at.mpmn-digital.com
Neue Rezepte

Das tägliche Gericht: Dieses giftige Insektizid wurde zum ersten Mal in US-Trinkwasser gefunden

Das tägliche Gericht: Dieses giftige Insektizid wurde zum ersten Mal in US-Trinkwasser gefunden


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Dieses giftige Insektizid wurde zum ersten Mal in US-Trinkwasser gefunden

Die Sicherheit unserer Wasser trinken ist zu einem Thema zunehmender Besorgnis geworden, seit die kommunale Wasserversorgung von Flint, Michigan, stellte 2014 gefährliche Mengen gefährlicher Chemikalien fest. Geological Survey (USGS) und die University of Iowa entdeckt haben Spuren von Neonicotinoiden in Iowa Leitungswasser, auch nach der Behandlung. Neonicotinoide sind relativ neu in der Insektizidwelt, aber sie wurden bereits beschuldigt Vergiftung von Bienenvölkern im ganzen Land. Obwohl Forschung ist derzeit nicht schlüssig über die genauen Auswirkungen des Konsums von Neonicotinoiden beim Menschen sind Wissenschaftler besorgt. Drei von vier Studien, die von der Zeitschrift Environmental Health Perspectives in einem Februar-Bericht veröffentlicht wurden, stellten einen Zusammenhang zwischen der wiederholten Exposition gegenüber Neonikotinoid-Chemikalien und einer versehentlichen Vergiftung her.

Für mehr klicke hier.

Investor Warren Buffett ist das neue Gesicht von Cherry Coke in China

Coca Cola ehrt renommierten Investor und Coke-Fan Warren Buffett indem er ihn zum Gesicht seiner macht Kirsche Geschmack in China. Das Unternehmen stellte sich vor Kirsch Cola in ganz Festlandchina am 10. März in Dosen, die mit einem grinsenden Abbild von Buffett dekoriert sind. Laut Shelly Lin, Marketingdirektorin für Marke für Coca-Cola-China, wollte die Marke den Launch mit „ihrem bekanntesten Fan“ feiern. Das Produkt in limitierter Auflage ist derzeit nur in China erhältlich, wird aber während der jährlichen Aktionärsversammlung von Berkshire in Omaha in Amerika erhältlich sein. Nebraska, im Mai.

Für mehr klicke hier.

Kann das Essen von Marmite Sie schlauer machen?

Es mag für alle unattraktiv sein, aber die Briten, aber Marmite ist ein ernstzunehmendes Brainfood, dank seines hohen Gehalts an Vitamin B12. EIN Kürzlich durchgeführte Studie von Psychologen der University of York untersuchten die Auswirkungen des Verzehrs der beliebten . auf die Gehirnaktivität Hefe Verbreitung. Vitamine B12 kann dazu beitragen, das „Hintergrundrauschen“ von Reizen zu reduzieren, um ein gesundes Gehirn zu erhalten, das sich leicht konzentrieren kann. Wissenschaftler sagen, dass das in Marmite enthaltene Vitamin "das empfindliche Gleichgewicht der Aktivität reguliert, das für die Aufrechterhaltung eines gesunden Gehirns erforderlich ist". Sie schlugen auch vor, dass der regelmäßige Verzehr epileptische Anfälle verringern könnte und das Demenzrisiko verringern. „[Die Regulierung der Gehirnaktivität] ist wichtig, um überaktive neuronale Reaktionen zu verhindern, die in extremen Fällen zu Anfällen führen können“, sagte Studienautor Dr. Daniel Baker in einer Erklärung.

Für mehr klicke hier.

Diese essbaren Essstäbchen wurden hergestellt, um die Landwirtschaft zu retten, schmecken aber wie traditionelle japanische Matten

Obwohl Essstäbchen sind in der Regel aus recycelt Material, es ist nicht unbedingt das meiste umweltfreundlich Gewohnheit, Utensilien nach einmaligem Gebrauch in den Müll zu werfen. Ein Unternehmen, Marushige Confectioner, hat einen Weg gefunden, der Verschwendung entgegenzuwirken, indem es essbare Essstäbchen herstellt. Entsprechend RocketNews24, die Essstäbchen bestehen aus Igusa, einer Art Schilfrohr, das typischerweise zur Herstellung von japanischen Tatami-Fußmatten verwendet wird. Während die Essstäbchen technisch essbar sind, sind die meisten Menschen in Japan Betrachten Sie Igusa nicht als übliche Zutat; Das Unternehmen sagt jedoch, dass es zwei gefunden hat Tokio Restaurants, die bereit sind, den Kunden das Essgeschirr zur Verfügung zu stellen.

Für mehr klicke hier.

Das neueste Produkt von Baileys ist vegan und glutenfrei

Baileys hat sein Angebot auf diejenigen mit Gluten-frei und vegan Diäten mit seinem kürzlich auf den Markt gebrachten Almande-Mandelmilch-Likör. Das vegane Produkt ist laut Unternehmen ein „natürlich leichtes“ Produkt. Geist das den gleichen Kaloriengehalt hat wie ein 5-Unzen-Glas Wein. Almande Mandelmilch Likör ist landesweit bei Spirituosenhändlern zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 21 US-Dollar für eine 750-Milliliter-Flasche erhältlich.

Für mehr klicke hier.


Das tägliche Gericht: Dieses giftige Insektizid wurde zum ersten Mal in US-Trinkwasser gefunden - Rezepte

Kürzlich habe ich einen Artikel auf Facebook und im Internet gesehen, der sich mit Original Dawn Dish Soap und all seinen Vorteilen beschäftigt. von der Verwendung in Ihrem Garten bis hin zu Ihrer Haut und Ihrem Haar. In diesem Artikel steht sogar, dass es biologisch abbaubar ist! Was? Willst du mich veräppeln? Ich weiß, wir sollten nicht alles glauben, was wir lesen, aber ich weiß, dass einige Leute da draußen wahrscheinlich gerade Dawn kaufen und das ist einfach verrückt. Alles, was ich denken könnte, ist, warum die Leute Dawn benutzen, um ihr Unkraut zu töten, wenn es sicher und natürlich ist?

Da ich wusste, dass Dawn kein großartiges Spülmittel war, wollte ich die Fakten wissen. Ich war überrascht zu erfahren, dass Dawn nicht einmal die Zutaten auf der Flasche auflistet. Wenn es so toll ist, was verstecken sie dann? Ohne auf ein Etikett zu schauen, können Sie sehen, dass Farbstoffe und synthetische Düfte hinzugefügt wurden, die weder gut noch natürlich sind! Die Umweltarbeitsgruppe vergab Dawn die Note 'D', weil es Methylisothiazolinon enthält, was ein "hohes Problem: akute aquatische Toxizität Einige Bedenken: Hautreizung/Allergien/Schäden" darstellt. Klingt entzückend, oder? Dawn enthält auch 1,4-Dioxan, das als Grundwasserverunreinigung gilt.

Da ich wusste, dass Dawn für niemanden die Seife sein sollte, wollte ich wissen, was das ist. Ich habe festgestellt, dass viele Spülmittel, sogar solche, die behaupten, "natürlich", "chemikalienfrei" und "aus Pflanzen hergestellt" zu sein, das Konservierungsmittel Methylisothiazolinon enthalten. Es ist genau so, dass Teile und in einigen Fällen der größte Teil des Waschmittels "natürlich", "chemikalienfrei" und "aus Pflanzen hergestellt" sein können, aber nicht alles.

Also, was genau ist Methylisothiazolinon und sollten wir uns Sorgen machen? Es ist ein antimikrobielles und konservierendes Mittel in Form einer löslichen konzentrierten Flüssigkeit oder eines Feststoffs, das in einer Vielzahl von Anwendungen wie Körperpflege- und Reinigungsmitteln verwendet wird. Laut der EPA im Dokument "Reregistration Eligibility Decision, Methylisothiazolinone" von 1998 ist Methylisothiazolinon eine stark ätzende Chemikalie, die sich bei Einnahme, Inhalation oder Anwendung auf Haut oder Augen in Tierversuchen als giftig erwiesen hat.

  • Pflanzliche Tenside (oder einfach nur Seife, wie Dr. Bronner’s)
  • 1,4 Dioxanfrei
  • Phlathate (synthetischer Duft)-frei
  • Farbstofffrei
  • Petrochemikalienfrei
  • Glykolfrei
  • Phosphatfrei
  • Laugenfrei

Ich war überrascht zu sehen, dass selbst umweltfreundliche Produkte, Ultra Dishmate, Methylisothiazolinon enthalten! Geschirrspülmittel, die ich oft im Laden sehe und denke, dass sie großartig sind, haben tatsächlich 'F's von der EWG. Um nur einige zu nennen, erhielten Frau Meyers und Seventh Generation sehr niedrige Werte sowohl für die persönliche als auch für die Umweltsicherheit. Die Marke Method, Green Works, Bon Ami Dish Soap sind Spülseifen, die oft behaupten, sehr "natürlich" zu sein und alles andere als . Schande über euch alle!

Das Gute: Spülmittel zum Suchen

Better Life Dish it Out und Planet Ultra Dishwashing Liquid sind beides Waschmittel, die von der EWG hervorragende Bewertungen erhalten und, soweit ich das beurteilen kann, keine giftigen Inhaltsstoffe enthalten. Gut gemacht Jungs! Ich finde es jedoch immer am besten, es hausgemacht zu machen. Ich weiß genau, worum es geht und es macht immer einen tollen Job. Hier ist mein Lieblingsrezept:

DIY hausgemachte Spülmittel:
1 3/4 Tassen Wasser
1/4 Tasse geriebene Kastilienseife, dicht verpackt
1/4 Tasse + 2 T flüssige Kastilienseife
2 t Super-Waschsoda
1 t pflanzliches Glycerin
30-40 Tropfen ätherisches Öl (ich verwende 20 Zitrone, um das Fett zu reduzieren, 10 Lavendel und 10 Teebaum)

Mischen Sie Wasser und geriebene Seife in einem Topf. Bringen Sie es zum Kochen und mischen Sie es, bis sich das Seifenstück vollständig vermischt hat. Geben Sie in der Zwischenzeit Ihre flüssige Kastilienseife, Waschsoda, pflanzliches Glycerin und ätherische Öle in Ihren Behälter. Sobald sich Wasser und Seife vollständig vermischt haben, fügen Sie es zu den restlichen Zutaten hinzu. Gut mischen.

Schauen Sie sich auch mehr meiner natürlichen DIY-Reiniger an! Und bitte denken Sie daran, wir müssen geschult sein und Etiketten lesen. Das Kleingedruckte der Etiketten ist immer das Wichtigste, nicht das, was auf der Vorderseite der Flasche beworben wird!

Ich habe das Gefühl, nach dieser Recherche drehte sich mein Kopf ein wenig und ich erinnerte mich daran, warum ich Chemie nicht mochte, aber ich bin so froh, dass ich mir das angeschaut habe. Ich kann es nicht oft genug sagen. Lassen Sie nicht zu, dass die Inserenten gewinnen, sondern bilden wir uns weiter, um unsere Häuser und Familien sicher zu machen!


Das tägliche Gericht: Dieses giftige Insektizid wurde zum ersten Mal in US-Trinkwasser gefunden - Rezepte

Kürzlich habe ich einen Artikel auf Facebook und im Internet gesehen, der sich mit Original Dawn Dish Soap und all seinen Vorteilen beschäftigt. von der Verwendung in Ihrem Garten bis hin zu Ihrer Haut und Ihrem Haar. In diesem Artikel steht sogar, dass es biologisch abbaubar ist! Was? Willst du mich veräppeln? Ich weiß, wir sollten nicht alles glauben, was wir lesen, aber ich weiß, dass einige Leute da draußen wahrscheinlich gerade Dawn kaufen und das ist einfach verrückt. Alles, was ich denken könnte, ist, warum die Leute Dawn benutzen, um ihr Unkraut zu töten, wenn es sicher und natürlich ist?

Da ich wusste, dass Dawn kein großartiges Spülmittel war, wollte ich die Fakten wissen. Ich war überrascht zu erfahren, dass Dawn nicht einmal die Zutaten auf der Flasche auflistet. Wenn es so toll ist, was verstecken sie dann? Ohne auf ein Etikett zu schauen, können Sie sehen, dass Farbstoffe und synthetische Düfte hinzugefügt wurden, die weder gut noch natürlich sind! Die Umweltarbeitsgruppe vergab Dawn die Note 'D', weil es Methylisothiazolinon enthält, was ein "hohes Problem: akute aquatische Toxizität Einige Bedenken: Hautreizung/Allergien/Schäden" darstellt. Klingt entzückend, oder? Dawn enthält auch 1,4-Dioxan, das als Grundwasserverunreinigung gilt.

Da ich wusste, dass Dawn für niemanden die Seife sein sollte, wollte ich wissen, was das ist. Ich habe festgestellt, dass viele Spülmittel, sogar solche, die behaupten, "natürlich", "chemikalienfrei" und "aus Pflanzen hergestellt" zu sein, das Konservierungsmittel Methylisothiazolinon enthalten. Es ist genau so, dass Teile und in einigen Fällen der größte Teil des Waschmittels "natürlich", "chemikalienfrei" und "aus Pflanzen hergestellt" sein können, aber nicht alles.

Also, was genau ist Methylisothiazolinon und sollten wir uns Sorgen machen? Es ist ein antimikrobielles und konservierendes Mittel in Form einer löslichen konzentrierten Flüssigkeit oder eines Feststoffs, das in einer Vielzahl von Anwendungen wie Körperpflege- und Reinigungsmitteln verwendet wird. Laut der EPA im Dokument "Reregistration Eligibility Decision, Methylisothiazolinone" von 1998 ist Methylisothiazolinon eine stark ätzende Chemikalie, die sich bei Einnahme, Inhalation oder Anwendung auf Haut oder Augen in Tierversuchen als giftig erwiesen hat.

