Neue Rezepte

Fanta-Kuchen (2)

Fanta-Kuchen (2)


ARBEITSPLATTE-die Eier mit dem Zucker mischen, bis sich ihr Volumen verdoppelt hat, nach und nach das Öl und schließlich das mit Backpulver und Kakao vermischte Mehl hinzufügen, mischen und die Zusammensetzung in ein mit Öl gefettetes und mit Backpapier ausgelegtes Blech gießen

in den vorgeheizten Backofen geben, bis es den Zahnstochertest besteht.

CREME-Butter bei Zimmertemperatur mit Zucker schmelzen lassen, Käse und Essenz dazugeben und gut vermischen

Die Sahne über die gut gekühlte Oberseite geben.

GLASUR-wir bereiten sie nach den Anweisungen auf dem Umschlag zu, statt Milch verwenden wir Saft

etwas abkühlen lassen und dann mit einem Löffel über den Käse geben

mindestens 3 Stunden kühl stellen


Siehe auch… Schnittkuchen

Ein Kuchen mit erfrischender Fanta-Creme, aromatisiert mit Orangenschale und nur am Wochenende im Sommer oder auf Partys gut zu servieren.

Für die Fanta-Glasur: 450 g fetter Hüttenkäse, 250 g Zucker, 250 g Margarine

Für die Creme: 1 Päckchen Backpulver, 6 EL Mehl, 3 EL Kakaopulver, 5 EL Wasser, 100 ml Öl

Für die Arbeitsplatte: 6 Eier, 6 EL Zucker, 750 ml Slit

Wie wird es gemacht?

Für die Oberseite das Eiweiß schlagen, dann das Eigelb mit dem Zucker einreiben. Wir mischen sie in einer Schüssel mit Zucker, Mehl, Kakao, Öl, Backpulver und Wasser.

In einer runden Kuchenform mit abnehmbarem Rand (Teflon oder Edelstahl) bei mittlerer Hitze ca. 30 Minuten backen.

Nach dem Abkühlen aus der Form nehmen, halbieren und atmen lassen, bis der Frischkäse fertig ist.

Für die Sahne Margarine, Zucker und Quark mischen und über die Theke gießen, dann mit der anderen Seite des Kuchens bedecken.

Fanta-Glasur darüber geben: Den Pudding mit 750 ml Fanta und Zucker nach Belieben zubereiten und gießen, bis er ausgehärtet ist, noch heiß.

Der Zuckergusskuchen wird kalt gestellt und erst am nächsten Tag, wenn der Zuckerguss ausgehärtet ist, aus der Form genommen.


Fanta-Kuchen - Rezept

• 6 Eier
• 6 Esslöffel Zucker
• 4 Esslöffel Mehl
• 2 Esslöffel Kakao
• 100 ml Öl oder geschmolzene Butter
• 1 Päckchen Backpulver
• 100 ml Fanta

• 350 g Hüttenkäse
• 250 g Butter
• 150 g Zucker
• Vanilleessenz oder Vanillezucker

• 850 ml Fanta
• 2 Beutel Vanillepudding
• 4 Esslöffel Puderzucker

Wie man Fanta-Kuchen macht

Um die Oberseite vorzubereiten, mischen Sie das Eigelb (zuvor getrennt) und den Zucker etwa 3 Minuten lang. Fügen Sie während des Mischens nach und nach das Öl oder die geschmolzene Butter hinzu, jeweils 1 Esslöffel.

In einer anderen Schüssel das Mehl mit dem Kakaopulver und dem Backpulver zu einer glatten Masse mischen und dann zu der gesiebten Eigelbmasse geben.

In einer separaten Schüssel das Eiweiß mit einer Prise Salz schlagen. Fügen Sie den Eiweißschaum in die Zusammensetzung ein und rühren Sie vorsichtig mit einem Holzlöffel um.

Gießen Sie die Zusammensetzung der Arbeitsplatte in ein 25 x 16 cm großes Blech, das mit Backpapier ausgelegt ist. Backen Sie die Oberseite bei 180 Grad Celsius für etwa 25 Minuten oder bis der Zahnstocher sauber herauskommt. In der Pfanne abkühlen lassen, dann mit 100 ml Fanta-Saft sirupieren. (Sirup ist optional).

