Neue Rezepte

Verlieben Sie sich in die saisonale Auswahl der Oyster Bar Brooklyn

Verlieben Sie sich in die saisonale Auswahl der Oyster Bar Brooklyn


Der Schwesterstandort Park Slope der Grand Central Oyster Bar bietet Herbstmuscheln und Biere

Lassen Sie sich von der Grand Central Oyster Bar Brooklyn alles über die Kombination von Muscheln und Bier beibringen.

"Ein Blauwal ist wirklich ein extra großer Naked Cowboy, der ein zusätzliches Jahr wachsen darf."

Dies war nur eine der Perlen der Austernweisheit, die Jonathan Young kürzlich in einer regnerischen Nacht in . vermittelt hat Parkhang. Young ist Miteigentümer des Grand Central Oyster Bar Brooklyn, nachdem er viele Jahre als General Manager für den ursprünglichen Standort in Manhattan gedient hatte.

Ich war dort, um die neueste Austern- und Bierauswahl im Herbst zu probieren, und wurde von Young und seinem enthusiastischen und freundlichen Personal mit Austernschälen-Vorführungen verwöhnt. Auf der aktuellen Speisekarte steht ein Bras D’or gepaart mit Porterhouse’s Oyster Stout, das mit Austernschalen gebraut wird, um diesen ausgeprägten meersalzigen Geschmack einzufangen und den gleichen Geschmack der Auster zu verstärken. Als nächstes folgte ein Pemaquid mit Empire’s White Aphro, und die Zitrusnoten des Bieres schlugen einen schönen Weg durch die perfekte Salzlake der Maine-Auster.

Die nächste Paarung war East Coast meets West Coast, mit einer Totten Inlet-Auster von Puget Sound, Washington, und einem Mermaid Pilsner der Coney Island Brewing Company. Diese Austern sind dafür bekannt, dass sie den Geschmack der Algen behalten, in denen sie an den Gezeitenstränden der Region kultiviert werden, was das Malzweizen des Pilsners wie ein offensichtlicher Partner erscheinen ließ. Das vierte und letzte Duo war mein Favorit, da ich eine sehr „go-big-or-go-home“-Einstellung habe, sowohl in Bezug auf Meeresfrüchte als auch auf Schaum; ein Blue Whale wurde mit Bluepoints Hoptical Illusion kombiniert für eine hopfige, salzige, äußerst würzige Partnerschaft.

Die Auswahl an Austern und Bieren der Grand Central Oyster Bar Brooklyn wechselt je nachdem, welche Muscheln Saison haben, und für nur 14,95 $ für vier Austern mit vier Fünf-Unzen-Biergeschmack ist es vielleicht eines der besten Angebote im Bezirk.

Kate Kolenda ist die Restaurant- und Stadtführer-Redakteurin bei The Daily Meal. Folge ihr auf Twitter @BeefWerky und @theconversant.


BYT Food Guide: Herbst/Winter 2013

Obwohl wir die Tage des Essens und Trinkens an heißen Sommernachmittagen und gemäßigten Frühlingsabenden durch diese schöne Stadt vermissen werden, Bringen Sie Küche in kühleren Nächten und knackigen Herbsttagen ein. Die Gewürze, die Stick-to-your-Ribs-Gerichte, die Feiertage, die saisonalen Zutaten – wir lieben alles über Essen und Trinken im Herbst und Winter und dieses Jahr ist da keine Ausnahme. Wir haben den Bezirk durchquert, um Ihnen die neuesten Restaurants zu präsentieren. Wir waren mit Toki Underground auf einem Bauernmarkt. Wir haben mit Jack Rose über Kaltwetter-Cocktails gesprochen. Wir haben uns mit der Churchkey/Bluejacket Brewery durch ein ganzes Schwein gekocht. Wir haben die besten Specials, Events und mehr recherchiert, damit Sie Ihre neuen Lieblingsrezepte, Essensszenen, Getränke und vieles mehr genießen können.

Es war ein Monsterjahr für Restauranteröffnungen in DC und die kühleren Monate zeigen keine Anzeichen dafür, dass dies nachlässt. Hier ist also eine praktische Liste von Orten, die wir gerne besuchen möchten – einige wurden kürzlich eröffnet, einige kommen (sehr, sehr) bald.

  • BLUEJACKET-BRAUEREI – Die Brauerei/Restaurant/Bar der Neighborhood Restaurant Group (das Team hinter Birch & Barley/GBD und mehr) war im letzten Jahr eine der am meisten diskutierten Neueröffnungen in DC. Wir haben vor einiger Zeit einen kleinen Vorgeschmack darauf bekommen, und alle Anzeichen deuten darauf hin, dass sich das Warten wirklich lohnt. Erwarten Sie: 20 eigene Biere und 7000 m² Köstlichkeiten.
  • ISS DIE REICHEN – Als Mockingbird Hill eröffnete, waren wir gebührend gespannt auf die gemütliche Sherry- und Schinkenoperation, die nach einem Clash-Song benannt ist (angemessen = viel), aber wir waren NOCH MEHR aufgeregt, als wir herausfanden, dass es nur 1/3 der Konzept, bei dem das Team von Derek Brown & drei identische Räume übernimmt und jeden zu etwas Großartigem macht. Als nächstes: eine Austernbar (in Zusammenarbeit mit dem Rappahannock-Team), benannt nach einem Motörhead-Song mit Cocktails aus dem Krug. Gleich danach: Ein Diner im südlichen Stil, eingebettet zwischen den beiden.

  • ROSES LUXUS – Aaron Silverman ist ein Alaun von 2941, Momofuku Noodle Bar und McCrady, was an sich schon interessant genug ist. Hinzu kommt eine der günstigsten Degustationsmenüoptionen der Stadt (46 US-Dollar), ein in fünf Abschnitte unterteiltes Menü (kalt, warm, Pasta, andere Waren und Fleisch) und eine 90 US-Dollar-Chef's Table-Option, die keine festen Gänge oder Regeln hat und Sie haben einen der faszinierendsten neuen Spieler im DC-Restaurantblock in der Hand. Der erste Tag war an diesem Freitag, den 4. Oktober und wir können es kaum erwarten, vorbeizuschauen. – NRG ist sicherlich so beschäftigt wie eh und je. Zusätzlich zu BLUEJACKET gibt es noch Tony Chittums Neuinterpretation von Iron Gate auf unserem Weg, mit einer italienisch und griechisch inspirierten Speisekarte, einer beeindruckenden Wein- und Ouzokarte und mehr. – Dieses Wein- und Tapas-Konzept wurde erst in der 14th Street eröffnet und was wir bisher gesehen haben, gefällt uns sehr gut: “Die Speisekarte, kuratiert vom langjährigen Barcelona-Koch Pedro Garzon, ist eine Kombination aus abgenutzten Tapas-Favoriten (mit einem robusten FLEISCH+KÄSE-Sektion), aber neben Gambas Al Ajillos und Patatas Bravas können Sie auch Knochenmark mit Short Rib Marmelade und Sweetbreads a la Parilla für die abenteuerlustigeren Tapas-Esser entdecken.” Außerdem gibt es eine Terrasse MIT A KAMIN. Sehen Sie sich hier unseren gesamten ersten Look und die Fotos an.

  • SHOO-FLY – Woodberry Kitchen’s Spike Gjerde’s neues kreatives Comfort Food Diner ist ein sehr guter (SEHR GUT) Grund, diese Saison nach Baltimore zu reisen. Auf der Speisekarte erwarten Sie: “ wie Sauerteigpfannkuchen mit Ahornsirup, Hangtown Fry mit knusprigem Speck, gebratene Auster, Spiegelei und Toast, Gläser mit lokalem Krabbensalat und offene Sandwiches wie Creamed Chipped Beef mit geröstetem Butterbrot und Luft Cured Beef Soße.” (via Baltimore Sun) &8211 Georgetown bekommt endlich eine richtige Weinbar, die sie ihr Eigen nennen kann. Erwarten Sie: Flüge, kuratiert von Wine Director Jeffrey Barrientos, eine Auswahl an großartigen Käsesorten aus Virginia und Pennsylvania und mehr. – Das gemeinsame Konzept von Erik Bruner-Yang und DURKL wurde auf BYT viel besprochen/vorgesehen/diskutiert, und wir sind BEREIT für die Öffnung dieser Türen. Sehen Sie sich unseren Geschmackstest aus dem Pop-up im Hanoi House an, um eine Probe dessen zu sehen, was Sie erwartet.

    – Erleben Sie die Wildnis des ländlichen Virginia mitten in Shirlington. Das neueste Projekt von den Leuten hinter Irish Whiskey verspricht, eine Menge Dinge zu sein, die es wert sind, bei einer Reise nach Arlington zu sein: 30 kleine Whiskys, 20 Craft-Biere vom Fass und Virginia’s White Whiskey (aka Moonshine) obendrein, wird alle sind da, um das herzhafte Menü vom Bauernhof bis zum Tisch in diesem "Woodsy Retreat" Klingt nach einem perfekten Ort, um sich in den kommenden kalten Monaten zu verkriechen. – Tom Powers lässigerer jüngerer Bruder zu seinem CORDUROY hat gerade eröffnet und es ist alles, was wir uns erhofft hatten und mehr. Mit Go-Go-Postern gespickt, ist der 9th Street Spot jetzt von Montag bis Samstag (17:00 bis . laut Website) zum Abendessen geöffnet und bietet alles von Entenpupusas mit salvadorianischem Krautsalat über Hummerbrötchen bis hin zu Holzkohle gegrillter Schweinelende und geröstetem Babykürbis. . Sehen Sie sich hier unseren vollständigen ersten Blick und die Fotos an.

    – Das Team hinter dem beliebten ZEST in der Barracks Row wird ein großes, modernes, schickes neues mexikanisches Restaurant und eine Tequileria im ehemaligen Lumber Shed-Gebäude des Capitol Riverfront eröffnen. – Um unsere First-Look-Geschichte über dieses frisch eröffnete Shaw-Restaurant zu zitieren: “Was ist cooler als ein neuer Stadtteil, der von einigen der Top-Namen der Stadt betrieben wird? Ein Kiezlokal, das nicht nur klassische Küche und Cocktails, sondern auch seine historische Umgebung huldigt. Thally Restaurant, das neue moderne amerikanische Konzept von Ron Tanaka von New Heights und Cork, Sherman Outhuok von Maple und Posto und Pablo Sacco von Posto und Tosca, hat beide Qualitäten in Pik.&8221 Klicken Sie hier für die vollständige Geschichte und Fotos.

  • TORO TORO– Richard Sandoval ist beschäftigt. Die neue Georgetown-Location des EL CENTRO DF hat gerade eröffnet (klicken Sie hier, um einen ersten Eindruck davon zu erhalten) und die DC-Version seines gehobenen Miami Steakhouse Toro Toro ist auf dem Weg.
  • REPUBLIK – Wir werden so ziemlich überall hingehen, wo Jeff Black eröffnet, und dieses Konzept für ein Takoma Casual Bistro scheint ein so schönes und einfaches Konzept zu sein, wie wir es von ihm erwarten. Und was exakt können wir erwarten? Leckere Speisen und eine große Terrasse mit Live-Musik und Getränken. – und während Sie darauf warten, dass dieser öffnet und das schöne, schöne Wetter draußen (fast zu schön?) Klicken Sie hier für einen vollständigen ersten Blick und Fotos.

    – Nun, Gott sei Dank ist es endlich soweit. Das 4000 Quadratfuß große Lagerhaus in der Nähe des Union Market wird von Edit Lab @ StreetSense (dem Team, das Ihnen unter anderem Red Hen, Baby Wale und Daikaya gebracht hat) entworfen und bietet Softeis, ein Café und mehr. Außerdem ist es offensichtlich das HQ für die Herstellung all der Köstlichkeiten, die sie an ihren anderen Standorten ausgeben. Wenn es überhaupt möglich ist, übertrifft das Essen dort trotz unserer großen Hoffnungen auf das neue Südostasiatische Konzept von Mark Kuller/Koch Haidar Karoum am 14. Klicken Sie hier für einen vollständigen ersten Blick und Fotos. – und sitzen gleich um die Ecke (im selben Gebäude, aber ein viel diskreterer Eingang nebenan ist Adam Bernbachs hochwertiger Cocktail-Spielplatz. Handgezeichnete Menüs, ein täglich wechselnder Punsch und eine perfekte Erholung vom Dschungel der 14th Street Es ist alles zu erwarten.Klicken Sie hier für einen vollständigen ersten Blick und Fotos.

    – Es ist noch nicht lange her, seit Jose Andres’ America Eats die Räumlichkeiten des alten Cafe Atlantico Standorts in der 8th Street verlassen hat (um Platz für Azur zu machen). Jetzt, nächsten Februar, werden sie die Türen wieder öffnen, diesmal im Ritz-Carlton in Tysons.
  • PETWORTH CITIZEN AND READING ROOM + noch namenloses Projekt gegenüber – Der vordere Teil des neuen Betriebs von Room 11, The Passenger und Hogo Miteigentümer Paul Ruppert ist eine traditionelle Bar / Restaurant, mit der Speisekarte von Makoto Hamamura (vormals CityZen) und einer Speisekarte voller bald-to - Seien Sie Lieblingsspeisen wie geröstete Rote-Bete-Sandwiches auf Brezelbrötchen und Mac'n’Käseplatten, auf die Sie nach Belieben Chorizo ​​werfen können. Sie haben ihren eigenen Raucher und planen, ihn auch voll auszunutzen. Die Cocktailkarte bietet ein Getränk namens “Kill Bill Vol. 1” und die Rückseite wird ein Veranstaltungsraum für literarische Happenings und eine kostenlose Bibliothek sein. Unnötig zu sagen, wir sind verliebt. Ein weiteres Konzept des gleichen Teams kommt ebenfalls auf die Straße. Klicken Sie hier für einen vollständigen ersten Blick und Fotos.

Wenn die meisten daran denken, sich mit Getränken gegen die Kälte zu schützen, rennen die Gedanken zu den Klassikern: Hot Toddy, Hot Buttered Rum, Irish Coffee. Prüfen, prüfen und prüfen. Wir alle sind diese Straßen entlang gegangen und wurden von innen nach außen mit der Vertrautheit der Standardkost aufgewärmt, aber was ist mit einer neuen Generation von Cocktails, die keine Heizung benötigen, aber Sie mit der gleichen prickelnden Urlaubsfreude zurücklassen?

Die brillanten Barkeeper des Jack Rose Dining Saloon ebnen den Weg mit einer neuen Spirituosensaison, die Ihre Stimmung hebt und die kälteren Monate auch ohne Hitze einläutet. Wir kamen vorbei, um uns über ihre Herbst-/Winter-Cocktail-Reihe zu unterhalten und schnappten uns ein oder vier Rezepte. Es überrascht nicht, dass viele Whiskys beinhalten.

“Vor allem einige der würzigeren Whiskys, wie Roggen, ergänzen Ihre Mixer wirklich und wärmen Sie ein wenig auf,” Barkeeper Trevor Frye erklärt und bemerkt Jack Roses unendlichen Vorrat. “Whisky’s sind auch wie verrückt gewachsen. Während Wodka und Rum früher die Top-Liquids waren, hat Whisky beide überholt und als Barkeeper ist es großartig, weil wir damit ein bisschen kreativ werden können.”

Und kreativ sind sie geworden, von Anis und Apfelbrand bis hin zu mit Tabak angereicherten Sirupen.

“Du suchst nach diesen Urlaubsaromen wie Piment, Zimt, Ahornsirup–etwas, das dich dazu bringt, drinnen zu sitzen wie in einem Berg oder zu Hause für die Feiertage” Frye sagt, dass warme Temperaturen nicht fallen/ Wintercocktail machen: Auf die Zutaten kommt es an. Werfen Sie einen Blick auf die neuen saisonalen Angebote von Jack Rose und wenn Sie mutig sind, versuchen Sie es zu Hause.

SPECK BOURBON “PORKY’S REVENGE”
von Nick Lowe

2oz Bacon gewaschener Bourbon
2 Spritzer Angosturabitter
1/4 Unze Ahornsirup
Mit Orangenschale garniert

Obwohl Manhattans und Sazeracs seit ungefähr 100 Jahren existieren, stellte Lowe fest, dass eine aktualisierte Version des Klassikers mit hausgemachten Aromen der perfekte Urlaubscocktail ist. (Ein Bacon-washed Bourbon Drink zum Beispiel ist eine Variante eines klassischen Old Fashioned.) “It’s sehr herzhaft,” er sagt. “Bacon ist definitiv ein tolles Komfortessen. Es verleiht Bourbon eine ganz andere Dimension.”

Bei der Konstruktion des Getränks empfiehlt Lowe, das Fett vom Fleisch zu entfernen und es mit dem Likör zu kombinieren. Lassen Sie es einige Stunden ruhen, normalerweise drei oder vier, dann werfen Sie die Mischung für ungefähr eine Stunde in den Gefrierschrank und lassen Sie das Fett vom Alkohol trennen. Das Fett oben abschöpfen und dann die Reste durch ein Käsetuch oder einen Kaffeefilter abseihen, um alle Feststoffe zu entfernen.

HEISSER APFELKUCHEN
von Trevor Frye

1,5 Unzen. Feuerball
3/4 Unzen. saurer Apfelschnaps
1/2 Unze. Ananassaft
Für beste Ergebnisse erhitzt servieren

Dieses sehr süße, fast blumige Gebräu schmeckt erschreckend wie ein komplexer Kuchen – eine Meisterleistung für einen Cocktail, der aus nur drei Zutaten besteht. Seien Sie jedoch gewarnt: Seine leichte Trinkbarkeit und sein hoher Zuckergehalt könnten Sie gefährlich an die Grenzen von Hangover City bringen.

“Das ist eigentlich etwas, das ich beim Skifahren getrunken habe,” Frye. “Ich trinke es gerne heiß, denn selbst wenn es abkühlt, bekommt man noch viel von dem Geschmack drin.”


DER HOLZJÄGER
von Nick Lowe

2 Unzen. Laird’s 12 Jahre Apfelbrand
3/4 Unze. Orangensaft
1/2 Unze. Zitronensaft
1/2 Unze. Ahornsirup
1 Spritzer bittere Wahrheit Jerry Thomas bitters
Garniert mit Sternanis

“Ich wollte etwas mit einem der Lairds-Produkte mit einem saisonalen Geschmacksprofil machen, ohne gleichzeitig furchtbar feucht zu sein,” Lowe. “Ich verbinde Orange mit Muskatnuss, Zimt und all diesen Herbst- und Kältearomen.”

Diese Kaltwetteraromen sind besonders verbreitet in Lowe's Drink, der aus Apfelbrand hergestellt wird, der in Jack Roses Hauscocktail gefunden wird, und in Jerry Thomas Bitters, die beide dazu beitragen, saisonale Gewürznoten zu verleihen. Es ist gleichzeitig herb und leicht süß, wenn Sie jedes Mal, wenn Sie das Glas an Ihre Lippen heben, blumige Anisnoten einatmen. Wenn jemals ein Cocktail nach einem knackigen Herbsttag oder einem Spaziergang in den Blättern geschmeckt hat, dann wäre es das.

SECHS BIS MITTERNACHT
von Trevor Frye

1,5 Unzen. Bulleit Bourbon
1 Unze. Sweet Lucy’s Bourbon-Creme-Likör
1/2 Unze. Dancing Pines Chai-Likör
1/4 Stk. Benedektiner
1/2 Unze. Limettensaft
Eiweiß
Mit geriebener Muskatnuss überbacken

Frye’s schaumiger, voller, glatter Eierlikör ist ein Cocktail auf Bourbon-Basis, der mit sechs verschiedenen Zutaten gleichmäßig ausbalanciert ist. Es ist herzhaft und leicht bitter, da Benediktiner die Lücke zwischen Zitrusfrüchten und Chai schließen und beweisen, dass nicht alle Eierliköre zuckerhaltig sind. Der Trick, sagt er mir, besteht darin, das Eiweiß so gut wie möglich trocken zu schütteln, je mehr es aufgeschäumt ist, desto mehr behält es seine Konsistenz und da es ein alkoholreicheres Getränk ist, möchten Sie es können eine Weile zu schlürfen.

“Es ist ein Spin auf Eierlikör, aber es hat auch eine Leichtigkeit,” Frye erwähnt, “Es wird wirklich gut in den Winter übergehen.”

Wenn Sie dies zu Hause versuchen, beginnen Sie mit einem Eiweiß-Trockenshake mit Mixerkugel (kein Eis) und gießen Sie dann alle restlichen Zutaten auf einmal ein. Fügen Sie Eis hinzu und schütteln Sie dann alles mit einer Mixerkugel.

LAUFEN’ VOM GESETZ
von Amy Russell

2 Unzen. Knauf Creek Roggen
1 Schuss Jerry Thomas Bitter
(Unbekannte Menge) Tabaksirup

Dieser Cocktail umfasst nicht nur einen kräftigen und würzigen Abbrand, sondern auch den Geschmack von Pfeifentabak. Um die Rauchigkeit zu erleben, gehen Sie unbedingt zu Jack Rose und probieren Sie es selbst aus.

Wenn es jemals einen in DC ansässigen Giganten gab, den es wert ist, verfolgt zu werden, dann ist es die Neighborhood Restaurant Group. Wenn Sie in oder um den Distrikt wohnen, haben Sie wahrscheinlich nach einem köstlichen Essen im Birch & Barley etwas zu lange (und etwas zu satt) verweilt oder sich von der Bierauswahl im Churchkey freudig überwältigt gefühlt. Vielleicht haben Sie sich einen charakteristischen Frühstückskeks in der Buzz Bakery geschnappt oder sind an einem großen Lagerhaus um die Ecke vom Nats Park vorbeigekommen, wenn Sie einen Blick auf die mit Metzgerpapier bedeckten Glastüren des Raums geworfen haben, haben Sie das Kollektiv erlebt neuestes Unternehmen, die mit Spannung erwartete, immer beeindruckende Bluejacket Brewery. Obwohl die Bierauswahl von Bluejacket aufregend, saisonal und ein absoluter Schatz für D.C. Craft Beer-Enthusiasten ist, sollten Gäste die Taverne mit einer Speisekarte von keinem Geringeren als NRG-Superstar Kyle Bailey übersehen. Die Speisekarte der Taverne verwendet saisonales Wurzelgemüse mit Schwerpunkt auf ganzen Tieren, insbesondere im Herbst und Winter.

Da sich Schweine im Frühling fortpflanzen, sind diese Monate bis zum Spätherbst eine perfekte Zeit, um Schweine zu essen, und wenn das Wetter abkühlt, werden längere Garmethoden wie Schmoren und Braten ideal. “Es ist die ganze Zeit großartig, aber es ist herzhaft,”, sagt er mir. “Außerdem ist es das leckerste Tier.” Bluejackets Chefkoch sagt schnell, dass er es kaum erwarten kann, jeden Schnitt zu nutzen und weist darauf hin, dass er bereits daran gewöhnt ist, mit allen Teilen zu arbeiten–über bei Birch & Gerste erhalten sie jede Woche ein 350-Pfund-Schwein, 36 Enten, 12 Kaninchen, mehrere Hühner und ein volles Viertel der Kuh. “Die Idee ist, alles zu nutzen.” Mit der Eröffnung im Spätherbst und den kühleren Monaten verbrachten wir natürlich einen Nachmittag in der Welt von Chefkoch Kyle Bailey und lernten einige Tipps und Tricks für ein herzhaftes Ganzes. Schwein kochen zu Hause.


BYT Food Guide: Herbst/Winter 2013

Obwohl wir die Tage des Essens und Trinkens an heißen Sommernachmittagen und gemäßigten Frühlingsabenden durch diese schöne Stadt vermissen werden, Bringen Sie Küche in kühleren Nächten und knackigen Herbsttagen ein. Die Gewürze, die Stick-to-your-Ribs-Gerichte, die Feiertage, die saisonalen Zutaten – wir lieben alles über Essen und Trinken im Herbst und Winter und dieses Jahr ist da keine Ausnahme. Wir haben den Bezirk durchquert, um Ihnen die neuesten Restaurants zu präsentieren. Wir waren mit Toki Underground auf einem Bauernmarkt. Wir haben mit Jack Rose über Kaltwetter-Cocktails gesprochen. Wir haben uns mit der Churchkey/Bluejacket Brewery durch ein ganzes Schwein gekocht. Wir haben die besten Specials, Events und mehr recherchiert, damit Sie Ihre neuen Lieblingsrezepte, Essensszenen, Getränke und vieles mehr genießen können.

Es war ein Monsterjahr für Restauranteröffnungen in DC und die kühleren Monate zeigen keine Anzeichen dafür, dass dies nachlässt. Hier ist also eine praktische Liste von Orten, die wir gerne besuchen möchten – einige wurden kürzlich eröffnet, einige kommen (sehr, sehr) bald.

  • BLUEJACKET-BRAUEREI – Die Brauerei/Restaurant/Bar der Neighborhood Restaurant Group (das Team hinter Birch & Barley/GBD und mehr) war im letzten Jahr eine der am meisten diskutierten Neueröffnungen in DC. Wir haben vor einiger Zeit einen kleinen Vorgeschmack darauf bekommen, und alle Anzeichen deuten darauf hin, dass sich das Warten wirklich lohnt. Erwarten Sie: 20 eigene Biere und 7000 m² Köstlichkeiten.
  • ISS DIE REICHEN – Als Mockingbird Hill eröffnete, waren wir gebührend gespannt auf die gemütliche Sherry- und Schinkenoperation, die nach einem Clash-Song benannt ist (angemessen = viel), aber wir waren NOCH MEHR aufgeregt, als wir herausfanden, dass es nur 1/3 der Konzept, bei dem das Team von Derek Brown & drei identische Räume übernimmt und jeden zu etwas Großartigem macht. Als nächstes: eine Austernbar (in Zusammenarbeit mit dem Rappahannock-Team), benannt nach einem Motörhead-Song mit Cocktails aus dem Krug. Gleich danach: Ein Diner im südlichen Stil, eingebettet zwischen den beiden.

