Neue Rezepte

Pfannkuchen gefüllt mit Zucchini und Käse Rezept

Pfannkuchen gefüllt mit Zucchini und Käse Rezept


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Pfannkuchen
  • Füllungen für Pfannkuchen

Pfannkuchen gefüllt mit Zucchini und Käse für ein leichtes Mittag- oder Abendessen.

Seien Sie der Erste, der das schafft!

ZutatenPortionen: 4

  • 480ml Milch
  • 2 Eier
  • 1 Esslöffel Puderzucker
  • 2 Esslöffel Öl
  • 1 Prise Salz
  • 125g einfaches Mehl
  • Öl für's Kochen
  • 2 kleine Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 100g Käse

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:15min ›Fertig in:25min

  1. Milch mit Eiern, Zucker und Salz verquirlen. Öl und Mehl hinzufügen und vermischen.
  2. Machen Sie Pfannkuchen, indem Sie eine dünne Schicht Teig auf eine erhitzte Pfanne gießen.
  3. Für die Füllung Zucchini grob raspeln. Zwiebel hacken. Käse zerkleinern.
  4. Zwiebel in Öl glasig anschwitzen, Zucchini dazugeben und bei starker Hitze ohne Deckel weich kochen. Käse hinzufügen und rühren, bis er geschmolzen ist.
  5. Die Füllung in die Mitte jedes Pfannkuchens geben und halbieren. Heiß servieren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(3)


Eine ketogene Diät ist großartig für die Gewichtsabnahme, aber was viele Menschen vergessen, ist, dass Mikrodichte für die allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden wichtig ist. Viele Menschen, die eine Keto-Diät essen, vergessen, dass die Aufnahme einer Vielzahl von kohlenhydratarmen Gemüsen und gesunden Fetten nicht nur die Mahlzeiten interessant macht, sondern Ihrem Körper auch Nährstoffe liefert, die nicht nur aus Speck und Butter gewonnen werden können.

Chiasamen sind eine wunderbare Quelle dieser Nährstoffe und können problemlos in Mahlzeiten eingearbeitet werden. Sie können sie auf Ihre Salate streuen, zum Backen zu Pulver zermahlen, zu Ihren Smoothies hinzufügen oder als ganze Samen in Ihren Rezepten verwenden. Die Chiasamen in diesen Pfannkuchen nehmen die Feuchtigkeit und das Wasser der Zucchini auf, sorgen aber auch für eine einzigartige Textur. Nicht nur das, sie sind ein Pulverhaus, wenn es um ernährungsphysiologische Vorteile geht.


Die Butter in einer kleinen Pfanne erhitzen, bis sie schäumt und haselnussbraun ist. 2 Minuten abkühlen lassen. In einem Mixer Eier, Milch, Mehl, 4 Prisen Salz und eine Prise schwarzen Pfeffer 1 Minute lang glatt rühren. Die Butter einfüllen und weitere 30 Sekunden verflüssigen, um sie einzuarbeiten. Den geschnittenen Schnittlauch und die gehackte Petersilie dazugeben, in eine Schüssel umfüllen, mit Frischhaltefolie abdecken und beiseite stellen.

Die Hälfte der Butter für die Füllung in einer mittelgroßen Pfanne bei starker Hitze schmelzen und den Spinat dazugeben. Bei voller Hitze unter ständigem Rühren 2 Minuten einkochen. Mit je einer Prise Salz und weißem Pfeffer würzen. Drücken Sie mit der Rückseite des Löffels das Wasser aus dem Spinat. Den Spinat beiseite stellen. Die restliche Butter in derselben Pfanne schmelzen, die Champignons hinzufügen und 2 Minuten braten. Anschließend die Champignons mit dem Spinat mischen, den fein geriebenen Gruyère unterrühren und beiseite stellen.

