Neue Rezepte

Rezept für Risotto mit frischen Tomaten und Zucchini

Rezept für Risotto mit frischen Tomaten und Zucchini


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Hauptkurs
  • Risotto
  • Kürbisrisotto
  • Zucchini-Risotto

Dieses schmackhafte Risotto verwendet Tomatensaft anstelle von Brühe und bietet eine köstliche und sättigende Mahlzeit.


East Midlands, England, Großbritannien

7 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 2

  • 750-800ml Tomatensaft
  • 2 Teelöffel natives Olivenöl extra
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Zucchini, in Scheiben geschnitten
  • 125g Arborio-Reis
  • 30g Spinatblätter
  • 75g Kirschtomaten, halbiert
  • 1 Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • 1 Teelöffel gemischte Kräuter

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:20min ›Fertig in:30min

  1. In einem Topf den Tomatensaft zum Köcheln bringen.
  2. In einem separaten tiefen Topf das Öl erhitzen und den Knoblauch und die Zwiebel hinzufügen. Eine Minute anbraten, dann die Zucchini dazugeben und eine weitere Minute braten.
  3. Geben Sie den Arborio-Reis in den tiefen Topf und fügen Sie dann eine Kelle voll Tomatensaft hinzu. Kontinuierlich rühren, bis der Reis den Tomatensaft aufgenommen hat, dann wiederholen, bis der gesamte Saft aufgebraucht ist und der Reis eine dicke, cremige Textur hat und noch etwas Biss behält (dies sollte etwa 15-20 Minuten dauern). Verwenden Sie bei Bedarf mehr Tomatensaft oder heißes Wasser aus dem Wasserkocher.
  4. Kräuter, Cherrytomaten und Spinat zugeben. Rühren, bis der Spinat zusammengefallen ist.
  5. Servieren und genießen!

Trinkgeld

Für ein bisschen extra Tomatengeschmack verwende ich in diesem Rezept gerne Olivenöl aus einem Glas sonnengetrockneter Tomaten.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Risotto mit Erbsen, Zucchini und Kirschtomaten

Obwohl traditionell mit Parmesankäse hergestellt, ist die Hauptzutat in diesem veganen Risotto Nährhefe, um den käsigen Geschmack zu reproduzieren. Ein köstliches cremiges Risotto ohne Milchprodukte! Dieses Rezept wurde in Zusammenarbeit mit dem Blogger EpiVegan erstellt.

Zutaten:

  • 400g Risottoreis
  • 150ml veganer Weißwein (check Barnivore für eine umfassende Liste)
  • 150g gefrorene Erbsen
  • 2 Schalotten, fein gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 EL Olivenöl Filippo Berio Classico
  • 5 EL Nährhefe
  • 1 Zucchini, in dünne Scheiben geschnitten
  • 200g Kirschtomaten
  • 1L Gemüsebrühe
  • 1 Bund frische Petersilie
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Methode:

  1. Eine große tiefe Wokpfanne einölen und auf mittlere Hitze erhitzen.
  2. Die in dünne Scheiben geschnittene Zucchini dazugeben und 5 Minuten kochen lassen.
  3. Schalotten und Knoblauch dazugeben und einige Minuten leicht anbraten.
  4. Über Nährhefe streuen.
  5. Geben Sie den Reis in die Pfanne und rösten Sie ihn 1 Minute lang, bevor Sie den Wein hinzufügen.
  6. Nachdem der Wein etwa eine Minute abgebrannt ist, die erste Schöpfkelle Gemüsebrühe hinzufügen. Der Trick besteht darin, das Gericht auf hoher Hitze zu halten und regelmäßig umzurühren, bis die Flüssigkeit absorbiert ist, und dann eine weitere Schöpfkelle hinzufügen.
  7. Wiederholen Sie dies, bis die Brühe aufgebraucht ist.
  8. Fügen Sie die Tomaten hinzu und legen Sie einen Deckel auf Ihre Pfanne, um weitere 10 Minuten köcheln zu lassen.
  9. Entfernen Sie den Deckel und zerdrücken Sie Ihre Tomaten mit einer Gabel und lassen Sie sie vor dem Servieren 5 Minuten ruhen.
  10. Mit frisch gehacktem schwarzem Pfeffer und grob gehackter frischer Petersilie servieren.