  • ROSES LUXUS – Aaron Silverman ist ein Alaun von 2941, Momofuku Noodle Bar und McCrady, was an sich schon interessant genug ist. Hinzu kommt eine der günstigsten Degustationsmenüoptionen der Stadt (46 US-Dollar), ein in fünf Abschnitte unterteiltes Menü (kalt, warm, Pasta, andere Waren und Fleisch) und eine 90 US-Dollar-Chef's Table-Option, die keine festen Gänge oder Regeln hat und Sie haben einen der faszinierendsten neuen Spieler im DC-Restaurantblock in der Hand. Der erste Tag war an diesem Freitag, den 4. Oktober und wir können es kaum erwarten, vorbeizuschauen. – NRG ist sicherlich so beschäftigt wie eh und je. Zusätzlich zu BLUEJACKET gibt es noch Tony Chittums Neuinterpretation von Iron Gate auf unserem Weg, mit einer italienisch und griechisch inspirierten Speisekarte, einer beeindruckenden Wein- und Ouzokarte und mehr. – Dieses Wein- und Tapas-Konzept wurde erst in der 14th Street eröffnet und was wir bisher gesehen haben, gefällt uns sehr gut: “Die Speisekarte, kuratiert vom langjährigen Barcelona-Koch Pedro Garzon, ist eine Kombination aus abgenutzten Tapas-Favoriten (mit einem robusten FLEISCH+KÄSE-Sektion), aber neben Gambas Al Ajillos und Patatas Bravas können Sie auch Knochenmark mit Short Rib Marmelade und Sweetbreads a la Parilla für die abenteuerlustigeren Tapas-Esser entdecken.” Außerdem gibt es eine Terrasse MIT A KAMIN. Sehen Sie sich hier unseren gesamten ersten Look und die Fotos an.

  • SHOO-FLY – Woodberry Kitchen’s Spike Gjerde’s neues kreatives Comfort Food Diner ist ein sehr guter (SEHR GUT) Grund, diese Saison nach Baltimore zu reisen. Auf der Speisekarte erwarten Sie: “ wie Sauerteigpfannkuchen mit Ahornsirup, Hangtown Fry mit knusprigem Speck, gebratene Auster, Spiegelei und Toast, Gläser mit lokalem Krabbensalat und offene Sandwiches wie Creamed Chipped Beef mit geröstetem Butterbrot und Luft Cured Beef Soße.” (via Baltimore Sun) &8211 Georgetown bekommt endlich eine richtige Weinbar, die sie ihr Eigen nennen kann. Erwarten Sie: Flüge, kuratiert von Wine Director Jeffrey Barrientos, eine Auswahl an großartigen Käsesorten aus Virginia und Pennsylvania und mehr. – Das gemeinsame Konzept von Erik Bruner-Yang und DURKL wurde auf BYT viel besprochen/vorgesehen/diskutiert, und wir sind BEREIT für die Öffnung dieser Türen. Sehen Sie sich unseren Geschmackstest aus dem Pop-up im Hanoi House an, um eine Probe dessen zu sehen, was Sie erwartet.

    – Erleben Sie die Wildnis des ländlichen Virginia mitten in Shirlington. Das neueste Projekt von den Leuten hinter Irish Whiskey verspricht, eine Menge Dinge zu sein, die es wert sind, bei einer Reise nach Arlington zu sein: 30 kleine Whiskys, 20 Craft-Biere vom Fass und Virginia’s White Whiskey (aka Moonshine) obendrein, wird alle sind da, um das herzhafte Menü vom Bauernhof bis zum Tisch in diesem "Woodsy Retreat" Klingt nach einem perfekten Ort, um sich in den kommenden kalten Monaten zu verkriechen. – Tom Powers lässigerer jüngerer Bruder zu seinem CORDUROY hat gerade eröffnet und es ist alles, was wir uns erhofft hatten und mehr. Mit Go-Go-Postern gespickt, ist der 9th Street Spot jetzt von Montag bis Samstag (17:00 bis . laut Website) zum Abendessen geöffnet und bietet alles von Entenpupusas mit salvadorianischem Krautsalat über Hummerbrötchen bis hin zu Holzkohle gegrillter Schweinelende und geröstetem Babykürbis. . Sehen Sie sich hier unseren vollständigen ersten Blick und die Fotos an.

    – Das Team hinter dem beliebten ZEST in der Barracks Row wird ein großes, modernes, schickes neues mexikanisches Restaurant und eine Tequileria im ehemaligen Lumber Shed-Gebäude des Capitol Riverfront eröffnen. – Um unsere First-Look-Geschichte über dieses frisch eröffnete Shaw-Restaurant zu zitieren: “Was ist cooler als ein neuer Stadtteil, der von einigen der Top-Namen der Stadt betrieben wird? Ein Kiezlokal, das nicht nur klassische Küche und Cocktails, sondern auch seine historische Umgebung huldigt. Thally Restaurant, das neue moderne amerikanische Konzept von Ron Tanaka von New Heights und Cork, Sherman Outhuok von Maple und Posto und Pablo Sacco von Posto und Tosca, hat beide Qualitäten in Pik.&8221 Klicken Sie hier für die vollständige Geschichte und Fotos.

  • TORO TORO– Richard Sandoval ist beschäftigt. Die neue Georgetown-Location des EL CENTRO DF hat gerade eröffnet (klicken Sie hier, um einen ersten Eindruck davon zu erhalten) und die DC-Version seines gehobenen Miami Steakhouse Toro Toro ist auf dem Weg.
  • REPUBLIK – Wir werden so ziemlich überall hingehen, wo Jeff Black eröffnet, und dieses Konzept für ein Takoma Casual Bistro scheint ein so schönes und einfaches Konzept zu sein, wie wir es von ihm erwarten. Und was exakt können wir erwarten? Leckere Speisen und eine große Terrasse mit Live-Musik und Getränken. – und während Sie darauf warten, dass dieser öffnet und das schöne, schöne Wetter draußen (fast zu schön?) Klicken Sie hier für einen vollständigen ersten Blick und Fotos.

    – Nun, Gott sei Dank ist es endlich soweit. Das 4000 Quadratfuß große Lagerhaus in der Nähe des Union Market wird von Edit Lab @ StreetSense (dem Team, das Ihnen unter anderem Red Hen, Baby Wale und Daikaya gebracht hat) entworfen und bietet Softeis, ein Café und mehr. Außerdem ist es offensichtlich das HQ für die Herstellung all der Köstlichkeiten, die sie an ihren anderen Standorten ausgeben. Wenn es überhaupt möglich ist, übertrifft das Essen dort trotz unserer großen Hoffnungen auf das neue Südostasiatische Konzept von Mark Kuller/Koch Haidar Karoum am 14. Klicken Sie hier für einen vollständigen ersten Blick und Fotos. – und sitzen gleich um die Ecke (im selben Gebäude, aber ein viel diskreterer Eingang nebenan ist Adam Bernbachs hochwertiger Cocktail-Spielplatz. Handgezeichnete Menüs, ein täglich wechselnder Punsch und eine perfekte Erholung vom Dschungel der 14th Street Es ist alles zu erwarten.Klicken Sie hier für einen vollständigen ersten Blick und Fotos.

    – Es ist noch nicht lange her, seit Jose Andres’ America Eats die Räumlichkeiten des alten Cafe Atlantico Standorts in der 8th Street verlassen hat (um Platz für Azur zu machen). Jetzt, nächsten Februar, werden sie die Türen wieder öffnen, diesmal im Ritz-Carlton in Tysons.
  • PETWORTH CITIZEN AND READING ROOM + noch namenloses Projekt gegenüber – Der vordere Teil des neuen Betriebs von Room 11, The Passenger und Hogo Miteigentümer Paul Ruppert ist eine traditionelle Bar / Restaurant, mit der Speisekarte von Makoto Hamamura (vormals CityZen) und einer Speisekarte voller bald-to - Seien Sie Lieblingsspeisen wie geröstete Rote-Bete-Sandwiches auf Brezelbrötchen und Mac'n’Käseplatten, auf die Sie nach Belieben Chorizo ​​werfen können. Sie haben ihren eigenen Raucher und planen, ihn auch voll auszunutzen. Die Cocktailkarte bietet ein Getränk namens “Kill Bill Vol. 1” und die Rückseite wird ein Veranstaltungsraum für literarische Happenings und eine kostenlose Bibliothek sein. Unnötig zu sagen, wir sind verliebt. Ein weiteres Konzept des gleichen Teams kommt ebenfalls auf die Straße. Klicken Sie hier für einen vollständigen ersten Blick und Fotos.

Wenn die meisten daran denken, sich mit Getränken gegen die Kälte zu schützen, rennen die Gedanken zu den Klassikern: Hot Toddy, Hot Buttered Rum, Irish Coffee. Prüfen, prüfen und prüfen. Wir alle sind diese Straßen entlang gegangen und wurden von innen nach außen mit der Vertrautheit der Standardkost aufgewärmt, aber was ist mit einer neuen Generation von Cocktails, die keine Heizung benötigen, aber Sie mit der gleichen prickelnden Urlaubsfreude zurücklassen?

Die brillanten Barkeeper des Jack Rose Dining Saloon ebnen den Weg mit einer neuen Spirituosensaison, die Ihre Stimmung hebt und die kälteren Monate auch ohne Hitze einläutet. Wir kamen vorbei, um uns über ihre Herbst-/Winter-Cocktail-Reihe zu unterhalten und schnappten uns ein oder vier Rezepte. Es überrascht nicht, dass viele Whiskys beinhalten.

“Vor allem einige der würzigeren Whiskys, wie Roggen, ergänzen Ihre Mixer wirklich und wärmen Sie ein wenig auf,” Barkeeper Trevor Frye erklärt und bemerkt Jack Roses unendlichen Vorrat. “Whisky’s sind auch wie verrückt gewachsen. Während Wodka und Rum früher die Top-Liquids waren, hat Whisky beide überholt und als Barkeeper ist es großartig, weil wir damit ein bisschen kreativ werden können.”

Und kreativ sind sie geworden, von Anis und Apfelbrand bis hin zu mit Tabak angereicherten Sirupen.

“Du suchst nach diesen Urlaubsaromen wie Piment, Zimt, Ahornsirup–etwas, das dich dazu bringt, drinnen zu sitzen wie in einem Berg oder zu Hause für die Feiertage” Frye sagt, dass warme Temperaturen nicht fallen/ Wintercocktail machen: Auf die Zutaten kommt es an. Werfen Sie einen Blick auf die neuen saisonalen Angebote von Jack Rose und wenn Sie mutig sind, versuchen Sie es zu Hause.

SPECK BOURBON “PORKY’S REVENGE”
von Nick Lowe

2oz Bacon gewaschener Bourbon
2 Spritzer Angosturabitter
1/4 Unze Ahornsirup
Mit Orangenschale garniert

Obwohl Manhattans und Sazeracs seit ungefähr 100 Jahren existieren, stellte Lowe fest, dass eine aktualisierte Version des Klassikers mit hausgemachten Aromen der perfekte Urlaubscocktail ist. (Ein Bacon-washed Bourbon Drink zum Beispiel ist eine Variante eines klassischen Old Fashioned.) “It’s sehr herzhaft,” er sagt. “Bacon ist definitiv ein tolles Komfortessen. Es verleiht Bourbon eine ganz andere Dimension.”

Bei der Konstruktion des Getränks empfiehlt Lowe, das Fett vom Fleisch zu entfernen und es mit dem Likör zu kombinieren. Lassen Sie es einige Stunden ruhen, normalerweise drei oder vier, dann werfen Sie die Mischung für ungefähr eine Stunde in den Gefrierschrank und lassen Sie das Fett vom Alkohol trennen. Das Fett oben abschöpfen und dann die Reste durch ein Käsetuch oder einen Kaffeefilter abseihen, um alle Feststoffe zu entfernen.

HEISSER APFELKUCHEN
von Trevor Frye

1,5 Unzen. Feuerball
3/4 Unze. saurer Apfelschnaps
1/2 Unze. Ananassaft
Für beste Ergebnisse erhitzt servieren

Dieses sehr süße, fast blumige Gebräu schmeckt erschreckend wie ein komplexer Kuchen – eine Meisterleistung für einen Cocktail, der aus nur drei Zutaten besteht. Seien Sie jedoch gewarnt: Seine leichte Trinkbarkeit und sein hoher Zuckergehalt könnten Sie gefährlich an die Grenzen von Hangover City bringen.

“Das ist eigentlich etwas, das ich beim Skifahren getrunken habe,” Frye. “Ich trinke es gerne heiß, denn selbst wenn es abkühlt, bekommt man noch viel von dem Geschmack drin.”


DER HOLZJÄGER
von Nick Lowe

2 Unzen. Laird’s 12 Jahre Apfelbrand
3/4 Unze. Orangensaft
1/2 Unze. Zitronensaft
1/2 Unze. Ahornsirup
1 Spritzer bittere Wahrheit Jerry Thomas bitters
Garniert mit Sternanis

“Ich wollte etwas mit einem der Lairds-Produkte mit einem saisonalen Geschmacksprofil machen, ohne gleichzeitig furchtbar feucht zu sein,” Lowe. “Ich verbinde Orange mit Muskatnuss, Zimt und all diesen Herbst- und Kältearomen.”

Diese Kaltwetteraromen sind besonders verbreitet in Lowe's Drink, der aus Apfelbrand hergestellt wird, der in Jack Roses Hauscocktail gefunden wird, und in Jerry Thomas Bitters, die beide dazu beitragen, saisonale Gewürznoten zu verleihen. Es ist gleichzeitig herb und leicht süß, wenn Sie jedes Mal, wenn Sie das Glas an Ihre Lippen heben, blumige Anisnoten einatmen. Wenn jemals ein Cocktail nach einem knackigen Herbsttag oder einem Spaziergang in den Blättern geschmeckt hat, dann wäre es das.

SECHS BIS MITTERNACHT
von Trevor Frye

1,5 Unzen. Bulleit Bourbon
1 Unze. Sweet Lucy’s Bourbon-Creme-Likör
1/2 Unze. Dancing Pines Chai-Likör
1/4 Stk. Benedektiner
1/2 Unze. Limettensaft
Eiweiß
Mit geriebener Muskatnuss überbacken

Frye’s schaumiger, voller, glatter Eierlikör ist ein Cocktail auf Bourbon-Basis, der mit sechs verschiedenen Zutaten gleichmäßig ausbalanciert ist. Es ist herzhaft und leicht bitter, da Benediktiner die Lücke zwischen Zitrusfrüchten und Chai schließen und beweisen, dass nicht alle Eierliköre zuckerhaltig sind. Der Trick, sagt er mir, besteht darin, das Eiweiß so gut wie möglich trocken zu schütteln, je mehr es aufgeschäumt ist, desto mehr behält es seine Konsistenz und da es ein alkoholreicheres Getränk ist, möchten Sie es können eine Weile zu schlürfen.

“Es ist ein Spin auf Eierlikör, aber es hat auch eine Leichtigkeit,” Frye erwähnt, “Es wird wirklich gut in den Winter übergehen.”

Wenn Sie dies zu Hause versuchen, beginnen Sie mit einem Eiweiß-Trockenshake mit Mixerkugel (kein Eis) und gießen Sie dann alle restlichen Zutaten auf einmal ein. Fügen Sie Eis hinzu und schütteln Sie dann alles mit einer Mixerkugel.

LAUFEN’ VOM GESETZ
von Amy Russell

2 Unzen. Knauf Creek Roggen
1 Schuss Jerry Thomas Bitter
(Unbekannte Menge) Tabaksirup

Dieser Cocktail umfasst nicht nur einen kräftigen und würzigen Abbrand, sondern auch den Geschmack von Pfeifentabak. Um die Rauchigkeit zu erleben, gehen Sie unbedingt zu Jack Rose und probieren Sie es selbst aus.

Wenn es jemals einen in DC ansässigen Giganten gab, den es wert ist, verfolgt zu werden, dann ist es die Neighborhood Restaurant Group. Wenn Sie in oder um den Distrikt wohnen, haben Sie wahrscheinlich nach einem köstlichen Essen im Birch & Barley etwas zu lange (und etwas zu satt) verweilt oder sich von der Bierauswahl im Churchkey freudig überwältigt gefühlt. Vielleicht haben Sie sich einen charakteristischen Frühstückskeks in der Buzz Bakery geschnappt oder sind an einem großen Lagerhaus um die Ecke vom Nats Park vorbeigekommen, wenn Sie einen Blick auf die mit Metzgerpapier bedeckten Glastüren des Raums geworfen haben, haben Sie das Kollektiv erlebt neuestes Unternehmen, die mit Spannung erwartete, immer beeindruckende Bluejacket Brewery. Obwohl die Bierauswahl von Bluejacket aufregend, saisonal und ein absoluter Schatz für D.C. Craft Beer-Enthusiasten ist, sollten Gäste die Taverne mit einer Speisekarte von keinem Geringeren als NRG-Superstar Kyle Bailey übersehen. Die Speisekarte der Taverne verwendet saisonales Wurzelgemüse mit Schwerpunkt auf ganzen Tieren, insbesondere im Herbst und Winter.

Da sich Schweine im Frühling fortpflanzen, sind diese Monate bis zum Spätherbst eine perfekte Zeit, um Schweine zu essen, und wenn das Wetter abkühlt, werden längere Garmethoden wie Schmoren und Braten ideal. “Es ist die ganze Zeit großartig, aber es ist herzhaft,”, sagt er mir. “Außerdem ist es das leckerste Tier.” Bluejackets Chefkoch sagt schnell, dass er es kaum erwarten kann, jeden Schnitt zu nutzen und weist darauf hin, dass er bereits daran gewöhnt ist, mit allen Teilen zu arbeiten–über bei Birch & Gerste erhalten sie jede Woche ein 350-Pfund-Schwein, 36 Enten, 12 Kaninchen, mehrere Hühner und ein volles Viertel der Kuh. “Die Idee ist, alles zu nutzen.” Mit der Eröffnung im Spätherbst und den kühleren Monaten verbrachten wir natürlich einen Nachmittag in der Welt von Chefkoch Kyle Bailey und lernten einige Tipps und Tricks für ein herzhaftes Ganzes. Schwein kochen zu Hause.


BYT Food Guide: Herbst/Winter 2013

Obwohl wir die Tage des Essens und Trinkens an heißen Sommernachmittagen und gemäßigten Frühlingsabenden durch diese schöne Stadt vermissen werden, Bringen Sie Küche in kühleren Nächten und knackigen Herbsttagen ein. Die Gewürze, die Stick-to-your-Ribs-Gerichte, die Feiertage, die saisonalen Zutaten – wir lieben alles über Essen und Trinken im Herbst und Winter und dieses Jahr ist da keine Ausnahme. Wir haben den Bezirk durchquert, um Ihnen die neuesten Restaurants zu präsentieren. Wir waren mit Toki Underground auf einem Bauernmarkt. Wir haben mit Jack Rose über Kaltwetter-Cocktails gesprochen. Wir haben uns mit der Churchkey/Bluejacket Brewery durch ein ganzes Schwein gekocht. Wir haben die besten Specials, Events und mehr recherchiert, damit Sie Ihre neuen Lieblingsrezepte, Essensszenen, Getränke und vieles mehr genießen können.

Es war ein Monsterjahr für Restauranteröffnungen in DC und die kühleren Monate zeigen keine Anzeichen dafür, dass dies nachlässt. Hier ist also eine praktische Liste von Orten, die wir gerne besuchen möchten – einige wurden kürzlich eröffnet, einige kommen (sehr, sehr) bald.

  • BLUEJACKET-BRAUEREI – Die Brauerei/Restaurant/Bar der Neighborhood Restaurant Group (das Team hinter Birch & Barley/GBD und mehr) war im letzten Jahr eine der am meisten diskutierten Neueröffnungen in DC. Wir haben vor einiger Zeit einen kleinen Vorgeschmack darauf bekommen, und alle Anzeichen deuten darauf hin, dass sich das Warten wirklich lohnt. Erwarten Sie: 20 eigene Biere und 7000 m² Köstlichkeiten.
  • ISS DIE REICHEN – Als Mockingbird Hill eröffnete, waren wir gebührend gespannt auf die gemütliche Sherry- und Schinkenoperation, die nach einem Clash-Song benannt ist (angemessen = viel), aber wir waren NOCH MEHR aufgeregt, als wir herausfanden, dass es nur 1/3 der Konzept, bei dem das Team von Derek Brown & drei identische Räume übernimmt und jeden zu etwas Großartigem macht. Als nächstes: eine Austernbar (in Zusammenarbeit mit dem Rappahannock-Team), benannt nach einem Motörhead-Song mit Cocktails aus dem Krug. Gleich danach: Ein Diner im südlichen Stil, eingebettet zwischen den beiden.

  • ROSES LUXUS – Aaron Silverman ist ein Alaun von 2941, Momofuku Noodle Bar und McCrady, was an sich schon interessant genug ist. Hinzu kommt eine der günstigsten Degustationsmenüoptionen der Stadt (46 US-Dollar), ein in fünf Abschnitte unterteiltes Menü (kalt, warm, Pasta, andere Waren und Fleisch) und eine 90 US-Dollar-Chef's Table-Option, die keine festen Gänge oder Regeln hat und Sie haben einen der faszinierendsten neuen Spieler im DC-Restaurantblock in der Hand.Der erste Tag war an diesem Freitag, den 4. Oktober und wir können es kaum erwarten, vorbeizuschauen. – NRG ist sicherlich so beschäftigt wie eh und je. Zusätzlich zu BLUEJACKET gibt es noch Tony Chittums Neuinterpretation von Iron Gate auf unserem Weg, mit einer italienisch und griechisch inspirierten Speisekarte, einer beeindruckenden Wein- und Ouzokarte und mehr. – Dieses Wein- und Tapas-Konzept wurde erst in der 14th Street eröffnet und was wir bisher gesehen haben, gefällt uns sehr gut: “Die Speisekarte, kuratiert vom langjährigen Barcelona-Koch Pedro Garzon, ist eine Kombination aus abgenutzten Tapas-Favoriten (mit einem robusten FLEISCH+KÄSE-Sektion), aber neben Gambas Al Ajillos und Patatas Bravas können Sie auch Knochenmark mit Short Rib Marmelade und Sweetbreads a la Parilla für die abenteuerlustigeren Tapas-Esser entdecken.” Außerdem gibt es eine Terrasse MIT A KAMIN. Sehen Sie sich hier unseren gesamten ersten Look und die Fotos an.

  • SHOO-FLY – Woodberry Kitchen’s Spike Gjerde’s neues kreatives Comfort Food Diner ist ein sehr guter (SEHR GUT) Grund, diese Saison nach Baltimore zu reisen. Auf der Speisekarte erwarten Sie: “ wie Sauerteigpfannkuchen mit Ahornsirup, Hangtown Fry mit knusprigem Speck, gebratene Auster, Spiegelei und Toast, Gläser mit lokalem Krabbensalat und offene Sandwiches wie Creamed Chipped Beef mit geröstetem Butterbrot und Luft Cured Beef Soße.” (via Baltimore Sun) &8211 Georgetown bekommt endlich eine richtige Weinbar, die sie ihr Eigen nennen kann. Erwarten Sie: Flüge, kuratiert von Wine Director Jeffrey Barrientos, eine Auswahl an großartigen Käsesorten aus Virginia und Pennsylvania und mehr. – Das gemeinsame Konzept von Erik Bruner-Yang und DURKL wurde auf BYT viel besprochen/vorgesehen/diskutiert, und wir sind BEREIT für die Öffnung dieser Türen. Sehen Sie sich unseren Geschmackstest aus dem Pop-up im Hanoi House an, um eine Probe dessen zu sehen, was Sie erwartet.

    – Erleben Sie die Wildnis des ländlichen Virginia mitten in Shirlington. Das neueste Projekt von den Leuten hinter Irish Whiskey verspricht, eine Menge Dinge zu sein, die es wert sind, bei einer Reise nach Arlington zu sein: 30 kleine Whiskys, 20 Craft-Biere vom Fass und Virginia’s White Whiskey (aka Moonshine) obendrein, wird alle sind da, um das herzhafte Menü vom Bauernhof bis zum Tisch in diesem "Woodsy Retreat" Klingt nach einem perfekten Ort, um sich in den kommenden kalten Monaten zu verkriechen. – Tom Powers lässigerer jüngerer Bruder zu seinem CORDUROY hat gerade eröffnet und es ist alles, was wir uns erhofft hatten und mehr. Mit Go-Go-Postern gespickt, ist der 9th Street Spot jetzt von Montag bis Samstag (17:00 bis . laut Website) zum Abendessen geöffnet und bietet alles von Entenpupusas mit salvadorianischem Krautsalat über Hummerbrötchen bis hin zu Holzkohle gegrillter Schweinelende und geröstetem Babykürbis. . Sehen Sie sich hier unseren vollständigen ersten Blick und die Fotos an.

    – Das Team hinter dem beliebten ZEST in der Barracks Row wird ein großes, modernes, schickes neues mexikanisches Restaurant und eine Tequileria im ehemaligen Lumber Shed-Gebäude des Capitol Riverfront eröffnen. – Um unsere First-Look-Geschichte über dieses frisch eröffnete Shaw-Restaurant zu zitieren: “Was ist cooler als ein neuer Stadtteil, der von einigen der Top-Namen der Stadt betrieben wird? Ein Kiezlokal, das nicht nur klassische Küche und Cocktails, sondern auch seine historische Umgebung huldigt. Thally Restaurant, das neue moderne amerikanische Konzept von Ron Tanaka von New Heights und Cork, Sherman Outhuok von Maple und Posto und Pablo Sacco von Posto und Tosca, hat beide Qualitäten in Pik.&8221 Klicken Sie hier für die vollständige Geschichte und Fotos.

  • TORO TORO– Richard Sandoval ist beschäftigt. Die neue Georgetown-Location des EL CENTRO DF hat gerade eröffnet (klicken Sie hier, um einen ersten Eindruck davon zu erhalten) und die DC-Version seines gehobenen Miami Steakhouse Toro Toro ist auf dem Weg.
  • REPUBLIK – Wir werden so ziemlich überall hingehen, wo Jeff Black eröffnet, und dieses Konzept für ein Takoma Casual Bistro scheint ein so schönes und einfaches Konzept zu sein, wie wir es von ihm erwarten. Und was exakt können wir erwarten? Leckere Speisen und eine große Terrasse mit Live-Musik und Getränken. – und während Sie darauf warten, dass dieser öffnet und das schöne, schöne Wetter draußen (fast zu schön?) Klicken Sie hier für einen vollständigen ersten Blick und Fotos.