Um die Sahne zuzubereiten, die Butter (bei Zimmertemperatur belassen) mit dem Zucker einreiben, bis sie schäumt. (Sie können Puderzucker verwenden, da er sich schneller auflöst). Quark- und Vanilleessenz dazugeben und zu einer feinen Creme verrühren. Verteilen Sie diese Creme auf der abgekühlten und sirupartigen Oberfläche und stellen Sie sie in den Kühlschrank oder auf den Balkon, kalt (wenn es Winter ist).

Kümmere dich in der Zwischenzeit um die Vereisung. Puddingpulver und Puderzucker mischen und etwa 8 Esslöffel Fanta- oder Orangensaft hinzufügen. Mit einem Schneebesen vermischen, bis eine flüssige Zusammensetzung entsteht.

Gießen Sie den Rest der Fanta in einen Topf und stellen Sie ihn auf das Feuer. Wenn die Flüssigkeit zu kochen beginnt, fügen Sie die Puddingzusammensetzung hinzu. Rühren Sie kontinuierlich mit einem Schneebesen, bis es eindickt und durchscheinend wird. Decken Sie die Pfanne mit dem Deckel ab und lassen Sie den Pudding etwas abkühlen.

Den Frischkäsedeckel aus dem Kühlschrank nehmen und über die lauwarme (nicht heiße) Glasur gießen. Verteilen Sie es mit einem Spatel in einer gleichmäßigen Schicht über die gesamte Oberfläche der Arbeitsplatte.

Schnittkuchen mit Käse Rezept

Stellen Sie das Blech für mindestens 2-3 Stunden wieder in den Kühlschrank, damit es gut fest wird und aushärtet. Am besten über Nacht stehen lassen. Sie werden es viel einfacher schneiden.

Dieser Kuchen wird normalerweise in dünnen Quadraten oder in Rauten serviert.

* Die auf dieser Website verfügbaren Ratschläge und Gesundheitsinformationen dienen zu Informationszwecken und ersetzen nicht die Empfehlung des Arztes. Wenn Sie an chronischen Krankheiten leiden oder Medikamente einnehmen, empfehlen wir Ihnen, vor Beginn einer Kur oder natürlichen Behandlung Ihren Arzt zu konsultieren, um Wechselwirkungen zu vermeiden. Durch das Verschieben oder Unterbrechen klassischer medizinischer Behandlungen können Sie Ihre Gesundheit gefährden.


Schnittkuchen

Vorbereitung der Arbeitsplatte:
6 Eigelb, 6 EL Zucker, 100 ml Öl, den Schaum gut einreiben. Das Eiweiß schlug hart. Das eingeriebene Eigelb nach und nach zum Eiweiß geben und 6 Esslöffel Mehl und 1/2 Backpulver hinzufügen.

Wir gießen alles in das Blech, in das wir Backpapier (oder Alufolie) legen, mit etwas Rahmen oder Öl gut einfetten und in den Ofen stellen. Nach dem Backen (mit einem Zahnstocher überprüfen) herausnehmen und abkühlen lassen.


Cremezubereitung:
Der Käse wird zusammen mit 200 g Zucker und 250 g des Rahmens mit Schaum eingerieben.

Die so erhaltene Sahne wird über den abgekühlten Keks gestrichen.
Die 2 Päckchen Pudding mit 2 Esslöffeln Zucker mischen und nach und nach 750 ml Fanta-Saft dazugeben und zum Kochen bringen, bis sie eingedickt sind. Die so erhaltene Zusammensetzung wird so heiß über die Arbeitsplatte gegossen, auf die ich den Frischkäse lege. Auskühlen lassen und dann servieren.


Schnittkuchen mit Mandarinen und Sahne. Es ist absolut lecker!

Fanta-Kuchen mit Mandarinen und Schlagsahne ist absolut lecker. Jedes Mal, wenn ich es mache, muss ich eine Scheibe beiseite legen, weil mein Mann alles essen könnte.