Wussten Sie, dass der Vegan Recipe Club von einer Wohltätigkeitsorganisation betrieben wird?

Viva! ist eine in Großbritannien registrierte Wohltätigkeitsorganisation, die Menschen über die Realitäten der Massentierhaltung und ihre Auswirkungen auf unsere Gesundheit, den Planeten und die Tiere aufklärt. Vegan Recipe Club ist Teil unseres Projekts, das es einfach macht, vegan zu leben – und zu bleiben – mit tollen Rezepten, die selbst Fleischessern das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen!

Wir tun es, weil Veganismus Tiere rettet, unseren Planeten schützt und besser für die Umwelt und Ihre Gesundheit ist.

Wir erhalten keine staatliche Förderung. Nur mit DEINER Hilfe können wir weitermachen. Bitte erwägen Sie eine Spende an Viva! um uns zu helfen, diese lebensrettenden Dienste weiterhin anzubieten.


Risotto mit Tomaten und geröstetem mediterranem Gemüse

Risottos sind meine Lieblingsessen. Direkt zubereitet sind sie cremig und reichhaltig. Risottoreis nimmt Aromen zu gut auf, daher gibt es viele Möglichkeiten, ein schlecht schmeckendes Gericht zu kreieren.

Viele Leute halten es für sehr komplex, aber ich halte es für ein wirklich einfaches Gericht. Ich habe jedoch noch weitere Tipps, um dies so cremig zu machen:

  • Regelmäßiges Rühren hilft dem Reis dabei, die Stärke freizusetzen.
  • Wenn Sie die Brühe nach und nach hinzufügen und warten, bis jede Kelle voll aufgesogen ist, kann dies helfen, diese klebrige Textur zu erhalten.
  • Dies wird am Ende des Rezepts erreicht, wenn der Reis fast gekocht und die Flüssigkeit fast absorbiert wurde. Den Reis vom Herd nehmen und einige Minuten rühren. Fügen Sie dann zusätzliche Zutaten hinzu, wie einen milchfreien, frischen Kräuter-, veganen Käse, Öl oder Nooch.

Ich verstehe, dass das Rösten des Gemüses mehr Zeit und Mühe kostet, aber ich glaube wirklich, dass es sich geschmacklich lohnt. Wenn Sie wenig Zeit haben oder sich faul fühlen, können Sie stattdessen das Gemüse anbraten.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß und vielen Dank fürs Lesen. Möchten Sie alle meine Rezeptbeiträge durchsuchen? Folge meinen Pinterest.

Bitte, wenn Sie dies neu erstellen Rezept für Risotto mit Tomaten und geröstetem mediterranem Gemüse, vergiss nicht, mir STAR RATE (★★★★★) oder Kommentar unten zu geben. Vielen Dank!


Zucchini-Spargel-Risotto

Probieren Sie ein köstliches und glutenfreies Risotto-Rezept aus The Genius Gluten-Free Cookbook von Lucinda Bruce-Gardyne aus.

Portionen: 6

Zutaten

  • 6 EL natives Olivenöl extra
  • 450g mittelgroße Zucchini, in dünne Scheiben geschnitten
  • 400 g frische Spargelstangen, harte Stiele entfernt, in 2,5 cm lange Stücke geschnitten
  • 1 mittelgroße Zwiebel, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1,2 Liter Hühner- oder Gemüsebrühe
  • 400g Risottoreis (Arborio oder Carnaroli)
  • Schale und Saft von 1 Zitrone
  • 1 EL fein geschnittene Minze
  • 1 EL fein geschnittenes Basilikum
  • 50 g Pinienkerne, geröstet
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Fein geriebener Parmesan zum Servieren