    – Nun, Gott sei Dank ist es endlich soweit. Das 4000 Quadratfuß große Lagerhaus in der Nähe des Union Market wird von Edit Lab @ StreetSense (dem Team, das Ihnen unter anderem Red Hen, Baby Wale und Daikaya gebracht hat) entworfen und bietet Softeis, ein Café und mehr. Außerdem ist es offensichtlich das HQ für die Herstellung all der Köstlichkeiten, die sie an ihren anderen Standorten ausgeben. Wenn es überhaupt möglich ist, übertrifft das Essen dort trotz unserer großen Hoffnungen auf das neue Südostasiatische Konzept von Mark Kuller/Koch Haidar Karoum am 14. Klicken Sie hier für einen vollständigen ersten Blick und Fotos. – und sitzen gleich um die Ecke (im selben Gebäude, aber ein viel diskreterer Eingang nebenan ist Adam Bernbachs hochwertiger Cocktail-Spielplatz. Handgezeichnete Menüs, ein täglich wechselnder Punsch und eine perfekte Erholung vom Dschungel der 14th Street Es ist alles zu erwarten.Klicken Sie hier für einen vollständigen ersten Blick und Fotos.

    – Es ist noch nicht lange her, seit Jose Andres’ America Eats die Räumlichkeiten des alten Cafe Atlantico Standorts in der 8th Street verlassen hat (um Platz für Azur zu machen). Jetzt, nächsten Februar, werden sie die Türen wieder öffnen, diesmal im Ritz-Carlton in Tysons.
  • PETWORTH CITIZEN AND READING ROOM + noch namenloses Projekt gegenüber – Der vordere Teil des neuen Betriebs von Room 11, The Passenger und Hogo Miteigentümer Paul Ruppert ist eine traditionelle Bar / Restaurant, mit der Speisekarte von Makoto Hamamura (vormals CityZen) und einer Speisekarte voller bald-to - Seien Sie Lieblingsspeisen wie geröstete Rote-Bete-Sandwiches auf Brezelbrötchen und Mac'n’Käseplatten, auf die Sie nach Belieben Chorizo ​​werfen können. Sie haben ihren eigenen Raucher und planen, ihn auch voll auszunutzen. Die Cocktailkarte bietet ein Getränk namens “Kill Bill Vol. 1” und die Rückseite wird ein Veranstaltungsraum für literarische Happenings und eine kostenlose Bibliothek sein. Unnötig zu sagen, wir sind verliebt. Ein weiteres Konzept des gleichen Teams kommt ebenfalls auf die Straße. Klicken Sie hier für einen vollständigen ersten Blick und Fotos.

Wenn die meisten daran denken, sich mit Getränken gegen die Kälte zu schützen, rennen die Gedanken zu den Klassikern: Hot Toddy, Hot Buttered Rum, Irish Coffee. Prüfen, prüfen und prüfen. Wir alle sind diese Straßen entlang gegangen und wurden von innen nach außen mit der Vertrautheit der Standardkost aufgewärmt, aber was ist mit einer neuen Generation von Cocktails, die keine Heizung benötigen, aber Sie mit der gleichen prickelnden Urlaubsfreude zurücklassen?

Die brillanten Barkeeper des Jack Rose Dining Saloon ebnen den Weg mit einer neuen Spirituosensaison, die Ihre Stimmung hebt und die kälteren Monate auch ohne Hitze einläutet. Wir kamen vorbei, um uns über ihre Herbst-/Winter-Cocktail-Reihe zu unterhalten und schnappten uns ein oder vier Rezepte. Es überrascht nicht, dass viele Whiskys beinhalten.

“Vor allem einige der würzigeren Whiskys, wie Roggen, ergänzen Ihre Mixer wirklich und wärmen Sie ein wenig auf,” Barkeeper Trevor Frye erklärt und bemerkt Jack Roses unendlichen Vorrat. “Whisky’s sind auch wie verrückt gewachsen. Während Wodka und Rum früher die Top-Liquids waren, hat Whisky beide überholt und als Barkeeper ist es großartig, weil wir damit ein bisschen kreativ werden können.”

Und kreativ sind sie geworden, von Anis und Apfelbrand bis hin zu mit Tabak angereicherten Sirupen.

“Du suchst nach diesen Urlaubsaromen wie Piment, Zimt, Ahornsirup–etwas, das dich dazu bringt, drinnen zu sitzen wie in einem Berg oder zu Hause für die Feiertage” Frye sagt, dass warme Temperaturen nicht fallen/ Wintercocktail machen: Auf die Zutaten kommt es an. Werfen Sie einen Blick auf die neuen saisonalen Angebote von Jack Rose und wenn Sie mutig sind, versuchen Sie es zu Hause.

SPECK BOURBON “PORKY’S REVENGE”
von Nick Lowe

2oz Bacon gewaschener Bourbon
2 Spritzer Angosturabitter
1/4 Unze Ahornsirup
Mit Orangenschale garniert

Obwohl Manhattans und Sazeracs seit ungefähr 100 Jahren existieren, stellte Lowe fest, dass eine aktualisierte Version des Klassikers mit hausgemachten Aromen der perfekte Urlaubscocktail ist. (Ein Bacon-washed Bourbon Drink zum Beispiel ist eine Variante eines klassischen Old Fashioned.) “It’s sehr herzhaft,” er sagt. “Bacon ist definitiv ein tolles Komfortessen. Es verleiht Bourbon eine ganz andere Dimension.”

Bei der Konstruktion des Getränks empfiehlt Lowe, das Fett vom Fleisch zu entfernen und es mit dem Likör zu kombinieren. Lassen Sie es einige Stunden ruhen, normalerweise drei oder vier, dann werfen Sie die Mischung für ungefähr eine Stunde in den Gefrierschrank und lassen Sie das Fett vom Alkohol trennen. Das Fett oben abschöpfen und dann die Reste durch ein Käsetuch oder einen Kaffeefilter abseihen, um alle Feststoffe zu entfernen.

HEISSER APFELKUCHEN
von Trevor Frye

1,5 Unzen. Feuerball
3/4 Unze. saurer Apfelschnaps
1/2 Unze. Ananassaft
Für beste Ergebnisse erhitzt servieren

Dieses sehr süße, fast blumige Gebräu schmeckt erschreckend wie ein komplexer Kuchen – eine Meisterleistung für einen Cocktail, der aus nur drei Zutaten besteht. Seien Sie jedoch gewarnt: Seine leichte Trinkbarkeit und sein hoher Zuckergehalt könnten Sie gefährlich an die Grenzen von Hangover City bringen.

“Das ist eigentlich etwas, das ich beim Skifahren getrunken habe,” Frye. “Ich trinke es gerne heiß, denn selbst wenn es abkühlt, bekommt man noch viel von dem Geschmack drin.”


DER HOLZJÄGER
von Nick Lowe

2 Unzen. Laird’s 12 Jahre Apfelbrand
3/4 Unze. Orangensaft
1/2 Unze. Zitronensaft
1/2 Unze. Ahornsirup
1 Spritzer bittere Wahrheit Jerry Thomas bitters
Garniert mit Sternanis

“Ich wollte etwas mit einem der Lairds-Produkte mit einem saisonalen Geschmacksprofil machen, ohne gleichzeitig furchtbar feucht zu sein,” Lowe. “Ich verbinde Orange mit Muskatnuss, Zimt und all diesen Herbst- und Kältearomen.”

Diese Kaltwetteraromen sind besonders verbreitet in Lowe's Drink, der aus Apfelbrand hergestellt wird, der in Jack Roses Hauscocktail gefunden wird, und in Jerry Thomas Bitters, die beide dazu beitragen, saisonale Gewürznoten zu verleihen. Es ist gleichzeitig herb und leicht süß, wenn Sie jedes Mal, wenn Sie das Glas an Ihre Lippen heben, blumige Anisnoten einatmen. Wenn jemals ein Cocktail nach einem knackigen Herbsttag oder einem Spaziergang in den Blättern geschmeckt hat, dann wäre es das.

SECHS BIS MITTERNACHT
von Trevor Frye

1,5 Unzen. Bulleit Bourbon
1 Unze. Sweet Lucy’s Bourbon-Creme-Likör
1/2 Unze. Dancing Pines Chai-Likör
1/4 Stk. Benedektiner
1/2 Unze. Limettensaft
Eiweiß
Mit geriebener Muskatnuss überbacken

Frye’s schaumiger, voller, glatter Eierlikör ist ein Cocktail auf Bourbon-Basis, der mit sechs verschiedenen Zutaten gleichmäßig ausbalanciert ist. Es ist herzhaft und leicht bitter, da Benediktiner die Lücke zwischen Zitrusfrüchten und Chai schließen und beweisen, dass nicht alle Eierliköre zuckerhaltig sind. Der Trick, sagt er mir, besteht darin, das Eiweiß so gut wie möglich trocken zu schütteln, je mehr es aufgeschäumt ist, desto mehr behält es seine Konsistenz und da es ein alkoholreicheres Getränk ist, möchten Sie es können eine Weile zu schlürfen.

“Es ist ein Spin auf Eierlikör, aber es hat auch eine Leichtigkeit,” Frye erwähnt, “Es wird wirklich gut in den Winter übergehen.”

Wenn Sie dies zu Hause versuchen, beginnen Sie mit einem Eiweiß-Trockenshake mit Mixerkugel (kein Eis) und gießen Sie dann alle restlichen Zutaten auf einmal ein. Fügen Sie Eis hinzu und schütteln Sie dann alles mit einer Mixerkugel.

LAUFEN’ VOM GESETZ
von Amy Russell

2 Unzen. Knauf Creek Roggen
1 Schuss Jerry Thomas Bitter
(Unbekannte Menge) Tabaksirup

Dieser Cocktail umfasst nicht nur einen kräftigen und würzigen Abbrand, sondern auch den Geschmack von Pfeifentabak. Um die Rauchigkeit zu erleben, gehen Sie unbedingt zu Jack Rose und probieren Sie es selbst aus.

Wenn es jemals einen in DC ansässigen Giganten gab, den es wert ist, verfolgt zu werden, dann ist es die Neighborhood Restaurant Group. Wenn Sie in oder um den Distrikt wohnen, haben Sie wahrscheinlich nach einem köstlichen Essen im Birch & Barley etwas zu lange (und etwas zu satt) verweilt oder sich von der Bierauswahl im Churchkey freudig überwältigt gefühlt. Vielleicht haben Sie sich einen charakteristischen Frühstückskeks in der Buzz Bakery geschnappt oder sind an einem großen Lagerhaus um die Ecke vom Nats Park vorbeigekommen, wenn Sie einen Blick auf die mit Metzgerpapier bedeckten Glastüren des Raums geworfen haben, haben Sie das Kollektiv erlebt neuestes Unternehmen, die mit Spannung erwartete, immer beeindruckende Bluejacket Brewery. Obwohl die Bierauswahl von Bluejacket aufregend, saisonal und ein absoluter Schatz für D.C. Craft Beer-Enthusiasten ist, sollten Gäste die Taverne mit einer Speisekarte von keinem Geringeren als NRG-Superstar Kyle Bailey übersehen. Die Speisekarte der Taverne verwendet saisonales Wurzelgemüse mit Schwerpunkt auf ganzen Tieren, insbesondere im Herbst und Winter.

Da sich Schweine im Frühling fortpflanzen, sind diese Monate bis zum Spätherbst eine perfekte Zeit, um Schweine zu essen, und wenn das Wetter abkühlt, werden längere Garmethoden wie Schmoren und Braten ideal. “Es ist die ganze Zeit großartig, aber es ist herzhaft,”, sagt er mir. “Außerdem ist es das leckerste Tier.” Bluejackets Chefkoch sagt schnell, dass er es kaum erwarten kann, jeden Schnitt zu nutzen und weist darauf hin, dass er bereits daran gewöhnt ist, mit allen Teilen zu arbeiten–über bei Birch & Gerste erhalten sie jede Woche ein 350-Pfund-Schwein, 36 Enten, 12 Kaninchen, mehrere Hühner und ein volles Viertel der Kuh. “Die Idee ist, alles zu nutzen.” Mit der Eröffnung im Spätherbst und den kühleren Monaten verbrachten wir natürlich einen Nachmittag in der Welt von Chefkoch Kyle Bailey und lernten einige Tipps und Tricks für ein herzhaftes Ganzes. Schwein kochen zu Hause.


BYT Food Guide: Herbst/Winter 2013

Obwohl wir die Tage des Essens und Trinkens an heißen Sommernachmittagen und gemäßigten Frühlingsabenden durch diese schöne Stadt vermissen werden, Bringen Sie Küche in kühleren Nächten und knackigen Herbsttagen ein. Die Gewürze, die Stick-to-your-Ribs-Gerichte, die Feiertage, die saisonalen Zutaten – wir lieben alles über Essen und Trinken im Herbst und Winter und dieses Jahr ist da keine Ausnahme. Wir haben den Bezirk durchquert, um Ihnen die neuesten Restaurants zu präsentieren. Wir waren mit Toki Underground auf einem Bauernmarkt. Wir haben mit Jack Rose über Kaltwetter-Cocktails gesprochen. Wir haben uns mit der Churchkey/Bluejacket Brewery durch ein ganzes Schwein gekocht. Wir haben die besten Specials, Events und mehr recherchiert, damit Sie Ihre neuen Lieblingsrezepte, Essensszenen, Getränke und vieles mehr genießen können.

Es war ein Monsterjahr für Restauranteröffnungen in DC und die kühleren Monate zeigen keine Anzeichen dafür, dass dies nachlässt. Hier ist also eine praktische Liste von Orten, die wir gerne besuchen möchten – einige wurden kürzlich eröffnet, einige kommen (sehr, sehr) bald.

  • BLUEJACKET-BRAUEREI – Die Brauerei/Restaurant/Bar der Neighborhood Restaurant Group (das Team hinter Birch & Barley/GBD und mehr) war im letzten Jahr eine der am meisten diskutierten Neueröffnungen in DC. Wir haben vor einiger Zeit einen kleinen Vorgeschmack darauf bekommen, und alle Anzeichen deuten darauf hin, dass sich das Warten wirklich lohnt. Erwarten Sie: 20 eigene Biere und 7000 m² Köstlichkeiten.
  • ISS DIE REICHEN – Als Mockingbird Hill eröffnete, waren wir gebührend gespannt auf die gemütliche Sherry- und Schinkenoperation, die nach einem Clash-Song benannt ist (angemessen = viel), aber wir waren NOCH MEHR aufgeregt, als wir herausfanden, dass es nur 1/3 der Konzept, bei dem das Team von Derek Brown & drei identische Räume übernimmt und jeden zu etwas Großartigem macht. Als nächstes: eine Austernbar (in Zusammenarbeit mit dem Rappahannock-Team), benannt nach einem Motörhead-Song mit Cocktails aus dem Krug. Gleich danach: Ein Diner im südlichen Stil, eingebettet zwischen den beiden.

  • ROSES LUXUS – Aaron Silverman ist ein Alaun von 2941, Momofuku Noodle Bar und McCrady, was an sich schon interessant genug ist. Hinzu kommt eine der günstigsten Degustationsmenüoptionen der Stadt (46 US-Dollar), ein in fünf Abschnitte unterteiltes Menü (kalt, warm, Pasta, andere Waren und Fleisch) und eine 90 US-Dollar-Chef's Table-Option, die keine festen Gänge oder Regeln hat und Sie haben einen der faszinierendsten neuen Spieler im DC-Restaurantblock in der Hand. Der erste Tag war an diesem Freitag, den 4. Oktober und wir können es kaum erwarten, vorbeizuschauen. – NRG ist sicherlich so beschäftigt wie eh und je. Zusätzlich zu BLUEJACKET gibt es noch Tony Chittums Neuinterpretation von Iron Gate auf unserem Weg, mit einer italienisch und griechisch inspirierten Speisekarte, einer beeindruckenden Wein- und Ouzokarte und mehr. – Dieses Wein- und Tapas-Konzept wurde erst in der 14th Street eröffnet und was wir bisher gesehen haben, gefällt uns sehr gut: “Die Speisekarte, kuratiert vom langjährigen Barcelona-Koch Pedro Garzon, ist eine Kombination aus abgenutzten Tapas-Favoriten (mit einem robusten FLEISCH+KÄSE-Sektion), aber neben Gambas Al Ajillos und Patatas Bravas können Sie auch Knochenmark mit Short Rib Marmelade und Sweetbreads a la Parilla für die abenteuerlustigeren Tapas-Esser entdecken.” Außerdem gibt es eine Terrasse MIT A KAMIN. Sehen Sie sich hier unseren gesamten ersten Look und die Fotos an.

  • SHOO-FLY – Woodberry Kitchen’s Spike Gjerde’s neues kreatives Comfort Food Diner ist ein sehr guter (SEHR GUT) Grund, diese Saison nach Baltimore zu reisen. Auf der Speisekarte erwarten Sie: “ wie Sauerteigpfannkuchen mit Ahornsirup, Hangtown Fry mit knusprigem Speck, gebratene Auster, Spiegelei und Toast, Gläser mit lokalem Krabbensalat und offene Sandwiches wie Creamed Chipped Beef mit geröstetem Butterbrot und Luft Cured Beef Soße.” (via Baltimore Sun) &8211 Georgetown bekommt endlich eine richtige Weinbar, die sie ihr Eigen nennen kann. Erwarten Sie: Flüge, kuratiert von Wine Director Jeffrey Barrientos, eine Auswahl an großartigen Käsesorten aus Virginia und Pennsylvania und mehr. – Das gemeinsame Konzept von Erik Bruner-Yang und DURKL wurde auf BYT viel besprochen/vorgesehen/diskutiert, und wir sind BEREIT für die Öffnung dieser Türen. Sehen Sie sich unseren Geschmackstest aus dem Pop-up im Hanoi House an, um eine Probe dessen zu sehen, was Sie erwartet.

    – Erleben Sie die Wildnis des ländlichen Virginia mitten in Shirlington. Das neueste Projekt von den Leuten hinter Irish Whiskey verspricht, eine Menge Dinge zu sein, die es wert sind, bei einer Reise nach Arlington zu sein: 30 kleine Whiskys, 20 Craft-Biere vom Fass und Virginia’s White Whiskey (aka Moonshine) obendrein, wird alle sind da, um das herzhafte Menü vom Bauernhof bis zum Tisch in diesem "Woodsy Retreat" Klingt nach einem perfekten Ort, um sich in den kommenden kalten Monaten zu verkriechen. – Tom Powers lässigerer jüngerer Bruder zu seinem CORDUROY hat gerade eröffnet und es ist alles, was wir uns erhofft hatten und mehr.Mit Go-Go-Postern gespickt, ist der 9th Street Spot jetzt von Montag bis Samstag (17:00 bis . laut Website) zum Abendessen geöffnet und bietet alles von Entenpupusas mit salvadorianischem Krautsalat über Hummerbrötchen bis hin zu Holzkohle gegrillter Schweinelende und geröstetem Babykürbis. . Sehen Sie sich hier unseren vollständigen ersten Blick und die Fotos an.

    – Das Team hinter dem beliebten ZEST in der Barracks Row wird ein großes, modernes, schickes neues mexikanisches Restaurant und eine Tequileria im ehemaligen Lumber Shed-Gebäude des Capitol Riverfront eröffnen. – Um unsere First-Look-Geschichte über dieses frisch eröffnete Shaw-Restaurant zu zitieren: “Was ist cooler als ein neuer Stadtteil, der von einigen der Top-Namen der Stadt betrieben wird? Ein Kiezlokal, das nicht nur klassische Küche und Cocktails, sondern auch seine historische Umgebung huldigt. Thally Restaurant, das neue moderne amerikanische Konzept von Ron Tanaka von New Heights und Cork, Sherman Outhuok von Maple und Posto und Pablo Sacco von Posto und Tosca, hat beide Qualitäten in Pik.&8221 Klicken Sie hier für die vollständige Geschichte und Fotos.

  • TORO TORO– Richard Sandoval ist beschäftigt. Die neue Georgetown-Location des EL CENTRO DF hat gerade eröffnet (klicken Sie hier, um einen ersten Eindruck davon zu erhalten) und die DC-Version seines gehobenen Miami Steakhouse Toro Toro ist auf dem Weg.
  • REPUBLIK – Wir werden so ziemlich überall hingehen, wo Jeff Black eröffnet, und dieses Konzept für ein Takoma Casual Bistro scheint ein so schönes und einfaches Konzept zu sein, wie wir es von ihm erwarten. Und was exakt können wir erwarten? Leckere Speisen und eine große Terrasse mit Live-Musik und Getränken. – und während Sie darauf warten, dass dieser öffnet und das schöne, schöne Wetter draußen (fast zu schön?) Klicken Sie hier für einen vollständigen ersten Blick und Fotos.

    – Nun, Gott sei Dank ist es endlich soweit. Das 4000 Quadratfuß große Lagerhaus in der Nähe des Union Market wird von Edit Lab @ StreetSense (dem Team, das Ihnen unter anderem Red Hen, Baby Wale und Daikaya gebracht hat) entworfen und bietet Softeis, ein Café und mehr. Außerdem ist es offensichtlich das HQ für die Herstellung all der Köstlichkeiten, die sie an ihren anderen Standorten ausgeben. Wenn es überhaupt möglich ist, übertrifft das Essen dort trotz unserer großen Hoffnungen auf das neue Südostasiatische Konzept von Mark Kuller/Koch Haidar Karoum am 14. Klicken Sie hier für einen vollständigen ersten Blick und Fotos. – und sitzen gleich um die Ecke (im selben Gebäude, aber ein viel diskreterer Eingang nebenan ist Adam Bernbachs hochwertiger Cocktail-Spielplatz. Handgezeichnete Menüs, ein täglich wechselnder Punsch und eine perfekte Erholung vom Dschungel der 14th Street Es ist alles zu erwarten.Klicken Sie hier für einen vollständigen ersten Blick und Fotos.

    – Es ist noch nicht lange her, seit Jose Andres’ America Eats die Räumlichkeiten des alten Cafe Atlantico Standorts in der 8th Street verlassen hat (um Platz für Azur zu machen). Jetzt, nächsten Februar, werden sie die Türen wieder öffnen, diesmal im Ritz-Carlton in Tysons.
  • PETWORTH CITIZEN AND READING ROOM + noch namenloses Projekt gegenüber – Der vordere Teil des neuen Betriebs von Room 11, The Passenger und Hogo Miteigentümer Paul Ruppert ist eine traditionelle Bar / Restaurant, mit der Speisekarte von Makoto Hamamura (vormals CityZen) und einer Speisekarte voller bald-to - Seien Sie Lieblingsspeisen wie geröstete Rote-Bete-Sandwiches auf Brezelbrötchen und Mac'n’Käseplatten, auf die Sie nach Belieben Chorizo ​​werfen können. Sie haben ihren eigenen Raucher und planen, ihn auch voll auszunutzen. Die Cocktailkarte bietet ein Getränk namens “Kill Bill Vol. 1” und die Rückseite wird ein Veranstaltungsraum für literarische Happenings und eine kostenlose Bibliothek sein. Unnötig zu sagen, wir sind verliebt. Ein weiteres Konzept des gleichen Teams kommt ebenfalls auf die Straße. Klicken Sie hier für einen vollständigen ersten Blick und Fotos.

Wenn die meisten daran denken, sich mit Getränken gegen die Kälte zu schützen, rennen die Gedanken zu den Klassikern: Hot Toddy, Hot Buttered Rum, Irish Coffee. Prüfen, prüfen und prüfen. Wir alle sind diese Straßen entlang gegangen und wurden von innen nach außen mit der Vertrautheit der Standardkost aufgewärmt, aber was ist mit einer neuen Generation von Cocktails, die keine Heizung benötigen, aber Sie mit der gleichen prickelnden Urlaubsfreude zurücklassen?

Die brillanten Barkeeper des Jack Rose Dining Saloon ebnen den Weg mit einer neuen Spirituosensaison, die Ihre Stimmung hebt und die kälteren Monate auch ohne Hitze einläutet. Wir kamen vorbei, um uns über ihre Herbst-/Winter-Cocktail-Reihe zu unterhalten und schnappten uns ein oder vier Rezepte. Es überrascht nicht, dass viele Whiskys beinhalten.

“Vor allem einige der würzigeren Whiskys, wie Roggen, ergänzen Ihre Mixer wirklich und wärmen Sie ein wenig auf,” Barkeeper Trevor Frye erklärt und bemerkt Jack Roses unendlichen Vorrat. “Whisky’s sind auch wie verrückt gewachsen. Während Wodka und Rum früher die Top-Liquids waren, hat Whisky beide überholt und als Barkeeper ist es großartig, weil wir damit ein bisschen kreativ werden können.”

Und kreativ sind sie geworden, von Anis und Apfelbrand bis hin zu mit Tabak angereicherten Sirupen.

“Du suchst nach diesen Urlaubsaromen wie Piment, Zimt, Ahornsirup–etwas, das dich dazu bringt, drinnen zu sitzen wie in einem Berg oder zu Hause für die Feiertage” Frye sagt, dass warme Temperaturen nicht fallen/ Wintercocktail machen: Auf die Zutaten kommt es an. Werfen Sie einen Blick auf die neuen saisonalen Angebote von Jack Rose und wenn Sie mutig sind, versuchen Sie es zu Hause.

SPECK BOURBON “PORKY’S REVENGE”
von Nick Lowe

2oz Bacon gewaschener Bourbon
2 Spritzer Angosturabitter
1/4 Unze Ahornsirup
Mit Orangenschale garniert

Obwohl Manhattans und Sazeracs seit ungefähr 100 Jahren existieren, stellte Lowe fest, dass eine aktualisierte Version des Klassikers mit hausgemachten Aromen der perfekte Urlaubscocktail ist. (Ein Bacon-washed Bourbon Drink zum Beispiel ist eine Variante eines klassischen Old Fashioned.) “It’s sehr herzhaft,” er sagt. “Bacon ist definitiv ein tolles Komfortessen. Es verleiht Bourbon eine ganz andere Dimension.”