Zutaten für die Arbeitsplatte:

  • 4 Eier, 3/4 Tasse Zucker
  • 100 ml Öl, 250 ml griechischer Joghurt
  • 150 ml Schlitz, 1/4 Teelöffel Salz
  • Ein paar Tropfen Orangenessenz
  • 700 g Weizenmehl, 2 Teelöffel Backpulver

Zutaten für Gelee:

Zutaten für Schlagsahne:

  • 600 ml süße Sahne
  • Puderzucker nach Geschmack
  • 3 Teelöffel Gelatine + 1/4 kaltes Wasser

Zubereitungsart:

Die Eier mit dem Zucker schlagen, bis sie weiß werden. Gießen Sie nach und nach das griechische Öl und den Joghurt hinzu und fügen Sie dann den Fanta-Saft, die Orangenessenz und das Salz hinzu.

Sieben Sie das Mehl mit dem Backpulver und fügen Sie es der zuvor zubereiteten Mischung hinzu. Verwenden Sie einen Silikonspatel oder einen Holzlöffel, um das Mehl in die Ei-Joghurt-Mischung einzuarbeiten.

Den erhaltenen Teig in ein rechteckiges Blech (25 x 30 cm) Tapete mit Backpapier gießen. Den Teig etwa 40 Minuten bei einer Temperatur von 160 Grad backen. Nach dem Backen den Teig abkühlen lassen und dann waagerecht halbieren.

Die Mandarinen aus der Dose nehmen und abtropfen lassen. Kochen Sie 3 Tassen Wasser und gießen Sie sie über das Orangengelee. Lassen Sie das Gelee abkühlen und fügen Sie dann die Mandarinen hinzu. Wenn das Gelee anfängt fest zu werden, gießen Sie es über den kalten Teig und stellen Sie das Blech in den Kühlschrank.

Gelatine in kaltes Wasser gießen und quellen lassen. Dann für einige Sekunden in die Mikrowelle stellen, bis eine flüssige Konsistenz entsteht. Schlagen Sie die süße Sahne, bis Sie eine feste Schlagsahne erhalten, und fügen Sie dann nach Belieben Puderzucker hinzu.

Einen Esslöffel Schlagsahne zur Gelatine geben und kräftig mischen. Dann die Gelatine in die restliche Schlagsahne gießen und gut vermischen. Die erhaltene Sahne über das Orangengelee mit Mandarinen geben. Wer möchte, kann geriebene Schokolade darüberstreuen.

Den Kuchen über Nacht kalt stellen. Am nächsten Tag können Sie es anschneiden und mit Ihren Lieben servieren. Guten Appetit und mehr kochen!


Fanta-Kuchen

Von den alten Leuten wird erzählt, dass Silvia Fanta jedes Jahr den Kuchen zubereitet. Ja, so ein Rezept kennt man von der Schwester seiner Großmutter, der Tante seiner Urgroßmutter, also ein Rezept, das seit vielen Jahren hergestellt wird, viele Hausfrauen kennen es in verschiedenen Formen. Das Rezept habe ich von Tante Silvia bekommen, einer der süßesten Mütter, die ich je getroffen habe.

Für die Arbeitsplatte benötigen wir:
& # 8211 4 Eier (5 wenn klein)
& # 8211 6 EL Zucker
& # 8211 4 Esslöffel Mehl
& # 8211 ein halbes Päckchen Backpulver
& # 8211 orange frei
& # 8211 ein Esslöffel Zitronenschale und Orangenschale
& # 8211 100ml Öl

Trennen Sie die Eier, schlagen Sie das Eiweiß und fügen Sie der Reihe nach hinzu: Backpulver, Mehl, Zucker, Orangenessenz, Zitronenschale und Orange, und zuletzt das Öl in einem dünnen Faden hinzufügen und ständig rühren, bis alles eingearbeitet ist. Die so erhaltene Maglavais wird in ein mit Mehl gefettetes Blech gegossen und bei 180 Grad gebacken, bis sie den Zahnstochertest besteht. Wir nehmen das ganze Zeug aus dem Ofen, ich musste es auf den Kopf stellen, weil es etwas uneben war und gut abkühlen gelassen wurde.