Methode

  1. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die mit Salz und Pfeffer gewürzten Zucchini kurz anbraten, bis sie gerade zart sind. Mit einem Schaumlöffel in eine Schüssel geben. Bei Bedarf weitere 1-2 Esslöffel Olivenöl in die Pfanne geben und den Spargel anbraten, bis er gerade weich ist. Zur sautierten Zucchini geben und beiseite stellen.
  2. Die Zwiebel in dieselbe Pfanne geben, mit Salz und Pfeffer würzen und vorsichtig anbraten, bis sie weich, aber nicht gefärbt ist. Den gehackten Knoblauch dazugeben und weitere 30 Sekunden braten. In der Zwischenzeit die Brühe in einem separaten, großen Topf zum Köcheln bringen und die Hitze auf niedrige Stufe stellen.
  3. Rühren Sie den Reis bei schwacher Hitze in die Zwiebelmischung, bis alle Körner bedeckt sind und der Reis glänzend und durchscheinend wird. Beginnen Sie, die köchelnde Brühe nach und nach hinzuzufügen. Lassen Sie jede Kelle Brühe aufsaugen, bevor Sie die nächste hinzufügen. Sobald die gesamte Brühe hinzugefügt wurde, testen Sie den Reis. Es sollte zart mit Biss sein.
  4. Zitronenschale und -saft, gefolgt von Minze, Basilikum und Pinienkernen hinzufügen und umrühren. Abschmecken und bei Bedarf nachwürzen, dann die sautierte Zucchini und den Spargel unter den Reis rühren. Zum Servieren in warme Schüsseln füllen und mit frisch geriebenem Parmesan servieren.

Wenn Ihnen dieses Rezept gefallen hat, abonnieren Sie das Magazin, um jeden Monat gesunde Rezepte direkt nach Hause zu erhalten!


Anweisungen

Um das Gemüse zu rösten

  1. Den Backofen auf 180 °C / 350F vorheizen und das Olivenöl in einen Bräter geben.
  2. Schneiden Sie das Gemüse in kleine Stücke und verteilen Sie es in der Form, fügen Sie Salz und Pfeffer hinzu, bevor Sie alles schütteln, um es zu beschichten.
  3. 30 Minuten rösten.

Risotto zubereiten

  1. In der Zwischenzeit Olivenöl bei niedriger bis mittlerer Hitze in eine flache Auflaufform oder eine große Pfanne geben.
  2. Die Zwiebel einige Minuten anbraten, dann den gehackten Knoblauch hinzufügen und eine weitere Minute kochen.
  3. Den Reis mit dem Essig einrühren und ca. 30 Sekunden rühren, um ihn mit dem Öl zu überziehen.
  4. Gießen Sie die Passata und die Gemüsebrühe, jeweils 1/2 Tasse, abwechselnd hinzu. Lassen Sie jede Menge vom Reis absorbiert werden, bevor Sie die nächste hinzufügen.
  5. Nach 20 Minuten die getrockneten Tomaten und das geröstete Gemüse dazugeben. Alles umrühren, bei Bedarf mehr Flüssigkeit hinzufügen und weitere 5 Minuten kochen, bis alles durchgegart ist und der Reis fertig ist.
  6. Vom Herd nehmen und Basilikum, Salz und Pfeffer und veganen Käse (falls verwendet) einrühren. Fühlen Sie sich frei, an dieser Stelle zusätzliches Öl oder milchfreie Butter unterzurühren, um ein extra cremiges Risotto zu erhalten.
  7. Sofort servieren und genießen!
Ernährungsinformation

Zucchini-Tomaten-Risotto

Es ist Januar – und wie so viele andere Menschen zu dieser Jahreszeit haben auch mein Mann Jack und ich uns einige Neujahrsvorsätze gemacht! Wir versuchen beide, einen gesünderen Lebensstil zu führen – mehr Sport zu treiben (keine Ausreden – wir haben ein Laufband und Gewichte in unserem Keller) und mehr Obst und Gemüse zu essen steht ganz oben auf unserer To-Do-Liste. Wir sind Food-Blogger, oder? Sie denken also wahrscheinlich, dass wir sehr gut essen müssen!