Bei der Konstruktion des Getränks empfiehlt Lowe, das Fett vom Fleisch zu entfernen und es mit dem Likör zu kombinieren. Lassen Sie es einige Stunden ruhen, normalerweise drei oder vier, dann werfen Sie die Mischung für ungefähr eine Stunde in den Gefrierschrank und lassen Sie das Fett vom Alkohol trennen. Das Fett oben abschöpfen und dann die Reste durch ein Käsetuch oder einen Kaffeefilter abseihen, um alle Feststoffe zu entfernen.

HEISSER APFELKUCHEN
von Trevor Frye

1,5 Unzen. Feuerball
3/4 Unze. saurer Apfelschnaps
1/2 Unze. Ananassaft
Für beste Ergebnisse erhitzt servieren

Dieses sehr süße, fast blumige Gebräu schmeckt erschreckend wie ein komplexer Kuchen – eine Meisterleistung für einen Cocktail, der aus nur drei Zutaten besteht. Seien Sie jedoch gewarnt: Seine leichte Trinkbarkeit und sein hoher Zuckergehalt könnten Sie gefährlich an die Grenzen von Hangover City bringen.

“Das ist eigentlich etwas, das ich beim Skifahren getrunken habe,” Frye. “Ich trinke es gerne heiß, denn selbst wenn es abkühlt, bekommt man noch viel von dem Geschmack drin.”


DER HOLZJÄGER
von Nick Lowe

2 Unzen. Laird’s 12 Jahre Apfelbrand
3/4 Unze. Orangensaft
1/2 Unze. Zitronensaft
1/2 Unze. Ahornsirup
1 Spritzer bittere Wahrheit Jerry Thomas bitters
Garniert mit Sternanis

“Ich wollte etwas mit einem der Lairds-Produkte mit einem saisonalen Geschmacksprofil machen, ohne gleichzeitig furchtbar feucht zu sein,” Lowe. “Ich verbinde Orange mit Muskatnuss, Zimt und all diesen Herbst- und Kältearomen.”

Diese Kaltwetteraromen sind besonders verbreitet in Lowe's Drink, der aus Apfelbrand hergestellt wird, der in Jack Roses Hauscocktail gefunden wird, und in Jerry Thomas Bitters, die beide dazu beitragen, saisonale Gewürznoten zu verleihen. Es ist gleichzeitig herb und leicht süß, wenn Sie jedes Mal, wenn Sie das Glas an Ihre Lippen heben, blumige Anisnoten einatmen. Wenn jemals ein Cocktail nach einem knackigen Herbsttag oder einem Spaziergang in den Blättern geschmeckt hat, dann wäre es das.

SECHS BIS MITTERNACHT
von Trevor Frye

1,5 Unzen. Bulleit Bourbon
1 Unze. Sweet Lucy’s Bourbon-Creme-Likör
1/2 Unze. Dancing Pines Chai-Likör
1/4 Stk. Benedektiner
1/2 Unze. Limettensaft
Eiweiß
Mit geriebener Muskatnuss überbacken

Frye’s schaumiger, voller, glatter Eierlikör ist ein Cocktail auf Bourbon-Basis, der mit sechs verschiedenen Zutaten gleichmäßig ausbalanciert ist. Es ist herzhaft und leicht bitter, da Benediktiner die Lücke zwischen Zitrusfrüchten und Chai schließen und beweisen, dass nicht alle Eierliköre zuckerhaltig sind. Der Trick, sagt er mir, besteht darin, das Eiweiß so gut wie möglich trocken zu schütteln, je mehr es aufgeschäumt ist, desto mehr behält es seine Konsistenz und da es ein alkoholreicheres Getränk ist, möchten Sie es können eine Weile zu schlürfen.

“Es ist ein Spin auf Eierlikör, aber es hat auch eine Leichtigkeit,” Frye erwähnt, “Es wird wirklich gut in den Winter übergehen.”

Wenn Sie dies zu Hause versuchen, beginnen Sie mit einem Eiweiß-Trockenshake mit Mixerkugel (kein Eis) und gießen Sie dann alle restlichen Zutaten auf einmal ein. Fügen Sie Eis hinzu und schütteln Sie dann alles mit einer Mixerkugel.

LAUFEN’ VOM GESETZ
von Amy Russell

2 Unzen. Knauf Creek Roggen
1 Schuss Jerry Thomas Bitter
(Unbekannte Menge) Tabaksirup

Dieser Cocktail umfasst nicht nur einen kräftigen und würzigen Abbrand, sondern auch den Geschmack von Pfeifentabak. Um die Rauchigkeit zu erleben, gehen Sie unbedingt zu Jack Rose und probieren Sie es selbst aus.

Wenn es jemals einen in DC ansässigen Giganten gab, den es wert ist, verfolgt zu werden, dann ist es die Neighborhood Restaurant Group. Wenn Sie in oder um den Distrikt wohnen, haben Sie wahrscheinlich nach einem köstlichen Essen im Birch & Barley etwas zu lange (und etwas zu satt) verweilt oder sich von der Bierauswahl im Churchkey freudig überwältigt gefühlt. Vielleicht haben Sie sich einen charakteristischen Frühstückskeks in der Buzz Bakery geschnappt oder sind an einem großen Lagerhaus um die Ecke vom Nats Park vorbeigekommen, wenn Sie einen Blick auf die mit Metzgerpapier bedeckten Glastüren des Raums geworfen haben, haben Sie das Kollektiv erlebt neuestes Unternehmen, die mit Spannung erwartete, immer beeindruckende Bluejacket Brewery. Obwohl die Bierauswahl von Bluejacket aufregend, saisonal und ein absoluter Schatz für D.C. Craft Beer-Enthusiasten ist, sollten Gäste die Taverne mit einer Speisekarte von keinem Geringeren als NRG-Superstar Kyle Bailey übersehen. Die Speisekarte der Taverne verwendet saisonales Wurzelgemüse mit Schwerpunkt auf ganzen Tieren, insbesondere im Herbst und Winter.

Da sich Schweine im Frühling fortpflanzen, sind diese Monate bis zum Spätherbst eine perfekte Zeit, um Schweine zu essen, und wenn das Wetter abkühlt, werden längere Garmethoden wie Schmoren und Braten ideal. “Es ist die ganze Zeit großartig, aber es ist herzhaft,”, sagt er mir. “Außerdem ist es das leckerste Tier.” Bluejackets Chefkoch sagt schnell, dass er es kaum erwarten kann, jeden Schnitt zu nutzen und weist darauf hin, dass er bereits daran gewöhnt ist, mit allen Teilen zu arbeiten–über bei Birch & Gerste erhalten sie jede Woche ein 350-Pfund-Schwein, 36 Enten, 12 Kaninchen, mehrere Hühner und ein volles Viertel der Kuh. “Die Idee ist, alles zu nutzen.” Mit der Eröffnung im Spätherbst und den kühleren Monaten verbrachten wir natürlich einen Nachmittag in der Welt von Chefkoch Kyle Bailey und lernten einige Tipps und Tricks für ein herzhaftes Ganzes. Schwein kochen zu Hause.


BYT Food Guide: Herbst/Winter 2013

Obwohl wir die Tage des Essens und Trinkens an heißen Sommernachmittagen und gemäßigten Frühlingsabenden durch diese schöne Stadt vermissen werden, Bringen Sie Küche in kühleren Nächten und knackigen Herbsttagen ein. Die Gewürze, die Stick-to-your-Ribs-Gerichte, die Feiertage, die saisonalen Zutaten – wir lieben alles über Essen und Trinken im Herbst und Winter und dieses Jahr ist da keine Ausnahme. Wir haben den Bezirk durchquert, um Ihnen die neuesten Restaurants zu präsentieren. Wir waren mit Toki Underground auf einem Bauernmarkt. Wir haben mit Jack Rose über Kaltwetter-Cocktails gesprochen. Wir haben uns mit der Churchkey/Bluejacket Brewery durch ein ganzes Schwein gekocht. Wir haben die besten Specials, Events und mehr recherchiert, damit Sie Ihre neuen Lieblingsrezepte, Essensszenen, Getränke und vieles mehr genießen können.

Es war ein Monsterjahr für Restauranteröffnungen in DC und die kühleren Monate zeigen keine Anzeichen dafür, dass dies nachlässt. Hier ist also eine praktische Liste von Orten, die wir gerne besuchen möchten – einige wurden kürzlich eröffnet, einige kommen (sehr, sehr) bald.

  • BLUEJACKET-BRAUEREI – Die Brauerei/Restaurant/Bar der Neighborhood Restaurant Group (das Team hinter Birch & Barley/GBD und mehr) war im letzten Jahr eine der am meisten diskutierten Neueröffnungen in DC. Wir haben vor einiger Zeit einen kleinen Vorgeschmack darauf bekommen, und alle Anzeichen deuten darauf hin, dass sich das Warten wirklich lohnt. Erwarten Sie: 20 eigene Biere und 7000 m² Köstlichkeiten.
  • ISS DIE REICHEN – Als Mockingbird Hill eröffnete, waren wir gebührend gespannt auf die gemütliche Sherry- und Schinkenoperation, die nach einem Clash-Song benannt ist (angemessen = viel), aber wir waren NOCH MEHR aufgeregt, als wir herausfanden, dass es nur 1/3 der Konzept, bei dem das Team von Derek Brown & drei identische Räume übernimmt und jeden zu etwas Großartigem macht. Als nächstes: eine Austernbar (in Zusammenarbeit mit dem Rappahannock-Team), benannt nach einem Motörhead-Song mit Cocktails aus dem Krug. Gleich danach: Ein Diner im südlichen Stil, eingebettet zwischen den beiden.

  • ROSES LUXUS – Aaron Silverman ist ein Alaun von 2941, Momofuku Noodle Bar und McCrady, was an sich schon interessant genug ist. Hinzu kommt eine der günstigsten Degustationsmenüoptionen der Stadt (46 US-Dollar), ein in fünf Abschnitte unterteiltes Menü (kalt, warm, Pasta, andere Waren und Fleisch) und eine 90 US-Dollar-Chef's Table-Option, die keine festen Gänge oder Regeln hat und Sie haben einen der faszinierendsten neuen Spieler im DC-Restaurantblock in der Hand. Der erste Tag war an diesem Freitag, den 4. Oktober und wir können es kaum erwarten, vorbeizuschauen. – NRG ist sicherlich so beschäftigt wie eh und je. Zusätzlich zu BLUEJACKET gibt es noch Tony Chittums Neuinterpretation von Iron Gate auf unserem Weg, mit einer italienisch und griechisch inspirierten Speisekarte, einer beeindruckenden Wein- und Ouzokarte und mehr. – Dieses Wein- und Tapas-Konzept wurde erst in der 14th Street eröffnet und was wir bisher gesehen haben, gefällt uns sehr gut: “Die Speisekarte, kuratiert vom langjährigen Barcelona-Koch Pedro Garzon, ist eine Kombination aus abgenutzten Tapas-Favoriten (mit einem robusten FLEISCH+KÄSE-Sektion), aber neben Gambas Al Ajillos und Patatas Bravas können Sie auch Knochenmark mit Short Rib Marmelade und Sweetbreads a la Parilla für die abenteuerlustigeren Tapas-Esser entdecken.” Außerdem gibt es eine Terrasse MIT A KAMIN. Sehen Sie sich hier unseren gesamten ersten Look und die Fotos an.

  • SHOO-FLY – Woodberry Kitchen’s Spike Gjerde’s neues kreatives Comfort Food Diner ist ein sehr guter (SEHR GUT) Grund, diese Saison nach Baltimore zu reisen. Auf der Speisekarte erwarten Sie: “ wie Sauerteigpfannkuchen mit Ahornsirup, Hangtown Fry mit knusprigem Speck, gebratene Auster, Spiegelei und Toast, Gläser mit lokalem Krabbensalat und offene Sandwiches wie Creamed Chipped Beef mit geröstetem Butterbrot und Luft Cured Beef Soße.” (via Baltimore Sun) &8211 Georgetown bekommt endlich eine richtige Weinbar, die sie ihr Eigen nennen kann. Erwarten Sie: Flüge, kuratiert von Wine Director Jeffrey Barrientos, eine Auswahl an großartigen Käsesorten aus Virginia und Pennsylvania und mehr. – Das gemeinsame Konzept von Erik Bruner-Yang und DURKL wurde auf BYT viel besprochen/vorgesehen/diskutiert, und wir sind BEREIT für die Öffnung dieser Türen. Sehen Sie sich unseren Geschmackstest aus dem Pop-up im Hanoi House an, um eine Probe dessen zu sehen, was Sie erwartet.

    – Erleben Sie die Wildnis des ländlichen Virginia mitten in Shirlington. Das neueste Projekt von den Leuten hinter Irish Whiskey verspricht, eine Menge Dinge zu sein, die es wert sind, bei einer Reise nach Arlington zu sein: 30 kleine Whiskys, 20 Craft-Biere vom Fass und Virginia’s White Whiskey (aka Moonshine) obendrein, wird alle sind da, um das herzhafte Menü vom Bauernhof bis zum Tisch in diesem "Woodsy Retreat" Klingt nach einem perfekten Ort, um sich in den kommenden kalten Monaten zu verkriechen. – Tom Powers lässigerer jüngerer Bruder zu seinem CORDUROY hat gerade eröffnet und es ist alles, was wir uns erhofft hatten und mehr. Mit Go-Go-Postern gespickt, ist der 9th Street Spot jetzt von Montag bis Samstag (17:00 bis . laut Website) zum Abendessen geöffnet und bietet alles von Entenpupusas mit salvadorianischem Krautsalat über Hummerbrötchen bis hin zu Holzkohle gegrillter Schweinelende und geröstetem Babykürbis. . Sehen Sie sich hier unseren vollständigen ersten Blick und die Fotos an.

    – Das Team hinter dem beliebten ZEST in der Barracks Row wird ein großes, modernes, schickes neues mexikanisches Restaurant und eine Tequileria im ehemaligen Lumber Shed-Gebäude des Capitol Riverfront eröffnen. – Um unsere First-Look-Geschichte über dieses frisch eröffnete Shaw-Restaurant zu zitieren: “Was ist cooler als ein neuer Stadtteil, der von einigen der Top-Namen der Stadt betrieben wird? Ein Kiezlokal, das nicht nur klassische Küche und Cocktails, sondern auch seine historische Umgebung huldigt. Thally Restaurant, das neue moderne amerikanische Konzept von Ron Tanaka von New Heights und Cork, Sherman Outhuok von Maple und Posto und Pablo Sacco von Posto und Tosca, hat beide Qualitäten in Pik.&8221 Klicken Sie hier für die vollständige Geschichte und Fotos.

  • TORO TORO– Richard Sandoval ist beschäftigt. Die neue Georgetown-Location des EL CENTRO DF hat gerade eröffnet (klicken Sie hier, um einen ersten Eindruck davon zu erhalten) und die DC-Version seines gehobenen Miami Steakhouse Toro Toro ist auf dem Weg.
  • REPUBLIK – Wir werden so ziemlich überall hingehen, wo Jeff Black eröffnet, und dieses Konzept für ein Takoma Casual Bistro scheint ein so schönes und einfaches Konzept zu sein, wie wir es von ihm erwarten. Und was exakt können wir erwarten? Leckere Speisen und eine große Terrasse mit Live-Musik und Getränken. – und während Sie darauf warten, dass dieser öffnet und das schöne, schöne Wetter draußen (fast zu schön?) Klicken Sie hier für einen vollständigen ersten Blick und Fotos.

    – Nun, Gott sei Dank ist es endlich soweit. Das 4000 Quadratfuß große Lagerhaus in der Nähe des Union Market wird von Edit Lab @ StreetSense (dem Team, das Ihnen unter anderem Red Hen, Baby Wale und Daikaya gebracht hat) entworfen und bietet Softeis, ein Café und mehr. Außerdem ist es offensichtlich das HQ für die Herstellung all der Köstlichkeiten, die sie an ihren anderen Standorten ausgeben. Wenn es überhaupt möglich ist, übertrifft das Essen dort trotz unserer großen Hoffnungen auf das neue Südostasiatische Konzept von Mark Kuller/Koch Haidar Karoum am 14.Klicken Sie hier für einen vollständigen ersten Blick und Fotos. – und sitzen gleich um die Ecke (im selben Gebäude, aber ein viel diskreterer Eingang nebenan ist Adam Bernbachs hochwertiger Cocktail-Spielplatz. Handgezeichnete Menüs, ein täglich wechselnder Punsch und eine perfekte Erholung vom Dschungel der 14th Street Es ist alles zu erwarten.Klicken Sie hier für einen vollständigen ersten Blick und Fotos.

    – Es ist noch nicht lange her, seit Jose Andres’ America Eats die Räumlichkeiten des alten Cafe Atlantico Standorts in der 8th Street verlassen hat (um Platz für Azur zu machen). Jetzt, nächsten Februar, werden sie die Türen wieder öffnen, diesmal im Ritz-Carlton in Tysons.
  • PETWORTH CITIZEN AND READING ROOM + noch namenloses Projekt gegenüber – Der vordere Teil des neuen Betriebs von Room 11, The Passenger und Hogo Miteigentümer Paul Ruppert ist eine traditionelle Bar / Restaurant, mit der Speisekarte von Makoto Hamamura (vormals CityZen) und einer Speisekarte voller bald-to - Seien Sie Lieblingsspeisen wie geröstete Rote-Bete-Sandwiches auf Brezelbrötchen und Mac'n’Käseplatten, auf die Sie nach Belieben Chorizo ​​werfen können. Sie haben ihren eigenen Raucher und planen, ihn auch voll auszunutzen. Die Cocktailkarte bietet ein Getränk namens “Kill Bill Vol. 1” und die Rückseite wird ein Veranstaltungsraum für literarische Happenings und eine kostenlose Bibliothek sein. Unnötig zu sagen, wir sind verliebt. Ein weiteres Konzept des gleichen Teams kommt ebenfalls auf die Straße. Klicken Sie hier für einen vollständigen ersten Blick und Fotos.

Wenn die meisten daran denken, sich mit Getränken gegen die Kälte zu schützen, rennen die Gedanken zu den Klassikern: Hot Toddy, Hot Buttered Rum, Irish Coffee. Prüfen, prüfen und prüfen. Wir alle sind diese Straßen entlang gegangen und wurden von innen nach außen mit der Vertrautheit der Standardkost aufgewärmt, aber was ist mit einer neuen Generation von Cocktails, die keine Heizung benötigen, aber Sie mit der gleichen prickelnden Urlaubsfreude zurücklassen?

Die brillanten Barkeeper des Jack Rose Dining Saloon ebnen den Weg mit einer neuen Spirituosensaison, die Ihre Stimmung hebt und die kälteren Monate auch ohne Hitze einläutet. Wir kamen vorbei, um uns über ihre Herbst-/Winter-Cocktail-Reihe zu unterhalten und schnappten uns ein oder vier Rezepte. Es überrascht nicht, dass viele Whiskys beinhalten.

“Vor allem einige der würzigeren Whiskys, wie Roggen, ergänzen Ihre Mixer wirklich und wärmen Sie ein wenig auf,” Barkeeper Trevor Frye erklärt und bemerkt Jack Roses unendlichen Vorrat. “Whisky’s sind auch wie verrückt gewachsen. Während Wodka und Rum früher die Top-Liquids waren, hat Whisky beide überholt und als Barkeeper ist es großartig, weil wir damit ein bisschen kreativ werden können.”

Und kreativ sind sie geworden, von Anis und Apfelbrand bis hin zu mit Tabak angereicherten Sirupen.

“Du suchst nach diesen Urlaubsaromen wie Piment, Zimt, Ahornsirup–etwas, das dich dazu bringt, drinnen zu sitzen wie in einem Berg oder zu Hause für die Feiertage” Frye sagt, dass warme Temperaturen nicht fallen/ Wintercocktail machen: Auf die Zutaten kommt es an. Werfen Sie einen Blick auf die neuen saisonalen Angebote von Jack Rose und wenn Sie mutig sind, versuchen Sie es zu Hause.

SPECK BOURBON “PORKY’S REVENGE”
von Nick Lowe

2oz Bacon gewaschener Bourbon
2 Spritzer Angosturabitter
1/4 Unze Ahornsirup
Mit Orangenschale garniert

Obwohl Manhattans und Sazeracs seit ungefähr 100 Jahren existieren, stellte Lowe fest, dass eine aktualisierte Version des Klassikers mit hausgemachten Aromen der perfekte Urlaubscocktail ist. (Ein Bacon-washed Bourbon Drink zum Beispiel ist eine Variante eines klassischen Old Fashioned.) “It’s sehr herzhaft,” er sagt. “Bacon ist definitiv ein tolles Komfortessen. Es verleiht Bourbon eine ganz andere Dimension.”

Bei der Konstruktion des Getränks empfiehlt Lowe, das Fett vom Fleisch zu entfernen und es mit dem Likör zu kombinieren. Lassen Sie es einige Stunden ruhen, normalerweise drei oder vier, dann werfen Sie die Mischung für ungefähr eine Stunde in den Gefrierschrank und lassen Sie das Fett vom Alkohol trennen. Das Fett oben abschöpfen und dann die Reste durch ein Käsetuch oder einen Kaffeefilter abseihen, um alle Feststoffe zu entfernen.

HEISSER APFELKUCHEN
von Trevor Frye

1,5 Unzen. Feuerball
3/4 Unze. saurer Apfelschnaps
1/2 Unze. Ananassaft
Für beste Ergebnisse erhitzt servieren

Dieses sehr süße, fast blumige Gebräu schmeckt erschreckend wie ein komplexer Kuchen – eine Meisterleistung für einen Cocktail, der aus nur drei Zutaten besteht. Seien Sie jedoch gewarnt: Seine leichte Trinkbarkeit und sein hoher Zuckergehalt könnten Sie gefährlich an die Grenzen von Hangover City bringen.

“Das ist eigentlich etwas, das ich beim Skifahren getrunken habe,” Frye. “Ich trinke es gerne heiß, denn selbst wenn es abkühlt, bekommt man noch viel von dem Geschmack drin.”


DER HOLZJÄGER
von Nick Lowe

2 Unzen. Laird’s 12 Jahre Apfelbrand
3/4 Unze. Orangensaft
1/2 Unze. Zitronensaft
1/2 Unze. Ahornsirup
1 Spritzer bittere Wahrheit Jerry Thomas bitters
Garniert mit Sternanis

“Ich wollte etwas mit einem der Lairds-Produkte mit einem saisonalen Geschmacksprofil machen, ohne gleichzeitig furchtbar feucht zu sein,” Lowe. “Ich verbinde Orange mit Muskatnuss, Zimt und all diesen Herbst- und Kältearomen.”

Diese Kaltwetteraromen sind besonders verbreitet in Lowe's Drink, der aus Apfelbrand hergestellt wird, der in Jack Roses Hauscocktail gefunden wird, und in Jerry Thomas Bitters, die beide dazu beitragen, saisonale Gewürznoten zu verleihen. Es ist gleichzeitig herb und leicht süß, wenn Sie jedes Mal, wenn Sie das Glas an Ihre Lippen heben, blumige Anisnoten einatmen. Wenn jemals ein Cocktail nach einem knackigen Herbsttag oder einem Spaziergang in den Blättern geschmeckt hat, dann wäre es das.

SECHS BIS MITTERNACHT
von Trevor Frye

1,5 Unzen. Bulleit Bourbon
1 Unze. Sweet Lucy’s Bourbon-Creme-Likör
1/2 Unze. Dancing Pines Chai-Likör
1/4 Stk. Benedektiner
1/2 Unze. Limettensaft
Eiweiß
Mit geriebener Muskatnuss überbacken

Frye’s schaumiger, voller, glatter Eierlikör ist ein Cocktail auf Bourbon-Basis, der mit sechs verschiedenen Zutaten gleichmäßig ausbalanciert ist. Es ist herzhaft und leicht bitter, da Benediktiner die Lücke zwischen Zitrusfrüchten und Chai schließen und beweisen, dass nicht alle Eierliköre zuckerhaltig sind. Der Trick, sagt er mir, besteht darin, das Eiweiß so gut wie möglich trocken zu schütteln, je mehr es aufgeschäumt ist, desto mehr behält es seine Konsistenz und da es ein alkoholreicheres Getränk ist, möchten Sie es können eine Weile zu schlürfen.

“Es ist ein Spin auf Eierlikör, aber es hat auch eine Leichtigkeit,” Frye erwähnt, “Es wird wirklich gut in den Winter übergehen.”

Wenn Sie dies zu Hause versuchen, beginnen Sie mit einem Eiweiß-Trockenshake mit Mixerkugel (kein Eis) und gießen Sie dann alle restlichen Zutaten auf einmal ein. Fügen Sie Eis hinzu und schütteln Sie dann alles mit einer Mixerkugel.

LAUFEN’ VOM GESETZ
von Amy Russell

2 Unzen. Knauf Creek Roggen
1 Schuss Jerry Thomas Bitter
(Unbekannte Menge) Tabaksirup

Dieser Cocktail umfasst nicht nur einen kräftigen und würzigen Abbrand, sondern auch den Geschmack von Pfeifentabak. Um die Rauchigkeit zu erleben, gehen Sie unbedingt zu Jack Rose und probieren Sie es selbst aus.

Wenn es jemals einen in DC ansässigen Giganten gab, den es wert ist, verfolgt zu werden, dann ist es die Neighborhood Restaurant Group. Wenn Sie in oder um den Distrikt wohnen, haben Sie wahrscheinlich nach einem köstlichen Essen im Birch & Barley etwas zu lange (und etwas zu satt) verweilt oder sich von der Bierauswahl im Churchkey freudig überwältigt gefühlt. Vielleicht haben Sie sich einen charakteristischen Frühstückskeks in der Buzz Bakery geschnappt oder sind an einem großen Lagerhaus um die Ecke vom Nats Park vorbeigekommen, wenn Sie einen Blick auf die mit Metzgerpapier bedeckten Glastüren des Raums geworfen haben, haben Sie das Kollektiv erlebt neuestes Unternehmen, die mit Spannung erwartete, immer beeindruckende Bluejacket Brewery. Obwohl die Bierauswahl von Bluejacket aufregend, saisonal und ein absoluter Schatz für D.C. Craft Beer-Enthusiasten ist, sollten Gäste die Taverne mit einer Speisekarte von keinem Geringeren als NRG-Superstar Kyle Bailey übersehen. Die Speisekarte der Taverne verwendet saisonales Wurzelgemüse mit Schwerpunkt auf ganzen Tieren, insbesondere im Herbst und Winter.

