Neue Rezepte

Brathähnchen mit Butternut-Tahini-Püree

Brathähnchen mit Butternut-Tahini-Püree


4, plus übrig gebliebenes Hühnchen zum Mittagessen Portionen

Verquirlen Sie jeden gekochten Kürbis mit Tahini, Zitrone und Knoblauch für einen hummusartigen Aufstrich, der hervorragend zu Brathähnchen schmeckt.

Zutaten

  • 2 EL Olivenöl, geteilt
  • 1 2-lb. Butternut-Kürbis, halbiert, Kerne entfernt
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • 2 Knoblauchzehen, ungeschält
  • ¼ Teelöffel geräucherter Paprika
  • 2 EL Zitronensaft, plus Zitronenspalten zum Servieren
  • Frische Korianderblätter mit zarten Stielen (zum Servieren)

Rezeptvorbereitung

  • Stellen Sie Zahnstangen in das obere und untere Drittel des Ofens; auf 425° vorheizen. Ein umrandetes Backblech mit 1 EL. Öl. Kürbis mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Schnittfläche nach unten zusammen mit den Knoblauchzehen auf ein Blech legen. Auf der unteren Schiene braten, bis der Kürbis weich ist, 45–50 Minuten. Abkühlen lassen. Wenn es kühl genug ist, um es zu handhaben, Knoblauch schälen und das Fleisch vom Kürbis kratzen. Knoblauch und Kürbis in einer großen Schüssel zerdrücken. Fügen Sie Tahini, Kreuzkümmel, Paprika und Zitronensaft hinzu; mit Salz und Pfeffer würzen.

  • In der Zwischenzeit die restlichen 1 EL erhitzen. Öl in einer großen ofenfesten Pfanne bei mittlerer Hitze. Hähnchen rundherum mit Salz und Pfeffer würzen. Mit der Brustseite nach unten in die Pfanne geben und etwa 5 Minuten braten, bis sie gebräunt ist. Hähnchenbrustseite nach oben drehen und die Pfanne in den Ofen geben. Braten und ein paar Mal mit Pfannensaft beträufeln, bis das Fleisch an der dicksten Stelle des Oberschenkels auf einem sofort ablesbaren Thermometer 165° anzeigt, 45–50 Minuten. Vor dem Schnitzen 10 Minuten ruhen lassen. Reservieren Sie 4 Unzen. Hühnchen für das morgige Mittagessen.

  • Hähnchen mit Butternuss-Tahini-Püree und Zitronenspalten servieren. Mit Koriander pürieren.

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 570 Fett (g) 19 Gesättigtes Fett (g) 3 Cholesterin (mg) 165 Kohlenhydrate (g) 31 Ballaststoffe (g) 5 Gesamtzucker (g) 5 Protein (g) 71 Natrium (mg) 320Bewertungen Abschnitt

Was macht man mit gebratenem Hühnchen

Was macht man mit gebratenem Hühnchen Keyword nach der Analyse des Systems listet die Liste der verwandten Keywords und die Liste der Websites mit verwandtem Inhalt auf, außerdem können Sie sehen, welche Keywords die meisten interessierten Kunden auf dieser Website haben


Wir und unsere Partner verwenden Technologien zur Verarbeitung personenbezogener Daten, darunter IP-Adressen, pseudonyme Kennungen in Verbindung mit Cookies und in einigen Fällen mobile Anzeigen-IDs. Diese Informationen werden verarbeitet, um Inhalte basierend auf Ihren Interessen zu personalisieren, Marketingkampagnen durchzuführen und zu optimieren, die Leistung von Anzeigen und Inhalten zu messen und Erkenntnisse über die Zielgruppen abzuleiten, die mit Anzeigen und Inhalten interagieren. Diese Daten sind ein wesentlicher Bestandteil dafür, wie wir unsere Website betreiben, Einnahmen zur Unterstützung unserer Mitarbeiter erzielen und relevante Inhalte für unser Publikum generieren. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie mehr über unsere Datenerhebungs- und Nutzungspraktiken.

Wenn Sie verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergegeben werden, klicken Sie bitte auf die unten stehende Schaltfläche zum Abmelden. Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Daten nach der Bearbeitung Ihres Opt-Out-Antrags möglicherweise noch erfassen, um unsere Website zu betreiben.


Schau das Video: Anyone who has tried is asking to add more. The tastiest pasta recipe.