Den Backofen auf 200°C/400°F/Gas vorheizen 6. Eine kleine Bratpfanne oder noch besser eine Pfannkuchenpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie einen Teelöffel Öl hinzu und schwenken Sie es herum. Das Öl muss heiß genug sein, um die Pfannkuchen anzubraten und zu garen. Schöpfe gerade so viel Pfannkuchenteig in die heiße Pfanne, dass die Oberfläche beim Schwenken bedeckt ist. 15–20 Sekunden braten, bis die Unterseite gebräunt ist. Schieben Sie einen Spatel darunter und drehen Sie den Pfannkuchen um. Weitere 15–20 Sekunden backen, dann auf ein Backblech legen. Wiederholen Sie den Vorgang und fügen Sie nach Bedarf mehr Öl hinzu, bis der gesamte Teig aufgebraucht ist. Sie werden insgesamt acht brauchen, aber am Ende werden Sie wahrscheinlich ein paar mehr haben.

Die Spinat-Pilz-Füllung auf jeden Pfannkuchen geben und fest aufrollen. Alle gerollten Pfannkuchen in der Auflaufform anrichten. Für die Käsesauce die Schlagsahne zum Kochen bringen und 8 Reibesteine ​​Muskatnuss, 2 Prisen Salz und eine Prise weißen Pfeffer hinzufügen. Die Sahne über die Pfannkuchen gießen und den Gruyèrekäse fein darüber reiben. 20 Minuten backen, bis der Käse eine goldbraune Kruste hat. Servieren Sie die sprudelnde Schüssel vom Ofen auf den Tisch.


Meine Lieblings-Keto-Eierauflauf-Toppings:

Karamellisierte Zwiebeln, Spinat, Champignons, 4 Käse und Speck:

1 Zwiebel in einer mit Kochspray besprühten Pfanne braten, bis sie weich und goldbraun ist. 5 große geschnittene Champignons hinzufügen. Kochen, bis es weich ist. Fügen Sie eine große Handvoll Spinat hinzu. Auf den Boden einer mit Kochspray besprühten Auflaufform geben. Streuen Sie ½-1 Tasse geriebenen Käse darüber (ich habe eine vorzerkleinerte gemischte Mischung verwendet) und zerbröckelten Speck (ich habe 8 Scheiben verwendet). Streuen Sie ½ TL. getrocknetes Basilikum und ½ TL. getrockneter Knoblauch über dem Käse.

Etwa 1 Tasse Schinkenwürfel auf den Boden einer besprühten Auflaufform geben. Streuen Sie 1 Tasse gewürfelten Cheddar, 1 TL getrocknete, gehackte Zwiebel, ¼ TL frischen oder getrockneten Thymian und ¼ TL getrockneten, gehackten Knoblauch darüber.

Sommerkürbis, Tomaten und Feta

Zucchini und gelben Kürbis leicht anbraten, bis sie weich sind. Auf den Boden einer gefetteten Auflaufform legen. Mit halbierten Traubentomaten und ½ Tassen Feta-Käse belegen.

1 Brokkolikopf in kleine Stücke schneiden. In der Mikrowelle oder einem Topf dämpfen, bis sie weich sind. Auf den Boden einer mit Kochspray besprühten Auflaufform geben. Streuen Sie 1 Tasse geriebenen Cheddar-Käse darüber.

Gebratene Paprika und Zwiebeln:

Gehackte Paprika und Zwiebeln leicht anbraten, bis sie weich und goldbraun sind. Auf den Boden einer gefetteten Auflaufform legen. Fügen Sie 1 Tasse Ihres geriebenen Lieblingskäses hinzu.


Einfache Ricotta-Rezepte

Gebackene mit Spinat und Ricotta gefüllte Muscheln

Füllen Sie riesige Nudelschalen mit cremigem Ricotta und Spinat für eine einfache vegetarische Mahlzeit auf dem Tisch in weniger als einer Stunde. Dieses beeindruckend aussehende Gericht ist überraschend einfach zuzubereiten und verwendet eine klassische Geschmackskombination, die jeder lieben wird.

Ricotta-Pfannkuchen mit geschlagener Honigbutter

Diese fluffigen Ricotta-Pfannkuchen mit geschlagener Honigbutter sind perfekt für einen besonderen Frühstücksgenuss. Wenn Sie noch nicht versucht haben, Butter zu schlagen, versuchen Sie dies. Es macht es leicht und luftig und ermöglicht es Ihnen, subtile süße oder herzhafte Aromen zu integrieren.