Da sich Schweine im Frühling fortpflanzen, sind diese Monate bis zum Spätherbst eine perfekte Zeit, um Schweine zu essen, und wenn das Wetter abkühlt, werden längere Garmethoden wie Schmoren und Braten ideal. “Es ist die ganze Zeit großartig, aber es ist herzhaft,”, sagt er mir. “Außerdem ist es das leckerste Tier.” Bluejackets Chefkoch sagt schnell, dass er es kaum erwarten kann, jeden Schnitt zu nutzen und weist darauf hin, dass er bereits daran gewöhnt ist, mit allen Teilen zu arbeiten–über bei Birch & Gerste erhalten sie jede Woche ein 350-Pfund-Schwein, 36 Enten, 12 Kaninchen, mehrere Hühner und ein volles Viertel der Kuh. “Die Idee ist, alles zu nutzen.” Mit der Eröffnung im Spätherbst und den kühleren Monaten verbrachten wir natürlich einen Nachmittag in der Welt von Chefkoch Kyle Bailey und lernten einige Tipps und Tricks für ein herzhaftes Ganzes. Schwein kochen zu Hause.


BYT Food Guide: Herbst/Winter 2013

Obwohl wir die Tage des Essens und Trinkens an heißen Sommernachmittagen und gemäßigten Frühlingsabenden durch diese schöne Stadt vermissen werden, Bringen Sie Küche in kühleren Nächten und knackigen Herbsttagen ein. Die Gewürze, die Stick-to-your-Ribs-Gerichte, die Feiertage, die saisonalen Zutaten – wir lieben alles über Essen und Trinken im Herbst und Winter und dieses Jahr ist da keine Ausnahme. Wir haben den Bezirk durchquert, um Ihnen die neuesten Restaurants zu präsentieren. Wir waren mit Toki Underground auf einem Bauernmarkt. Wir haben mit Jack Rose über Kaltwetter-Cocktails gesprochen. Wir haben uns mit der Churchkey/Bluejacket Brewery durch ein ganzes Schwein gekocht. Wir haben die besten Specials, Events und mehr recherchiert, damit Sie Ihre neuen Lieblingsrezepte, Essensszenen, Getränke und vieles mehr genießen können.

Es war ein Monsterjahr für Restauranteröffnungen in DC und die kühleren Monate zeigen keine Anzeichen dafür, dass dies nachlässt. Hier ist also eine praktische Liste von Orten, die wir gerne besuchen möchten – einige wurden kürzlich eröffnet, einige kommen (sehr, sehr) bald.

  • BLUEJACKET-BRAUEREI – Die Brauerei/Restaurant/Bar der Neighborhood Restaurant Group (das Team hinter Birch & Barley/GBD und mehr) war im letzten Jahr eine der am meisten diskutierten Neueröffnungen in DC. Wir haben vor einiger Zeit einen kleinen Vorgeschmack darauf bekommen, und alle Anzeichen deuten darauf hin, dass sich das Warten wirklich lohnt. Erwarten Sie: 20 eigene Biere und 7000 m² Köstlichkeiten.
  • ISS DIE REICHEN – Als Mockingbird Hill eröffnete, waren wir gebührend gespannt auf die gemütliche Sherry- und Schinkenoperation, die nach einem Clash-Song benannt ist (angemessen = viel), aber wir waren NOCH MEHR aufgeregt, als wir herausfanden, dass es nur 1/3 der Konzept, bei dem das Team von Derek Brown & drei identische Räume übernimmt und jeden zu etwas Großartigem macht. Als nächstes: eine Austernbar (in Zusammenarbeit mit dem Rappahannock-Team), benannt nach einem Motörhead-Song mit Cocktails aus dem Krug. Gleich danach: Ein Diner im südlichen Stil, eingebettet zwischen den beiden.

  • ROSES LUXUS – Aaron Silverman ist ein Alaun von 2941, Momofuku Noodle Bar und McCrady, was an sich schon interessant genug ist. Hinzu kommt eine der günstigsten Degustationsmenüoptionen der Stadt (46 US-Dollar), ein in fünf Abschnitte unterteiltes Menü (kalt, warm, Pasta, andere Waren und Fleisch) und eine 90 US-Dollar-Chef's Table-Option, die keine festen Gänge oder Regeln hat und Sie haben einen der faszinierendsten neuen Spieler im DC-Restaurantblock in der Hand. Der erste Tag war an diesem Freitag, den 4. Oktober und wir können es kaum erwarten, vorbeizuschauen. – NRG ist sicherlich so beschäftigt wie eh und je. Zusätzlich zu BLUEJACKET gibt es noch Tony Chittums Neuinterpretation von Iron Gate auf unserem Weg, mit einer italienisch und griechisch inspirierten Speisekarte, einer beeindruckenden Wein- und Ouzokarte und mehr. – Dieses Wein- und Tapas-Konzept wurde erst in der 14th Street eröffnet und was wir bisher gesehen haben, gefällt uns sehr gut: “Die Speisekarte, kuratiert vom langjährigen Barcelona-Koch Pedro Garzon, ist eine Kombination aus abgenutzten Tapas-Favoriten (mit einem robusten FLEISCH+KÄSE-Sektion), aber neben Gambas Al Ajillos und Patatas Bravas können Sie auch Knochenmark mit Short Rib Marmelade und Sweetbreads a la Parilla für die abenteuerlustigeren Tapas-Esser entdecken.” Außerdem gibt es eine Terrasse MIT A KAMIN. Sehen Sie sich hier unseren gesamten ersten Look und die Fotos an.

  • SHOO-FLY – Woodberry Kitchen’s Spike Gjerde’s neues kreatives Comfort Food Diner ist ein sehr guter (SEHR GUT) Grund, diese Saison nach Baltimore zu reisen. Auf der Speisekarte erwarten Sie: “ wie Sauerteigpfannkuchen mit Ahornsirup, Hangtown Fry mit knusprigem Speck, gebratene Auster, Spiegelei und Toast, Gläser mit lokalem Krabbensalat und offene Sandwiches wie Creamed Chipped Beef mit geröstetem Butterbrot und Luft Cured Beef Soße.” (via Baltimore Sun) &8211 Georgetown bekommt endlich eine richtige Weinbar, die sie ihr Eigen nennen kann. Erwarten Sie: Flüge, kuratiert von Wine Director Jeffrey Barrientos, eine Auswahl an großartigen Käsesorten aus Virginia und Pennsylvania und mehr. – Das gemeinsame Konzept von Erik Bruner-Yang und DURKL wurde auf BYT viel besprochen/vorgesehen/diskutiert, und wir sind BEREIT für die Öffnung dieser Türen. Sehen Sie sich unseren Geschmackstest aus dem Pop-up im Hanoi House an, um eine Probe dessen zu sehen, was Sie erwartet.

    – Erleben Sie die Wildnis des ländlichen Virginia mitten in Shirlington. Das neueste Projekt von den Leuten hinter Irish Whiskey verspricht, eine Menge Dinge zu sein, die es wert sind, bei einer Reise nach Arlington zu sein: 30 kleine Whiskys, 20 Craft-Biere vom Fass und Virginia’s White Whiskey (aka Moonshine) obendrein, wird alle sind da, um das herzhafte Menü vom Bauernhof bis zum Tisch in diesem "Woodsy Retreat" Klingt nach einem perfekten Ort, um sich in den kommenden kalten Monaten zu verkriechen. – Tom Powers lässigerer jüngerer Bruder zu seinem CORDUROY hat gerade eröffnet und es ist alles, was wir uns erhofft hatten und mehr. Mit Go-Go-Postern gespickt, ist der 9th Street Spot jetzt von Montag bis Samstag (17:00 bis . laut Website) zum Abendessen geöffnet und bietet alles von Entenpupusas mit salvadorianischem Krautsalat über Hummerbrötchen bis hin zu Holzkohle gegrillter Schweinelende und geröstetem Babykürbis. . Sehen Sie sich hier unseren vollständigen ersten Blick und die Fotos an.

    – Das Team hinter dem beliebten ZEST in der Barracks Row wird ein großes, modernes, schickes neues mexikanisches Restaurant und eine Tequileria im ehemaligen Lumber Shed-Gebäude des Capitol Riverfront eröffnen. – Um unsere First-Look-Geschichte über dieses frisch eröffnete Shaw-Restaurant zu zitieren: “Was ist cooler als ein neuer Stadtteil, der von einigen der Top-Namen der Stadt betrieben wird? Ein Kiezlokal, das nicht nur klassische Küche und Cocktails, sondern auch seine historische Umgebung huldigt. Thally Restaurant, das neue moderne amerikanische Konzept von Ron Tanaka von New Heights und Cork, Sherman Outhuok von Maple und Posto und Pablo Sacco von Posto und Tosca, hat beide Qualitäten in Pik.&8221 Klicken Sie hier für die vollständige Geschichte und Fotos.

  • TORO TORO– Richard Sandoval ist beschäftigt. Die neue Georgetown-Location des EL CENTRO DF hat gerade eröffnet (klicken Sie hier, um einen ersten Eindruck davon zu erhalten) und die DC-Version seines gehobenen Miami Steakhouse Toro Toro ist auf dem Weg.
  • REPUBLIK – Wir werden so ziemlich überall hingehen, wo Jeff Black eröffnet, und dieses Konzept für ein Takoma Casual Bistro scheint ein so schönes und einfaches Konzept zu sein, wie wir es von ihm erwarten. Und was exakt können wir erwarten? Leckere Speisen und eine große Terrasse mit Live-Musik und Getränken. – und während Sie darauf warten, dass dieser öffnet und das schöne, schöne Wetter draußen (fast zu schön?) Klicken Sie hier für einen vollständigen ersten Blick und Fotos.

    – Nun, Gott sei Dank ist es endlich soweit. Das 4000 Quadratfuß große Lagerhaus in der Nähe des Union Market wird von Edit Lab @ StreetSense (dem Team, das Ihnen unter anderem Red Hen, Baby Wale und Daikaya gebracht hat) entworfen und bietet Softeis, ein Café und mehr. Außerdem ist es offensichtlich das HQ für die Herstellung all der Köstlichkeiten, die sie an ihren anderen Standorten ausgeben. Wenn es überhaupt möglich ist, übertrifft das Essen dort trotz unserer großen Hoffnungen auf das neue Südostasiatische Konzept von Mark Kuller/Koch Haidar Karoum am 14. Klicken Sie hier für einen vollständigen ersten Blick und Fotos. – und sitzen gleich um die Ecke (im selben Gebäude, aber ein viel diskreterer Eingang nebenan ist Adam Bernbachs hochwertiger Cocktail-Spielplatz. Handgezeichnete Menüs, ein täglich wechselnder Punsch und eine perfekte Erholung vom Dschungel der 14th Street Es ist alles zu erwarten.Klicken Sie hier für einen vollständigen ersten Blick und Fotos.

    – Es ist noch nicht lange her, seit Jose Andres’ America Eats die Räumlichkeiten des alten Cafe Atlantico Standorts in der 8th Street verlassen hat (um Platz für Azur zu machen). Jetzt, nächsten Februar, werden sie die Türen wieder öffnen, diesmal im Ritz-Carlton in Tysons.
  • PETWORTH CITIZEN AND READING ROOM + noch namenloses Projekt gegenüber – Der vordere Teil des neuen Betriebs von Room 11, The Passenger und Hogo Miteigentümer Paul Ruppert ist eine traditionelle Bar / Restaurant, mit der Speisekarte von Makoto Hamamura (vormals CityZen) und einer Speisekarte voller bald-to - Seien Sie Lieblingsspeisen wie geröstete Rote-Bete-Sandwiches auf Brezelbrötchen und Mac'n’Käseplatten, auf die Sie nach Belieben Chorizo ​​werfen können. Sie haben ihren eigenen Raucher und planen, ihn auch voll auszunutzen. Die Cocktailkarte bietet ein Getränk namens “Kill Bill Vol. 1” und die Rückseite wird ein Veranstaltungsraum für literarische Happenings und eine kostenlose Bibliothek sein. Unnötig zu sagen, wir sind verliebt. Ein weiteres Konzept des gleichen Teams kommt ebenfalls auf die Straße. Klicken Sie hier für einen vollständigen ersten Blick und Fotos.

Wenn die meisten daran denken, sich mit Getränken gegen die Kälte zu schützen, rennen die Gedanken zu den Klassikern: Hot Toddy, Hot Buttered Rum, Irish Coffee. Prüfen, prüfen und prüfen. Wir alle sind diese Straßen entlang gegangen und wurden von innen nach außen mit der Vertrautheit der Standardkost aufgewärmt, aber was ist mit einer neuen Generation von Cocktails, die keine Heizung benötigen, aber Sie mit der gleichen prickelnden Urlaubsfreude zurücklassen?

Die brillanten Barkeeper des Jack Rose Dining Saloon ebnen den Weg mit einer neuen Spirituosensaison, die Ihre Stimmung hebt und die kälteren Monate auch ohne Hitze einläutet. Wir kamen vorbei, um uns über ihre Herbst-/Winter-Cocktail-Reihe zu unterhalten und schnappten uns ein oder vier Rezepte. Es überrascht nicht, dass viele Whiskys beinhalten.

“Vor allem einige der würzigeren Whiskys, wie Roggen, ergänzen Ihre Mixer wirklich und wärmen Sie ein wenig auf,” Barkeeper Trevor Frye erklärt und bemerkt Jack Roses unendlichen Vorrat.“Whisky’s sind auch wie verrückt gewachsen. Während Wodka und Rum früher die Top-Liquids waren, hat Whisky beide überholt und als Barkeeper ist es großartig, weil wir damit ein bisschen kreativ werden können.”

Und kreativ sind sie geworden, von Anis und Apfelbrand bis hin zu mit Tabak angereicherten Sirupen.

“Du suchst nach diesen Urlaubsaromen wie Piment, Zimt, Ahornsirup–etwas, das dich dazu bringt, drinnen zu sitzen wie in einem Berg oder zu Hause für die Feiertage” Frye sagt, dass warme Temperaturen nicht fallen/ Wintercocktail machen: Auf die Zutaten kommt es an. Werfen Sie einen Blick auf die neuen saisonalen Angebote von Jack Rose und wenn Sie mutig sind, versuchen Sie es zu Hause.

SPECK BOURBON “PORKY’S REVENGE”
von Nick Lowe

2oz Bacon gewaschener Bourbon
2 Spritzer Angosturabitter
1/4 Unze Ahornsirup
Mit Orangenschale garniert

Obwohl Manhattans und Sazeracs seit ungefähr 100 Jahren existieren, stellte Lowe fest, dass eine aktualisierte Version des Klassikers mit hausgemachten Aromen der perfekte Urlaubscocktail ist. (Ein Bacon-washed Bourbon Drink zum Beispiel ist eine Variante eines klassischen Old Fashioned.) “It’s sehr herzhaft,” er sagt. “Bacon ist definitiv ein tolles Komfortessen. Es verleiht Bourbon eine ganz andere Dimension.”

Bei der Konstruktion des Getränks empfiehlt Lowe, das Fett vom Fleisch zu entfernen und es mit dem Likör zu kombinieren. Lassen Sie es einige Stunden ruhen, normalerweise drei oder vier, dann werfen Sie die Mischung für ungefähr eine Stunde in den Gefrierschrank und lassen Sie das Fett vom Alkohol trennen. Das Fett oben abschöpfen und dann die Reste durch ein Käsetuch oder einen Kaffeefilter abseihen, um alle Feststoffe zu entfernen.

HEISSER APFELKUCHEN
von Trevor Frye

1,5 Unzen. Feuerball
3/4 Unze. saurer Apfelschnaps
1/2 Unze. Ananassaft
Für beste Ergebnisse erhitzt servieren

Dieses sehr süße, fast blumige Gebräu schmeckt erschreckend wie ein komplexer Kuchen – eine Meisterleistung für einen Cocktail, der aus nur drei Zutaten besteht. Seien Sie jedoch gewarnt: Seine leichte Trinkbarkeit und sein hoher Zuckergehalt könnten Sie gefährlich an die Grenzen von Hangover City bringen.

“Das ist eigentlich etwas, das ich beim Skifahren getrunken habe,” Frye. “Ich trinke es gerne heiß, denn selbst wenn es abkühlt, bekommt man noch viel von dem Geschmack drin.”


DER HOLZJÄGER
von Nick Lowe

2 Unzen. Laird’s 12 Jahre Apfelbrand
3/4 Unze. Orangensaft
1/2 Unze. Zitronensaft
1/2 Unze. Ahornsirup
1 Spritzer bittere Wahrheit Jerry Thomas bitters
Garniert mit Sternanis

“Ich wollte etwas mit einem der Lairds-Produkte mit einem saisonalen Geschmacksprofil machen, ohne gleichzeitig furchtbar feucht zu sein,” Lowe. “Ich verbinde Orange mit Muskatnuss, Zimt und all diesen Herbst- und Kältearomen.”

Diese Kaltwetteraromen sind besonders verbreitet in Lowe's Drink, der aus Apfelbrand hergestellt wird, der in Jack Roses Hauscocktail gefunden wird, und in Jerry Thomas Bitters, die beide dazu beitragen, saisonale Gewürznoten zu verleihen. Es ist gleichzeitig herb und leicht süß, wenn Sie jedes Mal, wenn Sie das Glas an Ihre Lippen heben, blumige Anisnoten einatmen. Wenn jemals ein Cocktail nach einem knackigen Herbsttag oder einem Spaziergang in den Blättern geschmeckt hat, dann wäre es das.

SECHS BIS MITTERNACHT
von Trevor Frye

1,5 Unzen. Bulleit Bourbon
1 Unze. Sweet Lucy’s Bourbon-Creme-Likör
1/2 Unze. Dancing Pines Chai-Likör
1/4 Stk. Benedektiner
1/2 Unze. Limettensaft
Eiweiß
Mit geriebener Muskatnuss überbacken

Frye’s schaumiger, voller, glatter Eierlikör ist ein Cocktail auf Bourbon-Basis, der mit sechs verschiedenen Zutaten gleichmäßig ausbalanciert ist. Es ist herzhaft und leicht bitter, da Benediktiner die Lücke zwischen Zitrusfrüchten und Chai schließen und beweisen, dass nicht alle Eierliköre zuckerhaltig sind. Der Trick, sagt er mir, besteht darin, das Eiweiß so gut wie möglich trocken zu schütteln, je mehr es aufgeschäumt ist, desto mehr behält es seine Konsistenz und da es ein alkoholreicheres Getränk ist, möchten Sie es können eine Weile zu schlürfen.

“Es ist ein Spin auf Eierlikör, aber es hat auch eine Leichtigkeit,” Frye erwähnt, “Es wird wirklich gut in den Winter übergehen.”

Wenn Sie dies zu Hause versuchen, beginnen Sie mit einem Eiweiß-Trockenshake mit Mixerkugel (kein Eis) und gießen Sie dann alle restlichen Zutaten auf einmal ein. Fügen Sie Eis hinzu und schütteln Sie dann alles mit einer Mixerkugel.

LAUFEN’ VOM GESETZ
von Amy Russell

2 Unzen. Knauf Creek Roggen
1 Schuss Jerry Thomas Bitter
(Unbekannte Menge) Tabaksirup

Dieser Cocktail umfasst nicht nur einen kräftigen und würzigen Abbrand, sondern auch den Geschmack von Pfeifentabak. Um die Rauchigkeit zu erleben, gehen Sie unbedingt zu Jack Rose und probieren Sie es selbst aus.

Wenn es jemals einen in DC ansässigen Giganten gab, den es wert ist, verfolgt zu werden, dann ist es die Neighborhood Restaurant Group. Wenn Sie in oder um den Distrikt wohnen, haben Sie wahrscheinlich nach einem köstlichen Essen im Birch & Barley etwas zu lange (und etwas zu satt) verweilt oder sich von der Bierauswahl im Churchkey freudig überwältigt gefühlt. Vielleicht haben Sie sich einen charakteristischen Frühstückskeks in der Buzz Bakery geschnappt oder sind an einem großen Lagerhaus um die Ecke vom Nats Park vorbeigekommen, wenn Sie einen Blick auf die mit Metzgerpapier bedeckten Glastüren des Raums geworfen haben, haben Sie das Kollektiv erlebt neuestes Unternehmen, die mit Spannung erwartete, immer beeindruckende Bluejacket Brewery. Obwohl die Bierauswahl von Bluejacket aufregend, saisonal und ein absoluter Schatz für D.C. Craft Beer-Enthusiasten ist, sollten Gäste die Taverne mit einer Speisekarte von keinem Geringeren als NRG-Superstar Kyle Bailey übersehen. Die Speisekarte der Taverne verwendet saisonales Wurzelgemüse mit Schwerpunkt auf ganzen Tieren, insbesondere im Herbst und Winter.

Da sich Schweine im Frühling fortpflanzen, sind diese Monate bis zum Spätherbst eine perfekte Zeit, um Schweine zu essen, und wenn das Wetter abkühlt, werden längere Garmethoden wie Schmoren und Braten ideal. “Es ist die ganze Zeit großartig, aber es ist herzhaft,”, sagt er mir. “Außerdem ist es das leckerste Tier.” Bluejackets Chefkoch sagt schnell, dass er es kaum erwarten kann, jeden Schnitt zu nutzen und weist darauf hin, dass er bereits daran gewöhnt ist, mit allen Teilen zu arbeiten–über bei Birch & Gerste erhalten sie jede Woche ein 350-Pfund-Schwein, 36 Enten, 12 Kaninchen, mehrere Hühner und ein volles Viertel der Kuh. “Die Idee ist, alles zu nutzen.” Mit der Eröffnung im Spätherbst und den kühleren Monaten verbrachten wir natürlich einen Nachmittag in der Welt von Chefkoch Kyle Bailey und lernten einige Tipps und Tricks für ein herzhaftes Ganzes. Schwein kochen zu Hause.


BYT Food Guide: Herbst/Winter 2013

Obwohl wir die Tage des Essens und Trinkens an heißen Sommernachmittagen und gemäßigten Frühlingsabenden durch diese schöne Stadt vermissen werden, Bringen Sie Küche in kühleren Nächten und knackigen Herbsttagen ein. Die Gewürze, die Stick-to-your-Ribs-Gerichte, die Feiertage, die saisonalen Zutaten – wir lieben alles über Essen und Trinken im Herbst und Winter und dieses Jahr ist da keine Ausnahme. Wir haben den Bezirk durchquert, um Ihnen die neuesten Restaurants zu präsentieren. Wir waren mit Toki Underground auf einem Bauernmarkt. Wir haben mit Jack Rose über Kaltwetter-Cocktails gesprochen. Wir haben uns mit der Churchkey/Bluejacket Brewery durch ein ganzes Schwein gekocht. Wir haben die besten Specials, Events und mehr recherchiert, damit Sie Ihre neuen Lieblingsrezepte, Essensszenen, Getränke und vieles mehr genießen können.

Es war ein Monsterjahr für Restauranteröffnungen in DC und die kühleren Monate zeigen keine Anzeichen dafür, dass dies nachlässt. Hier ist also eine praktische Liste von Orten, die wir gerne besuchen möchten – einige wurden kürzlich eröffnet, einige kommen (sehr, sehr) bald.

  • BLUEJACKET-BRAUEREI – Die Brauerei/Restaurant/Bar der Neighborhood Restaurant Group (das Team hinter Birch & Barley/GBD und mehr) war im letzten Jahr eine der am meisten diskutierten Neueröffnungen in DC. Wir haben vor einiger Zeit einen kleinen Vorgeschmack darauf bekommen, und alle Anzeichen deuten darauf hin, dass sich das Warten wirklich lohnt. Erwarten Sie: 20 eigene Biere und 7000 m² Köstlichkeiten.
  • ISS DIE REICHEN – Als Mockingbird Hill eröffnete, waren wir gebührend gespannt auf die gemütliche Sherry- und Schinkenoperation, die nach einem Clash-Song benannt ist (angemessen = viel), aber wir waren NOCH MEHR aufgeregt, als wir herausfanden, dass es nur 1/3 der Konzept, bei dem das Team von Derek Brown & drei identische Räume übernimmt und jeden zu etwas Großartigem macht. Als nächstes: eine Austernbar (in Zusammenarbeit mit dem Rappahannock-Team), benannt nach einem Motörhead-Song mit Cocktails aus dem Krug. Gleich danach: Ein Diner im südlichen Stil, eingebettet zwischen den beiden.

  • ROSES LUXUS – Aaron Silverman ist ein Alaun von 2941, Momofuku Noodle Bar und McCrady, was an sich schon interessant genug ist. Hinzu kommt eine der günstigsten Degustationsmenüoptionen der Stadt (46 US-Dollar), ein in fünf Abschnitte unterteiltes Menü (kalt, warm, Pasta, andere Waren und Fleisch) und eine 90 US-Dollar-Chef's Table-Option, die keine festen Gänge oder Regeln hat und Sie haben einen der faszinierendsten neuen Spieler im DC-Restaurantblock in der Hand. Der erste Tag war an diesem Freitag, den 4. Oktober und wir können es kaum erwarten, vorbeizuschauen. – NRG ist sicherlich so beschäftigt wie eh und je. Zusätzlich zu BLUEJACKET gibt es noch Tony Chittums Neuinterpretation von Iron Gate auf unserem Weg, mit einer italienisch und griechisch inspirierten Speisekarte, einer beeindruckenden Wein- und Ouzokarte und mehr. – Dieses Wein- und Tapas-Konzept wurde erst in der 14th Street eröffnet und was wir bisher gesehen haben, gefällt uns sehr gut: “Die Speisekarte, kuratiert vom langjährigen Barcelona-Koch Pedro Garzon, ist eine Kombination aus abgenutzten Tapas-Favoriten (mit einem robusten FLEISCH+KÄSE-Sektion), aber neben Gambas Al Ajillos und Patatas Bravas können Sie auch Knochenmark mit Short Rib Marmelade und Sweetbreads a la Parilla für die abenteuerlustigeren Tapas-Esser entdecken.” Außerdem gibt es eine Terrasse MIT A KAMIN. Sehen Sie sich hier unseren gesamten ersten Look und die Fotos an.