  • Pflanzliche Tenside (oder einfach nur Seife, wie Dr. Bronner’s)
  • 1,4 Dioxanfrei
  • Phlathate (synthetischer Duft)-frei
  • Farbstofffrei
  • Petrochemikalienfrei
  • Glykolfrei
  • Phosphatfrei
  • Laugenfrei

Ich war überrascht zu sehen, dass selbst umweltfreundliche Produkte, Ultra Dishmate, Methylisothiazolinon enthalten! Geschirrspülmittel, die ich oft im Laden sehe und denke, dass sie großartig sind, haben tatsächlich 'F's von der EWG. Um nur einige zu nennen, erhielten Frau Meyers und Seventh Generation sehr niedrige Werte sowohl für die persönliche als auch für die Umweltsicherheit. Die Marke Method, Green Works, Bon Ami Dish Soap sind Spülseifen, die oft behaupten, sehr "natürlich" zu sein und alles andere als . Schande über euch alle!

Das Gute: Spülmittel zum Suchen

Better Life Dish it Out und Planet Ultra Dishwashing Liquid sind beides Waschmittel, die von der EWG hervorragende Bewertungen erhalten und, soweit ich das beurteilen kann, keine giftigen Inhaltsstoffe enthalten. Gut gemacht Jungs! Ich finde es jedoch immer am besten, es hausgemacht zu machen. Ich weiß genau, worum es geht und es macht immer einen tollen Job. Hier ist mein Lieblingsrezept:

DIY hausgemachte Spülmittel:
1 3/4 Tassen Wasser
1/4 Tasse geriebene Kastilienseife, dicht verpackt
1/4 Tasse + 2 T flüssige Kastilienseife
2 t Super-Waschsoda
1 t pflanzliches Glycerin
30-40 Tropfen ätherisches Öl (ich verwende 20 Zitrone, um das Fett zu reduzieren, 10 Lavendel und 10 Teebaum)

Mischen Sie Wasser und geriebene Seife in einem Topf. Bringen Sie es zum Kochen und mischen Sie es, bis sich das Seifenstück vollständig vermischt hat. Geben Sie in der Zwischenzeit Ihre flüssige Kastilienseife, Waschsoda, pflanzliches Glycerin und ätherische Öle in Ihren Behälter. Sobald sich Wasser und Seife vollständig vermischt haben, fügen Sie es zu den restlichen Zutaten hinzu. Gut mischen.

Schauen Sie sich auch mehr meiner natürlichen DIY-Reiniger an! Und bitte denken Sie daran, wir müssen geschult sein und Etiketten lesen. Das Kleingedruckte der Etiketten ist immer das Wichtigste, nicht das, was auf der Vorderseite der Flasche beworben wird!

Ich habe das Gefühl, nach dieser Recherche drehte sich mein Kopf ein wenig und ich erinnerte mich daran, warum ich Chemie nicht mochte, aber ich bin so froh, dass ich mir das angeschaut habe. Ich kann es nicht oft genug sagen. Lassen Sie nicht zu, dass die Inserenten gewinnen, sondern bilden wir uns weiter, um unsere Häuser und Familien sicher zu machen!


Das tägliche Gericht: Dieses giftige Insektizid wurde zum ersten Mal in US-Trinkwasser gefunden - Rezepte

Kürzlich habe ich einen Artikel auf Facebook und im Internet gesehen, der sich mit Original Dawn Dish Soap und all seinen Vorteilen beschäftigt. von der Verwendung in Ihrem Garten bis hin zu Ihrer Haut und Ihrem Haar. In diesem Artikel steht sogar, dass es biologisch abbaubar ist! Was? Willst du mich veräppeln? Ich weiß, wir sollten nicht alles glauben, was wir lesen, aber ich weiß, dass einige Leute da draußen wahrscheinlich gerade Dawn kaufen und das ist einfach verrückt. Alles, was ich denken könnte, ist, warum die Leute Dawn benutzen, um ihr Unkraut zu töten, wenn es sicher und natürlich ist?

Da ich wusste, dass Dawn kein großartiges Spülmittel war, wollte ich die Fakten wissen. Ich war überrascht zu erfahren, dass Dawn nicht einmal die Zutaten auf der Flasche auflistet. Wenn es so toll ist, was verstecken sie dann? Ohne auf ein Etikett zu schauen, können Sie sehen, dass Farbstoffe und synthetische Düfte hinzugefügt wurden, die weder gut noch natürlich sind! Die Umweltarbeitsgruppe vergab Dawn die Note 'D', weil es Methylisothiazolinon enthält, was ein "hohes Problem: akute aquatische Toxizität Einige Bedenken: Hautreizung/Allergien/Schäden" darstellt. Klingt entzückend, oder? Dawn enthält auch 1,4-Dioxan, das als Grundwasserverunreinigung gilt.

Da ich wusste, dass Dawn für niemanden die Seife sein sollte, wollte ich wissen, was das ist. Ich habe festgestellt, dass viele Spülmittel, sogar solche, die behaupten, "natürlich", "chemikalienfrei" und "aus Pflanzen hergestellt" zu sein, das Konservierungsmittel Methylisothiazolinon enthalten. Es ist genau so, dass Teile und in einigen Fällen der größte Teil des Waschmittels "natürlich", "chemikalienfrei" und "aus Pflanzen hergestellt" sein können, aber nicht alles.

Also, was genau ist Methylisothiazolinon und sollten wir uns Sorgen machen? Es ist ein antimikrobielles und konservierendes Mittel in Form einer löslichen konzentrierten Flüssigkeit oder eines Feststoffs, das in einer Vielzahl von Anwendungen wie Körperpflege- und Reinigungsmitteln verwendet wird. Laut der EPA im Dokument "Reregistration Eligibility Decision, Methylisothiazolinone" von 1998 ist Methylisothiazolinon eine stark ätzende Chemikalie, die sich bei Einnahme, Inhalation oder Anwendung auf Haut oder Augen in Tierversuchen als giftig erwiesen hat.

  • Pflanzliche Tenside (oder einfach nur Seife, wie Dr. Bronner’s)
  • 1,4 Dioxanfrei
  • Phlathate (synthetischer Duft)-frei
  • Farbstofffrei
  • Petrochemikalienfrei
  • Glykolfrei
  • Phosphatfrei
  • Laugenfrei

Ich war überrascht zu sehen, dass selbst umweltfreundliche Produkte, Ultra Dishmate, Methylisothiazolinon enthalten! Geschirrspülmittel, die ich oft im Laden sehe und denke, dass sie großartig sind, haben tatsächlich 'F's von der EWG. Um nur einige zu nennen, erhielten Frau Meyers und Seventh Generation sehr niedrige Werte sowohl für die persönliche als auch für die Umweltsicherheit. Die Marke Method, Green Works, Bon Ami Dish Soap sind Spülseifen, die oft behaupten, sehr "natürlich" zu sein und alles andere als . Schande über euch alle!

Das Gute: Spülmittel zum Suchen

Better Life Dish it Out und Planet Ultra Dishwashing Liquid sind beides Waschmittel, die von der EWG hervorragende Bewertungen erhalten und, soweit ich das beurteilen kann, keine giftigen Inhaltsstoffe enthalten. Gut gemacht Jungs! Ich finde es jedoch immer am besten, es hausgemacht zu machen. Ich weiß genau, worum es geht und es macht immer einen tollen Job. Hier ist mein Lieblingsrezept:

DIY hausgemachte Spülmittel:
1 3/4 Tassen Wasser
1/4 Tasse geriebene Kastilienseife, dicht verpackt
1/4 Tasse + 2 T flüssige Kastilienseife
2 t Super-Waschsoda
1 t pflanzliches Glycerin
30-40 Tropfen ätherisches Öl (ich verwende 20 Zitrone, um das Fett zu reduzieren, 10 Lavendel und 10 Teebaum)

Mischen Sie Wasser und geriebene Seife in einem Topf. Bringen Sie es zum Kochen und mischen Sie es, bis sich das Seifenstück vollständig vermischt hat. Geben Sie in der Zwischenzeit Ihre flüssige Kastilienseife, Waschsoda, pflanzliches Glycerin und ätherische Öle in Ihren Behälter. Sobald sich Wasser und Seife vollständig vermischt haben, fügen Sie es zu den restlichen Zutaten hinzu. Gut mischen.

Schauen Sie sich auch mehr meiner natürlichen DIY-Reiniger an! Und bitte denken Sie daran, wir müssen geschult sein und Etiketten lesen. Das Kleingedruckte der Etiketten ist immer das Wichtigste, nicht das, was auf der Vorderseite der Flasche beworben wird!

Ich habe das Gefühl, nach dieser Recherche drehte sich mein Kopf ein wenig und ich erinnerte mich daran, warum ich Chemie nicht mochte, aber ich bin so froh, dass ich mir das angeschaut habe. Ich kann es nicht oft genug sagen. Lassen Sie nicht zu, dass die Inserenten gewinnen, sondern bilden wir uns weiter, um unsere Häuser und Familien sicher zu machen!


Das tägliche Gericht: Dieses giftige Insektizid wurde zum ersten Mal in US-Trinkwasser gefunden - Rezepte

Kürzlich habe ich einen Artikel auf Facebook und im Internet gesehen, der sich mit Original Dawn Dish Soap und all seinen Vorteilen beschäftigt. von der Verwendung in Ihrem Garten bis hin zu Ihrer Haut und Ihrem Haar. In diesem Artikel steht sogar, dass es biologisch abbaubar ist! Was? Willst du mich veräppeln? Ich weiß, wir sollten nicht alles glauben, was wir lesen, aber ich weiß, dass einige Leute da draußen wahrscheinlich gerade Dawn kaufen und das ist einfach verrückt. Alles, was ich denken könnte, ist, warum die Leute Dawn benutzen, um ihr Unkraut zu töten, wenn es sicher und natürlich ist?

Da ich wusste, dass Dawn kein großartiges Spülmittel war, wollte ich die Fakten wissen. Ich war überrascht zu erfahren, dass Dawn nicht einmal die Zutaten auf der Flasche auflistet. Wenn es so toll ist, was verstecken sie dann? Ohne auf ein Etikett zu schauen, können Sie sehen, dass Farbstoffe und synthetische Düfte hinzugefügt wurden, die weder gut noch natürlich sind! Die Umweltarbeitsgruppe vergab Dawn die Note 'D', weil es Methylisothiazolinon enthält, was ein "hohes Problem: akute aquatische Toxizität Einige Bedenken: Hautreizung/Allergien/Schäden" darstellt. Klingt entzückend, oder? Dawn enthält auch 1,4-Dioxan, das als Grundwasserverunreinigung gilt.

Da ich wusste, dass Dawn für niemanden die Seife sein sollte, wollte ich wissen, was das ist.Ich habe festgestellt, dass viele Spülmittel, sogar solche, die behaupten, "natürlich", "chemikalienfrei" und "aus Pflanzen hergestellt" zu sein, das Konservierungsmittel Methylisothiazolinon enthalten. Es ist genau so, dass Teile und in einigen Fällen der größte Teil des Waschmittels "natürlich", "chemikalienfrei" und "aus Pflanzen hergestellt" sein können, aber nicht alles.

Also, was genau ist Methylisothiazolinon und sollten wir uns Sorgen machen? Es ist ein antimikrobielles und konservierendes Mittel in Form einer löslichen konzentrierten Flüssigkeit oder eines Feststoffs, das in einer Vielzahl von Anwendungen wie Körperpflege- und Reinigungsmitteln verwendet wird. Laut der EPA im Dokument "Reregistration Eligibility Decision, Methylisothiazolinon" von 1998 ist Methylisothiazolinon eine stark ätzende Chemikalie, die sich bei Einnahme, Inhalation oder Anwendung auf Haut oder Augen in Tierversuchen als giftig erwiesen hat.

  • Pflanzliche Tenside (oder einfach nur Seife, wie Dr. Bronner’s)
  • 1,4 Dioxanfrei
  • Phlathate (synthetischer Duft)-frei
  • Farbstofffrei
  • Petrochemikalienfrei
  • Glykolfrei
  • Phosphatfrei
  • Laugenfrei

Ich war überrascht zu sehen, dass selbst umweltfreundliche Produkte, Ultra Dishmate, Methylisothiazolinon enthalten! Geschirrspülmittel, die ich oft im Laden sehe und denke, dass sie großartig sind, haben tatsächlich 'F's von der EWG. Um nur einige zu nennen, erhielten Frau Meyers und Seventh Generation sehr niedrige Werte sowohl für die persönliche als auch für die Umweltsicherheit. Die Marke Method, Green Works, Bon Ami Dish Soap sind Spülseifen, die oft behaupten, sehr "natürlich" zu sein und alles andere als . Schande über euch alle!

Das Gute: Spülmittel zum Suchen

Better Life Dish it Out und Planet Ultra Dishwashing Liquid sind beides Waschmittel, die von der EWG hervorragende Bewertungen erhalten und, soweit ich das beurteilen kann, keine giftigen Inhaltsstoffe enthalten. Gut gemacht Jungs! Ich finde es jedoch immer am besten, es hausgemacht zu machen. Ich weiß genau, worum es geht und es macht immer einen tollen Job. Hier ist mein Lieblingsrezept:

DIY hausgemachte Spülmittel:
1 3/4 Tassen Wasser
1/4 Tasse geriebene Kastilienseife, dicht verpackt
1/4 Tasse + 2 T flüssige Kastilienseife
2 t Super-Waschsoda
1 t pflanzliches Glycerin
30-40 Tropfen ätherisches Öl (ich verwende 20 Zitrone, um das Fett zu reduzieren, 10 Lavendel und 10 Teebaum)

Mischen Sie Wasser und geriebene Seife in einem Topf. Bringen Sie es zum Kochen und mischen Sie es, bis sich das Seifenstück vollständig vermischt hat. Geben Sie in der Zwischenzeit Ihre flüssige Kastilienseife, Waschsoda, pflanzliches Glycerin und ätherische Öle in Ihren Behälter. Sobald sich Wasser und Seife vollständig vermischt haben, fügen Sie es zu den restlichen Zutaten hinzu. Gut mischen.

Schauen Sie sich auch mehr meiner natürlichen DIY-Reiniger an! Und bitte denken Sie daran, wir müssen geschult sein und Etiketten lesen. Das Kleingedruckte der Etiketten ist immer das Wichtigste, nicht das, was auf der Vorderseite der Flasche beworben wird!

