mehl mit Kakao und Backpulver zusammengeben und mit einem Löffel von unten nach oben leicht verrühren.

Ein Blech von 24/24 cm mit Öl einfetten, etwas Mehl einstreuen und die Zusammensetzung einfüllen. Niveau.

Backen Sie die Oberseite in Schritt 2 bei 170 Grad im Ofen, bis sie den Zahnstochertest besteht.

Die flüssige Sahne in einen Topf geben und aufkochen. Schalten Sie die Hitze aus und legen Sie die zerbrochenen Schokoladenstücke hinein. Rühren, bis sie geschmolzen ist und die Creme homogen ist.

Abkühlen lassen und dann 2-3 Stunden kalt stellen.

Die Gelatine in 50 ml Wasser hydratisieren.

Die Kirschen in eine Schüssel geben und 3-4 EL Zucker darüber streuen. Rühren Sie, lassen Sie den Zucker schmelzen und drücken Sie sie dann gut aus.

Nehmen Sie 2-3 der Menge und passieren Sie sie mit dem Mixer.

In einem Topf das Feuer anzünden und 3-4 Minuten kochen lassen.

Den Herd ausschalten, die Gelatine dazugeben, gut mischen und gut abkühlen lassen.

Die Sahne aus der Kälte nehmen und verrühren, bis sie eine gut gebundene und lockere Konsistenz hat.

Schneiden Sie die Oberseite in 2 gleiche Scheiben.

Sirup die erste Scheibe der Oberseite mit dem Sirup, der von den Kirschen übrig geblieben ist (ich habe 50 ml Wasser hineingegeben und 2-3 Minuten auf das Feuer gelegt, dann rezitiert ich) gleichmäßig 2/3 der Kirschpaste verteilen, dann 1/2 Sahne. Löffel für Löffel auflegen und dann leicht verteilen, um die Kirschenschicht nicht zu beschädigen. Gut nivellieren und die zweite Scheibe auf die Theke legen, Sirup.

Die restliche Kirschpaste und Sahne verteilen, dann die Kirschen darauf geben und den Kuchen 2-3 Stunden abkühlen lassen.


Kirschkuchen und Mascarponecreme mit weißer Schokolade

Diese Torte mit Kirschen und Mascarponecreme mit weißer Schokolade, ich werde sie ab jetzt dumm und gut erwähnen.

Ich habe viele Kuchen auf dieser Welt bekommen, seit ich mich kenne, ich bin einfach ein großer Fan von Süßigkeiten. Einige mochte ich, andere weniger, einige aß ich gelegentlich, aber ich servierte dies vom Frühstück bis zum Abendessen.

Die klassische, aber ausgezeichnete Kombination aus nasser Arbeitsplatte mit Kakao, weißer Schokoladencreme mit Mascarpone und Kirschen ist wirklich fantastisch und zergeht tatsächlich auf der Zunge. Leicht süß-sauer mit dem intensiven Kakaogeschmack auf der Arbeitsplatte rundet das Bild eines perfekten Desserts nur ab.

Die Zubereitung ist sehr einfach, die Zutaten sind auch einfach und für jeden zugänglich, aber das Ergebnis wurde von allen, die es probiert haben, sehr geschätzt.

Du kannst mir auch auf Instagram folgen

Bleiben Sie zusammen für die Zutatenliste und wie man sie zubereitet, und das Ergebnis wird allen gefallen.

Auch für andere besondere Kuchen und Torten finden Sie hier im Dessertbereich Rezepte Schritt für Schritt erklärt oder klicken Sie auf das Foto.

Oder klicken Sie auf der Facebook-Seite auf das Foto.

Eier, Zucker, Vanilleextrakt, Joghurt und Salz in eine große Schüssel geben und mit einem Schneebesen verrühren, bis der Zucker schmilzt.

Gießen Sie die Zusammensetzung in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech.

Für Mascarponecreme mit weißer Schokolade:

Die Sahne für die Sahne erhitzen und die weiße Schokolade darin schmelzen lassen, Zimmertemperatur annehmen lassen und dann 2 Stunden kühl stellen.

In eine Schüssel geben wir den Mascarpone, fügen die weiße Schokoladencreme hinzu und mischen, bis wir eine leichte und leicht belüftete Creme erhalten.

Schneiden Sie die Arbeitsplatte breit in 3 gleiche Teile.

Die erste Oberseite mit einem Drittel der Sahnemenge einfetten, die halbe Menge Kirschen, die wir leicht in die Sahne drücken und wieder nivellieren, einfetten, den Vorgang mit der zweiten Oberseite wiederholen, die letzte auflegen und mit der restlichen Sahne bedecken Kuchen.

Mit frischen Kirschen und Schokoschuppen dekorieren und mindestens 4 Stunden oder bis zum nächsten Tag abkühlen lassen.

Einfach, schnell und sehr lecker. Ich kann Ihnen also nur viel Glück und guten Appetit wünschen!


Video: Mega Lækker Chokoladekage Med Baileys Glasur - Nem Kage - One Kitchen DK