  • SHOO-FLY – Woodberry Kitchen’s Spike Gjerde’s neues kreatives Comfort Food Diner ist ein sehr guter (SEHR GUT) Grund, diese Saison nach Baltimore zu reisen. Auf der Speisekarte erwarten Sie: “ wie Sauerteigpfannkuchen mit Ahornsirup, Hangtown Fry mit knusprigem Speck, gebratene Auster, Spiegelei und Toast, Gläser mit lokalem Krabbensalat und offene Sandwiches wie Creamed Chipped Beef mit geröstetem Butterbrot und Luft Cured Beef Soße.” (via Baltimore Sun) &8211 Georgetown bekommt endlich eine richtige Weinbar, die sie ihr Eigen nennen kann. Erwarten Sie: Flüge, kuratiert von Wine Director Jeffrey Barrientos, eine Auswahl an großartigen Käsesorten aus Virginia und Pennsylvania und mehr. – Das gemeinsame Konzept von Erik Bruner-Yang und DURKL wurde auf BYT viel besprochen/vorgesehen/diskutiert, und wir sind BEREIT für die Öffnung dieser Türen. Sehen Sie sich unseren Geschmackstest aus dem Pop-up im Hanoi House an, um eine Probe dessen zu sehen, was Sie erwartet.

    – Erleben Sie die Wildnis des ländlichen Virginia mitten in Shirlington. Das neueste Projekt von den Leuten hinter Irish Whiskey verspricht, eine Menge Dinge zu sein, die es wert sind, bei einer Reise nach Arlington zu sein: 30 kleine Whiskys, 20 Craft-Biere vom Fass und Virginia’s White Whiskey (aka Moonshine) obendrein, wird alle sind da, um das herzhafte Menü vom Bauernhof bis zum Tisch in diesem "Woodsy Retreat" Klingt nach einem perfekten Ort, um sich in den kommenden kalten Monaten zu verkriechen. – Tom Powers lässigerer jüngerer Bruder zu seinem CORDUROY hat gerade eröffnet und es ist alles, was wir uns erhofft hatten und mehr. Mit Go-Go-Postern gespickt, ist der 9th Street Spot jetzt von Montag bis Samstag (17:00 bis . laut Website) zum Abendessen geöffnet und bietet alles von Entenpupusas mit salvadorianischem Krautsalat über Hummerbrötchen bis hin zu Holzkohle gegrillter Schweinelende und geröstetem Babykürbis. . Sehen Sie sich hier unseren vollständigen ersten Blick und die Fotos an.

    – Das Team hinter dem beliebten ZEST in der Barracks Row wird ein großes, modernes, schickes neues mexikanisches Restaurant und eine Tequileria im ehemaligen Lumber Shed-Gebäude des Capitol Riverfront eröffnen. – Um unsere First-Look-Geschichte über dieses frisch eröffnete Shaw-Restaurant zu zitieren: “Was ist cooler als ein neuer Stadtteil, der von einigen der Top-Namen der Stadt betrieben wird? Ein Kiezlokal, das nicht nur klassische Küche und Cocktails, sondern auch seine historische Umgebung huldigt. Thally Restaurant, das neue moderne amerikanische Konzept von Ron Tanaka von New Heights und Cork, Sherman Outhuok von Maple und Posto und Pablo Sacco von Posto und Tosca, hat beide Qualitäten in Pik.&8221 Klicken Sie hier für die vollständige Geschichte und Fotos.

  • TORO TORO– Richard Sandoval ist beschäftigt. Die neue Georgetown-Location des EL CENTRO DF hat gerade eröffnet (klicken Sie hier, um einen ersten Eindruck davon zu erhalten) und die DC-Version seines gehobenen Miami Steakhouse Toro Toro ist auf dem Weg.
  • REPUBLIK – Wir werden so ziemlich überall hingehen, wo Jeff Black eröffnet, und dieses Konzept für ein Takoma Casual Bistro scheint ein so schönes und einfaches Konzept zu sein, wie wir es von ihm erwarten. Und was exakt können wir erwarten? Leckere Speisen und eine große Terrasse mit Live-Musik und Getränken. – und während Sie darauf warten, dass dieser öffnet und das schöne, schöne Wetter draußen (fast zu schön?) Klicken Sie hier für einen vollständigen ersten Blick und Fotos.

    – Nun, Gott sei Dank ist es endlich soweit. Das 4000 Quadratfuß große Lagerhaus in der Nähe des Union Market wird von Edit Lab @ StreetSense (dem Team, das Ihnen unter anderem Red Hen, Baby Wale und Daikaya gebracht hat) entworfen und bietet Softeis, ein Café und mehr. Außerdem ist es offensichtlich das HQ für die Herstellung all der Köstlichkeiten, die sie an ihren anderen Standorten ausgeben. Wenn es überhaupt möglich ist, übertrifft das Essen dort trotz unserer großen Hoffnungen auf das neue Südostasiatische Konzept von Mark Kuller/Koch Haidar Karoum am 14. Klicken Sie hier für einen vollständigen ersten Blick und Fotos. – und sitzen gleich um die Ecke (im selben Gebäude, aber ein viel diskreterer Eingang nebenan ist Adam Bernbachs hochwertiger Cocktail-Spielplatz. Handgezeichnete Menüs, ein täglich wechselnder Punsch und eine perfekte Erholung vom Dschungel der 14th Street Es ist alles zu erwarten.Klicken Sie hier für einen vollständigen ersten Blick und Fotos.

    – Es ist noch nicht lange her, seit Jose Andres’ America Eats die Räumlichkeiten des alten Cafe Atlantico Standorts in der 8th Street verlassen hat (um Platz für Azur zu machen). Jetzt, nächsten Februar, werden sie die Türen wieder öffnen, diesmal im Ritz-Carlton in Tysons.
  • PETWORTH CITIZEN AND READING ROOM + noch namenloses Projekt gegenüber – Der vordere Teil des neuen Betriebs von Room 11, The Passenger und Hogo Miteigentümer Paul Ruppert ist eine traditionelle Bar / Restaurant, mit der Speisekarte von Makoto Hamamura (vormals CityZen) und einer Speisekarte voller bald-to - Seien Sie Lieblingsspeisen wie geröstete Rote-Bete-Sandwiches auf Brezelbrötchen und Mac'n’Käseplatten, auf die Sie nach Belieben Chorizo ​​werfen können. Sie haben ihren eigenen Raucher und planen, ihn auch voll auszunutzen. Die Cocktailkarte bietet ein Getränk namens “Kill Bill Vol. 1” und die Rückseite wird ein Veranstaltungsraum für literarische Happenings und eine kostenlose Bibliothek sein. Unnötig zu sagen, wir sind verliebt. Ein weiteres Konzept des gleichen Teams kommt ebenfalls auf die Straße. Klicken Sie hier für einen vollständigen ersten Blick und Fotos.

Wenn die meisten daran denken, sich mit Getränken gegen die Kälte zu schützen, rennen die Gedanken zu den Klassikern: Hot Toddy, Hot Buttered Rum, Irish Coffee. Prüfen, prüfen und prüfen. Wir alle sind diese Straßen entlang gegangen und wurden von innen nach außen mit der Vertrautheit der Standardkost aufgewärmt, aber was ist mit einer neuen Generation von Cocktails, die keine Heizung benötigen, aber Sie mit der gleichen prickelnden Urlaubsfreude zurücklassen?

Die brillanten Barkeeper des Jack Rose Dining Saloon ebnen den Weg mit einer neuen Spirituosensaison, die Ihre Stimmung hebt und die kälteren Monate auch ohne Hitze einläutet. Wir kamen vorbei, um uns über ihre Herbst-/Winter-Cocktail-Reihe zu unterhalten und schnappten uns ein oder vier Rezepte. Es überrascht nicht, dass viele Whiskys beinhalten.

“Vor allem einige der würzigeren Whiskys, wie Roggen, ergänzen Ihre Mixer wirklich und wärmen Sie ein wenig auf,” Barkeeper Trevor Frye erklärt und bemerkt Jack Roses unendlichen Vorrat. “Whisky’s sind auch wie verrückt gewachsen. Während Wodka und Rum früher die Top-Liquids waren, hat Whisky beide überholt und als Barkeeper ist es großartig, weil wir damit ein bisschen kreativ werden können.”

Und kreativ sind sie geworden, von Anis und Apfelbrand bis hin zu mit Tabak angereicherten Sirupen.

“Du suchst nach diesen Urlaubsaromen wie Piment, Zimt, Ahornsirup–etwas, das dich dazu bringt, drinnen zu sitzen wie in einem Berg oder zu Hause für die Feiertage” Frye sagt, dass warme Temperaturen nicht fallen/ Wintercocktail machen: Auf die Zutaten kommt es an. Werfen Sie einen Blick auf die neuen saisonalen Angebote von Jack Rose und wenn Sie mutig sind, versuchen Sie es zu Hause.

SPECK BOURBON “PORKY’S REVENGE”
von Nick Lowe

2oz Bacon gewaschener Bourbon
2 Spritzer Angosturabitter
1/4 Unze Ahornsirup
Mit Orangenschale garniert

Obwohl Manhattans und Sazeracs seit ungefähr 100 Jahren existieren, stellte Lowe fest, dass eine aktualisierte Version des Klassikers mit hausgemachten Aromen der perfekte Urlaubscocktail ist. (Ein Bacon-washed Bourbon Drink zum Beispiel ist eine Variante eines klassischen Old Fashioned.) “It’s sehr herzhaft,” er sagt. “Bacon ist definitiv ein tolles Komfortessen. Es verleiht Bourbon eine ganz andere Dimension.”

Bei der Konstruktion des Getränks empfiehlt Lowe, das Fett vom Fleisch zu entfernen und es mit dem Likör zu kombinieren. Lassen Sie es einige Stunden ruhen, normalerweise drei oder vier, dann werfen Sie die Mischung für ungefähr eine Stunde in den Gefrierschrank und lassen Sie das Fett vom Alkohol trennen. Das Fett oben abschöpfen und dann die Reste durch ein Käsetuch oder einen Kaffeefilter abseihen, um alle Feststoffe zu entfernen.

HEISSER APFELKUCHEN
von Trevor Frye

1,5 Unzen. Feuerball
3/4 Unze. saurer Apfelschnaps
1/2 Unze. Ananassaft
Für beste Ergebnisse erhitzt servieren

Dieses sehr süße, fast blumige Gebräu schmeckt erschreckend wie ein komplexer Kuchen – eine Meisterleistung für einen Cocktail, der aus nur drei Zutaten besteht. Seien Sie jedoch gewarnt: Seine leichte Trinkbarkeit und sein hoher Zuckergehalt könnten Sie gefährlich an die Grenzen von Hangover City bringen.

“Das ist eigentlich etwas, das ich beim Skifahren getrunken habe,” Frye. “Ich trinke es gerne heiß, denn selbst wenn es abkühlt, bekommt man noch viel von dem Geschmack drin.”


DER HOLZJÄGER
von Nick Lowe

2 Unzen. Laird’s 12 Jahre Apfelbrand
3/4 Unze.Orangensaft
1/2 Unze. Zitronensaft
1/2 Unze. Ahornsirup
1 Spritzer bittere Wahrheit Jerry Thomas bitters
Garniert mit Sternanis

“Ich wollte etwas mit einem der Lairds-Produkte mit einem saisonalen Geschmacksprofil machen, ohne gleichzeitig furchtbar feucht zu sein,” Lowe. “Ich verbinde Orange mit Muskatnuss, Zimt und all diesen Herbst- und Kältearomen.”

Diese Kaltwetteraromen sind besonders verbreitet in Lowe's Drink, der aus Apfelbrand hergestellt wird, der in Jack Roses Hauscocktail gefunden wird, und in Jerry Thomas Bitters, die beide dazu beitragen, saisonale Gewürznoten zu verleihen. Es ist gleichzeitig herb und leicht süß, wenn Sie jedes Mal, wenn Sie das Glas an Ihre Lippen heben, blumige Anisnoten einatmen. Wenn jemals ein Cocktail nach einem knackigen Herbsttag oder einem Spaziergang in den Blättern geschmeckt hat, dann wäre es das.

SECHS BIS MITTERNACHT
von Trevor Frye

1,5 Unzen. Bulleit Bourbon
1 Unze. Sweet Lucy’s Bourbon-Creme-Likör
1/2 Unze. Dancing Pines Chai-Likör
1/4 Stk. Benedektiner
1/2 Unze. Limettensaft
Eiweiß
Mit geriebener Muskatnuss überbacken

Frye’s schaumiger, voller, glatter Eierlikör ist ein Cocktail auf Bourbon-Basis, der mit sechs verschiedenen Zutaten gleichmäßig ausbalanciert ist. Es ist herzhaft und leicht bitter, da Benediktiner die Lücke zwischen Zitrusfrüchten und Chai schließen und beweisen, dass nicht alle Eierliköre zuckerhaltig sind. Der Trick, sagt er mir, besteht darin, das Eiweiß so gut wie möglich trocken zu schütteln, je mehr es aufgeschäumt ist, desto mehr behält es seine Konsistenz und da es ein alkoholreicheres Getränk ist, möchten Sie es können eine Weile zu schlürfen.

“Es ist ein Spin auf Eierlikör, aber es hat auch eine Leichtigkeit,” Frye erwähnt, “Es wird wirklich gut in den Winter übergehen.”

Wenn Sie dies zu Hause versuchen, beginnen Sie mit einem Eiweiß-Trockenshake mit Mixerkugel (kein Eis) und gießen Sie dann alle restlichen Zutaten auf einmal ein. Fügen Sie Eis hinzu und schütteln Sie dann alles mit einer Mixerkugel.

LAUFEN’ VOM GESETZ
von Amy Russell

2 Unzen. Knauf Creek Roggen
1 Schuss Jerry Thomas Bitter
(Unbekannte Menge) Tabaksirup

Dieser Cocktail umfasst nicht nur einen kräftigen und würzigen Abbrand, sondern auch den Geschmack von Pfeifentabak. Um die Rauchigkeit zu erleben, gehen Sie unbedingt zu Jack Rose und probieren Sie es selbst aus.

Wenn es jemals einen in DC ansässigen Giganten gab, den es wert ist, verfolgt zu werden, dann ist es die Neighborhood Restaurant Group. Wenn Sie in oder um den Distrikt wohnen, haben Sie wahrscheinlich nach einem köstlichen Essen im Birch & Barley etwas zu lange (und etwas zu satt) verweilt oder sich von der Bierauswahl im Churchkey freudig überwältigt gefühlt. Vielleicht haben Sie sich einen charakteristischen Frühstückskeks in der Buzz Bakery geschnappt oder sind an einem großen Lagerhaus um die Ecke vom Nats Park vorbeigekommen, wenn Sie einen Blick auf die mit Metzgerpapier bedeckten Glastüren des Raums geworfen haben, haben Sie das Kollektiv erlebt neuestes Unternehmen, die mit Spannung erwartete, immer beeindruckende Bluejacket Brewery. Obwohl die Bierauswahl von Bluejacket aufregend, saisonal und ein absoluter Schatz für D.C. Craft Beer-Enthusiasten ist, sollten Gäste die Taverne mit einer Speisekarte von keinem Geringeren als NRG-Superstar Kyle Bailey übersehen. Die Speisekarte der Taverne verwendet saisonales Wurzelgemüse mit Schwerpunkt auf ganzen Tieren, insbesondere im Herbst und Winter.

Da sich Schweine im Frühling fortpflanzen, sind diese Monate bis zum Spätherbst eine perfekte Zeit, um Schweine zu essen, und wenn das Wetter abkühlt, werden längere Garmethoden wie Schmoren und Braten ideal. “Es ist die ganze Zeit großartig, aber es ist herzhaft,”, sagt er mir. “Außerdem ist es das leckerste Tier.” Bluejackets Chefkoch sagt schnell, dass er es kaum erwarten kann, jeden Schnitt zu nutzen und weist darauf hin, dass er bereits daran gewöhnt ist, mit allen Teilen zu arbeiten–über bei Birch & Gerste erhalten sie jede Woche ein 350-Pfund-Schwein, 36 Enten, 12 Kaninchen, mehrere Hühner und ein volles Viertel der Kuh. “Die Idee ist, alles zu nutzen.” Mit der Eröffnung im Spätherbst und den kühleren Monaten verbrachten wir natürlich einen Nachmittag in der Welt von Chefkoch Kyle Bailey und lernten einige Tipps und Tricks für ein herzhaftes Ganzes. Schwein kochen zu Hause.


BYT Food Guide: Herbst/Winter 2013

Obwohl wir die Tage des Essens und Trinkens an heißen Sommernachmittagen und gemäßigten Frühlingsabenden durch diese schöne Stadt vermissen werden, Bringen Sie Küche in kühleren Nächten und knackigen Herbsttagen ein. Die Gewürze, die Stick-to-your-Ribs-Gerichte, die Feiertage, die saisonalen Zutaten – wir lieben alles über Essen und Trinken im Herbst und Winter und dieses Jahr ist da keine Ausnahme. Wir haben den Bezirk durchquert, um Ihnen die neuesten Restaurants zu präsentieren. Wir waren mit Toki Underground auf einem Bauernmarkt. Wir haben mit Jack Rose über Kaltwetter-Cocktails gesprochen. Wir haben uns mit der Churchkey/Bluejacket Brewery durch ein ganzes Schwein gekocht. Wir haben die besten Specials, Events und mehr recherchiert, damit Sie Ihre neuen Lieblingsrezepte, Essensszenen, Getränke und vieles mehr genießen können.

Es war ein Monsterjahr für Restauranteröffnungen in DC und die kühleren Monate zeigen keine Anzeichen dafür, dass dies nachlässt. Hier ist also eine praktische Liste von Orten, die wir gerne besuchen möchten – einige wurden kürzlich eröffnet, einige kommen (sehr, sehr) bald.

  • BLUEJACKET-BRAUEREI – Die Brauerei/Restaurant/Bar der Neighborhood Restaurant Group (das Team hinter Birch & Barley/GBD und mehr) war im letzten Jahr eine der am meisten diskutierten Neueröffnungen in DC. Wir haben vor einiger Zeit einen kleinen Vorgeschmack darauf bekommen, und alle Anzeichen deuten darauf hin, dass sich das Warten wirklich lohnt. Erwarten Sie: 20 eigene Biere und 7000 m² Köstlichkeiten.
  • ISS DIE REICHEN – Als Mockingbird Hill eröffnete, waren wir gebührend gespannt auf die gemütliche Sherry- und Schinkenoperation, die nach einem Clash-Song benannt ist (angemessen = viel), aber wir waren NOCH MEHR aufgeregt, als wir herausfanden, dass es nur 1/3 der Konzept, bei dem das Team von Derek Brown & drei identische Räume übernimmt und jeden zu etwas Großartigem macht. Als nächstes: eine Austernbar (in Zusammenarbeit mit dem Rappahannock-Team), benannt nach einem Motörhead-Song mit Cocktails aus dem Krug. Gleich danach: Ein Diner im südlichen Stil, eingebettet zwischen den beiden.

  • ROSES LUXUS – Aaron Silverman ist ein Alaun von 2941, Momofuku Noodle Bar und McCrady, was an sich schon interessant genug ist. Hinzu kommt eine der günstigsten Degustationsmenüoptionen der Stadt (46 US-Dollar), ein in fünf Abschnitte unterteiltes Menü (kalt, warm, Pasta, andere Waren und Fleisch) und eine 90 US-Dollar-Chef's Table-Option, die keine festen Gänge oder Regeln hat und Sie haben einen der faszinierendsten neuen Spieler im DC-Restaurantblock in der Hand. Der erste Tag war an diesem Freitag, den 4. Oktober und wir können es kaum erwarten, vorbeizuschauen. – NRG ist sicherlich so beschäftigt wie eh und je. Zusätzlich zu BLUEJACKET gibt es noch Tony Chittums Neuinterpretation von Iron Gate auf unserem Weg, mit einer italienisch und griechisch inspirierten Speisekarte, einer beeindruckenden Wein- und Ouzokarte und mehr. – Dieses Wein- und Tapas-Konzept wurde erst in der 14th Street eröffnet und was wir bisher gesehen haben, gefällt uns sehr gut: “Die Speisekarte, kuratiert vom langjährigen Barcelona-Koch Pedro Garzon, ist eine Kombination aus abgenutzten Tapas-Favoriten (mit einem robusten FLEISCH+KÄSE-Sektion), aber neben Gambas Al Ajillos und Patatas Bravas können Sie auch Knochenmark mit Short Rib Marmelade und Sweetbreads a la Parilla für die abenteuerlustigeren Tapas-Esser entdecken.” Außerdem gibt es eine Terrasse MIT A KAMIN. Sehen Sie sich hier unseren gesamten ersten Look und die Fotos an.

  • SHOO-FLY – Woodberry Kitchen’s Spike Gjerde’s neues kreatives Comfort Food Diner ist ein sehr guter (SEHR GUT) Grund, diese Saison nach Baltimore zu reisen. Auf der Speisekarte erwarten Sie: “ wie Sauerteigpfannkuchen mit Ahornsirup, Hangtown Fry mit knusprigem Speck, gebratene Auster, Spiegelei und Toast, Gläser mit lokalem Krabbensalat und offene Sandwiches wie Creamed Chipped Beef mit geröstetem Butterbrot und Luft Cured Beef Soße.” (via Baltimore Sun) &8211 Georgetown bekommt endlich eine richtige Weinbar, die sie ihr Eigen nennen kann. Erwarten Sie: Flüge, kuratiert von Wine Director Jeffrey Barrientos, eine Auswahl an großartigen Käsesorten aus Virginia und Pennsylvania und mehr. – Das gemeinsame Konzept von Erik Bruner-Yang und DURKL wurde auf BYT viel besprochen/vorgesehen/diskutiert, und wir sind BEREIT für die Öffnung dieser Türen. Sehen Sie sich unseren Geschmackstest aus dem Pop-up im Hanoi House an, um eine Probe dessen zu sehen, was Sie erwartet.

    – Erleben Sie die Wildnis des ländlichen Virginia mitten in Shirlington. Das neueste Projekt von den Leuten hinter Irish Whiskey verspricht, eine Menge Dinge zu sein, die es wert sind, bei einer Reise nach Arlington zu sein: 30 kleine Whiskys, 20 Craft-Biere vom Fass und Virginia’s White Whiskey (aka Moonshine) obendrein, wird alle sind da, um das herzhafte Menü vom Bauernhof bis zum Tisch in diesem "Woodsy Retreat" Klingt nach einem perfekten Ort, um sich in den kommenden kalten Monaten zu verkriechen. – Tom Powers lässigerer jüngerer Bruder zu seinem CORDUROY hat gerade eröffnet und es ist alles, was wir uns erhofft hatten und mehr. Mit Go-Go-Postern gespickt, ist der 9th Street Spot jetzt von Montag bis Samstag (17:00 bis . laut Website) zum Abendessen geöffnet und bietet alles von Entenpupusas mit salvadorianischem Krautsalat über Hummerbrötchen bis hin zu Holzkohle gegrillter Schweinelende und geröstetem Babykürbis. . Sehen Sie sich hier unseren vollständigen ersten Blick und die Fotos an.

    – Das Team hinter dem beliebten ZEST in der Barracks Row wird ein großes, modernes, schickes neues mexikanisches Restaurant und eine Tequileria im ehemaligen Lumber Shed-Gebäude des Capitol Riverfront eröffnen. – Um unsere First-Look-Geschichte über dieses frisch eröffnete Shaw-Restaurant zu zitieren: “Was ist cooler als ein neuer Stadtteil, der von einigen der Top-Namen der Stadt betrieben wird? Ein Kiezlokal, das nicht nur klassische Küche und Cocktails, sondern auch seine historische Umgebung huldigt. Thally Restaurant, das neue moderne amerikanische Konzept von Ron Tanaka von New Heights und Cork, Sherman Outhuok von Maple und Posto und Pablo Sacco von Posto und Tosca, hat beide Qualitäten in Pik.&8221 Klicken Sie hier für die vollständige Geschichte und Fotos.

  • TORO TORO– Richard Sandoval ist beschäftigt. Die neue Georgetown-Location des EL CENTRO DF hat gerade eröffnet (klicken Sie hier, um einen ersten Eindruck davon zu erhalten) und die DC-Version seines gehobenen Miami Steakhouse Toro Toro ist auf dem Weg.
  • REPUBLIK – Wir werden so ziemlich überall hingehen, wo Jeff Black eröffnet, und dieses Konzept für ein Takoma Casual Bistro scheint ein so schönes und einfaches Konzept zu sein, wie wir es von ihm erwarten. Und was exakt können wir erwarten? Leckere Speisen und eine große Terrasse mit Live-Musik und Getränken. – und während Sie darauf warten, dass dieser öffnet und das schöne, schöne Wetter draußen (fast zu schön?) Klicken Sie hier für einen vollständigen ersten Blick und Fotos.

    – Nun, Gott sei Dank ist es endlich soweit. Das 4000 Quadratfuß große Lagerhaus in der Nähe des Union Market wird von Edit Lab @ StreetSense (dem Team, das Ihnen unter anderem Red Hen, Baby Wale und Daikaya gebracht hat) entworfen und bietet Softeis, ein Café und mehr. Außerdem ist es offensichtlich das HQ für die Herstellung all der Köstlichkeiten, die sie an ihren anderen Standorten ausgeben. Wenn es überhaupt möglich ist, übertrifft das Essen dort trotz unserer großen Hoffnungen auf das neue Südostasiatische Konzept von Mark Kuller/Koch Haidar Karoum am 14. Klicken Sie hier für einen vollständigen ersten Blick und Fotos. – und sitzen gleich um die Ecke (im selben Gebäude, aber ein viel diskreterer Eingang nebenan ist Adam Bernbachs hochwertiger Cocktail-Spielplatz. Handgezeichnete Menüs, ein täglich wechselnder Punsch und eine perfekte Erholung vom Dschungel der 14th Street Es ist alles zu erwarten.Klicken Sie hier für einen vollständigen ersten Blick und Fotos.