Aber die Realität ist, dass manchmal, wenn unser Kühlschrank voller dekadenter und dickmachender Lebensmittel ist, die wir für unseren Blog zubereitet haben, das Letzte, woran wir denken, ein gesunder Salat oder ein Stück Obst oder anderes Gemüse zu essen ist Gericht! Und weil ich in Neuengland lebe, werden die Produkte im Winter normalerweise aus wärmeren Klimazonen verschifft – daher sind sie nicht immer die frischesten, wenn sie unseren Supermarkt erreichen.

Und hier kann Del Monte uns allen helfen! Mit Del Monte® Obst, Gemüse und Tomaten in Ihrer Speisekammer haben Sie das ganze Jahr über Obst und Gemüse in Gartenqualität™ zur Hand. Und ihre Dosentomaten und Zucchini sind die perfekte Wahl, um unser köstliches Zucchini-Tomaten-Risotto zu jeder Jahreszeit zuzubereiten!

In unserem Rezept bekommt ein klassisches Risotto eine wunderbar pikante Note! Eine Kombination aus Del Monte® Tomatenwürfeln und Del Monte® Zucchini mit Tomatensauce nach italienischer Art werden mit sonnengetrockneten Tomaten, Parmesankäse und anderen Gewürzen kombiniert, was ein wirklich fantastisches Gericht ergibt, das gesund, sättigend und würzig ist!

Wenn Sie noch nie Del Monte®-Produkte probiert haben, lassen Sie mich Ihnen versichern, dass es sich um Qualität handelt! Fast 90 % des Del Monte Obsts und Gemüses werden in den Vereinigten Staaten in Gebieten des Landes angebaut, die für ihre guten Anbaubedingungen bekannt sind – so können Sie sicherstellen, dass Sie gleichbleibende Qualitätsprodukte erhalten. Die meisten Obst- und Gemüsesorten von Del Monte werden auf dem Höhepunkt der Reife geerntet – und viele werden noch am selben Tag der Ernte in Dosen abgefüllt – was auch dazu beiträgt, Geschmack, Vitamine, Antioxidantien und essentielle Nährstoffe zu erhalten. Tatsächlich zeigen Studien, dass Dosentomaten – wie die in diesem Rezept verwendeten – in einigen Fällen mehr Antioxidantien und Vitamine enthalten als frische!

Stellen Sie also sicher, dass Sie Ihre Vorsätze für eine gesunde Ernährung im neuen Jahr mit einer Speisekammer mit Gartenqualitäten aus Del Monte® Obst, Gemüse und Tomaten auf den richtigen Weg bringen!


Zerkleinerte Tomaten

Nun, wenn Sie in Großbritannien sind, sind zerkleinerte Tomaten genauso verbreitet wie in den USA. Sie werden jedoch manchmal als &lsquopassata rustica&rsquo oder rustikale Passata verkauft. Ich wusste das bis jetzt und glaubte daher, dass sie hier verkauft werden. Oh Junge, ich habe es verpasst &ndash ich verstehe, warum amerikanische Foodblogger sie so oft als Zutat verwenden! Die Tomaten, die ich gekauft habe, sind bereits leicht mit Knoblauch und Kräutern gewürzt. Wenn Ihre es also sind, benötigen Sie möglicherweise ein wenig mehr dieser Zutaten.

Obwohl dieses Rezept nicht das saisonalste ist, wäre es im Sommer fantastisch, wenn es mit frischen Tomaten aus dem Garten zubereitet wird! Wenn Sie Ihre eigenen Zucchini anbauen, können Sie auch einige davon verwenden!

Die zerdrückten Tomaten in diesem Rezept ersetzen einen Teil der Brühe, die zum Kochen des Reises verwendet wird, da sie eine Flüssigkeit werden. Dies ist eine Idee, die ich in meinem Beitrag über die Zubereitung eines perfekten Risottos jedes Mal näher beschreibe. Dieser Beitrag ist auch nützlich, wenn Sie noch nie zuvor Risotto gemacht haben und sicherstellen möchten, dass Sie es richtig machen &ndash es kann ein wenig einschüchternd sein, aber es ist wirklich einfacher als Sie denken!

Ein reichhaltiges und cremiges Risotto aus zerdrückten Tomaten, serviert mit gegrillter Paprika, Tomaten und Zucchini, um ein beruhigendes und herzhaftes vegetarisches Abendessen zu bilden.