Ich habe das Gefühl, nach dieser Recherche drehte sich mein Kopf ein wenig und ich erinnerte mich daran, warum ich Chemie nicht mochte, aber ich bin so froh, dass ich mir das angeschaut habe. Ich kann es nicht oft genug sagen. Lassen Sie nicht zu, dass die Inserenten gewinnen, sondern bilden wir uns weiter, um unsere Häuser und Familien sicher zu machen!


Das tägliche Gericht: Dieses giftige Insektizid wurde zum ersten Mal in US-Trinkwasser gefunden - Rezepte

Kürzlich habe ich einen Artikel auf Facebook und im Internet gesehen, der sich mit Original Dawn Dish Soap und all seinen Vorteilen beschäftigt. von der Verwendung in Ihrem Garten bis hin zu Ihrer Haut und Ihrem Haar. In diesem Artikel steht sogar, dass es biologisch abbaubar ist! Was? Willst du mich veräppeln? Ich weiß, wir sollten nicht alles glauben, was wir lesen, aber ich weiß, dass einige Leute da draußen wahrscheinlich gerade Dawn kaufen und das ist einfach verrückt. Alles, was ich denken könnte, ist, warum die Leute Dawn benutzen, um ihr Unkraut zu töten, wenn es sicher und natürlich ist?

Da ich wusste, dass Dawn kein großartiges Spülmittel war, wollte ich die Fakten wissen. Ich war überrascht zu erfahren, dass Dawn nicht einmal die Zutaten auf der Flasche auflistet. Wenn es so toll ist, was verstecken sie dann? Ohne auf ein Etikett zu schauen, können Sie sehen, dass Farbstoffe und synthetische Düfte hinzugefügt wurden, die weder gut noch natürlich sind! Die Environmental Working Group hat Dawn die Note 'D' gegeben, weil es Methylisothiazolinon enthält, was ein "hohes Problem: akute aquatische Toxizität" ist. Klingt entzückend, oder? Dawn enthält auch 1,4-Dioxan, das als Grundwasserverunreinigung gilt.

Da ich wusste, dass Dawn für niemanden die Seife sein sollte, wollte ich wissen, was das ist. Ich habe festgestellt, dass viele Spülmittel, sogar solche, die behaupten, "natürlich", "chemikalienfrei" und "aus Pflanzen hergestellt" zu sein, das Konservierungsmittel Methylisothiazolinon enthalten. Es ist genau so, dass Teile und in einigen Fällen der größte Teil des Waschmittels "natürlich", "chemikalienfrei" und "aus Pflanzen hergestellt" sein können, aber nicht alles.

Also, was genau ist Methylisothiazolinon und sollten wir uns Sorgen machen? Es ist ein antimikrobielles und Konservierungsmittel in Form einer löslichen konzentrierten Flüssigkeit oder eines Feststoffs, das in einer Vielzahl von Anwendungen verwendet wird, z. B. in Körperpflege- und Reinigungsmitteln. Laut der EPA im Dokument "Reregistration Eligibility Decision, Methylisothiazolinon" von 1998 ist Methylisothiazolinon eine stark ätzende Chemikalie, die sich bei Einnahme, Inhalation oder Anwendung auf Haut oder Augen in Tierversuchen als giftig erwiesen hat.

  • Pflanzliche Tenside (oder einfach nur Seife, wie Dr. Bronner’s)
  • 1,4 Dioxanfrei
  • Phlathate (synthetischer Duft)-frei
  • Farbstofffrei
  • Petrochemikalienfrei
  • Glykolfrei
  • Phosphatfrei
  • Laugenfrei

Ich war überrascht zu sehen, dass selbst umweltfreundliche Produkte, Ultra Dishmate, Methylisothiazolinon enthalten! Geschirrspülmittel, die ich oft im Laden sehe und denke, dass sie großartig sind, haben tatsächlich 'F's von der EWG. Um nur einige zu nennen, erhielten Frau Meyers und Seventh Generation sehr niedrige Werte sowohl für die persönliche als auch für die Umweltsicherheit. Die Marke Method, Green Works, Bon Ami Dish Soap sind Spülseifen, die oft behaupten, sehr "natürlich" zu sein und alles andere als . Schande über euch alle!

Das Gute: Spülmittel zum Suchen

Better Life Dish it Out und Planet Ultra Dishwashing Liquid sind beides Waschmittel, die von der EWG hervorragende Bewertungen erhalten und, soweit ich das beurteilen kann, keine giftigen Inhaltsstoffe enthalten. Gut gemacht Jungs! Ich finde es jedoch immer am besten, es hausgemacht zu machen. Ich weiß genau, worum es geht und es macht immer einen tollen Job. Hier ist mein Lieblingsrezept:

DIY hausgemachte Spülmittel:
1 3/4 Tassen Wasser
1/4 Tasse geriebene Kastilienseife, dicht verpackt
1/4 Tasse + 2 T flüssige Kastilienseife
2 t Super-Waschsoda
1 t pflanzliches Glycerin
30-40 Tropfen ätherisches Öl (ich verwende 20 Zitrone, um das Fett zu reduzieren, 10 Lavendel und 10 Teebaum)

Mischen Sie Wasser und geriebene Seife in einem Topf. Bringen Sie es zum Kochen und mischen Sie es, bis sich das Seifenstück vollständig vermischt hat. Geben Sie in der Zwischenzeit Ihre flüssige Kastilienseife, Waschsoda, pflanzliches Glycerin und ätherische Öle in Ihren Behälter. Sobald sich Wasser und Seife vollständig vermischt haben, fügen Sie es zu den restlichen Zutaten hinzu. Gut mischen.

Schauen Sie sich auch mehr meiner natürlichen DIY-Reiniger an! Und bitte denken Sie daran, wir müssen geschult sein und Etiketten lesen. Das Kleingedruckte der Etiketten ist immer das Wichtigste, nicht das, was auf der Vorderseite der Flasche beworben wird!

Ich habe das Gefühl, nach dieser Recherche drehte sich mein Kopf ein wenig und ich erinnerte mich daran, warum ich Chemie nicht mochte, aber ich bin so froh, dass ich mir das angeschaut habe. Ich kann es nicht oft genug sagen. Lassen Sie nicht zu, dass die Inserenten gewinnen, sondern bilden wir uns weiter, um unsere Häuser und Familien sicher zu machen!


Das tägliche Gericht: Dieses giftige Insektizid wurde zum ersten Mal in US-Trinkwasser gefunden - Rezepte

Kürzlich habe ich einen Artikel auf Facebook und im Internet gesehen, der sich mit Original Dawn Dish Soap und all seinen Vorteilen beschäftigt. von der Verwendung in Ihrem Garten bis hin zu Ihrer Haut und Ihrem Haar. In diesem Artikel steht sogar, dass es biologisch abbaubar ist! Was? Willst du mich veräppeln? Ich weiß, wir sollten nicht alles glauben, was wir lesen, aber ich weiß, dass einige Leute da draußen wahrscheinlich gerade Dawn kaufen und das ist einfach verrückt. Alles, was ich denken könnte, ist, warum die Leute Dawn benutzen, um ihr Unkraut zu töten, wenn es sicher und natürlich ist?

Da ich wusste, dass Dawn kein großartiges Spülmittel war, wollte ich die Fakten wissen. Ich war überrascht zu erfahren, dass Dawn nicht einmal die Zutaten auf der Flasche auflistet. Wenn es so toll ist, was verstecken sie dann? Ohne auf ein Etikett zu schauen, können Sie sehen, dass Farbstoffe und synthetische Düfte hinzugefügt wurden, die weder gut noch natürlich sind! Die Environmental Working Group hat Dawn die Note 'D' gegeben, weil es Methylisothiazolinon enthält, was ein "hohes Problem: akute aquatische Toxizität" ist. Klingt entzückend, oder? Dawn enthält auch 1,4-Dioxan, das als Grundwasserverunreinigung gilt.

Da ich wusste, dass Dawn für niemanden die Seife sein sollte, wollte ich wissen, was das ist. Ich habe festgestellt, dass viele Spülmittel, sogar solche, die behaupten, "natürlich", "chemikalienfrei" und "aus Pflanzen hergestellt" zu sein, das Konservierungsmittel Methylisothiazolinon enthalten. Es ist genau so, dass Teile und in einigen Fällen der größte Teil des Waschmittels "natürlich", "chemikalienfrei" und "aus Pflanzen hergestellt" sein können, aber nicht alles.

Also, was genau ist Methylisothiazolinon und sollten wir uns Sorgen machen? Es ist ein antimikrobielles und konservierendes Mittel in Form einer löslichen konzentrierten Flüssigkeit oder eines Feststoffs, das in einer Vielzahl von Anwendungen wie Körperpflege- und Reinigungsmitteln verwendet wird. Laut der EPA im Dokument "Reregistration Eligibility Decision, Methylisothiazolinone" von 1998 ist Methylisothiazolinon eine stark ätzende Chemikalie, die sich bei Einnahme, Inhalation oder Anwendung auf Haut oder Augen in Tierversuchen als giftig erwiesen hat.

  • Pflanzliche Tenside (oder einfach nur Seife, wie Dr. Bronner’s)
  • 1,4 Dioxanfrei
  • Phlathat (synthetischer Duft)-frei
  • Farbstofffrei
  • Petrochemikalienfrei
  • Glykolfrei
  • Phosphatfrei
  • Laugenfrei

Ich war überrascht zu sehen, dass selbst umweltfreundliche Produkte, Ultra Dishmate, Methylisothiazolinon enthalten! Geschirrspülmittel, die ich oft im Laden sehe und denke, dass sie großartig sind, haben tatsächlich 'F's von der EWG. Um nur einige zu nennen, erhielten Frau Meyers und Seventh Generation sehr niedrige Werte sowohl für die persönliche als auch für die Umweltsicherheit. Die Marke Method, Green Works, Bon Ami Dish Soap sind Spülseifen, die oft behaupten, sehr "natürlich" zu sein und alles andere als . Schande über euch alle!

Das Gute: Spülmittel zum Suchen

Better Life Dish it Out und Planet Ultra Dishwashing Liquid sind beides Waschmittel, die von der EWG hervorragende Bewertungen erhalten und, soweit ich das beurteilen kann, keine giftigen Inhaltsstoffe enthalten. Gut gemacht Jungs! Ich finde es jedoch immer am besten, es hausgemacht zu machen. Ich weiß genau, worum es geht und es macht immer einen tollen Job. Hier ist mein Lieblingsrezept:

DIY hausgemachte Spülmittel:
1 3/4 Tassen Wasser
1/4 Tasse geriebener Kastilienseife, dicht verpackt
1/4 Tasse + 2 T flüssige Kastilienseife
2 t Super-Waschsoda
1 t pflanzliches Glycerin
30-40 Tropfen ätherisches Öl (ich verwende 20 Zitrone, um das Fett zu reduzieren, 10 Lavendel und 10 Teebaum)

Mischen Sie Wasser und geriebene Seife in einem Topf. Bringen Sie es zum Kochen und mischen Sie es, bis sich das Seifenstück vollständig vermischt hat. Geben Sie in der Zwischenzeit Ihre flüssige Kastilienseife, Waschsoda, pflanzliches Glycerin und ätherische Öle in Ihren Behälter. Sobald sich Wasser und Seife vollständig vermischt haben, fügen Sie es zu den restlichen Zutaten hinzu. Gut mischen.

Schauen Sie sich auch mehr meiner natürlichen DIY-Reiniger an! Und bitte denken Sie daran, wir müssen geschult sein und Etiketten lesen. Das Kleingedruckte der Etiketten ist immer das Wichtigste, nicht das, was auf der Vorderseite der Flasche beworben wird!

Ich habe das Gefühl, nach dieser Recherche drehte sich mein Kopf ein wenig und ich erinnerte mich daran, warum ich Chemie nicht mochte, aber ich bin so froh, dass ich mir das angeschaut habe. Ich kann es nicht oft genug sagen. Lassen Sie nicht zu, dass die Inserenten gewinnen, sondern bilden wir uns weiter, um unsere Häuser und Familien sicher zu machen!


Das tägliche Gericht: Dieses giftige Insektizid wurde zum ersten Mal in US-Trinkwasser gefunden - Rezepte

Kürzlich habe ich einen Artikel auf Facebook und im Internet gesehen, der sich mit Original Dawn Dish Soap und all seinen Vorteilen beschäftigt. von der Verwendung in Ihrem Garten bis hin zu Ihrer Haut und Ihrem Haar. In diesem Artikel steht sogar, dass es biologisch abbaubar ist! Was? Willst du mich veräppeln? Ich weiß, wir sollten nicht alles glauben, was wir lesen, aber ich weiß, dass einige Leute da draußen wahrscheinlich gerade Dawn kaufen und das ist einfach verrückt. Alles, was ich denken könnte, ist, warum die Leute Dawn benutzen, um ihr Unkraut zu töten, wenn es sicher und natürlich ist?

Da ich wusste, dass Dawn kein großartiges Spülmittel war, wollte ich die Fakten wissen. Ich war überrascht zu erfahren, dass Dawn nicht einmal die Zutaten auf der Flasche auflistet. Wenn es so toll ist, was verstecken sie dann? Ohne auf ein Etikett zu schauen, können Sie sehen, dass Farbstoffe und synthetische Düfte hinzugefügt wurden, die weder gut noch natürlich sind! Die Environmental Working Group hat Dawn die Note 'D' gegeben, weil es Methylisothiazolinon enthält, was ein "hohes Problem: akute aquatische Toxizität" ist. Klingt entzückend, oder? Dawn enthält auch 1,4-Dioxan, das als Grundwasserverunreinigung gilt.

Da ich wusste, dass Dawn für niemanden die Seife sein sollte, wollte ich wissen, was das ist. Ich habe festgestellt, dass viele Spülmittel, sogar solche, die behaupten, "natürlich", "chemikalienfrei" und "aus Pflanzen hergestellt" zu sein, das Konservierungsmittel Methylisothiazolinon enthalten. Es ist genau so, dass Teile und in einigen Fällen der größte Teil des Waschmittels "natürlich", "chemikalienfrei" und "aus Pflanzen hergestellt" sein können, aber nicht alles.