    – Es ist noch nicht lange her, seit Jose Andres’ America Eats die Räumlichkeiten des alten Cafe Atlantico Standorts in der 8th Street verlassen hat (um Platz für Azur zu machen). Jetzt, nächsten Februar, werden sie die Türen wieder öffnen, diesmal im Ritz-Carlton in Tysons.
  • PETWORTH CITIZEN AND READING ROOM + noch namenloses Projekt gegenüber – Der vordere Teil des neuen Betriebs von Room 11, The Passenger und Hogo Miteigentümer Paul Ruppert ist eine traditionelle Bar / Restaurant, mit der Speisekarte von Makoto Hamamura (vormals CityZen) und einer Speisekarte voller bald-to - Seien Sie Lieblingsspeisen wie geröstete Rote-Bete-Sandwiches auf Brezelbrötchen und Mac'n’Käseplatten, auf die Sie nach Belieben Chorizo ​​werfen können. Sie haben ihren eigenen Raucher und planen, ihn auch voll auszunutzen. Die Cocktailkarte bietet ein Getränk namens “Kill Bill Vol. 1” und die Rückseite wird ein Veranstaltungsraum für literarische Happenings und eine kostenlose Bibliothek sein. Unnötig zu sagen, wir sind verliebt. Ein weiteres Konzept des gleichen Teams kommt ebenfalls auf die Straße. Klicken Sie hier für einen vollständigen ersten Blick und Fotos.

Wenn die meisten daran denken, sich mit Getränken gegen die Kälte zu schützen, rennen die Gedanken zu den Klassikern: Hot Toddy, Hot Buttered Rum, Irish Coffee. Prüfen, prüfen und prüfen. Wir alle sind diese Straßen entlang gegangen und wurden von innen nach außen mit der Vertrautheit der Standardkost aufgewärmt, aber was ist mit einer neuen Generation von Cocktails, die keine Heizung benötigen, aber Sie mit der gleichen prickelnden Urlaubsfreude zurücklassen?

Die brillanten Barkeeper des Jack Rose Dining Saloon ebnen den Weg mit einer neuen Spirituosensaison, die Ihre Stimmung hebt und die kälteren Monate auch ohne Hitze einläutet. Wir kamen vorbei, um uns über ihre Herbst-/Winter-Cocktail-Reihe zu unterhalten und schnappten uns ein oder vier Rezepte. Es überrascht nicht, dass viele Whiskys beinhalten.

“Vor allem einige der würzigeren Whiskys, wie Roggen, ergänzen Ihre Mixer wirklich und wärmen Sie ein wenig auf,” Barkeeper Trevor Frye erklärt und bemerkt Jack Roses unendlichen Vorrat. “Whisky’s sind auch wie verrückt gewachsen. Während Wodka und Rum früher die Top-Liquids waren, hat Whisky beide überholt und als Barkeeper ist es großartig, weil wir damit ein bisschen kreativ werden können.”

Und kreativ sind sie geworden, von Anis und Apfelbrand bis hin zu mit Tabak angereicherten Sirupen.

“Du suchst nach diesen Urlaubsaromen wie Piment, Zimt, Ahornsirup–etwas, das dich dazu bringt, drinnen zu sitzen wie in einem Berg oder zu Hause für die Feiertage” Frye sagt, dass warme Temperaturen nicht fallen/ Wintercocktail machen: Auf die Zutaten kommt es an. Werfen Sie einen Blick auf die neuen saisonalen Angebote von Jack Rose und wenn Sie mutig sind, versuchen Sie es zu Hause.

SPECK BOURBON “PORKY’S REVENGE”
von Nick Lowe

2oz Bacon gewaschener Bourbon
2 Spritzer Angosturabitter
1/4 Unze Ahornsirup
Mit Orangenschale garniert

Obwohl Manhattans und Sazeracs seit ungefähr 100 Jahren existieren, stellte Lowe fest, dass eine aktualisierte Version des Klassikers mit hausgemachten Aromen der perfekte Urlaubscocktail ist. (Ein Bacon-washed Bourbon Drink zum Beispiel ist eine Variante eines klassischen Old Fashioned.) “It’s sehr herzhaft,” er sagt. “Bacon ist definitiv ein tolles Komfortessen. Es verleiht Bourbon eine ganz andere Dimension.”

Bei der Konstruktion des Getränks empfiehlt Lowe, das Fett vom Fleisch zu entfernen und es mit dem Likör zu kombinieren. Lassen Sie es einige Stunden ruhen, normalerweise drei oder vier, dann werfen Sie die Mischung für ungefähr eine Stunde in den Gefrierschrank und lassen Sie das Fett vom Alkohol trennen. Das Fett oben abschöpfen und dann die Reste durch ein Käsetuch oder einen Kaffeefilter abseihen, um alle Feststoffe zu entfernen.

HEISSER APFELKUCHEN
von Trevor Frye

1,5 Unzen. Feuerball
3/4 Unze. saurer Apfelschnaps
1/2 Unze. Ananassaft
Für beste Ergebnisse erhitzt servieren

Dieses sehr süße, fast blumige Gebräu schmeckt erschreckend wie ein komplexer Kuchen – eine Meisterleistung für einen Cocktail, der aus nur drei Zutaten besteht. Seien Sie jedoch gewarnt: Seine leichte Trinkbarkeit und sein hoher Zuckergehalt könnten Sie gefährlich an die Grenzen von Hangover City bringen.

“Das ist eigentlich etwas, das ich beim Skifahren getrunken habe,” Frye. “Ich trinke es gerne heiß, denn selbst wenn es abkühlt, bekommt man noch viel von dem Geschmack drin.”


DER HOLZJÄGER
von Nick Lowe

2 Unzen. Laird’s 12 Jahre Apfelbrand
3/4 Unze. Orangensaft
1/2 Unze. Zitronensaft
1/2 Unze. Ahornsirup
1 Spritzer bittere Wahrheit Jerry Thomas bitters
Garniert mit Sternanis

“Ich wollte etwas mit einem der Lairds-Produkte mit einem saisonalen Geschmacksprofil machen, ohne gleichzeitig furchtbar feucht zu sein,” Lowe. “Ich verbinde Orange mit Muskatnuss, Zimt und all diesen Herbst- und Kältearomen.”

Diese Kaltwetteraromen sind besonders verbreitet in Lowe's Drink, der aus Apfelbrand hergestellt wird, der in Jack Roses Hauscocktail gefunden wird, und in Jerry Thomas Bitters, die beide dazu beitragen, saisonale Gewürznoten zu verleihen. Es ist gleichzeitig herb und leicht süß, wenn Sie jedes Mal, wenn Sie das Glas an Ihre Lippen heben, blumige Anisnoten einatmen. Wenn jemals ein Cocktail nach einem knackigen Herbsttag oder einem Spaziergang in den Blättern geschmeckt hat, dann wäre es das.

SECHS BIS MITTERNACHT
von Trevor Frye

1,5 Unzen. Bulleit Bourbon
1 Unze. Sweet Lucy’s Bourbon-Creme-Likör
1/2 Unze. Dancing Pines Chai-Likör
1/4 Stk. Benedektiner
1/2 Unze. Limettensaft
Eiweiß
Mit geriebener Muskatnuss überbacken

Frye’s schaumiger, voller, glatter Eierlikör ist ein Cocktail auf Bourbon-Basis, der mit sechs verschiedenen Zutaten gleichmäßig ausbalanciert ist. Es ist herzhaft und leicht bitter, da Benediktiner die Lücke zwischen Zitrusfrüchten und Chai schließen und beweisen, dass nicht alle Eierliköre zuckerhaltig sind. Der Trick, sagt er mir, besteht darin, das Eiweiß so gut wie möglich trocken zu schütteln, je mehr es aufgeschäumt ist, desto mehr behält es seine Konsistenz und da es ein alkoholreicheres Getränk ist, möchten Sie es können eine Weile zu schlürfen.

“Es ist ein Spin auf Eierlikör, aber es hat auch eine Leichtigkeit,” Frye erwähnt, “Es wird wirklich gut in den Winter übergehen.”

Wenn Sie dies zu Hause versuchen, beginnen Sie mit einem Eiweiß-Trockenshake mit Mixerkugel (kein Eis) und gießen Sie dann alle restlichen Zutaten auf einmal ein. Fügen Sie Eis hinzu und schütteln Sie dann alles mit einer Mixerkugel.

LAUFEN’ VOM GESETZ
von Amy Russell

2 Unzen. Knauf Creek Roggen
1 Schuss Jerry Thomas Bitter
(Unbekannte Menge) Tabaksirup

Dieser Cocktail umfasst nicht nur einen kräftigen und würzigen Abbrand, sondern auch den Geschmack von Pfeifentabak. Um die Rauchigkeit zu erleben, gehen Sie unbedingt zu Jack Rose und probieren Sie es selbst aus.

Wenn es jemals einen in DC ansässigen Giganten gab, den es wert ist, verfolgt zu werden, dann ist es die Neighborhood Restaurant Group.Wenn Sie in oder um den Distrikt wohnen, haben Sie wahrscheinlich nach einem köstlichen Essen im Birch & Barley etwas zu lange (und etwas zu satt) verweilt oder sich von der Bierauswahl im Churchkey freudig überwältigt gefühlt. Vielleicht haben Sie sich einen charakteristischen Frühstückskeks in der Buzz Bakery geschnappt oder sind an einem großen Lagerhaus um die Ecke vom Nats Park vorbeigekommen, wenn Sie einen Blick auf die mit Metzgerpapier bedeckten Glastüren des Raums geworfen haben, haben Sie das Kollektiv erlebt neuestes Unternehmen, die mit Spannung erwartete, immer beeindruckende Bluejacket Brewery. Obwohl die Bierauswahl von Bluejacket aufregend, saisonal und ein absoluter Schatz für D.C. Craft Beer-Enthusiasten ist, sollten Gäste die Taverne mit einer Speisekarte von keinem Geringeren als NRG-Superstar Kyle Bailey übersehen. Die Speisekarte der Taverne verwendet saisonales Wurzelgemüse mit Schwerpunkt auf ganzen Tieren, insbesondere im Herbst und Winter.

Da sich Schweine im Frühling fortpflanzen, sind diese Monate bis zum Spätherbst eine perfekte Zeit, um Schweine zu essen, und wenn das Wetter abkühlt, werden längere Garmethoden wie Schmoren und Braten ideal. “Es ist die ganze Zeit großartig, aber es ist herzhaft,”, sagt er mir. “Außerdem ist es das leckerste Tier.” Bluejackets Chefkoch sagt schnell, dass er es kaum erwarten kann, jeden Schnitt zu nutzen und weist darauf hin, dass er bereits daran gewöhnt ist, mit allen Teilen zu arbeiten–über bei Birch & Gerste erhalten sie jede Woche ein 350-Pfund-Schwein, 36 Enten, 12 Kaninchen, mehrere Hühner und ein volles Viertel der Kuh. “Die Idee ist, alles zu nutzen.” Mit der Eröffnung im Spätherbst und den kühleren Monaten verbrachten wir natürlich einen Nachmittag in der Welt von Chefkoch Kyle Bailey und lernten einige Tipps und Tricks für ein herzhaftes Ganzes. Schwein kochen zu Hause.


BYT Food Guide: Herbst/Winter 2013

Obwohl wir die Tage des Essens und Trinkens an heißen Sommernachmittagen und gemäßigten Frühlingsabenden durch diese schöne Stadt vermissen werden, Bringen Sie Küche in kühleren Nächten und knackigen Herbsttagen ein. Die Gewürze, die Stick-to-your-Ribs-Gerichte, die Feiertage, die saisonalen Zutaten – wir lieben alles über Essen und Trinken im Herbst und Winter und dieses Jahr ist da keine Ausnahme. Wir haben den Bezirk durchquert, um Ihnen die neuesten Restaurants zu präsentieren. Wir waren mit Toki Underground auf einem Bauernmarkt. Wir haben mit Jack Rose über Kaltwetter-Cocktails gesprochen. Wir haben uns mit der Churchkey/Bluejacket Brewery durch ein ganzes Schwein gekocht. Wir haben die besten Specials, Events und mehr recherchiert, damit Sie Ihre neuen Lieblingsrezepte, Essensszenen, Getränke und vieles mehr genießen können.

Es war ein Monsterjahr für Restauranteröffnungen in DC und die kühleren Monate zeigen keine Anzeichen dafür, dass dies nachlässt. Hier ist also eine praktische Liste von Orten, die wir gerne besuchen möchten – einige wurden kürzlich eröffnet, einige kommen (sehr, sehr) bald.

  • BLUEJACKET-BRAUEREI – Die Brauerei/Restaurant/Bar der Neighborhood Restaurant Group (das Team hinter Birch & Barley/GBD und mehr) war im letzten Jahr eine der am meisten diskutierten Neueröffnungen in DC. Wir haben vor einiger Zeit einen kleinen Vorgeschmack darauf bekommen, und alle Anzeichen deuten darauf hin, dass sich das Warten wirklich lohnt. Erwarten Sie: 20 eigene Biere und 7000 m² Köstlichkeiten.
  • ISS DIE REICHEN – Als Mockingbird Hill eröffnete, waren wir gebührend gespannt auf die gemütliche Sherry- und Schinkenoperation, die nach einem Clash-Song benannt ist (angemessen = viel), aber wir waren NOCH MEHR aufgeregt, als wir herausfanden, dass es nur 1/3 der Konzept, bei dem das Team von Derek Brown & drei identische Räume übernimmt und jeden zu etwas Großartigem macht. Als nächstes: eine Austernbar (in Zusammenarbeit mit dem Rappahannock-Team), benannt nach einem Motörhead-Song mit Cocktails aus dem Krug. Gleich danach: Ein Diner im südlichen Stil, eingebettet zwischen den beiden.

  • ROSES LUXUS – Aaron Silverman ist ein Alaun von 2941, Momofuku Noodle Bar und McCrady, was an sich schon interessant genug ist. Hinzu kommt eine der günstigsten Degustationsmenüoptionen der Stadt (46 US-Dollar), ein in fünf Abschnitte unterteiltes Menü (kalt, warm, Pasta, andere Waren und Fleisch) und eine 90 US-Dollar-Chef's Table-Option, die keine festen Gänge oder Regeln hat und Sie haben einen der faszinierendsten neuen Spieler im DC-Restaurantblock in der Hand. Der erste Tag war an diesem Freitag, den 4. Oktober und wir können es kaum erwarten, vorbeizuschauen. – NRG ist sicherlich so beschäftigt wie eh und je. Zusätzlich zu BLUEJACKET gibt es noch Tony Chittums Neuinterpretation von Iron Gate auf unserem Weg, mit einer italienisch und griechisch inspirierten Speisekarte, einer beeindruckenden Wein- und Ouzokarte und mehr. – Dieses Wein- und Tapas-Konzept wurde erst in der 14th Street eröffnet und was wir bisher gesehen haben, gefällt uns sehr gut: “Die Speisekarte, kuratiert vom langjährigen Barcelona-Koch Pedro Garzon, ist eine Kombination aus abgenutzten Tapas-Favoriten (mit einem robusten FLEISCH+KÄSE-Sektion), aber neben Gambas Al Ajillos und Patatas Bravas können Sie auch Knochenmark mit Short Rib Marmelade und Sweetbreads a la Parilla für die abenteuerlustigeren Tapas-Esser entdecken.” Außerdem gibt es eine Terrasse MIT A KAMIN. Sehen Sie sich hier unseren gesamten ersten Look und die Fotos an.

  • SHOO-FLY – Woodberry Kitchen’s Spike Gjerde’s neues kreatives Comfort Food Diner ist ein sehr guter (SEHR GUT) Grund, diese Saison nach Baltimore zu reisen. Auf der Speisekarte erwarten Sie: “ wie Sauerteigpfannkuchen mit Ahornsirup, Hangtown Fry mit knusprigem Speck, gebratene Auster, Spiegelei und Toast, Gläser mit lokalem Krabbensalat und offene Sandwiches wie Creamed Chipped Beef mit geröstetem Butterbrot und Luft Cured Beef Soße.” (via Baltimore Sun) &8211 Georgetown bekommt endlich eine richtige Weinbar, die sie ihr Eigen nennen kann. Erwarten Sie: Flüge, kuratiert von Wine Director Jeffrey Barrientos, eine Auswahl an großartigen Käsesorten aus Virginia und Pennsylvania und mehr. – Das gemeinsame Konzept von Erik Bruner-Yang und DURKL wurde auf BYT viel besprochen/vorgesehen/diskutiert, und wir sind BEREIT für die Öffnung dieser Türen. Sehen Sie sich unseren Geschmackstest aus dem Pop-up im Hanoi House an, um eine Probe dessen zu sehen, was Sie erwartet.

    – Erleben Sie die Wildnis des ländlichen Virginia mitten in Shirlington. Das neueste Projekt von den Leuten hinter Irish Whiskey verspricht, eine Menge Dinge zu sein, die es wert sind, bei einer Reise nach Arlington zu sein: 30 kleine Whiskys, 20 Craft-Biere vom Fass und Virginia’s White Whiskey (aka Moonshine) obendrein, wird alle sind da, um das herzhafte Menü vom Bauernhof bis zum Tisch in diesem "Woodsy Retreat" Klingt nach einem perfekten Ort, um sich in den kommenden kalten Monaten zu verkriechen. – Tom Powers lässigerer jüngerer Bruder zu seinem CORDUROY hat gerade eröffnet und es ist alles, was wir uns erhofft hatten und mehr. Mit Go-Go-Postern gespickt, ist der 9th Street Spot jetzt von Montag bis Samstag (17:00 bis . laut Website) zum Abendessen geöffnet und bietet alles von Entenpupusas mit salvadorianischem Krautsalat über Hummerbrötchen bis hin zu Holzkohle gegrillter Schweinelende und geröstetem Babykürbis. . Sehen Sie sich hier unseren vollständigen ersten Blick und die Fotos an.

    – Das Team hinter dem beliebten ZEST in der Barracks Row wird ein großes, modernes, schickes neues mexikanisches Restaurant und eine Tequileria im ehemaligen Lumber Shed-Gebäude des Capitol Riverfront eröffnen. – Um unsere First-Look-Geschichte über dieses frisch eröffnete Shaw-Restaurant zu zitieren: “Was ist cooler als ein neuer Stadtteil, der von einigen der Top-Namen der Stadt betrieben wird? Ein Kiezlokal, das nicht nur klassische Küche und Cocktails, sondern auch seine historische Umgebung huldigt. Thally Restaurant, das neue moderne amerikanische Konzept von Ron Tanaka von New Heights und Cork, Sherman Outhuok von Maple und Posto und Pablo Sacco von Posto und Tosca, hat beide Qualitäten in Pik.&8221 Klicken Sie hier für die vollständige Geschichte und Fotos.

  • TORO TORO– Richard Sandoval ist beschäftigt. Die neue Georgetown-Location des EL CENTRO DF hat gerade eröffnet (klicken Sie hier, um einen ersten Eindruck davon zu erhalten) und die DC-Version seines gehobenen Miami Steakhouse Toro Toro ist auf dem Weg.
  • REPUBLIK – Wir werden so ziemlich überall hingehen, wo Jeff Black eröffnet, und dieses Konzept für ein Takoma Casual Bistro scheint ein so schönes und einfaches Konzept zu sein, wie wir es von ihm erwarten. Und was exakt können wir erwarten? Leckere Speisen und eine große Terrasse mit Live-Musik und Getränken. – und während Sie darauf warten, dass dieser öffnet und das schöne, schöne Wetter draußen (fast zu schön?) Klicken Sie hier für einen vollständigen ersten Blick und Fotos.

    – Nun, Gott sei Dank ist es endlich soweit. Das 4000 Quadratfuß große Lagerhaus in der Nähe des Union Market wird von Edit Lab @ StreetSense (dem Team, das Ihnen unter anderem Red Hen, Baby Wale und Daikaya gebracht hat) entworfen und bietet Softeis, ein Café und mehr. Außerdem ist es offensichtlich das HQ für die Herstellung all der Köstlichkeiten, die sie an ihren anderen Standorten ausgeben. Wenn es überhaupt möglich ist, übertrifft das Essen dort trotz unserer großen Hoffnungen auf das neue Südostasiatische Konzept von Mark Kuller/Koch Haidar Karoum am 14. Klicken Sie hier für einen vollständigen ersten Blick und Fotos. – und sitzen gleich um die Ecke (im selben Gebäude, aber ein viel diskreterer Eingang nebenan ist Adam Bernbachs hochwertiger Cocktail-Spielplatz. Handgezeichnete Menüs, ein täglich wechselnder Punsch und eine perfekte Erholung vom Dschungel der 14th Street Es ist alles zu erwarten.Klicken Sie hier für einen vollständigen ersten Blick und Fotos.

    – Es ist noch nicht lange her, seit Jose Andres’ America Eats die Räumlichkeiten des alten Cafe Atlantico Standorts in der 8th Street verlassen hat (um Platz für Azur zu machen). Jetzt, nächsten Februar, werden sie die Türen wieder öffnen, diesmal im Ritz-Carlton in Tysons.
  • PETWORTH CITIZEN AND READING ROOM + noch namenloses Projekt gegenüber – Der vordere Teil des neuen Betriebs von Room 11, The Passenger und Hogo Miteigentümer Paul Ruppert ist eine traditionelle Bar / Restaurant, mit der Speisekarte von Makoto Hamamura (vormals CityZen) und einer Speisekarte voller bald-to - Seien Sie Lieblingsspeisen wie geröstete Rote-Bete-Sandwiches auf Brezelbrötchen und Mac'n’Käseplatten, auf die Sie nach Belieben Chorizo ​​werfen können. Sie haben ihren eigenen Raucher und planen, ihn auch voll auszunutzen. Die Cocktailkarte bietet ein Getränk namens “Kill Bill Vol. 1” und die Rückseite wird ein Veranstaltungsraum für literarische Happenings und eine kostenlose Bibliothek sein. Unnötig zu sagen, wir sind verliebt. Ein weiteres Konzept des gleichen Teams kommt ebenfalls auf die Straße. Klicken Sie hier für einen vollständigen ersten Blick und Fotos.

Wenn die meisten daran denken, sich mit Getränken gegen die Kälte zu schützen, rennen die Gedanken zu den Klassikern: Hot Toddy, Hot Buttered Rum, Irish Coffee. Prüfen, prüfen und prüfen. Wir alle sind diese Straßen entlang gegangen und wurden von innen nach außen mit der Vertrautheit der Standardkost aufgewärmt, aber was ist mit einer neuen Generation von Cocktails, die keine Heizung benötigen, aber Sie mit der gleichen prickelnden Urlaubsfreude zurücklassen?

Die brillanten Barkeeper des Jack Rose Dining Saloon ebnen den Weg mit einer neuen Spirituosensaison, die Ihre Stimmung hebt und die kälteren Monate auch ohne Hitze einläutet. Wir kamen vorbei, um uns über ihre Herbst-/Winter-Cocktail-Reihe zu unterhalten und schnappten uns ein oder vier Rezepte. Es überrascht nicht, dass viele Whiskys beinhalten.

“Vor allem einige der würzigeren Whiskys, wie Roggen, ergänzen Ihre Mixer wirklich und wärmen Sie ein wenig auf,” Barkeeper Trevor Frye erklärt und bemerkt Jack Roses unendlichen Vorrat. “Whisky’s sind auch wie verrückt gewachsen. Während Wodka und Rum früher die Top-Liquids waren, hat Whisky beide überholt und als Barkeeper ist es großartig, weil wir damit ein bisschen kreativ werden können.”

Und kreativ sind sie geworden, von Anis und Apfelbrand bis hin zu mit Tabak angereicherten Sirupen.

“Du suchst nach diesen Urlaubsaromen wie Piment, Zimt, Ahornsirup–etwas, das dich dazu bringt, drinnen zu sitzen wie in einem Berg oder zu Hause für die Feiertage” Frye sagt, dass warme Temperaturen nicht fallen/ Wintercocktail machen: Auf die Zutaten kommt es an. Werfen Sie einen Blick auf die neuen saisonalen Angebote von Jack Rose und wenn Sie mutig sind, versuchen Sie es zu Hause.

SPECK BOURBON “PORKY’S REVENGE”
von Nick Lowe

2oz Bacon gewaschener Bourbon
2 Spritzer Angosturabitter
1/4 Unze Ahornsirup
Mit Orangenschale garniert

Obwohl Manhattans und Sazeracs seit ungefähr 100 Jahren existieren, stellte Lowe fest, dass eine aktualisierte Version des Klassikers mit hausgemachten Aromen der perfekte Urlaubscocktail ist. (Ein Bacon-washed Bourbon Drink zum Beispiel ist eine Variante eines klassischen Old Fashioned.) “It’s sehr herzhaft,” er sagt. “Bacon ist definitiv ein tolles Komfortessen. Es verleiht Bourbon eine ganz andere Dimension.”

Bei der Konstruktion des Getränks empfiehlt Lowe, das Fett vom Fleisch zu entfernen und es mit dem Likör zu kombinieren. Lassen Sie es einige Stunden ruhen, normalerweise drei oder vier, dann werfen Sie die Mischung für ungefähr eine Stunde in den Gefrierschrank und lassen Sie das Fett vom Alkohol trennen. Das Fett oben abschöpfen und dann die Reste durch ein Käsetuch oder einen Kaffeefilter abseihen, um alle Feststoffe zu entfernen.

HEISSER APFELKUCHEN
von Trevor Frye

1,5 Unzen. Feuerball
3/4 Unze. saurer Apfelschnaps
1/2 Unze. Ananassaft
Für beste Ergebnisse erhitzt servieren

Dieses sehr süße, fast blumige Gebräu schmeckt erschreckend wie ein komplexer Kuchen – eine Meisterleistung für einen Cocktail, der aus nur drei Zutaten besteht. Seien Sie jedoch gewarnt: Seine leichte Trinkbarkeit und sein hoher Zuckergehalt könnten Sie gefährlich an die Grenzen von Hangover City bringen.

“Das ist eigentlich etwas, das ich beim Skifahren getrunken habe,” Frye. “Ich trinke es gerne heiß, denn selbst wenn es abkühlt, bekommt man noch viel von dem Geschmack drin.”