Für Frischkäse benötigen wir:
& # 8211 eine Packung Käse (Ich empfehle wärmstens Kuhkäse von Napolact & # 8211 500g)
& # 8211 ein Päckchen Butter bei Zimmertemperatur
& # 8211 3 EL heiße Milch
& # 8211 150g Zucker
& # 8211 ein Umschlag Vanillezucker
& # 8211 oder Vanilleessenz

Die Butter mit 3 EL Milch einreiben. Normalerweise mache ich das mit Butter, ich schlage es mit Milchschaum, weil es viel flauschiger und cremiger ist. Über die Butter den Käse, Zucker, Vanillezucker geben. Den Frischkäse auf der Theke verteilen und 30-40 Minuten abkühlen lassen. Fast vergessen! Nachdem die Oberseite kalt ist, legen wir sie wieder in das Backblech ein, in dem wir sie gebacken haben, damit wir den Kuchen zusammenbauen können, ohne die ganze Küche zu machen.

Während das Tablett kalt ist, arbeiten wir mit Fanta-Glasur:
& # 8211 750ml Fanta
& # 8211 1 1/2 Päckchen Vanillepudding
& # 8211 4 EL Zucker
& # 8211 ein Vanillezucker

Pudding mit 5-6 EL Fanta + Zucker + Vanillezucker mischen, Rest Fanta aufkochen. Erwarten Sie viele Blasen! Wenn es kocht, vom Herd nehmen, mit dem Pudding mischen und unter ständigem Rühren erneut köcheln lassen, bis es eindickt. Über den Frischkäse gießen und eine Stunde kalt stellen.

Es ist das erste Mal in meinem Leben (was nicht so lange dauert, hahaha), wenn ich einen Kuchen backe, ohne etwas zu probieren, nichts dafür, dass ich die Düfte genossen habe. Das schmeckt man auch nicht, also viel Spaß mit den Bildern und wir sind alle Kitt, außer dem Ehemann, der ein Tablett hineingestellt hat =))


Zubereitungsart

1) 1/2 Liter Schlitz mit 8 Esslöffel Zucker wird ins Feuer gelegt,

2) und 1/2 Liter Schlitz und 3 Päckchen Pudding- oder Sarlota-Pulver (Vanille, Himbeere, Erdbeere usw.) gut mischen, dann in den anderen Schlitz von Nr. 1 auf das Feuer geben und mischen, bis es eindickt.

Die warme Sahne über die kalte Theke gießen, mit Kokos bestreuen. (Vor dem Backen können Rosinen oder gemahlene Walnüsse in die Arbeitsplatte gelegt werden. Es wäre besser, wenn das Blech, in dem die Arbeitsplatte gebacken wird, quadratisch ist). Großer Appetit!

Fanta-Kuchen

Vorbereitung für die Arbeitsplatte: Die Eier in die Küchenmaschine geben, den Zucker hinzufügen und mischen, bis er erhalten ist

Schnittkuchen

Die Oberseite wird mit Sirup aus 12 Esslöffeln Zucker und 2 Tassen Wasser sirupiert. Oben garnieren


Fanta-Kuchen, ein leckerer und schneller Genuss für Ihre Lieben

Dieser Kuchen schmeckt super, die Kombination aus aufgeschlitztem Fruchtsaft, Frischkäse und süßem Schokooberteil ist wirklich lecker! Ich bin mir sicher, dass dieser Kuchen in den 90er Jahren nach der Revolution in unserem Land populär wurde, da man Fanta-Saft nicht überall finden konnte, als wir von den Kommunisten geführt wurden. Sie können dieses Rezept entweder als Kuchen oder als Kuchen zubereiten.

Als Zutaten verwenden wir:
Für die Schokoladenoberseite 6 Eier, 130 g Zucker, 50 ml (3 Esslöffel) Öl, 80 g Mehl (3/4 Tasse), 30 g (4 Esslöffel) Kakao, 10 g (3 Teelöffel) Backpulver, Vanilleessenz, eine Prise Salz.
Für Frischkäse 200 g Butter, 150 g Zucker, 400 g Hüttenkäse, Vanilleessenz.
Für Gelee 900 ml Fanta-Saft oder natürlicher Orangensaft, 100 g Zucker, 2 Mischungen Vanillepudding.