Kale, Chili und Ricotta-Calzone

Schauen Sie sich unsere Calzone an, die mit knackigem Chili, Grünkohl und glattem Ricotta-Käse gefüllt ist. Dieses einfache Gemüserezept ist einfach zuzubereiten und in weniger als einer Stunde fertig, ideal für eine sättigende Mahlzeit unter der Woche, die Ihr Verlangen nach Komfortessen stillt.

Tomaten-Ricotta-Tarte

Schauen Sie sich dieses einfache Tomatenkuchen-Rezept mit Blätterteigflocken, cremiger Ricotta-Basis, Parmesan und frischem Basilikum an. Servieren Sie mit Salat ein einfaches vegetarisches Gericht unter der Woche, das die ganze Familie genießen wird. Es werden nur eine Handvoll frischer Zutaten verwendet, sodass Sie nicht in den Supermarkt eilen müssen.

Spinat-Ricotta-Gnocchi

Schauen Sie sich unser super-lebendiges Rezept für Gemüsespinat und Ricotta-Gnocchi an. Dieses geschmacksintensive Gericht kann etwas Zeit in Anspruch nehmen, wird jedoch Familie und Freunde beeindrucken. Sie müssen am Vortag damit beginnen, es sei denn, Sie können einen trockeneren Ricotta aus einem Feinkostladen beziehen – Supermarkt-Ricottas sind normalerweise in etwas Flüssigkeit verpackt und müssen über Nacht abtropfen.

Gebackener Ricotta mit Zitronendressing

Dieses einfach gebackene Ricotta-Rezept erfordert nur 10 Minuten Zubereitungszeit, sodass Sie mehr Zeit haben, Ihre Gäste zu unterhalten. Verwenden Sie Ricotta und Kapern und Zitrone von guter Qualität, um Biss hinzuzufügen.

Pfirsich-, Pistazien- und Ricotta-Friands

Friands, Mini-Muffins nach französischer Art mit gemahlenen Mandeln, sind so einfach zuzubereiten. Folgen Sie diesem einfachen Rezept und verwöhnen Sie Ihre Freunde und Familie mit diesen hübschen Köstlichkeiten mit Ricotta und Früchten.

Spinat-Ricotta-Filo-Torte

Diese vegetarische Spinat-Ricotta-Torte aus Filoteig ist mit unter 200 Kalorien pro Scheibe sehr leicht. In weniger als einer Stunde fertig, machen Sie es im Voraus und kochen Sie es, wenn Sie es brauchen. Es ist großartig für Picknicks oder einen üppigen Sommeraufstrich.

Zuckermais- und Ricotta-Krapfen

Diese einfachen Maiskrapfen mit frischem Ricotta und getrocknetem Chili eignen sich hervorragend für einen kalorienarmen Brunch oder ein nobles Mittagessen. Mit gerösteten Tomaten und unserer einfachen Avocadosauce servieren.

Ricotta-Gnudi mit Salbeibutter

Diese zarten, luftigen Ricotta-Knödel sind ein ideales vegetarisches Hauptgericht für besondere Anlässe. Lassen Sie sich nicht dazu verleiten, das Abtropfen oder die Beschichtungszeit über Nacht zu überspringen, da diese beide für die Formbeständigkeit des Gnudi unerlässlich sind.

Pizza mit Knoblauch und Ricotta

Die Verwendung einer Ciabatta-Brotmischung macht dieses Rezept zeitsparend, gesund und absolut lecker. Dieser verführerische Leckerbissen besteht nur aus fünf Zutaten und dauert 20 Minuten, um ihn zuzubereiten, aber keine Zeit zum Essen! Mischen Sie den Ricotta mit Knoblauch und Parmesan für eine nächste Basis für Ihr Gemüse.

Einfache Ricotta-, Schinken- und Spinatlasagne

Probieren Sie eine Variante der traditionellen Lasagne mit dieser Ricotta-, Schinken- und Spinatversion. Das Mischen von Ricotta und Mascarpone ergibt eine köstliche Basis, die zwischen die Nudelblätter gelegt werden kann.