DER HOLZJÄGER
von Nick Lowe

2 Unzen. Laird’s 12 Jahre Apfelbrand
3/4 Unze. Orangensaft
1/2 Unze. Zitronensaft
1/2 Unze. Ahornsirup
1 Spritzer bittere Wahrheit Jerry Thomas bitters
Garniert mit Sternanis

“Ich wollte etwas mit einem der Lairds-Produkte mit einem saisonalen Geschmacksprofil machen, ohne gleichzeitig furchtbar feucht zu sein,” Lowe. “Ich verbinde Orange mit Muskatnuss, Zimt und all diesen Herbst- und Kältearomen.”

Diese Kaltwetteraromen sind besonders verbreitet in Lowe's Drink, der aus Apfelbrand hergestellt wird, der in Jack Roses Hauscocktail gefunden wird, und in Jerry Thomas Bitters, die beide dazu beitragen, saisonale Gewürznoten zu verleihen. Es ist gleichzeitig herb und leicht süß, wenn Sie jedes Mal, wenn Sie das Glas an Ihre Lippen heben, blumige Anisnoten einatmen. Wenn jemals ein Cocktail nach einem knackigen Herbsttag oder einem Spaziergang in den Blättern geschmeckt hat, dann wäre es das.

SECHS BIS MITTERNACHT
von Trevor Frye

1,5 Unzen. Bulleit Bourbon
1 Unze. Sweet Lucy’s Bourbon-Creme-Likör
1/2 Unze. Dancing Pines Chai-Likör
1/4 Stk. Benedektiner
1/2 Unze. Limettensaft
Eiweiß
Mit geriebener Muskatnuss überbacken

Frye’s schaumiger, voller, glatter Eierlikör ist ein Cocktail auf Bourbon-Basis, der mit sechs verschiedenen Zutaten gleichmäßig ausbalanciert ist. Es ist herzhaft und leicht bitter, da Benediktiner die Lücke zwischen Zitrusfrüchten und Chai schließen und beweisen, dass nicht alle Eierliköre zuckerhaltig sind. Der Trick, sagt er mir, besteht darin, das Eiweiß so gut wie möglich trocken zu schütteln, je mehr es aufgeschäumt ist, desto mehr behält es seine Konsistenz und da es ein alkoholreicheres Getränk ist, möchten Sie es können eine Weile zu schlürfen.

“Es ist ein Spin auf Eierlikör, aber es hat auch eine Leichtigkeit,” Frye erwähnt, “Es wird wirklich gut in den Winter übergehen.”

Wenn Sie dies zu Hause versuchen, beginnen Sie mit einem Eiweiß-Trockenshake mit Mixerkugel (kein Eis) und gießen Sie dann alle restlichen Zutaten auf einmal ein. Fügen Sie Eis hinzu und schütteln Sie dann alles mit einer Mixerkugel.

LAUFEN’ VOM GESETZ
von Amy Russell

2 Unzen. Knauf Creek Roggen
1 Schuss Jerry Thomas Bitter
(Unbekannte Menge) Tabaksirup

Dieser Cocktail umfasst nicht nur einen kräftigen und würzigen Abbrand, sondern auch den Geschmack von Pfeifentabak. Um die Rauchigkeit zu erleben, gehen Sie unbedingt zu Jack Rose und probieren Sie es selbst aus.

Wenn es jemals einen in DC ansässigen Giganten gab, den es wert ist, verfolgt zu werden, dann ist es die Neighborhood Restaurant Group. Wenn Sie in oder um den Distrikt wohnen, haben Sie wahrscheinlich nach einem köstlichen Essen im Birch & Barley etwas zu lange (und etwas zu satt) verweilt oder sich von der Bierauswahl im Churchkey freudig überwältigt gefühlt. Vielleicht haben Sie sich einen charakteristischen Frühstückskeks in der Buzz Bakery geschnappt oder sind an einem großen Lagerhaus um die Ecke vom Nats Park vorbeigekommen, wenn Sie einen Blick auf die mit Metzgerpapier bedeckten Glastüren des Raums geworfen haben, haben Sie das Kollektiv erlebt neuestes Unternehmen, die mit Spannung erwartete, immer beeindruckende Bluejacket Brewery. Obwohl die Bierauswahl von Bluejacket aufregend, saisonal und ein absoluter Schatz für D.C. Craft Beer-Enthusiasten ist, sollten Gäste die Taverne mit einer Speisekarte von keinem Geringeren als NRG-Superstar Kyle Bailey übersehen. Die Speisekarte der Taverne verwendet saisonales Wurzelgemüse mit Schwerpunkt auf ganzen Tieren, insbesondere im Herbst und Winter.

Da sich Schweine im Frühling fortpflanzen, sind diese Monate bis zum Spätherbst eine perfekte Zeit, um Schweine zu essen, und wenn das Wetter abkühlt, werden längere Garmethoden wie Schmoren und Braten ideal. “Es ist die ganze Zeit großartig, aber es ist herzhaft,”, sagt er mir. “Außerdem ist es das leckerste Tier.” Bluejackets Chefkoch sagt schnell, dass er es kaum erwarten kann, jeden Schnitt zu nutzen und weist darauf hin, dass er bereits daran gewöhnt ist, mit allen Teilen zu arbeiten–über bei Birch & Gerste erhalten sie jede Woche ein 350-Pfund-Schwein, 36 Enten, 12 Kaninchen, mehrere Hühner und ein volles Viertel der Kuh. “Die Idee ist, alles zu nutzen.” Mit der Eröffnung im Spätherbst und den kühleren Monaten verbrachten wir natürlich einen Nachmittag in der Welt von Chefkoch Kyle Bailey und lernten einige Tipps und Tricks für ein herzhaftes Ganzes. Schwein kochen zu Hause.


BYT Food Guide: Herbst/Winter 2013

Obwohl wir die Tage des Essens und Trinkens an heißen Sommernachmittagen und gemäßigten Frühlingsabenden durch diese schöne Stadt vermissen werden, Bringen Sie Küche in kühleren Nächten und knackigen Herbsttagen ein. Die Gewürze, die Stick-to-your-Ribs-Gerichte, die Feiertage, die saisonalen Zutaten – wir lieben alles über Essen und Trinken im Herbst und Winter und dieses Jahr ist da keine Ausnahme. Wir haben den Bezirk durchquert, um Ihnen die neuesten Restaurants zu präsentieren. Wir waren mit Toki Underground auf einem Bauernmarkt. Wir haben mit Jack Rose über Kaltwetter-Cocktails gesprochen.Wir haben uns mit der Churchkey/Bluejacket Brewery durch ein ganzes Schwein gekocht. Wir haben die besten Specials, Events und mehr recherchiert, damit Sie Ihre neuen Lieblingsrezepte, Essensszenen, Getränke und vieles mehr genießen können.

Es war ein Monsterjahr für Restauranteröffnungen in DC und die kühleren Monate zeigen keine Anzeichen dafür, dass dies nachlässt. Hier ist also eine praktische Liste von Orten, die wir gerne besuchen möchten – einige wurden kürzlich eröffnet, einige kommen (sehr, sehr) bald.

  • BLUEJACKET-BRAUEREI – Die Brauerei/Restaurant/Bar der Neighborhood Restaurant Group (das Team hinter Birch & Barley/GBD und mehr) war im letzten Jahr eine der am meisten diskutierten Neueröffnungen in DC. Wir haben vor einiger Zeit einen kleinen Vorgeschmack darauf bekommen, und alle Anzeichen deuten darauf hin, dass sich das Warten wirklich lohnt. Erwarten Sie: 20 eigene Biere und 7000 m² Köstlichkeiten.
  • ISS DIE REICHEN – Als Mockingbird Hill eröffnete, waren wir gebührend gespannt auf die gemütliche Sherry- und Schinkenoperation, die nach einem Clash-Song benannt ist (angemessen = viel), aber wir waren NOCH MEHR aufgeregt, als wir herausfanden, dass es nur 1/3 der Konzept, bei dem das Team von Derek Brown & drei identische Räume übernimmt und jeden zu etwas Großartigem macht. Als nächstes: eine Austernbar (in Zusammenarbeit mit dem Rappahannock-Team), benannt nach einem Motörhead-Song mit Cocktails aus dem Krug. Gleich danach: Ein Diner im südlichen Stil, eingebettet zwischen den beiden.

  • ROSES LUXUS – Aaron Silverman ist ein Alaun von 2941, Momofuku Noodle Bar und McCrady, was an sich schon interessant genug ist. Hinzu kommt eine der günstigsten Degustationsmenüoptionen der Stadt (46 US-Dollar), ein in fünf Abschnitte unterteiltes Menü (kalt, warm, Pasta, andere Waren und Fleisch) und eine 90 US-Dollar-Chef's Table-Option, die keine festen Gänge oder Regeln hat und Sie haben einen der faszinierendsten neuen Spieler im DC-Restaurantblock in der Hand. Der erste Tag war an diesem Freitag, den 4. Oktober und wir können es kaum erwarten, vorbeizuschauen. – NRG ist sicherlich so beschäftigt wie eh und je. Zusätzlich zu BLUEJACKET gibt es noch Tony Chittums Neuinterpretation von Iron Gate auf unserem Weg, mit einer italienisch und griechisch inspirierten Speisekarte, einer beeindruckenden Wein- und Ouzokarte und mehr. – Dieses Wein- und Tapas-Konzept wurde erst in der 14th Street eröffnet und was wir bisher gesehen haben, gefällt uns sehr gut: “Die Speisekarte, kuratiert vom langjährigen Barcelona-Koch Pedro Garzon, ist eine Kombination aus abgenutzten Tapas-Favoriten (mit einem robusten FLEISCH+KÄSE-Sektion), aber neben Gambas Al Ajillos und Patatas Bravas können Sie auch Knochenmark mit Short Rib Marmelade und Sweetbreads a la Parilla für die abenteuerlustigeren Tapas-Esser entdecken.” Außerdem gibt es eine Terrasse MIT A KAMIN. Sehen Sie sich hier unseren gesamten ersten Look und die Fotos an.

  • SHOO-FLY – Woodberry Kitchen’s Spike Gjerde’s neues kreatives Comfort Food Diner ist ein sehr guter (SEHR GUT) Grund, diese Saison nach Baltimore zu reisen. Auf der Speisekarte erwarten Sie: “ wie Sauerteigpfannkuchen mit Ahornsirup, Hangtown Fry mit knusprigem Speck, gebratene Auster, Spiegelei und Toast, Gläser mit lokalem Krabbensalat und offene Sandwiches wie Creamed Chipped Beef mit geröstetem Butterbrot und Luft Cured Beef Soße.” (via Baltimore Sun) &8211 Georgetown bekommt endlich eine richtige Weinbar, die sie ihr Eigen nennen kann. Erwarten Sie: Flüge, kuratiert von Wine Director Jeffrey Barrientos, eine Auswahl an großartigen Käsesorten aus Virginia und Pennsylvania und mehr. – Das gemeinsame Konzept von Erik Bruner-Yang und DURKL wurde auf BYT viel besprochen/vorgesehen/diskutiert, und wir sind BEREIT für die Öffnung dieser Türen. Sehen Sie sich unseren Geschmackstest aus dem Pop-up im Hanoi House an, um eine Probe dessen zu sehen, was Sie erwartet.

    – Erleben Sie die Wildnis des ländlichen Virginia mitten in Shirlington. Das neueste Projekt von den Leuten hinter Irish Whiskey verspricht, eine Menge Dinge zu sein, die es wert sind, bei einer Reise nach Arlington zu sein: 30 kleine Whiskys, 20 Craft-Biere vom Fass und Virginia’s White Whiskey (aka Moonshine) obendrein, wird alle sind da, um das herzhafte Menü vom Bauernhof bis zum Tisch in diesem "Woodsy Retreat" Klingt nach einem perfekten Ort, um sich in den kommenden kalten Monaten zu verkriechen. – Tom Powers lässigerer jüngerer Bruder zu seinem CORDUROY hat gerade eröffnet und es ist alles, was wir uns erhofft hatten und mehr. Mit Go-Go-Postern gespickt, ist der 9th Street Spot jetzt von Montag bis Samstag (17:00 bis . laut Website) zum Abendessen geöffnet und bietet alles von Entenpupusas mit salvadorianischem Krautsalat über Hummerbrötchen bis hin zu Holzkohle gegrillter Schweinelende und geröstetem Babykürbis. . Sehen Sie sich hier unseren vollständigen ersten Blick und die Fotos an.

    – Das Team hinter dem beliebten ZEST in der Barracks Row wird ein großes, modernes, schickes neues mexikanisches Restaurant und eine Tequileria im ehemaligen Lumber Shed-Gebäude des Capitol Riverfront eröffnen. – Um unsere First-Look-Geschichte über dieses frisch eröffnete Shaw-Restaurant zu zitieren: “Was ist cooler als ein neuer Stadtteil, der von einigen der Top-Namen der Stadt betrieben wird? Ein Kiezlokal, das nicht nur klassische Küche und Cocktails, sondern auch seine historische Umgebung huldigt. Thally Restaurant, das neue moderne amerikanische Konzept von Ron Tanaka von New Heights und Cork, Sherman Outhuok von Maple und Posto und Pablo Sacco von Posto und Tosca, hat beide Qualitäten in Pik.&8221 Klicken Sie hier für die vollständige Geschichte und Fotos.

  • TORO TORO– Richard Sandoval ist beschäftigt. Die neue Georgetown-Location des EL CENTRO DF hat gerade eröffnet (klicken Sie hier, um einen ersten Eindruck davon zu erhalten) und die DC-Version seines gehobenen Miami Steakhouse Toro Toro ist auf dem Weg.
  • REPUBLIK – Wir werden so ziemlich überall hingehen, wo Jeff Black eröffnet, und dieses Konzept für ein Takoma Casual Bistro scheint ein so schönes und einfaches Konzept zu sein, wie wir es von ihm erwarten. Und was exakt können wir erwarten? Leckere Speisen und eine große Terrasse mit Live-Musik und Getränken. – und während Sie darauf warten, dass dieser öffnet und das schöne, schöne Wetter draußen (fast zu schön?) Klicken Sie hier für einen vollständigen ersten Blick und Fotos.

    – Nun, Gott sei Dank ist es endlich soweit. Das 4000 Quadratfuß große Lagerhaus in der Nähe des Union Market wird von Edit Lab @ StreetSense (dem Team, das Ihnen unter anderem Red Hen, Baby Wale und Daikaya gebracht hat) entworfen und bietet Softeis, ein Café und mehr. Außerdem ist es offensichtlich das HQ für die Herstellung all der Köstlichkeiten, die sie an ihren anderen Standorten ausgeben. Wenn es überhaupt möglich ist, übertrifft das Essen dort trotz unserer großen Hoffnungen auf das neue Südostasiatische Konzept von Mark Kuller/Koch Haidar Karoum am 14. Klicken Sie hier für einen vollständigen ersten Blick und Fotos. – und sitzen gleich um die Ecke (im selben Gebäude, aber ein viel diskreterer Eingang nebenan ist Adam Bernbachs hochwertiger Cocktail-Spielplatz. Handgezeichnete Menüs, ein täglich wechselnder Punsch und eine perfekte Erholung vom Dschungel der 14th Street Es ist alles zu erwarten.Klicken Sie hier für einen vollständigen ersten Blick und Fotos.

    – Es ist noch nicht lange her, seit Jose Andres’ America Eats die Räumlichkeiten des alten Cafe Atlantico Standorts in der 8th Street verlassen hat (um Platz für Azur zu machen). Jetzt, nächsten Februar, werden sie die Türen wieder öffnen, diesmal im Ritz-Carlton in Tysons.
  • PETWORTH CITIZEN AND READING ROOM + noch namenloses Projekt gegenüber – Der vordere Teil des neuen Betriebs von Room 11, The Passenger und Hogo Miteigentümer Paul Ruppert ist eine traditionelle Bar / Restaurant, mit der Speisekarte von Makoto Hamamura (vormals CityZen) und einer Speisekarte voller bald-to - Seien Sie Lieblingsspeisen wie geröstete Rote-Bete-Sandwiches auf Brezelbrötchen und Mac'n’Käseplatten, auf die Sie nach Belieben Chorizo ​​werfen können. Sie haben ihren eigenen Raucher und planen, ihn auch voll auszunutzen. Die Cocktailkarte bietet ein Getränk namens “Kill Bill Vol. 1” und die Rückseite wird ein Veranstaltungsraum für literarische Happenings und eine kostenlose Bibliothek sein. Unnötig zu sagen, wir sind verliebt. Ein weiteres Konzept des gleichen Teams kommt ebenfalls auf die Straße. Klicken Sie hier für einen vollständigen ersten Blick und Fotos.

Wenn die meisten daran denken, sich mit Getränken gegen die Kälte zu schützen, rennen die Gedanken zu den Klassikern: Hot Toddy, Hot Buttered Rum, Irish Coffee. Prüfen, prüfen und prüfen. Wir alle sind diese Straßen entlang gegangen und wurden von innen nach außen mit der Vertrautheit der Standardkost aufgewärmt, aber was ist mit einer neuen Generation von Cocktails, die keine Heizung benötigen, aber Sie mit der gleichen prickelnden Urlaubsfreude zurücklassen?

Die brillanten Barkeeper des Jack Rose Dining Saloon ebnen den Weg mit einer neuen Spirituosensaison, die Ihre Stimmung hebt und die kälteren Monate auch ohne Hitze einläutet. Wir kamen vorbei, um uns über ihre Herbst-/Winter-Cocktail-Reihe zu unterhalten und schnappten uns ein oder vier Rezepte. Es überrascht nicht, dass viele Whiskys beinhalten.

“Vor allem einige der würzigeren Whiskys, wie Roggen, ergänzen Ihre Mixer wirklich und wärmen Sie ein wenig auf,” Barkeeper Trevor Frye erklärt und bemerkt Jack Roses unendlichen Vorrat. “Whisky’s sind auch wie verrückt gewachsen. Während Wodka und Rum früher die Top-Liquids waren, hat Whisky beide überholt und als Barkeeper ist es großartig, weil wir damit ein bisschen kreativ werden können.”

Und kreativ sind sie geworden, von Anis und Apfelbrand bis hin zu mit Tabak angereicherten Sirupen.

“Du suchst nach diesen Urlaubsaromen wie Piment, Zimt, Ahornsirup–etwas, das dich dazu bringt, drinnen zu sitzen wie in einem Berg oder zu Hause für die Feiertage” Frye sagt, dass warme Temperaturen nicht fallen/ Wintercocktail machen: Auf die Zutaten kommt es an. Werfen Sie einen Blick auf die neuen saisonalen Angebote von Jack Rose und wenn Sie mutig sind, versuchen Sie es zu Hause.

SPECK BOURBON “PORKY’S REVENGE”
von Nick Lowe

2oz Bacon gewaschener Bourbon
2 Spritzer Angosturabitter
1/4 Unze Ahornsirup
Mit Orangenschale garniert

Obwohl Manhattans und Sazeracs seit ungefähr 100 Jahren existieren, stellte Lowe fest, dass eine aktualisierte Version des Klassikers mit hausgemachten Aromen der perfekte Urlaubscocktail ist. (Ein Bacon-washed Bourbon Drink zum Beispiel ist eine Variante eines klassischen Old Fashioned.) “It’s sehr herzhaft,” er sagt. “Bacon ist definitiv ein tolles Komfortessen. Es verleiht Bourbon eine ganz andere Dimension.”

Bei der Konstruktion des Getränks empfiehlt Lowe, das Fett vom Fleisch zu entfernen und es mit dem Likör zu kombinieren. Lassen Sie es einige Stunden ruhen, normalerweise drei oder vier, dann werfen Sie die Mischung für ungefähr eine Stunde in den Gefrierschrank und lassen Sie das Fett vom Alkohol trennen. Das Fett oben abschöpfen und dann die Reste durch ein Käsetuch oder einen Kaffeefilter abseihen, um alle Feststoffe zu entfernen.

HEISSER APFELKUCHEN
von Trevor Frye

1,5 Unzen. Feuerball
3/4 Unze. saurer Apfelschnaps
1/2 Unze. Ananassaft
Für beste Ergebnisse erhitzt servieren

Dieses sehr süße, fast blumige Gebräu schmeckt erschreckend wie ein komplexer Kuchen – eine Meisterleistung für einen Cocktail, der aus nur drei Zutaten besteht. Seien Sie jedoch gewarnt: Seine leichte Trinkbarkeit und sein hoher Zuckergehalt könnten Sie gefährlich an die Grenzen von Hangover City bringen.

“Das ist eigentlich etwas, das ich beim Skifahren getrunken habe,” Frye. “Ich trinke es gerne heiß, denn selbst wenn es abkühlt, bekommt man noch viel von dem Geschmack drin.”


DER HOLZJÄGER
von Nick Lowe

2 Unzen. Laird’s 12 Jahre Apfelbrand
3/4 Unze. Orangensaft
1/2 Unze. Zitronensaft
1/2 Unze. Ahornsirup
1 Spritzer bittere Wahrheit Jerry Thomas bitters
Garniert mit Sternanis

“Ich wollte etwas mit einem der Lairds-Produkte mit einem saisonalen Geschmacksprofil machen, ohne gleichzeitig furchtbar feucht zu sein,” Lowe. “Ich verbinde Orange mit Muskatnuss, Zimt und all diesen Herbst- und Kältearomen.”

Diese Kaltwetteraromen sind besonders verbreitet in Lowe's Drink, der aus Apfelbrand hergestellt wird, der in Jack Roses Hauscocktail gefunden wird, und in Jerry Thomas Bitters, die beide dazu beitragen, saisonale Gewürznoten zu verleihen. Es ist gleichzeitig herb und leicht süß, wenn Sie jedes Mal, wenn Sie das Glas an Ihre Lippen heben, blumige Anisnoten einatmen. Wenn jemals ein Cocktail nach einem knackigen Herbsttag oder einem Spaziergang in den Blättern geschmeckt hat, dann wäre es das.

SECHS BIS MITTERNACHT
von Trevor Frye

1,5 Unzen. Bulleit Bourbon
1 Unze. Sweet Lucy’s Bourbon-Creme-Likör
1/2 Unze. Dancing Pines Chai-Likör
1/4 Stk. Benedektiner
1/2 Unze. Limettensaft
Eiweiß
Mit geriebener Muskatnuss überbacken

Frye’s schaumiger, voller, glatter Eierlikör ist ein Cocktail auf Bourbon-Basis, der mit sechs verschiedenen Zutaten gleichmäßig ausbalanciert ist. Es ist herzhaft und leicht bitter, da Benediktiner die Lücke zwischen Zitrusfrüchten und Chai schließen und beweisen, dass nicht alle Eierliköre zuckerhaltig sind. Der Trick, sagt er mir, besteht darin, das Eiweiß so gut wie möglich trocken zu schütteln, je mehr es aufgeschäumt ist, desto mehr behält es seine Konsistenz und da es ein alkoholreicheres Getränk ist, möchten Sie es können eine Weile zu schlürfen.

“Es ist ein Spin auf Eierlikör, aber es hat auch eine Leichtigkeit,” Frye erwähnt, “Es wird wirklich gut in den Winter übergehen.”

Wenn Sie dies zu Hause versuchen, beginnen Sie mit einem Eiweiß-Trockenshake mit Mixerkugel (kein Eis) und gießen Sie dann alle restlichen Zutaten auf einmal ein. Fügen Sie Eis hinzu und schütteln Sie dann alles mit einer Mixerkugel.

LAUFEN’ VOM GESETZ
von Amy Russell

2 Unzen. Knauf Creek Roggen
1 Schuss Jerry Thomas Bitter
(Unbekannte Menge) Tabaksirup

Dieser Cocktail umfasst nicht nur einen kräftigen und würzigen Abbrand, sondern auch den Geschmack von Pfeifentabak. Um die Rauchigkeit zu erleben, gehen Sie unbedingt zu Jack Rose und probieren Sie es selbst aus.

Wenn es jemals einen in DC ansässigen Giganten gab, den es wert ist, verfolgt zu werden, dann ist es die Neighborhood Restaurant Group. Wenn Sie in oder um den Distrikt wohnen, haben Sie wahrscheinlich nach einem köstlichen Essen im Birch & Barley etwas zu lange (und etwas zu satt) verweilt oder sich von der Bierauswahl im Churchkey freudig überwältigt gefühlt. Vielleicht haben Sie sich einen charakteristischen Frühstückskeks in der Buzz Bakery geschnappt oder sind an einem großen Lagerhaus um die Ecke vom Nats Park vorbeigekommen, wenn Sie einen Blick auf die mit Metzgerpapier bedeckten Glastüren des Raums geworfen haben, haben Sie das Kollektiv erlebt neuestes Unternehmen, die mit Spannung erwartete, immer beeindruckende Bluejacket Brewery. Obwohl die Bierauswahl von Bluejacket aufregend, saisonal und ein absoluter Schatz für D.C. Craft Beer-Enthusiasten ist, sollten Gäste die Taverne mit einer Speisekarte von keinem Geringeren als NRG-Superstar Kyle Bailey übersehen. Die Speisekarte der Taverne verwendet saisonales Wurzelgemüse mit Schwerpunkt auf ganzen Tieren, insbesondere im Herbst und Winter.

Da sich Schweine im Frühling fortpflanzen, sind diese Monate bis zum Spätherbst eine perfekte Zeit, um Schweine zu essen, und wenn das Wetter abkühlt, werden längere Garmethoden wie Schmoren und Braten ideal. “Es ist die ganze Zeit großartig, aber es ist herzhaft,”, sagt er mir. “Außerdem ist es das leckerste Tier.” Bluejackets Chefkoch sagt schnell, dass er es kaum erwarten kann, jeden Schnitt zu nutzen und weist darauf hin, dass er bereits daran gewöhnt ist, mit allen Teilen zu arbeiten–über bei Birch & Gerste erhalten sie jede Woche ein 350-Pfund-Schwein, 36 Enten, 12 Kaninchen, mehrere Hühner und ein volles Viertel der Kuh. “Die Idee ist, alles zu nutzen.” Mit der Eröffnung im Spätherbst und den kühleren Monaten verbrachten wir natürlich einen Nachmittag in der Welt von Chefkoch Kyle Bailey und lernten einige Tipps und Tricks für ein herzhaftes Ganzes. Schwein kochen zu Hause.


Schau das Video: The Oyster Bar Celebrates Its Birthday 11817