Also, was genau ist Methylisothiazolinon und sollten wir uns Sorgen machen? Es ist ein antimikrobielles und konservierendes Mittel in Form einer löslichen konzentrierten Flüssigkeit oder eines Feststoffs, das in einer Vielzahl von Anwendungen wie Körperpflege- und Reinigungsmitteln verwendet wird. Laut der EPA im Dokument "Reregistration Eligibility Decision, Methylisothiazolinon" von 1998 ist Methylisothiazolinon eine stark ätzende Chemikalie, die sich bei Einnahme, Inhalation oder Anwendung auf Haut oder Augen in Tierversuchen als giftig erwiesen hat.

  • Pflanzliche Tenside (oder einfach nur Seife, wie Dr. Bronner’s)
  • 1,4 Dioxanfrei
  • Phlathat (synthetischer Duft)-frei
  • Farbstofffrei
  • Petrochemikalienfrei
  • Glykolfrei
  • Phosphatfrei
  • Laugenfrei

Ich war überrascht zu sehen, dass selbst umweltfreundliche Produkte, Ultra Dishmate, Methylisothiazolinon enthalten! Geschirrspülmittel, die ich oft im Laden sehe und denke, dass sie großartig sind, haben tatsächlich 'F's von der EWG. Um nur einige zu nennen, erhielten Frau Meyers und Seventh Generation sehr niedrige Werte sowohl für die persönliche als auch für die Umweltsicherheit. Die Marke Method, Green Works, Bon Ami Dish Soap sind Spülseifen, die oft behaupten, sehr "natürlich" zu sein und alles andere als . Schande über euch alle!

Das Gute: Spülmittel zum Suchen

Better Life Dish it Out und Planet Ultra Dishwashing Liquid sind beides Waschmittel, die von der EWG hervorragende Bewertungen erhalten und, soweit ich das beurteilen kann, keine giftigen Inhaltsstoffe enthalten. Gut gemacht Jungs! Ich finde es jedoch immer am besten, es hausgemacht zu machen. Ich weiß genau, worum es geht und es macht immer einen tollen Job. Hier ist mein Lieblingsrezept:

DIY hausgemachte Spülmittel:
1 3/4 Tassen Wasser
1/4 Tasse geriebener Kastilienseife, dicht verpackt
1/4 Tasse + 2 T flüssige Kastilienseife
2 t Super-Waschsoda
1 t pflanzliches Glycerin
30-40 Tropfen ätherisches Öl (ich verwende 20 Zitrone, um das Fett zu reduzieren, 10 Lavendel und 10 Teebaum)

Mischen Sie Wasser und geriebene Seife in einem Topf. Bringen Sie es zum Kochen und mischen Sie es, bis sich das Seifenstück vollständig vermischt hat. Geben Sie in der Zwischenzeit Ihre flüssige Kastilienseife, Waschsoda, pflanzliches Glycerin und ätherische Öle in Ihren Behälter. Sobald sich Wasser und Seife vollständig vermischt haben, fügen Sie es zu den restlichen Zutaten hinzu. Gut mischen.

Schauen Sie sich auch mehr meiner natürlichen DIY-Reiniger an! Und bitte denken Sie daran, wir müssen geschult sein und Etiketten lesen. Das Kleingedruckte der Etiketten ist immer das Wichtigste, nicht das, was auf der Vorderseite der Flasche beworben wird!

Ich habe das Gefühl, nach dieser Recherche drehte sich mein Kopf ein wenig und ich erinnerte mich daran, warum ich Chemie nicht mochte, aber ich bin so froh, dass ich mir das angeschaut habe. Ich kann es nicht oft genug sagen. Lassen Sie nicht zu, dass die Werbetreibenden gewinnen, sondern bilden wir uns weiter, um unsere Häuser und Familien sicher zu machen!


Das tägliche Gericht: Dieses giftige Insektizid wurde zum ersten Mal in US-Trinkwasser gefunden - Rezepte

Kürzlich habe ich einen Artikel auf Facebook und im Internet gesehen, der sich mit Original Dawn Dish Soap und all seinen Vorteilen beschäftigt. von der Verwendung in Ihrem Garten bis hin zu Ihrer Haut und Ihrem Haar. In diesem Artikel steht sogar, dass es biologisch abbaubar ist! Was? Willst du mich veräppeln? Ich weiß, wir sollten nicht alles glauben, was wir lesen, aber ich weiß, dass einige Leute da draußen wahrscheinlich gerade Dawn kaufen und das ist einfach verrückt. Alles, was ich denken könnte, ist, warum die Leute Dawn benutzen, um ihr Unkraut zu töten, wenn es sicher und natürlich ist?

Da ich wusste, dass Dawn kein großartiges Spülmittel war, wollte ich die Fakten wissen. Ich war überrascht zu erfahren, dass Dawn nicht einmal die Zutaten auf der Flasche auflistet. Wenn es so toll ist, was verstecken sie dann? Ohne auf ein Etikett zu schauen, können Sie sehen, dass Farbstoffe und synthetische Duftstoffe hinzugefügt wurden, die weder gut noch natürlich sind! Die Umweltarbeitsgruppe vergab Dawn die Note 'D', weil es Methylisothiazolinon enthält, was ein "hohes Problem: akute aquatische Toxizität" darstellt. Klingt entzückend, oder? Dawn enthält auch 1,4-Dioxan, das als Grundwasserverunreinigung gilt.

Da ich wusste, dass Dawn für niemanden die Seife sein sollte, wollte ich wissen, was das ist. Ich habe festgestellt, dass viele Spülmittel, sogar solche, die behaupten, "natürlich", "chemikalienfrei" und "aus Pflanzen hergestellt" zu sein, das Konservierungsmittel Methylisothiazolinon enthalten. Es ist genau so, dass Teile und in einigen Fällen der größte Teil des Waschmittels "natürlich", "chemikalienfrei" und "aus Pflanzen hergestellt" sein können, aber nicht alles.

Also, was genau ist Methylisothiazolinon und sollten wir uns Sorgen machen? Es ist ein antimikrobielles und konservierendes Mittel in Form einer löslichen konzentrierten Flüssigkeit oder eines Feststoffs, das in einer Vielzahl von Anwendungen wie Körperpflege- und Reinigungsmitteln verwendet wird. Laut der EPA im Dokument "Reregistration Eligibility Decision, Methylisothiazolinone" von 1998 ist Methylisothiazolinon eine stark ätzende Chemikalie, die sich bei Einnahme, Inhalation oder Anwendung auf Haut oder Augen in Tierversuchen als giftig erwiesen hat.

  • Pflanzliche Tenside (oder einfach nur Seife, wie Dr. Bronner’s)
  • 1,4 Dioxanfrei
  • Phlathate (synthetischer Duft)-frei
  • Farbstofffrei
  • Petrochemikalienfrei
  • Glykolfrei
  • Phosphatfrei
  • Laugenfrei

Ich war überrascht zu sehen, dass selbst umweltfreundliche Produkte, Ultra Dishmate, Methylisothiazolinon enthalten! Geschirrspülmittel, die ich oft im Laden sehe und denke, dass sie großartig sind, haben tatsächlich 'F's von der EWG. Um nur einige zu nennen, erhielten Frau Meyers und Seventh Generation sehr niedrige Werte sowohl für die persönliche als auch für die Umweltsicherheit. Die Marke Method, Green Works, Bon Ami Dish Soap sind Spülseifen, die oft behaupten, sehr "natürlich" zu sein und alles andere als . Schande über euch alle!

Das Gute: Spülmittel zum Suchen

Better Life Dish it Out und Planet Ultra Dishwashing Liquid sind beides Waschmittel, die von der EWG hervorragende Bewertungen erhalten und, soweit ich das beurteilen kann, keine giftigen Inhaltsstoffe enthalten. Gut gemacht Jungs! Ich finde es jedoch immer am besten, es hausgemacht zu machen.Ich weiß genau, worum es geht und es macht immer einen tollen Job. Hier ist mein Lieblingsrezept:

DIY hausgemachte Spülmittel:
1 3/4 Tassen Wasser
1/4 Tasse geriebener Kastilienseife, dicht verpackt
1/4 Tasse + 2 T flüssige Kastilienseife
2 t Super-Waschsoda
1 t pflanzliches Glycerin
30-40 Tropfen ätherisches Öl (ich verwende 20 Zitrone, um das Fett zu reduzieren, 10 Lavendel und 10 Teebaum)

Mischen Sie Wasser und geriebene Seife in einem Topf. Bringen Sie es zum Kochen und mischen Sie es, bis sich das Seifenstück vollständig vermischt hat. Geben Sie in der Zwischenzeit Ihre flüssige Kastilienseife, Waschsoda, pflanzliches Glycerin und ätherische Öle in Ihren Behälter. Sobald sich Wasser und Seife vollständig vermischt haben, fügen Sie es zu den restlichen Zutaten hinzu. Gut mischen.

Schauen Sie sich auch mehr meiner natürlichen DIY-Reiniger an! Und bitte denken Sie daran, wir müssen geschult sein und Etiketten lesen. Das Kleingedruckte der Etiketten ist immer das Wichtigste, nicht das, was auf der Vorderseite der Flasche beworben wird!

Ich habe das Gefühl, nach dieser Recherche drehte sich mein Kopf ein wenig und ich erinnerte mich daran, warum ich Chemie nicht mochte, aber ich bin so froh, dass ich mir das angeschaut habe. Ich kann es nicht oft genug sagen. Lassen Sie nicht zu, dass die Werbetreibenden gewinnen, sondern bilden wir uns weiter, um unsere Häuser und Familien sicher zu machen!


Das tägliche Gericht: Dieses giftige Insektizid wurde zum ersten Mal in US-Trinkwasser gefunden - Rezepte

Kürzlich habe ich einen Artikel auf Facebook und im Internet gesehen, der sich mit Original Dawn Dish Soap und all seinen Vorteilen beschäftigt. von der Verwendung in Ihrem Garten bis hin zu Ihrer Haut und Ihrem Haar. In diesem Artikel steht sogar, dass es biologisch abbaubar ist! Was? Willst du mich veräppeln? Ich weiß, wir sollten nicht alles glauben, was wir lesen, aber ich weiß, dass einige Leute da draußen wahrscheinlich gerade Dawn kaufen und das ist einfach verrückt. Alles, was ich denken könnte, ist, warum die Leute Dawn benutzen, um ihr Unkraut zu töten, wenn es sicher und natürlich ist?

Da ich wusste, dass Dawn kein großartiges Spülmittel war, wollte ich die Fakten wissen. Ich war überrascht zu erfahren, dass Dawn nicht einmal die Zutaten auf der Flasche auflistet. Wenn es so toll ist, was verstecken sie dann? Ohne auf ein Etikett zu schauen, können Sie sehen, dass Farbstoffe und synthetische Duftstoffe hinzugefügt wurden, die weder gut noch natürlich sind! Die Umweltarbeitsgruppe vergab Dawn die Note 'D', weil es Methylisothiazolinon enthält, was ein "hohes Problem: akute aquatische Toxizität" darstellt. Klingt entzückend, oder? Dawn enthält auch 1,4-Dioxan, das als Grundwasserverunreinigung gilt.

Da ich wusste, dass Dawn für niemanden die Seife sein sollte, wollte ich wissen, was das ist. Ich habe festgestellt, dass viele Spülmittel, sogar solche, die behaupten, "natürlich", "chemikalienfrei" und "aus Pflanzen hergestellt" zu sein, das Konservierungsmittel Methylisothiazolinon enthalten. Es ist genau so, dass Teile und in einigen Fällen der größte Teil des Waschmittels "natürlich", "chemikalienfrei" und "aus Pflanzen hergestellt" sein können, aber nicht alles.

Also, was genau ist Methylisothiazolinon und sollten wir uns Sorgen machen? Es ist ein antimikrobielles und konservierendes Mittel in Form einer löslichen konzentrierten Flüssigkeit oder eines Feststoffs, das in einer Vielzahl von Anwendungen wie Körperpflege- und Reinigungsmitteln verwendet wird. Laut der EPA im Dokument "Reregistration Eligibility Decision, Methylisothiazolinone" von 1998 ist Methylisothiazolinon eine stark ätzende Chemikalie, die sich bei Einnahme, Inhalation oder Anwendung auf Haut oder Augen in Tierversuchen als giftig erwiesen hat.

  • Pflanzliche Tenside (oder einfach nur Seife, wie Dr. Bronner’s)
  • 1,4 Dioxanfrei
  • Phlathate (synthetischer Duft)-frei
  • Farbstofffrei
  • Petrochemikalienfrei
  • Glykolfrei
  • Phosphatfrei
  • Laugenfrei

Ich war überrascht zu sehen, dass selbst umweltfreundliche Produkte, Ultra Dishmate, Methylisothiazolinon enthalten! Geschirrspülmittel, die ich oft im Laden sehe und denke, dass sie großartig sind, haben tatsächlich 'F's von der EWG. Um nur einige zu nennen, erhielten Frau Meyers und Seventh Generation sehr niedrige Werte sowohl für die persönliche als auch für die Umweltsicherheit. Die Marke Method, Green Works, Bon Ami Dish Soap sind Spülseifen, die oft behaupten, sehr "natürlich" zu sein und alles andere als . Schande über euch alle!

Das Gute: Spülmittel zum Suchen

Better Life Dish it Out und Planet Ultra Dishwashing Liquid sind beides Waschmittel, die von der EWG hervorragende Bewertungen erhalten und, soweit ich das beurteilen kann, keine giftigen Inhaltsstoffe enthalten. Gut gemacht Jungs! Ich finde es jedoch immer am besten, es hausgemacht zu machen. Ich weiß genau, worum es geht und es macht immer einen tollen Job. Hier ist mein Lieblingsrezept:

DIY hausgemachte Spülmittel:
1 3/4 Tassen Wasser
1/4 Tasse geriebener Kastilienseife, dicht verpackt
1/4 Tasse + 2 T flüssige Kastilienseife
2 t Super-Waschsoda
1 t pflanzliches Glycerin
30-40 Tropfen ätherisches Öl (ich verwende 20 Zitrone, um das Fett zu reduzieren, 10 Lavendel und 10 Teebaum)

Mischen Sie Wasser und geriebene Seife in einem Topf. Bringen Sie es zum Kochen und mischen Sie es, bis sich das Seifenstück vollständig vermischt hat. Geben Sie in der Zwischenzeit Ihre flüssige Kastilienseife, Waschsoda, pflanzliches Glycerin und ätherische Öle in Ihren Behälter. Sobald sich Wasser und Seife vollständig vermischt haben, fügen Sie es zu den restlichen Zutaten hinzu. Gut mischen.