Essen Sie den Blog


Wir sind keine Familie, die viel Risotto konsumiert – praktisch keine, um genauer zu sein. Ich habe mir das Glas Arborio-Reis, das vor Ewigkeiten gekauft wurde, nach etwas angesehen, an das ich mich nicht gut erinnern kann, und dachte, ich sollte Risotto in einer Art "Beenden Sie es"-Aufgabe machen. So tat ich. Den Jungs hat es gefallen. Halleluja. Jetzt habe ich einen Platz zum Abladen von Resten (eigentlich mache ich keine Witze).

Ich habe das Rezept von Lidia Bastianich in Lidias Italian American Kitchen befolgt. Im Gegensatz zu vielen (meisten) Rezepten, die ich für Risotto gesehen habe, gibt dieses Rezept dem Hauskoch eine Vorstellung davon, was in jeder Phase mit dem Reis passieren sollte. Das war hilfreich. Ich hasse es, wenn Kochbücher davon ausgehen, dass Sie beurteilen können, ob etwas getan wird, ohne zu erklären, was "erledigt" ist. Mit diesem Kochbuch ist das kein Problem.

Ich verstehe wirklich nicht, was die Aufregung um 20 Minuten Rühren ist. Die Art und Weise, wie die Leute Risotto (oder Polenta) zubereiten, als ob sie versuchen würden, eine Gans zu konfiszieren. Ich habe Gänseconfit gemacht und Risotto war viel einfacher). Ich meine, sogar Rice-a-Roni erfordert etwas Rühren (glaube ich).

Für die 1/3 Tasse Wein habe ich trockenen Wermut verwendet. Ich hatte eine schöne Flasche meines neuen, billigen Lieblingsweins (drei Dollar!) Aconga aus Argentinien - aber das ist zu gut für Risotto. Wirklich, ich kann nicht glauben, wie gut ein verschnittener Weißwein sein kann. Ich würde einen Witz über Chardonnay machen, der nicht nach Chardonnay schmeckt – aber das ist kein Witz. Ich sollte mir wirklich einen Koffer kaufen, bevor der Preis steigt. Meistens verwende ich Wermut in Rezepten, die trockenen Weißwein erfordern, da ich immer eine Flasche in der Kühlschranktür habe, wo der Wein nach dem Öffnen schnell verbraucht wird.

Das Rezept ist im Internet weit verbreitet und in dem Buch in Ihrer örtlichen Bibliothek enthalten - daher werde ich es hier nicht nachdrucken. Es ist ein fantastisches Buch - es lohnt sich, es mitzunehmen, wenn Sie es bei einem gebrauchten Verkauf sehen (ich habe 1,00 USD für meins beim Omaha Library Sale bezahlt - der vom 8. 10-3).

Ich hatte noch eine halbe Zucchini übrig, also panierte und frittierte Sticks, die ich mit einer reichen Spaghettisauce servierte, die ich übrig hatte. Mit einem Salat war es ein schönes Abendessen für einen Abend. Sie wollen es wirklich nicht wissen) 104 Grad F. mit einem Hitzeindex von 115 Grad F. Keine Ahnung, was ist das in Grad Celsius? So etwas wie 44? Sie bekommen die Idee - heiß.


Tomatenrisotto

Hier ist der Deal mit Risotto. Es sieht beeindruckend aus. Es klingt schick. Fühlt sich luxuriös an. Aber in Wirklichkeit sind sie wirklich einfach zuzubereiten und erfordern nicht zu viele Zutaten oder Zeit. Wann immer wir ein Risotto zum Abendessen machen, ist das alles! Das ganze Kit und Kaboodle. Vielleicht ein Salat. Vielleicht.

Ihr wisst, dass ich in den letzten Monaten besessen davon war, all die italienischen Sachen bei Dellallo zu bestellen. Meine Speisekammer ist die Definition von gefüllt, wenn es um Pasta, Oliven, Olivenöl und Gewürze geht. Dellallo hat alle möglichen Leckereien, die auf diesem Board großartig wären. Ich habe ihre San Marzano Tomaten verwendet, weil sich das richtig anfühlte. Sie werden auf dem Höhepunkt der Reife gepflückt und verpackt, damit Sie zu jeder Jahreszeit den italienischen Tomaten-Vibe genießen können. Ich halte immer Dosen davon für dieses Risotto oder jede andere Art von Tomatensauce, die ich herstelle! Sei dabei!