Ricottatoast mit Grünkohl und Kirschtomaten

Mit süßen Kirschtomaten, gewürztem Ricotta und einem Schuss herben Balsamico-Essig zaubern Sie in nur 10 Minuten eine vollwertige Mahlzeit für einen. Servieren Sie sie auf knusprigen Brotscheiben für eine sättigende Mahlzeit, die Ihrem Teller ein wenig Farbe verleiht.

Gebackene Spinat-Ricotta-Pfannkuchen

Tauschen Sie in diesem italienisch inspirierten, familienfreundlichen Gericht Nudelblätter gegen fertige Pfannkuchen aus. Fügen Sie Ricotta, Spinat und eine reichhaltige Tomatensauce hinzu, um einen köstlichen Auflauf zu erhalten, den Sie in nur drei einfachen Schritten mit den meisten Zutaten aus dem Vorratsschrank zubereiten können.

Zucchini-Ricotta-Cannelloni

Niemand konnte einen Teller mit cremigen Cannelloni, gefüllt mit Zucchini und Ricotta, ausschlagen. Verwenden Sie frische Lasagneblätter, um diese reichhaltige vegetarische Hauptspeise zuzubereiten. Servieren Sie mit einem einfachen grünen Salat für einen sofortigen Publikumsliebling.

Mangold, gebratene Kirschtomaten und Ricotta-Auflauf

Dieses Gericht ist nicht nur super einfach, sondern auch preiswert und macht eine sättigende Mahlzeit für zwei Personen. Für den extra Pizzazz ein paar Pancettawürfel mit den Tomaten nehmen und zum Auflauf geben.


12 Rezepte mit Zucchini-Käse-Sauce

Fleisch- und Gemüselasagne

Fleisch- und Gemüselasagne

Vegetarische Lasagne ohne Weizen

Vegetarische Lasagne ohne Weizen

Zucchini-Rindfleisch-Auflauf

Zucchini-Rindfleisch-Auflauf

Mediterrane Hühnchenpakete

Mediterrane Hühnchenpakete

Hühnchen-Kebab-gegrilltes Gemüse-Mix!

Zutaten

  • #Pesto#
  • Natives Olivenöl extra - 75 bis 125 ml.
  • Knoblauchzehen - 2 Nr.
  • Parmesan - 50 Gramm. (Es sollte gerieben werden)
  • Pinienkerne - 50 Gramm. (Es muss geröstet werden)
  • Basilikumblätter - 60 Gramm.
  • #Sandwich#
  • Runder Brotlaib - 1 groß.
  • Pfeffer - nach Geschmack. (Frisch gemahlen)
  • Salz - nach Geschmack.
  • Hartkäse - 200 Gramm. (Es muss geschnitten werden).
  • Große rote Zwiebel - 1 Nr. (Es muss geschält und in Spalten geschnitten werden)
  • Zucchini - 1 Nr. (Geschnitten)
  • Olivenöl - 2 Esslöffel.
  • Heritage-Tomaten - 400 Gramm. (Sie müssen in Scheiben geschnitten werden)
  • Grüne Paprika - 2 Nr.
  • Gelbe Paprika - 2 Nr.
  • Geröstete rote Paprika - 2 Gläser.

Pfannkuchen gefüllt mit Zucchini und Käse Rezept - Rezepte

3 Esslöffel flüssiges Eiweiß

(dies entspricht einem Volumen von 1 Vollei oder 1,5 Eiweiß)

Dieser Gesamtbetrag beträgt 14pp/ca. 540kcal.

1 Pfannkuchen=1pp, 2 Pfannkuchen=2pp,

3 Pfannkuchen = 4 Personen, 4 Pfannkuchen = 5 Personen,

5 Pfannkuchen = 6 Personen, 6 Pfannkuchen = 7 Personen,

7 Pfannkuchen = 8 Personen, 8 Pfannkuchen = 10 Personen,

9 Pfannkuchen=11pp, 10 Pfannkuchen=12pp,

11 Pfannkuchen=13pp und 12 Pfannkuchen=14pp

Jeder Pfannkuchen ist ca. 45kcal

Das Mehl in eine Rührschüssel sieben.