Schauen Sie sich auch mehr meiner natürlichen DIY-Reiniger an! Und bitte denken Sie daran, wir müssen geschult sein und Etiketten lesen. Das Kleingedruckte der Etiketten ist immer das Wichtigste, nicht das, was auf der Vorderseite der Flasche beworben wird!

Ich habe das Gefühl, nach dieser Recherche drehte sich mein Kopf ein wenig und ich erinnerte mich daran, warum ich Chemie nicht mochte, aber ich bin so froh, dass ich mir das angeschaut habe. Ich kann es nicht oft genug sagen. Lassen Sie nicht zu, dass die Werbetreibenden gewinnen, sondern bilden wir uns weiter, um unsere Häuser und Familien sicher zu machen!


Das tägliche Gericht: Dieses giftige Insektizid wurde zum ersten Mal in US-Trinkwasser gefunden - Rezepte

Kürzlich habe ich einen Artikel auf Facebook und im Internet gesehen, der sich mit Original Dawn Dish Soap und all seinen Vorteilen beschäftigt. von der Verwendung in Ihrem Garten bis hin zu Ihrer Haut und Ihrem Haar. In diesem Artikel steht sogar, dass es biologisch abbaubar ist! Was? Willst du mich veräppeln? Ich weiß, wir sollten nicht alles glauben, was wir lesen, aber ich weiß, dass einige Leute da draußen wahrscheinlich gerade Dawn kaufen und das ist einfach verrückt. Alles, was ich denken könnte, ist, warum die Leute Dawn benutzen, um ihr Unkraut zu töten, wenn es sicher und natürlich ist?

Da ich wusste, dass Dawn kein großartiges Spülmittel war, wollte ich die Fakten wissen. Ich war überrascht zu erfahren, dass Dawn nicht einmal die Zutaten auf der Flasche auflistet. Wenn es so toll ist, was verstecken sie dann? Ohne auf ein Etikett zu schauen, können Sie sehen, dass Farbstoffe und synthetische Duftstoffe hinzugefügt wurden, die weder gut noch natürlich sind! Die Umweltarbeitsgruppe vergab Dawn die Note 'D', weil es Methylisothiazolinon enthält, was ein "hohes Problem: akute aquatische Toxizität" darstellt. Klingt entzückend, oder? Dawn enthält auch 1,4-Dioxan, das als Grundwasserverunreinigung gilt.

Da ich wusste, dass Dawn für niemanden die Seife sein sollte, wollte ich wissen, was das ist. Ich habe festgestellt, dass viele Spülmittel, sogar solche, die behaupten, "natürlich", "chemikalienfrei" und "aus Pflanzen hergestellt" zu sein, das Konservierungsmittel Methylisothiazolinon enthalten. Es ist genau so, dass Teile und in einigen Fällen der größte Teil des Waschmittels "natürlich", "chemikalienfrei" und "aus Pflanzen hergestellt" sein können, aber nicht alles.

Also, was genau ist Methylisothiazolinon und sollten wir uns Sorgen machen? Es ist ein antimikrobielles und konservierendes Mittel in Form einer löslichen konzentrierten Flüssigkeit oder eines Feststoffs, das in einer Vielzahl von Anwendungen wie Körperpflege- und Reinigungsmitteln verwendet wird. Laut der EPA im Dokument "Reregistration Eligibility Decision, Methylisothiazolinone" von 1998 ist Methylisothiazolinon eine stark ätzende Chemikalie, die sich bei Einnahme, Inhalation oder Anwendung auf Haut oder Augen in Tierversuchen als giftig erwiesen hat.

  • Pflanzliche Tenside (oder einfach nur Seife, wie Dr. Bronner’s)
  • 1,4 Dioxanfrei
  • Phlathate (synthetischer Duft)-frei
  • Farbstofffrei
  • Petrochemikalienfrei
  • Glykolfrei
  • Phosphatfrei
  • Laugenfrei

Ich war überrascht zu sehen, dass selbst umweltfreundliche Produkte, Ultra Dishmate, Methylisothiazolinon enthalten! Geschirrspülmittel, die ich oft im Laden sehe und denke, dass sie großartig sind, haben tatsächlich 'F's von der EWG. Um nur einige zu nennen, erhielten Frau Meyers und Seventh Generation sehr niedrige Werte sowohl für die persönliche als auch für die Umweltsicherheit. Die Marke Method, Green Works, Bon Ami Dish Soap sind Spülseifen, die oft behaupten, sehr "natürlich" zu sein und alles andere als . Schande über euch alle!

Das Gute: Spülmittel zum Suchen

Better Life Dish it Out und Planet Ultra Dishwashing Liquid sind beides Waschmittel, die von der EWG hervorragende Bewertungen erhalten und, soweit ich das beurteilen kann, keine giftigen Inhaltsstoffe enthalten. Gut gemacht Jungs! Ich finde es jedoch immer am besten, es hausgemacht zu machen. Ich weiß genau, worum es geht und es macht immer einen tollen Job. Hier ist mein Lieblingsrezept:

DIY hausgemachte Spülmittel:
1 3/4 Tassen Wasser
1/4 Tasse geriebener Kastilienseife, dicht verpackt
1/4 Tasse + 2 T flüssige Kastilienseife
2 t Super-Waschsoda
1 t pflanzliches Glycerin
30-40 Tropfen ätherisches Öl (ich verwende 20 Zitrone, um das Fett zu reduzieren, 10 Lavendel und 10 Teebaum)

Mischen Sie Wasser und geriebene Seife in einem Topf. Bringen Sie es zum Kochen und mischen Sie es, bis sich das Seifenstück vollständig vermischt hat. Geben Sie in der Zwischenzeit Ihre flüssige Kastilienseife, Waschsoda, pflanzliches Glycerin und ätherische Öle in Ihren Behälter. Sobald sich Wasser und Seife vollständig vermischt haben, fügen Sie es zu den restlichen Zutaten hinzu. Gut mischen.

Schauen Sie sich auch mehr meiner natürlichen DIY-Reiniger an! Und bitte denken Sie daran, wir müssen geschult sein und Etiketten lesen. Das Kleingedruckte der Etiketten ist immer das Wichtigste, nicht das, was auf der Vorderseite der Flasche beworben wird!

Ich habe das Gefühl, nach dieser Recherche drehte sich mein Kopf ein wenig und ich erinnerte mich daran, warum ich Chemie nicht mochte, aber ich bin so froh, dass ich mir das angeschaut habe. Ich kann es nicht oft genug sagen. Lassen Sie nicht zu, dass die Werbetreibenden gewinnen, sondern bilden wir uns weiter, um unsere Häuser und Familien sicher zu machen!


Das tägliche Gericht: Dieses giftige Insektizid wurde zum ersten Mal in US-Trinkwasser gefunden - Rezepte

Kürzlich habe ich einen Artikel auf Facebook und im Internet gesehen, der sich mit Original Dawn Dish Soap und all seinen Vorteilen beschäftigt. von der Verwendung in Ihrem Garten bis hin zu Ihrer Haut und Ihrem Haar. In diesem Artikel steht sogar, dass es biologisch abbaubar ist! Was? Willst du mich veräppeln? Ich weiß, wir sollten nicht alles glauben, was wir lesen, aber ich weiß, dass einige Leute da draußen wahrscheinlich gerade Dawn kaufen und das ist einfach verrückt. Alles, was ich denken könnte, ist, warum die Leute Dawn benutzen, um ihr Unkraut zu töten, wenn es sicher und natürlich ist?

Da ich wusste, dass Dawn kein großartiges Spülmittel war, wollte ich die Fakten wissen. Ich war überrascht zu erfahren, dass Dawn nicht einmal die Zutaten auf der Flasche auflistet. Wenn es so toll ist, was verstecken sie dann? Ohne auf ein Etikett zu schauen, können Sie sehen, dass Farbstoffe und synthetische Duftstoffe hinzugefügt wurden, die weder gut noch natürlich sind! Die Umweltarbeitsgruppe vergab Dawn die Note 'D', weil es Methylisothiazolinon enthält, was ein "hohes Problem: akute aquatische Toxizität" darstellt. Klingt entzückend, oder? Dawn enthält auch 1,4-Dioxan, das als Grundwasserverunreinigung gilt.

Da ich wusste, dass Dawn für niemanden die Seife sein sollte, wollte ich wissen, was das ist. Ich habe festgestellt, dass viele Spülmittel, sogar solche, die behaupten, "natürlich", "chemikalienfrei" und "aus Pflanzen hergestellt" zu sein, das Konservierungsmittel Methylisothiazolinon enthalten. Es ist genau so, dass Teile und in einigen Fällen der größte Teil des Waschmittels "natürlich", "chemikalienfrei" und "aus Pflanzen hergestellt" sein können, aber nicht alles.

Also, was genau ist Methylisothiazolinon und sollten wir uns Sorgen machen? Es ist ein antimikrobielles und konservierendes Mittel in Form einer löslichen konzentrierten Flüssigkeit oder eines Feststoffs, das in einer Vielzahl von Anwendungen wie Körperpflege- und Reinigungsmitteln verwendet wird. Laut der EPA im Dokument "Reregistration Eligibility Decision, Methylisothiazolinone" von 1998 ist Methylisothiazolinon eine stark ätzende Chemikalie, die sich bei Einnahme, Inhalation oder Anwendung auf Haut oder Augen in Tierversuchen als giftig erwiesen hat.

  • Pflanzliche Tenside (oder einfach nur Seife, wie Dr. Bronner’s)
  • 1,4 Dioxanfrei
  • Phlathate (synthetischer Duft)-frei
  • Farbstofffrei
  • Petrochemikalienfrei
  • Glykolfrei
  • Phosphatfrei
  • Laugenfrei

Ich war überrascht zu sehen, dass selbst umweltfreundliche Produkte, Ultra Dishmate, Methylisothiazolinon enthalten! Geschirrspülmittel, die ich oft im Laden sehe und denke, dass sie großartig sind, haben tatsächlich 'F's von der EWG. Um nur einige zu nennen, erhielten Frau Meyers und Seventh Generation sehr niedrige Werte sowohl für die persönliche als auch für die Umweltsicherheit. Die Marke Method, Green Works, Bon Ami Dish Soap sind Spülseifen, die oft behaupten, sehr "natürlich" zu sein und alles andere als . Schande über euch alle!

Das Gute: Spülmittel zum Suchen

Better Life Dish it Out und Planet Ultra Dishwashing Liquid sind beides Waschmittel, die von der EWG hervorragende Bewertungen erhalten und, soweit ich das beurteilen kann, keine giftigen Inhaltsstoffe enthalten. Gut gemacht Jungs! Ich finde es jedoch immer am besten, es hausgemacht zu machen. Ich weiß genau, worum es geht und es macht immer einen tollen Job. Hier ist mein Lieblingsrezept:

DIY hausgemachte Spülmittel:
1 3/4 Tassen Wasser
1/4 Tasse geriebener Kastilienseife, dicht verpackt
1/4 Tasse + 2 T flüssige Kastilienseife
2 t Super-Waschsoda
1 t pflanzliches Glycerin
30-40 Tropfen ätherisches Öl (ich verwende 20 Zitrone, um das Fett zu reduzieren, 10 Lavendel und 10 Teebaum)

Mischen Sie Wasser und geriebene Seife in einem Topf. Bringen Sie es zum Kochen und mischen Sie es, bis sich das Seifenstück vollständig vermischt hat. Geben Sie in der Zwischenzeit Ihre flüssige Kastilienseife, Waschsoda, pflanzliches Glycerin und ätherische Öle in Ihren Behälter. Sobald sich Wasser und Seife vollständig vermischt haben, fügen Sie es zu den restlichen Zutaten hinzu. Gut mischen.

Schauen Sie sich auch mehr meiner natürlichen DIY-Reiniger an! Und bitte denken Sie daran, wir müssen geschult sein und Etiketten lesen. Das Kleingedruckte der Etiketten ist immer das Wichtigste, nicht das, was auf der Vorderseite der Flasche beworben wird!

Ich habe das Gefühl, nach dieser Recherche drehte sich mein Kopf ein wenig und ich erinnerte mich daran, warum ich Chemie nicht mochte, aber ich bin so froh, dass ich mir das angeschaut habe. Ich kann es nicht oft genug sagen. Lassen Sie nicht zu, dass die Werbetreibenden gewinnen, sondern bilden wir uns weiter, um unsere Häuser und Familien sicher zu machen!


Das tägliche Gericht: Dieses giftige Insektizid wurde zum ersten Mal in US-Trinkwasser gefunden - Rezepte

Kürzlich habe ich einen Artikel auf Facebook und im Internet gesehen, der sich mit Original Dawn Dish Soap und all seinen Vorteilen beschäftigt. von der Verwendung in Ihrem Garten bis hin zu Ihrer Haut und Ihrem Haar. In diesem Artikel steht sogar, dass es biologisch abbaubar ist! Was? Willst du mich veräppeln? Ich weiß, wir sollten nicht alles glauben, was wir lesen, aber ich weiß, dass einige Leute da draußen wahrscheinlich gerade Dawn kaufen und das ist einfach verrückt. Alles, was ich denken könnte, ist, warum die Leute Dawn benutzen, um ihr Unkraut zu töten, wenn es sicher und natürlich ist?

Da ich wusste, dass Dawn kein großartiges Spülmittel war, wollte ich die Fakten wissen. Ich war überrascht zu erfahren, dass Dawn nicht einmal die Zutaten auf der Flasche auflistet. Wenn es so toll ist, was verstecken sie dann? Ohne auf ein Etikett zu schauen, können Sie sehen, dass Farbstoffe und synthetische Duftstoffe hinzugefügt wurden, die weder gut noch natürlich sind! Die Umweltarbeitsgruppe vergab Dawn die Note 'D', weil es Methylisothiazolinon enthält, was ein "hohes Problem: akute aquatische Toxizität" darstellt. Klingt entzückend, oder? Dawn enthält auch 1,4-Dioxan, das als Grundwasserverunreinigung gilt.