Zubereitungsart
Für die Arbeitsplatte Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Mit einem Mixer die ganzen Eier mit Salz und Vanilleessenz schlagen, bis sie ihr Volumen verdreifacht haben. Schalten Sie den Mixer aus und fügen Sie das Öl hinzu, indem Sie es langsam in die Eimischung einarbeiten. Kakao, Mehl und Backpulver mischen und nach und nach in die Eimasse einarbeiten. Den Teig in eine mittelgroße, rechteckige Kuchenform geben, mit Backpapier bedeckt und mit Öl ausgekleidet. Bei 180 ° 30-35 Minuten backen, dann in der Pfanne abkühlen lassen.

Für Frischkäse. Die weiche Butter mit dem Zucker und der Vanille-Essenz cremig rühren.
Den Käse dazugeben und mit dem Mixer auf niedriger Stufe mixen, bis der Käse vollständig in die Buttermasse eingearbeitet ist und eine dicke Creme entsteht.


Oben: Eiweiß vom Eigelb trennen und mit einem Mixer schlagen.


Nachdem Sie gut geschlagen haben, fügen Sie 6 Esslöffel Zucker hinzu und schlagen Sie, bis das Eiweiß hart wird.


Mit einem Holzlöffel die anderen vermischen: Backpulver mit Mehl und Kakao und zum Schluss das Öl.


Backen wie die anderen Tops.


Nachdem die Oberseite fertig ist, nehmen Sie sie aus dem Ofen, lassen Sie sie etwas abkühlen und geben Sie die Sahne aus der Mischung aus 200 g Puderzucker, 200 g Butter und Hüttenkäse hinzu.


Zuckerguss: alles mischen und zum Kochen bringen. Nachdem Sie sehen, dass die Glasur dicker wird, nehmen Sie sie vom Herd und lassen Sie sie 2 Minuten oder sogar eine Minute stehen. Sie können sie lassen und dann über die Käseoberseite gießen und in die Kälte stellen (entweder draußen oder in den Kühlschrank bis die Glasur hart wird.
Das Rezept für den Fanta-Kuchen wurde von Guest_mona_usa . vorgeschlagen


Fanta & #8211 Cake Ein schneller und leckerer Kuchen, den Kinder lieben

1. Als Vorspeise bereiten wir die Creme vor. In einer Schüssel die Butter mit einem Mixer schlagen. Den Zucker hinzufügen und sehr gut mischen.

2. Den Frischkäse nach und nach dazugeben. Bei niedriger Geschwindigkeit glatt rühren. Wir fügen die Vanilleessenz hinzu und am Ende müssen wir eine dichte und flauschige Creme erhalten.

3. Für das Gelee in einer Schüssel den Inhalt von zwei Beuteln Vanillebündel mit 100 ml Orangenspalt mischen.

4. Den restlichen Saft bei schwacher Hitze zum Kochen bringen. Fügen Sie den Zucker hinzu und kochen Sie für 5-10 Minuten. Wenn es zu kochen begann, die Mischung vom Herd nehmen und über das verdünnte Puddingpulver gießen. Mischen und die erhaltene Zusammensetzung wieder auf schwache Hitze stellen.

5. Glatt rühren, dann vom Herd nehmen und das erhaltene Gelee an einem kühlen Ort stehen lassen.

6. Für die Oberseite das Eiweiß in einer Schüssel mit einem Mixer schlagen. Fügen Sie Salz hinzu und mischen Sie, bis Sie einen starken Schaum erhalten, der seine Form behält. In einer separaten Schüssel das Eigelb mit Zucker und Öl mischen.

7. Das geschlagene Eiweiß über die Eigelbmasse gießen und vorsichtig von unten nach oben in eine Richtung mischen. Das Kakaopulver dazugeben und sehr gut vermischen.

8. In einer separaten Schüssel das Mehl mit dem Backpulver vermischen. Wir passieren es durch ein Sieb und fügen es dann nach und nach der Zusammensetzung hinzu. Rühren, bis ein weicher und fluffiger Teig entsteht.

9. Den erhaltenen Teig gleichmäßig in ein mit Backpapier belegtes und mit Öl ausgekleidetes Blech gießen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Celsius 30 Minuten backen. Am Ende überprüfen wir mit Hilfe eines Zahnstochers, ob es gebacken ist.

10. Um den Kuchen zu formen, die zuvor vorbereitete Oberseite mit Sahne bedecken und das Gelee darüber geben. 2-3 Stunden vor dem Servieren kühl stellen.