Machen Sie eine Mulde und fügen Sie das Eiweiß hinzu.

Zu einem dicken Teig verquirlen.

Die Mandelmilch nach und nach dazugeben und dabei weiterschlagen, damit sich keine Klumpen bilden.

Der fertige Teig sollte ziemlich dick sein, da diese Pfannkuchen die kleinen, runden amerikanischen Pfannkuchen sind.

In einer mit Frylight Sonnenblumenöl besprühten heißen Pfanne garen. Ich habe einen großzügigen Esslöffel Teig pro Pfannkuchen verwendet.

Kochen, bis sie eine schöne goldbraune Farbe haben - buchstäblich 2-3 Minuten von jeder Seite.

Wenn Sie wie ich Parmaschinken hinzufügen, schneiden Sie einfach das überschüssige Fett ab und schneiden Sie jede Scheibe in zwei Hälften.

Kochen Sie den Schinken in einer heißen Grillpfanne, die mit Frylight Sonnenblumenöl besprüht ist, bis er wirklich knusprig ist.

Jede Scheibe ist 1pp/37kcal. Ich habe 2 Scheiben pro Person erlaubt. Dies ist 2pp.

Denken Sie daran, diese Propoints oder Kalorien zu den Pfannkuchen hinzuzufügen, wenn Sie sich für Parmaschinken entscheiden.

Ich habe auch eine Auswahl an weichen, roten Früchten hinzugefügt - Erdbeeren, Himbeeren und Blaubeeren. Ich träufelte einen abgemessenen Teelöffel goldenen Sirup auf alles. Dies ist 0pp/20kcal. (Es geht bis zu 1pp, wenn Sie zwei Teelöffel verwenden).


Hühnchen à la King gefüllte Petersilienpfannkuchen

Beginnen Sie damit, den Teig für die Pfannkuchen zuzubereiten. Mehl, Backpulver und Salz in eine Schüssel geben.

Butter, Milch und Wasser hinzufügen und verrühren. Mindestens 30 Minuten oder besser über Nacht beiseite stellen. Wenn Sie bereit sind, die Pfannkuchen zu kochen, rühren Sie die Petersilie unter.

Eine Pfanne erhitzen, bis sie heiß ist, und die Pfannkuchen von beiden Seiten goldbraun backen.

Für die weiße Sauce die Butter in einem Topf schmelzen. Fügen Sie das Mehl hinzu und verquirlen Sie es zu einer glatten Mehlschwitze. Gießen Sie die Milch langsam ein und schlagen Sie die ganze Zeit, bis die Sauce glatt und dickflüssig ist. Frischkäse, Dijon-Senf, Salz und Pfeffer hinzufügen.

Für das Hähnchen à la King das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel anschwitzen, bis sie weich ist. Die Champignons dazugeben und bei starker Hitze kochen, bis das gesamte Wasser verdampft ist und die Champignons etwas Farbe annehmen.

Fügen Sie die grüne Paprika hinzu und kochen Sie für etwa 5 Minuten. Mit Oregano, Zitronenschale und -saft, Salz und Pfeffer würzen.

½ Tasse weiße Soße aufheben, die restliche Soße mit den Pilzen dazugießen und die Hähnchenteile hinzufügen. Bei schwacher Hitze einige Minuten köcheln lassen, dann etwas abkühlen lassen.

Die Pancakes mit dem Hähnchen à la King füllen und fest aufrollen.

Die gefüllten Pfannkuchen in eine gefettete Auflaufform geben und mit der reservierten weißen Sauce übergießen. Zum Schluss die Pfannkuchen mit Mozzarella belegen und unter einen Grill stellen, bis sie durchgewärmt sind und die Oberseite sprudelt und golden ist.

Zum Schluss die Pfannkuchen mit frisch geriebenem Parmesan und Petersilie bestreuen.

Nachdruck mit Genehmigung von [email protected] Um mehr zu sehen, klicken Sie hier.
VERSUCH AUCH:

Um schnelle und bequeme Wochentagsrezepte zu erhalten, melden Sie sich bei unserem Mailingliste für einfache Wochentagsmahlzeiten, und für aktuelle Trend-News zu Speisen, Restaurants und Weinen abonnieren Sie unsere Wöchentlicher Newsletter des Herausgebers.