Da ich wusste, dass Dawn für niemanden die Seife sein sollte, wollte ich wissen, was das ist. Ich habe festgestellt, dass viele Spülmittel, sogar solche, die behaupten, "natürlich", "chemikalienfrei" und "aus Pflanzen hergestellt" zu sein, das Konservierungsmittel Methylisothiazolinon enthalten. Es ist genau so, dass Teile und in einigen Fällen der größte Teil des Waschmittels "natürlich", "chemikalienfrei" und "aus Pflanzen hergestellt" sein können, aber nicht alles.

Also, was genau ist Methylisothiazolinon und sollten wir uns Sorgen machen? Es ist ein antimikrobielles und konservierendes Mittel in Form einer löslichen konzentrierten Flüssigkeit oder eines Feststoffs, das in einer Vielzahl von Anwendungen wie Körperpflege- und Reinigungsmitteln verwendet wird. Laut der EPA im Dokument "Reregistration Eligibility Decision, Methylisothiazolinone" von 1998 ist Methylisothiazolinon eine stark ätzende Chemikalie, die sich bei Einnahme, Inhalation oder Anwendung auf Haut oder Augen in Tierversuchen als giftig erwiesen hat.

  • Pflanzliche Tenside (oder einfach nur Seife, wie Dr. Bronner’s)
  • 1,4 Dioxanfrei
  • Phlathate (synthetischer Duft)-frei
  • Farbstofffrei
  • Petrochemikalienfrei
  • Glykolfrei
  • Phosphatfrei
  • Laugenfrei

Ich war überrascht zu sehen, dass selbst umweltfreundliche Produkte, Ultra Dishmate, Methylisothiazolinon enthalten! Geschirrspülmittel, die ich oft im Laden sehe und denke, dass sie großartig sind, haben tatsächlich 'F's von der EWG. Um nur einige zu nennen, erhielten Frau Meyers und Seventh Generation sehr niedrige Werte sowohl für die persönliche als auch für die Umweltsicherheit. Die Marke Method, Green Works, Bon Ami Dish Soap sind Spülseifen, die oft behaupten, sehr "natürlich" zu sein und alles andere als . Schande über euch alle!

Das Gute: Spülmittel zum Suchen

Better Life Dish it Out und Planet Ultra Dishwashing Liquid sind beides Waschmittel, die von der EWG hervorragende Bewertungen erhalten und, soweit ich das beurteilen kann, keine giftigen Inhaltsstoffe enthalten. Gut gemacht Jungs! Ich finde es jedoch immer am besten, es hausgemacht zu machen. Ich weiß genau, worum es geht und es macht immer einen tollen Job. Hier ist mein Lieblingsrezept:

DIY hausgemachte Spülmittel:
1 3/4 Tassen Wasser
1/4 Tasse geriebener Kastilienseife, dicht verpackt
1/4 Tasse + 2 T flüssige Kastilienseife
2 t Super-Waschsoda
1 t pflanzliches Glycerin
30-40 Tropfen ätherisches Öl (ich verwende 20 Zitrone, um das Fett zu reduzieren, 10 Lavendel und 10 Teebaum)

Mischen Sie Wasser und geriebene Seife in einem Topf. Bringen Sie es zum Kochen und mischen Sie es, bis sich das Seifenstück vollständig vermischt hat. Geben Sie in der Zwischenzeit Ihre flüssige Kastilienseife, Waschsoda, pflanzliches Glycerin und ätherische Öle in Ihren Behälter. Sobald sich Wasser und Seife vollständig vermischt haben, fügen Sie es zu den restlichen Zutaten hinzu. Gut mischen.

Schauen Sie sich auch mehr meiner natürlichen DIY-Reiniger an! Und bitte denken Sie daran, wir müssen geschult sein und Etiketten lesen. Das Kleingedruckte der Etiketten ist immer das Wichtigste, nicht das, was auf der Vorderseite der Flasche beworben wird!

Ich habe das Gefühl, nach dieser Recherche drehte sich mein Kopf ein wenig und ich erinnerte mich daran, warum ich Chemie nicht mochte, aber ich bin so froh, dass ich mir das angeschaut habe. Ich kann es nicht oft genug sagen. Lassen Sie nicht zu, dass die Werbetreibenden gewinnen, sondern bilden wir uns weiter, um unsere Häuser und Familien sicher zu machen!


Das tägliche Gericht: Dieses giftige Insektizid wurde zum ersten Mal in US-Trinkwasser gefunden - Rezepte

Kürzlich habe ich einen Artikel auf Facebook und im Internet gesehen, der sich mit Original Dawn Dish Soap und all seinen Vorteilen beschäftigt. von der Verwendung in Ihrem Garten bis hin zu Ihrer Haut und Ihrem Haar. In diesem Artikel steht sogar, dass es biologisch abbaubar ist! Was? Willst du mich veräppeln? Ich weiß, wir sollten nicht alles glauben, was wir lesen, aber ich weiß, dass einige Leute da draußen wahrscheinlich gerade Dawn kaufen und das ist einfach verrückt. Alles, was ich denken könnte, ist, warum die Leute Dawn benutzen, um ihr Unkraut zu töten, wenn es sicher und natürlich ist?

Da ich wusste, dass Dawn kein großartiges Spülmittel war, wollte ich die Fakten wissen. Ich war überrascht zu erfahren, dass Dawn nicht einmal die Zutaten auf der Flasche auflistet. Wenn es so toll ist, was verstecken sie dann? Ohne auf ein Etikett zu schauen, können Sie sehen, dass Farbstoffe und synthetische Duftstoffe hinzugefügt wurden, die weder gut noch natürlich sind! Die Umweltarbeitsgruppe vergab Dawn die Note 'D', weil es Methylisothiazolinon enthält, was ein "hohes Problem: akute aquatische Toxizität" darstellt. Klingt entzückend, oder? Dawn enthält auch 1,4-Dioxan, das als Grundwasserverunreinigung gilt.

Da ich wusste, dass Dawn für niemanden die Seife sein sollte, wollte ich wissen, was das ist. Ich habe festgestellt, dass viele Spülmittel, sogar solche, die behaupten, "natürlich", "chemikalienfrei" und "aus Pflanzen hergestellt" zu sein, das Konservierungsmittel Methylisothiazolinon enthalten. Es ist genau so, dass Teile und in einigen Fällen der größte Teil des Waschmittels "natürlich", "chemikalienfrei" und "aus Pflanzen hergestellt" sein können, aber nicht alles.

Also, was genau ist Methylisothiazolinon und sollten wir uns Sorgen machen? Es ist ein antimikrobielles und konservierendes Mittel in Form einer löslichen konzentrierten Flüssigkeit oder eines Feststoffs, das in einer Vielzahl von Anwendungen wie Körperpflege- und Reinigungsmitteln verwendet wird. Laut der EPA im Dokument "Reregistration Eligibility Decision, Methylisothiazolinone" von 1998 ist Methylisothiazolinon eine stark ätzende Chemikalie, die sich bei Einnahme, Inhalation oder Anwendung auf Haut oder Augen in Tierversuchen als giftig erwiesen hat.

  • Pflanzliche Tenside (oder einfach nur Seife, wie Dr. Bronner’s)
  • 1,4 Dioxanfrei
  • Phlathate (synthetischer Duft)-frei
  • Farbstofffrei
  • Petrochemikalienfrei
  • Glykolfrei
  • Phosphatfrei
  • Laugenfrei

Ich war überrascht zu sehen, dass selbst umweltfreundliche Produkte, Ultra Dishmate, Methylisothiazolinon enthalten! Geschirrspülmittel, die ich oft im Laden sehe und denke, dass sie großartig sind, haben tatsächlich 'F's von der EWG. Um nur einige zu nennen, erhielten Frau Meyers und Seventh Generation sehr niedrige Werte sowohl für die persönliche als auch für die Umweltsicherheit. Die Marke Method, Green Works, Bon Ami Dish Soap sind Spülseifen, die oft behaupten, sehr "natürlich" zu sein und alles andere als . Schande über euch alle!

Das Gute: Spülmittel zum Suchen

Better Life Dish it Out und Planet Ultra Dishwashing Liquid sind beides Waschmittel, die von der EWG hervorragende Bewertungen erhalten und, soweit ich das beurteilen kann, keine giftigen Inhaltsstoffe enthalten. Gut gemacht Jungs! Ich finde es jedoch immer am besten, es hausgemacht zu machen. Ich weiß genau, worum es geht und es macht immer einen tollen Job. Hier ist mein Lieblingsrezept:

DIY hausgemachte Spülmittel:
1 3/4 Tassen Wasser
1/4 Tasse geriebener Kastilienseife, dicht verpackt
1/4 Tasse + 2 T flüssige Kastilienseife
2 t Super-Waschsoda
1 t pflanzliches Glycerin
30-40 Tropfen ätherisches Öl (ich verwende 20 Zitrone, um das Fett zu reduzieren, 10 Lavendel und 10 Teebaum)

Mischen Sie Wasser und geriebene Seife in einem Topf. Bringen Sie es zum Kochen und mischen Sie es, bis sich das Seifenstück vollständig vermischt hat. Geben Sie in der Zwischenzeit Ihre flüssige Kastilienseife, Waschsoda, pflanzliches Glycerin und ätherische Öle in Ihren Behälter. Sobald sich Wasser und Seife vollständig vermischt haben, fügen Sie es zu den restlichen Zutaten hinzu. Gut mischen.

Schauen Sie sich auch mehr meiner natürlichen DIY-Reiniger an! Und bitte denken Sie daran, wir müssen geschult sein und Etiketten lesen. Das Kleingedruckte der Etiketten ist immer das Wichtigste, nicht das, was auf der Vorderseite der Flasche beworben wird!

Ich habe das Gefühl, nach dieser Recherche drehte sich mein Kopf ein wenig und ich erinnerte mich daran, warum ich Chemie nicht mochte, aber ich bin so froh, dass ich mir das angeschaut habe. Ich kann es nicht oft genug sagen. Lassen Sie nicht zu, dass die Werbetreibenden gewinnen, sondern bilden wir uns weiter, um unsere Häuser und Familien sicher zu machen!


Das tägliche Gericht: Dieses giftige Insektizid wurde zum ersten Mal in US-Trinkwasser gefunden - Rezepte

Kürzlich habe ich einen Artikel auf Facebook und im Internet gesehen, der sich mit Original Dawn Dish Soap und all seinen Vorteilen beschäftigt. von der Verwendung in Ihrem Garten bis hin zu Ihrer Haut und Ihrem Haar. In diesem Artikel steht sogar, dass es biologisch abbaubar ist! Was? Willst du mich veräppeln? Ich weiß, wir sollten nicht alles glauben, was wir lesen, aber ich weiß, dass einige Leute da draußen wahrscheinlich gerade Dawn kaufen und das ist einfach verrückt. Alles, was ich denken könnte, ist, warum die Leute Dawn benutzen, um ihr Unkraut zu töten, wenn es sicher und natürlich ist?

Da ich wusste, dass Dawn kein großartiges Spülmittel war, wollte ich die Fakten wissen. Ich war überrascht zu erfahren, dass Dawn nicht einmal die Zutaten auf der Flasche auflistet. Wenn es so toll ist, was verstecken sie dann? Ohne auf ein Etikett zu schauen, können Sie sehen, dass Farbstoffe und synthetische Duftstoffe hinzugefügt wurden, die weder gut noch natürlich sind! Die Umweltarbeitsgruppe vergab Dawn die Note 'D', weil es Methylisothiazolinon enthält, was ein "hohes Problem: akute aquatische Toxizität" darstellt. Klingt entzückend, oder? Dawn enthält auch 1,4-Dioxan, das als Grundwasserverunreinigung gilt.

Da ich wusste, dass Dawn für niemanden die Seife sein sollte, wollte ich wissen, was das ist. Ich habe festgestellt, dass viele Spülmittel, sogar solche, die behaupten, "natürlich", "chemikalienfrei" und "aus Pflanzen hergestellt" zu sein, das Konservierungsmittel Methylisothiazolinon enthalten. Es ist genau so, dass Teile und in einigen Fällen der größte Teil des Waschmittels "natürlich", "chemikalienfrei" und "aus Pflanzen hergestellt" sein können, aber nicht alles.

Also, was genau ist Methylisothiazolinon und sollten wir uns Sorgen machen? Es ist ein antimikrobielles und konservierendes Mittel in Form einer löslichen konzentrierten Flüssigkeit oder eines Feststoffs, das in einer Vielzahl von Anwendungen wie Körperpflege- und Reinigungsmitteln verwendet wird. Laut der EPA im Dokument "Reregistration Eligibility Decision, Methylisothiazolinone" von 1998 ist Methylisothiazolinon eine stark ätzende Chemikalie, die sich bei Einnahme, Inhalation oder Anwendung auf Haut oder Augen in Tierversuchen als giftig erwiesen hat.

  • Pflanzliche Tenside (oder einfach nur Seife, wie Dr. Bronner’s)
  • 1,4 Dioxanfrei
  • Phlathate (synthetischer Duft)-frei
  • Farbstofffrei
  • Petrochemikalienfrei
  • Glykolfrei
  • Phosphatfrei
  • Laugenfrei

Ich war überrascht zu sehen, dass selbst umweltfreundliche Produkte, Ultra Dishmate, Methylisothiazolinon enthalten! Geschirrspülmittel, die ich oft im Laden sehe und denke, dass sie großartig sind, haben tatsächlich 'F's von der EWG. Um nur einige zu nennen, erhielten Frau Meyers und Seventh Generation sehr niedrige Werte sowohl für die persönliche als auch für die Umweltsicherheit. Die Marke Method, Green Works, Bon Ami Dish Soap sind Spülseifen, die oft behaupten, sehr "natürlich" zu sein und alles andere als . Schande über euch alle!