Zucchini, auch Zucchini genannt, gehört zur selben Familie wie Gurken und Melonen. Sie sind vielseitig und passen zwar gut zu vielen fleischigen Hauptgerichten, können aber auch der Star eines vegetarischen Gerichts sein.

1. Gegrilltes Zucchini-Carpaccio

Vegetarier können sich freuen, denn dieses leichte und frische Zucchini-Carpaccio ist das perfekte Mittagsgericht. Die Zucchinischeiben auf der Grillplatte garen, bis sie schön markiert sind, dann mit einem großen Klecks Kichererbsen-Salsa und einem nussigen Pistazien-Dressing servieren.

Emma Lee/Anjums indisches vegetarisches Fest

2. Zucchini-Tarte mit Tomatencoulis

Die Zucchini-Torte von Paul Hollywood ist perfekt für Partys und Picknicks. Beeindruckend und doch einfach zuzubereiten, ist dies ein ideales Rezept für sommerliche Unterhaltung.

Peter Cassidy/Wie man backt

3. Salat mit rasierter Zucchini

Frische Kräuter und knackige Pinienkerne ergänzen eine klassische Kombination aus Tomate, Zucchini und Knoblauch in diesem Salatrezept von Amy Chaplin. Wenn Sie sie finden können, verwenden Sie kleinere Zucchini, da ihr Fruchtfleisch süßer ist.

In der Vollwertküche zu Hause

4. Rezept für Risotto mit Wurst, Erbsen und Zucchini

Wenn Sie nach einer Alternative zu einem klassischen Risotto suchen, probieren Sie dieses mit Gemüse gefüllte Rezept mit Zucchini, Petit Pois und gebratener Hühnerwurst. Mit viel frischem Basilikum und gehobeltem Parmesan abschließen.

Mit freundlicher Genehmigung von HECK

5. Zucchini-Erbsen-Quiches

Diese Mini-Quiches sind eine großartige Möglichkeit, Sommergemüse, entweder frisch oder gefroren, zu verbrauchen und in weniger als 25 Minuten zu kochen. Sie können auch hausgemachtes gegen gekauftes Gebäck tauschen, was die Zubereitung noch schneller macht.

MasterChef Kochkurs

6. Auberginen-, Zucchini- und Basilikumgratin

Dieses Gratin passt hervorragend zu Lammbraten, aber auch pur oder zu grünem Salat. Fast noch sprudelnd aus dem Ofen mit einem Glas hellem Rotwein wie Pinot Noir servieren.

Gutes Essen

7. Zucchini und Halloumi-Spieße mit grünem Tahini-Dressing

Köstlich auf Couscous oder in einem Fladenbrot serviert, haben diese Zucchini- und Halloumi-Kebabs einen versteckten Chili-Kick.

Riverford

8. Indische gewürzte Zucchini-Kichererbsen-Krapfen

Sie müssen Ihre Zucchini reiben, um diese reichhaltigen und würzigen Krapfen zuzubereiten, die mit Frühlingszwiebeln, Koriander, Currypulver und Ingwer aromatisiert sind. Die Hitze mit einer Tomaten-Gurken-Salsa und einem Klecks Naturjoghurt ausgleichen.

Riverford

9. Karotten-Zucchini-Halloumi-Salat mit Ingwer und Sesam

Zucchini und Halloumi passen hervorragend zusammen, hier verfeinert mit einem Sesamöl-Soja-Ingwer-Dressing. Cashewnüsse für mehr Textur hinzufügen und mit knusprigem Halloumi direkt aus der Pfanne servieren.

Warterose

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Bemerkungen

Möchten Sie diesen Artikel kommentieren? Sie müssen für diese Funktion angemeldet sein


Schau das Video: Rizoto so syrom Grana Padano a sušenými paradajkami. Roman Paulus. Kuchyna Lidla