Für die Pfannkuchen:
120g einfaches Mehl
240ml Milch
1 mittelgroßes Ei, vorzugsweise aus Freilandhaltung oder Bio
ein Stück ungesalzene Butter, wenn nötig
Für die Füllung:
240g Spinatblätter, gewaschen und trocken getupft
125g Ricotta-Käse
125g Mascarpone
60g frisch geriebener Parmesan, plus extra zum Bestreuen
feines Salz und frisch geriebener schwarzer Pfeffer
frisch geriebene Muskatnuss, nach Geschmack
Für die weiße Basissauce:
80g Gesalzene Butter
80g einfaches Mehl
800ml Milch
feines Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Für die weiße Basissauce:

Die Butter in einem großen beschichteten Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Das Mehl einrühren, bis eine glatte Paste entsteht. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und fügen Sie langsam die Milch hinzu, wobei Sie ständig rühren, um sie einzuarbeiten. Wenn Sie es von der Hitze nehmen, erhalten Sie eine glatte Konsistenz.

Zurück zum Herd und schlagen, bis eine dicke Sauce entstanden ist. Mit etwas Salz und viel Pfeffer abschmecken.

Für die Füllung:

Den Spinat in einem großen, abgedeckten Topf mit etwas Wasser ca. 5 Minuten dämpfen, bis der Spinat zusammengefallen ist. Vom Herd nehmen, abgießen und abkühlen lassen (Sie können den Abkühlvorgang beschleunigen, indem Sie kaltes Wasser über den Spinat laufen lassen). Wenn der Spinat kühl genug ist, um ihn anzufassen, drücken Sie ihn aus, um das gesamte Wasser zu entfernen. Den Spinat in eine Schüssel geben, mit dem Käse vermischen und mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat würzen.

Backofen auf 180 °C/350F/Gas vorheizen 4.

Für die Pfannkuchen:

In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Milch und Ei verquirlen, bis ein glatter Teig entsteht. Der Teig sollte nicht zu dick sein, also bei Bedarf einen Spritzer mehr Milch hinzufügen.

Eine hochwertige beschichtete Bratpfanne (15-20 cm Durchmesser) bei starker Hitze erhitzen. (Eine gute Pfanne ist das Geheimnis erfolgreicher Pfannkuchen!) Eine Schöpfkelle Teig in die Pfanne geben und die Pfanne von der Seite kippen
zur Seite stellen, um den Teig bis zu den Rändern zu verteilen. Lassen Sie die Pfanne 2 bis 3 Minuten auf der Hitze, bis der Pfannkuchen fest geworden ist. Den Pfannkuchen umdrehen und auf der anderen Seite etwa 2 Minuten backen. Wiederholen
mit dem restlichen Teig. Wenn Sie feststellen, dass die Pfannkuchen an der Pfanne kleben, schmelzen Sie ein wenig Butter in der Pfanne, bevor Sie den Teig hinzufügen.

Zusammensetzen:

Eine feuerfeste Form mit Butter einfetten. Jeden Pfannkuchen bis zum Rand mit 2 EL der Füllung bestreichen. Die Pfannkuchen aufrollen und in die vorbereitete Form legen. Mach dir keine Sorgen, wenn zwischen den Pfannkuchen Platz ist, es ist eigentlich gut, ein wenig Platz zu lassen, damit sich die weiße Sauce um sie herum verteilen kann. (Wenn Sie dies für eine Dinnerparty machen, bewahren Sie die Pfannkuchen im Kühlschrank auf, bis Ihre Gäste zum Essen bereit sind, bevor Sie mit der Methode fortfahren).

Erhitzen Sie die weiße Sauce, da sie kalt und hart geworden ist - bei Bedarf mit etwas Milch auflockern. Über die Pfannkuchen gießen und mit Parmesan bestreuen. 15 Minuten im Ofen backen, dann 5 Minuten grillen, um die Oberseite zu bräunen.