Das Gute: Spülmittel zum Suchen

Better Life Dish it Out und Planet Ultra Dishwashing Liquid sind beides Waschmittel, die von der EWG hervorragende Bewertungen erhalten und, soweit ich das beurteilen kann, keine giftigen Inhaltsstoffe enthalten. Gut gemacht Jungs! Ich finde es jedoch immer am besten, es hausgemacht zu machen. Ich weiß genau, worum es geht und es macht immer einen tollen Job. Hier ist mein Lieblingsrezept:

DIY hausgemachte Spülmittel:
1 3/4 Tassen Wasser
1/4 Tasse geriebener Kastilienseife, dicht verpackt
1/4 Tasse + 2 T flüssige Kastilienseife
2 t Super-Waschsoda
1 t pflanzliches Glycerin
30-40 Tropfen ätherisches Öl (ich verwende 20 Zitrone, um das Fett zu reduzieren, 10 Lavendel und 10 Teebaum)

Mischen Sie Wasser und geriebene Seife in einem Topf. Bringen Sie es zum Kochen und mischen Sie es, bis sich das Seifenstück vollständig vermischt hat. Geben Sie in der Zwischenzeit Ihre flüssige Kastilienseife, Waschsoda, pflanzliches Glycerin und ätherische Öle in Ihren Behälter. Sobald sich Wasser und Seife vollständig vermischt haben, fügen Sie es zu den restlichen Zutaten hinzu. Gut mischen.

Schauen Sie sich auch mehr meiner natürlichen DIY-Reiniger an! Und bitte denken Sie daran, wir müssen geschult sein und Etiketten lesen. Das Kleingedruckte der Etiketten ist immer das Wichtigste, nicht das, was auf der Vorderseite der Flasche beworben wird!

Ich habe das Gefühl, nach dieser Recherche drehte sich mein Kopf ein wenig und ich erinnerte mich daran, warum ich Chemie nicht mochte, aber ich bin so froh, dass ich mir das angeschaut habe. Ich kann es nicht oft genug sagen. Lassen Sie nicht zu, dass die Werbetreibenden gewinnen, sondern bilden wir uns weiter, um unsere Häuser und Familien sicher zu machen!


Das tägliche Gericht: Dieses giftige Insektizid wurde zum ersten Mal in US-Trinkwasser gefunden - Rezepte

Kürzlich habe ich einen Artikel auf Facebook und im Internet gesehen, der sich mit Original Dawn Dish Soap und all seinen Vorteilen beschäftigt. von der Verwendung in Ihrem Garten bis hin zu Ihrer Haut und Ihrem Haar. In diesem Artikel steht sogar, dass es biologisch abbaubar ist! Was? Willst du mich veräppeln? Ich weiß, wir sollten nicht alles glauben, was wir lesen, aber ich weiß, dass einige Leute da draußen wahrscheinlich gerade Dawn kaufen und das ist einfach verrückt. Alles, was ich denken könnte, ist, warum die Leute Dawn benutzen, um ihr Unkraut zu töten, wenn es sicher und natürlich ist?

Da ich wusste, dass Dawn kein großartiges Spülmittel war, wollte ich die Fakten wissen. Ich war überrascht zu erfahren, dass Dawn nicht einmal die Zutaten auf der Flasche auflistet. Wenn es so toll ist, was verstecken sie dann? Ohne auf ein Etikett zu schauen, können Sie sehen, dass Farbstoffe und synthetische Duftstoffe hinzugefügt wurden, die weder gut noch natürlich sind! Die Umweltarbeitsgruppe vergab Dawn die Note 'D', weil es Methylisothiazolinon enthält, was ein "hohes Problem: akute aquatische Toxizität" darstellt. Klingt entzückend, oder? Dawn enthält auch 1,4-Dioxan, das als Grundwasserverunreinigung gilt.

Da ich wusste, dass Dawn für niemanden die Seife sein sollte, wollte ich wissen, was das ist. Ich habe festgestellt, dass viele Spülmittel, sogar solche, die behaupten, "natürlich", "chemikalienfrei" und "aus Pflanzen hergestellt" zu sein, das Konservierungsmittel Methylisothiazolinon enthalten. Es ist genau so, dass Teile und in einigen Fällen der größte Teil des Waschmittels "natürlich", "chemikalienfrei" und "aus Pflanzen hergestellt" sein können, aber nicht alles.

Also, was genau ist Methylisothiazolinon und sollten wir uns Sorgen machen? Es ist ein antimikrobielles und konservierendes Mittel in Form einer löslichen konzentrierten Flüssigkeit oder eines Feststoffs, das in einer Vielzahl von Anwendungen wie Körperpflege- und Reinigungsmitteln verwendet wird. Laut der EPA im Dokument "Reregistration Eligibility Decision, Methylisothiazolinone" von 1998 ist Methylisothiazolinon eine stark ätzende Chemikalie, die sich bei Einnahme, Inhalation oder Anwendung auf Haut oder Augen in Tierversuchen als giftig erwiesen hat.

  • Pflanzliche Tenside (oder einfach nur Seife, wie Dr. Bronner’s)
  • 1,4 Dioxanfrei
  • Phlathate (synthetischer Duft)-frei
  • Farbstofffrei
  • Petrochemikalienfrei
  • Glykolfrei
  • Phosphatfrei
  • Laugenfrei

Ich war überrascht zu sehen, dass selbst umweltfreundliche Produkte, Ultra Dishmate, Methylisothiazolinon enthalten! Geschirrspülmittel, die ich oft im Laden sehe und denke, dass sie großartig sind, haben tatsächlich 'F's von der EWG. Um nur einige zu nennen, erhielten Frau Meyers und Seventh Generation sehr niedrige Werte sowohl für die persönliche als auch für die Umweltsicherheit. Die Marke Method, Green Works, Bon Ami Dish Soap sind Spülseifen, die oft behaupten, sehr "natürlich" zu sein und alles andere als . Schande über euch alle!

Das Gute: Spülmittel zum Suchen

Better Life Dish it Out und Planet Ultra Dishwashing Liquid sind beides Waschmittel, die von der EWG hervorragende Bewertungen erhalten und, soweit ich das beurteilen kann, keine giftigen Inhaltsstoffe enthalten. Gut gemacht Jungs! Ich finde es jedoch immer am besten, es hausgemacht zu machen. Ich weiß genau, worum es geht und es macht immer einen tollen Job. Hier ist mein Lieblingsrezept:

DIY hausgemachte Spülmittel:
1 3/4 Tassen Wasser
1/4 Tasse geriebener Kastilienseife, dicht verpackt
1/4 Tasse + 2 T flüssige Kastilienseife
2 t Super-Waschsoda
1 t pflanzliches Glycerin
30-40 Tropfen ätherisches Öl (ich verwende 20 Zitrone, um das Fett zu reduzieren, 10 Lavendel und 10 Teebaum)

Mischen Sie Wasser und geriebene Seife in einem Topf. Bringen Sie es zum Kochen und mischen Sie es, bis sich das Seifenstück vollständig vermischt hat. Geben Sie in der Zwischenzeit Ihre flüssige Kastilienseife, Waschsoda, pflanzliches Glycerin und ätherische Öle in Ihren Behälter. Sobald sich Wasser und Seife vollständig vermischt haben, fügen Sie es zu den restlichen Zutaten hinzu. Gut mischen.

Schauen Sie sich auch mehr meiner natürlichen DIY-Reiniger an! Und bitte denken Sie daran, wir müssen geschult sein und Etiketten lesen. Das Kleingedruckte der Etiketten ist immer das Wichtigste, nicht das, was auf der Vorderseite der Flasche beworben wird!

Ich habe das Gefühl, nach dieser Recherche drehte sich mein Kopf ein wenig und ich erinnerte mich daran, warum ich Chemie nicht mochte, aber ich bin so froh, dass ich mir das angeschaut habe. Ich kann es nicht oft genug sagen. Lassen Sie nicht zu, dass die Werbetreibenden gewinnen, sondern bilden wir uns weiter, um unsere Häuser und Familien sicher zu machen!


Das tägliche Gericht: Dieses giftige Insektizid wurde zum ersten Mal in US-Trinkwasser gefunden - Rezepte

Kürzlich habe ich einen Artikel auf Facebook und im Internet gesehen, der sich mit Original Dawn Dish Soap und all seinen Vorteilen beschäftigt. von der Verwendung in Ihrem Garten bis hin zu Ihrer Haut und Ihrem Haar. In diesem Artikel steht sogar, dass es biologisch abbaubar ist! Was? Willst du mich veräppeln? Ich weiß, wir sollten nicht alles glauben, was wir lesen, aber ich weiß, dass einige Leute da draußen wahrscheinlich gerade Dawn kaufen und das ist einfach verrückt. Alles, was ich denken könnte, ist, warum die Leute Dawn benutzen, um ihr Unkraut zu töten, wenn es sicher und natürlich ist?

Da ich wusste, dass Dawn kein großartiges Spülmittel war, wollte ich die Fakten wissen. Ich war überrascht zu erfahren, dass Dawn nicht einmal die Zutaten auf der Flasche auflistet. Wenn es so toll ist, was verstecken sie dann? Ohne auf ein Etikett zu schauen, können Sie sehen, dass Farbstoffe und synthetische Duftstoffe hinzugefügt wurden, die weder gut noch natürlich sind! Die Umweltarbeitsgruppe vergab Dawn die Note 'D', weil es Methylisothiazolinon enthält, was ein "hohes Problem: akute aquatische Toxizität" darstellt. Klingt entzückend, oder? Dawn enthält auch 1,4-Dioxan, das als Grundwasserverunreinigung gilt.

Da ich wusste, dass Dawn für niemanden die Seife sein sollte, wollte ich wissen, was das ist. Ich habe festgestellt, dass viele Spülmittel, sogar solche, die behaupten, "natürlich", "chemikalienfrei" und "aus Pflanzen hergestellt" zu sein, das Konservierungsmittel Methylisothiazolinon enthalten. Es ist genau so, dass Teile und in einigen Fällen der größte Teil des Waschmittels "natürlich", "chemikalienfrei" und "aus Pflanzen hergestellt" sein können, aber nicht alles.

Also, was genau ist Methylisothiazolinon und sollten wir uns Sorgen machen? Es ist ein antimikrobielles und konservierendes Mittel in Form einer löslichen konzentrierten Flüssigkeit oder eines Feststoffs, das in einer Vielzahl von Anwendungen wie Körperpflege- und Reinigungsmitteln verwendet wird. Laut der EPA im Dokument "Reregistration Eligibility Decision, Methylisothiazolinone" von 1998 ist Methylisothiazolinon eine stark ätzende Chemikalie, die sich bei Einnahme, Inhalation oder Anwendung auf Haut oder Augen in Tierversuchen als giftig erwiesen hat.

  • Pflanzliche Tenside (oder einfach nur Seife, wie Dr. Bronner’s)
  • 1,4 Dioxanfrei
  • Phlathate (synthetischer Duft)-frei
  • Farbstofffrei
  • Petrochemikalienfrei
  • Glykolfrei
  • Phosphatfrei
  • Laugenfrei

Ich war überrascht zu sehen, dass selbst umweltfreundliche Produkte, Ultra Dishmate, Methylisothiazolinon enthalten! Geschirrspülmittel, die ich oft im Laden sehe und denke, dass sie großartig sind, haben tatsächlich 'F's von der EWG. Um nur einige zu nennen, erhielten Frau Meyers und Seventh Generation sehr niedrige Werte sowohl für die persönliche als auch für die Umweltsicherheit. Die Marke Method, Green Works, Bon Ami Dish Soap sind Spülseifen, die oft behaupten, sehr "natürlich" zu sein und alles andere als . Schande über euch alle!

Das Gute: Spülmittel zum Suchen

Better Life Dish it Out und Planet Ultra Dishwashing Liquid sind beides Waschmittel, die von der EWG hervorragende Bewertungen erhalten und, soweit ich das beurteilen kann, keine giftigen Inhaltsstoffe enthalten. Gut gemacht Jungs! Ich finde es jedoch immer am besten, es hausgemacht zu machen. Ich weiß genau, worum es geht und es macht immer einen tollen Job. Hier ist mein Lieblingsrezept:

DIY hausgemachte Spülmittel:
1 3/4 Tassen Wasser
1/4 Tasse geriebener Kastilienseife, dicht verpackt
1/4 Tasse + 2 T flüssige Kastilienseife
2 t Super-Waschsoda
1 t pflanzliches Glycerin
30-40 Tropfen ätherisches Öl (ich verwende 20 Zitrone, um das Fett zu reduzieren, 10 Lavendel und 10 Teebaum)

Mischen Sie Wasser und geriebene Seife in einem Topf. Bringen Sie es zum Kochen und mischen Sie es, bis sich das Seifenstück vollständig vermischt hat. Geben Sie in der Zwischenzeit Ihre flüssige Kastilienseife, Waschsoda, pflanzliches Glycerin und ätherische Öle in Ihren Behälter. Sobald sich Wasser und Seife vollständig vermischt haben, fügen Sie es zu den restlichen Zutaten hinzu. Gut mischen.

Schauen Sie sich auch mehr meiner natürlichen DIY-Reiniger an! Und bitte denken Sie daran, wir müssen geschult sein und Etiketten lesen. Das Kleingedruckte der Etiketten ist immer das Wichtigste, nicht das, was auf der Vorderseite der Flasche beworben wird!

Ich habe das Gefühl, nach dieser Recherche drehte sich mein Kopf ein wenig und ich erinnerte mich daran, warum ich Chemie nicht mochte, aber ich bin so froh, dass ich mir das angeschaut habe. Ich kann es nicht oft genug sagen. Lassen Sie nicht zu, dass die Werbetreibenden gewinnen, sondern bilden wir uns weiter, um unsere Häuser und Familien sicher zu machen!


Das tägliche Gericht: Dieses giftige Insektizid wurde zum ersten Mal in US-Trinkwasser gefunden - Rezepte

Kürzlich habe ich einen Artikel auf Facebook und im Internet gesehen, der sich mit Original Dawn Dish Soap und all seinen Vorteilen beschäftigt. von der Verwendung in Ihrem Garten bis hin zu Ihrer Haut und Ihrem Haar. In diesem Artikel steht sogar, dass es biologisch abbaubar ist! Was? Willst du mich veräppeln? Ich weiß, wir sollten nicht alles glauben, was wir lesen, aber ich weiß, dass einige Leute da draußen wahrscheinlich gerade Dawn kaufen und das ist einfach verrückt. Alles, was ich denken könnte, ist, warum die Leute Dawn benutzen, um ihr Unkraut zu töten, wenn es sicher und natürlich ist?

Da ich wusste, dass Dawn kein großartiges Spülmittel war, wollte ich die Fakten wissen. Ich war überrascht zu erfahren, dass Dawn nicht einmal die Zutaten auf der Flasche auflistet. Wenn es so toll ist, was verstecken sie dann? Ohne auf ein Etikett zu schauen, können Sie sehen, dass Farbstoffe und synthetische Duftstoffe hinzugefügt wurden, die weder gut noch natürlich sind! Die Umweltarbeitsgruppe vergab Dawn die Note 'D', weil es Methylisothiazolinon enthält, was ein "hohes Problem: akute aquatische Toxizität" darstellt. Klingt entzückend, oder? Dawn enthält auch 1,4-Dioxan, das als Grundwasserverunreinigung gilt.

Da ich wusste, dass Dawn für niemanden die Seife sein sollte, wollte ich wissen, was das ist. Ich habe festgestellt, dass viele Spülmittel, sogar solche, die behaupten, "natürlich", "chemikalienfrei" und "aus Pflanzen hergestellt" zu sein, das Konservierungsmittel Methylisothiazolinon enthalten. Es ist genau so, dass Teile und in einigen Fällen der größte Teil des Waschmittels "natürlich", "chemikalienfrei" und "aus Pflanzen hergestellt" sein können, aber nicht alles.

Also, was genau ist Methylisothiazolinon und sollten wir uns Sorgen machen? Es ist ein antimikrobielles und konservierendes Mittel in Form einer löslichen konzentrierten Flüssigkeit oder eines Feststoffs, das in einer Vielzahl von Anwendungen wie Körperpflege- und Reinigungsmitteln verwendet wird. Laut der EPA im Dokument "Reregistration Eligibility Decision, Methylisothiazolinone" von 1998 ist Methylisothiazolinon eine stark ätzende Chemikalie, die sich bei Einnahme, Inhalation oder Anwendung auf Haut oder Augen in Tierversuchen als giftig erwiesen hat.

  • Pflanzliche Tenside (oder einfach nur Seife, wie Dr. Bronner’s)
  • 1,4 Dioxanfrei
  • Phlathate (synthetischer Duft)-frei
  • Farbstofffrei
  • Petrochemikalienfrei
  • Glykolfrei
  • Phosphatfrei
  • Laugenfrei

Ich war überrascht zu sehen, dass selbst umweltfreundliche Produkte, Ultra Dishmate, Methylisothiazolinon enthalten! Geschirrspülmittel, die ich oft im Laden sehe und denke, dass sie großartig sind, haben tatsächlich 'F's von der EWG. Um nur einige zu nennen, erhielten Frau Meyers und Seventh Generation sehr niedrige Werte sowohl für die persönliche als auch für die Umweltsicherheit. Die Marke Method, Green Works, Bon Ami Dish Soap sind Spülseifen, die oft behaupten, sehr "natürlich" zu sein und alles andere als . Schande über euch alle!

Das Gute: Spülmittel zum Suchen

Better Life Dish it Out und Planet Ultra Dishwashing Liquid sind beides Waschmittel, die von der EWG hervorragende Bewertungen erhalten und, soweit ich das beurteilen kann, keine giftigen Inhaltsstoffe enthalten. Gut gemacht Jungs! Ich finde es jedoch immer am besten, es hausgemacht zu machen. Ich weiß genau, worum es geht und es macht immer einen tollen Job. Hier ist mein Lieblingsrezept:

DIY hausgemachte Spülmittel:
1 3/4 Tassen Wasser
1/4 Tasse geriebener Kastilienseife, dicht verpackt
1/4 Tasse + 2 T flüssige Kastilienseife
2 t Super-Waschsoda
1 t pflanzliches Glycerin
30-40 Tropfen ätherisches Öl (ich verwende 20 Zitrone, um das Fett zu reduzieren, 10 Lavendel und 10 Teebaum)

Mischen Sie Wasser und geriebene Seife in einem Topf. Bringen Sie es zum Kochen und mischen Sie es, bis sich das Seifenstück vollständig vermischt hat. Geben Sie in der Zwischenzeit Ihre flüssige Kastilienseife, Waschsoda, pflanzliches Glycerin und ätherische Öle in Ihren Behälter. Sobald sich Wasser und Seife vollständig vermischt haben, fügen Sie es zu den restlichen Zutaten hinzu. Gut mischen.

Schauen Sie sich auch mehr meiner natürlichen DIY-Reiniger an! Und bitte denken Sie daran, wir müssen geschult sein und Etiketten lesen. Das Kleingedruckte der Etiketten ist immer das Wichtigste, nicht das, was auf der Vorderseite der Flasche beworben wird!

Ich habe das Gefühl, nach dieser Recherche drehte sich mein Kopf ein wenig und ich erinnerte mich daran, warum ich Chemie nicht mochte, aber ich bin so froh, dass ich mir das angeschaut habe. Ich kann es nicht oft genug sagen. Lassen Sie nicht zu, dass die Werbetreibenden gewinnen, sondern bilden wir uns weiter, um unsere Häuser und Familien sicher zu machen!


Das tägliche Gericht: Dieses giftige Insektizid wurde zum ersten Mal in US-Trinkwasser gefunden - Rezepte

Kürzlich habe ich einen Artikel auf Facebook und im Internet gesehen, der sich mit Original Dawn Dish Soap und all seinen Vorteilen beschäftigt. von der Verwendung in Ihrem Garten bis hin zu Ihrer Haut und Ihrem Haar. In diesem Artikel steht sogar, dass es biologisch abbaubar ist! Was? Willst du mich veräppeln? Ich weiß, wir sollten nicht alles glauben, was wir lesen, aber ich weiß, dass einige Leute da draußen wahrscheinlich gerade Dawn kaufen und das ist einfach verrückt. Alles, was ich denken könnte, ist, warum die Leute Dawn benutzen, um ihr Unkraut zu töten, wenn es sicher und natürlich ist?

Da ich wusste, dass Dawn kein großartiges Spülmittel war, wollte ich die Fakten wissen. Ich war überrascht zu erfahren, dass Dawn nicht einmal die Zutaten auf der Flasche auflistet. Wenn es so toll ist, was verstecken sie dann? Ohne auf ein Etikett zu schauen, können Sie sehen, dass Farbstoffe und synthetische Duftstoffe hinzugefügt wurden, die weder gut noch natürlich sind! Die Umweltarbeitsgruppe vergab Dawn die Note 'D', weil es Methylisothiazolinon enthält, was ein "hohes Problem: akute aquatische Toxizität" darstellt. Klingt entzückend, oder? Dawn enthält auch 1,4-Dioxan, das als Grundwasserverunreinigung gilt.

Da ich wusste, dass Dawn für niemanden die Seife sein sollte, wollte ich wissen, was das ist. Ich habe festgestellt, dass viele Spülmittel, sogar solche, die behaupten, "natürlich", "chemikalienfrei" und "aus Pflanzen hergestellt" zu sein, das Konservierungsmittel Methylisothiazolinon enthalten. Es ist genau so, dass Teile und in einigen Fällen der größte Teil des Waschmittels "natürlich", "chemikalienfrei" und "aus Pflanzen hergestellt" sein können, aber nicht alles.

Also, was genau ist Methylisothiazolinon und sollten wir uns Sorgen machen? Es ist ein antimikrobielles und konservierendes Mittel in Form einer löslichen konzentrierten Flüssigkeit oder eines Feststoffs, das in einer Vielzahl von Anwendungen wie Körperpflege- und Reinigungsmitteln verwendet wird. Laut der EPA im Dokument "Reregistration Eligibility Decision, Methylisothiazolinone" von 1998 ist Methylisothiazolinon eine stark ätzende Chemikalie, die sich bei Einnahme, Inhalation oder Anwendung auf Haut oder Augen in Tierversuchen als giftig erwiesen hat.

  • Pflanzliche Tenside (oder einfach nur Seife, wie Dr. Bronner’s)
  • 1,4 Dioxanfrei
  • Phlathate (synthetischer Duft)-frei
  • Farbstofffrei
  • Petrochemikalienfrei
  • Glykolfrei
  • Phosphatfrei
  • Laugenfrei

Ich war überrascht zu sehen, dass selbst umweltfreundliche Produkte, Ultra Dishmate, Methylisothiazolinon enthalten! Geschirrspülmittel, die ich oft im Laden sehe und denke, dass sie großartig sind, haben tatsächlich 'F's von der EWG. Um nur einige zu nennen, erhielten Frau Meyers und Seventh Generation sehr niedrige Werte sowohl für die persönliche als auch für die Umweltsicherheit. Die Marke Method, Green Works, Bon Ami Dish Soap sind Spülseifen, die oft behaupten, sehr "natürlich" zu sein und alles andere als . Schande über euch alle!

Das Gute: Spülmittel zum Suchen

Better Life Dish it Out und Planet Ultra Dishwashing Liquid sind beides Waschmittel, die von der EWG hervorragende Bewertungen erhalten und, soweit ich das beurteilen kann, keine giftigen Inhaltsstoffe enthalten. Gut gemacht Jungs! Ich finde es jedoch immer am besten, es hausgemacht zu machen. Ich weiß genau, worum es geht und es macht immer einen tollen Job. Hier ist mein Lieblingsrezept:

DIY hausgemachte Spülmittel:
1 3/4 Tassen Wasser
1/4 Tasse geriebener Kastilienseife, dicht verpackt
1/4 Tasse + 2 T flüssige Kastilienseife
2 t Super-Waschsoda
1 t pflanzliches Glycerin
30-40 Tropfen ätherisches Öl (ich verwende 20 Zitrone, um das Fett zu reduzieren, 10 Lavendel und 10 Teebaum)

Mischen Sie Wasser und geriebene Seife in einem Topf. Bringen Sie es zum Kochen und mischen Sie es, bis sich das Seifenstück vollständig vermischt hat. Geben Sie in der Zwischenzeit Ihre flüssige Kastilienseife, Waschsoda, pflanzliches Glycerin und ätherische Öle in Ihren Behälter. Sobald sich Wasser und Seife vollständig vermischt haben, fügen Sie es zu den restlichen Zutaten hinzu. Gut mischen.

Schauen Sie sich auch mehr meiner natürlichen DIY-Reiniger an! Und bitte denken Sie daran, wir müssen geschult sein und Etiketten lesen. Das Kleingedruckte der Etiketten ist immer das Wichtigste, nicht das, was auf der Vorderseite der Flasche beworben wird!

Ich habe das Gefühl, nach dieser Recherche drehte sich mein Kopf ein wenig und ich erinnerte mich daran, warum ich Chemie nicht mochte, aber ich bin so froh, dass ich mir das angeschaut habe. Ich kann es nicht oft genug sagen. Lassen Sie nicht zu, dass die Werbetreibenden gewinnen, sondern bilden wir uns weiter, um unsere Häuser und Familien sicher zu machen!


Das tägliche Gericht: Dieses giftige Insektizid wurde zum ersten Mal in US-Trinkwasser gefunden - Rezepte

Kürzlich habe ich einen Artikel auf Facebook und im Internet gesehen, der sich mit Original Dawn Dish Soap und all seinen Vorteilen beschäftigt. von der Verwendung in Ihrem Garten bis hin zu Ihrer Haut und Ihrem Haar. In diesem Artikel steht sogar, dass es biologisch abbaubar ist! Was? Willst du mich veräppeln? Ich weiß, wir sollten nicht alles glauben, was wir lesen, aber ich weiß, dass einige Leute da draußen wahrscheinlich gerade Dawn kaufen und das ist einfach verrückt. Alles, was ich denken könnte, ist, warum die Leute Dawn benutzen, um ihr Unkraut zu töten, wenn es sicher und natürlich ist?

Da ich wusste, dass Dawn kein großartiges Spülmittel war, wollte ich die Fakten wissen. Ich war überrascht zu erfahren, dass Dawn nicht einmal die Zutaten auf der Flasche auflistet. Wenn es so toll ist, was verstecken sie dann? Ohne auf ein Etikett zu schauen, können Sie sehen, dass Farbstoffe und synthetische Duftstoffe hinzugefügt wurden, die weder gut noch natürlich sind! Die Umweltarbeitsgruppe vergab Dawn die Note 'D', weil es Methylisothiazolinon enthält, was ein "hohes Problem: akute aquatische Toxizität" darstellt. Klingt entzückend, oder? Dawn enthält auch 1,4-Dioxan, das als Grundwasserverunreinigung gilt.

Da ich wusste, dass Dawn für niemanden die Seife sein sollte, wollte ich wissen, was das ist. Ich habe festgestellt, dass viele Spülmittel, sogar solche, die behaupten, "natürlich", "chemikalienfrei" und "aus Pflanzen hergestellt" zu sein, das Konservierungsmittel Methylisothiazolinon enthalten. Es ist genau so, dass Teile und in einigen Fällen der größte Teil des Waschmittels "natürlich", "chemikalienfrei" und "aus Pflanzen hergestellt" sein können, aber nicht alles.

Also, was genau ist Methylisothiazolinon und sollten wir uns Sorgen machen? Es ist ein antimikrobielles und konservierendes Mittel in Form einer löslichen konzentrierten Flüssigkeit oder eines Feststoffs, das in einer Vielzahl von Anwendungen wie Körperpflege- und Reinigungsmitteln verwendet wird. Laut der EPA im Dokument "Reregistration Eligibility Decision, Methylisothiazolinone" von 1998 ist Methylisothiazolinon eine stark ätzende Chemikalie, die sich bei Einnahme, Inhalation oder Anwendung auf Haut oder Augen in Tierversuchen als giftig erwiesen hat.

  • Pflanzliche Tenside (oder einfach nur Seife, wie Dr. Bronner’s)
  • 1,4 Dioxanfrei
  • Phlathate (synthetischer Duft)-frei
  • Farbstofffrei
  • Petrochemikalienfrei
  • Glykolfrei
  • Phosphatfrei
  • Laugenfrei

Ich war überrascht zu sehen, dass selbst umweltfreundliche Produkte, Ultra Dishmate, Methylisothiazolinon enthalten! Geschirrspülmittel, die ich oft im Laden sehe und denke, dass sie großartig sind, haben tatsächlich 'F's von der EWG. Um nur einige zu nennen, erhielten Frau Meyers und Seventh Generation sehr niedrige Werte sowohl für die persönliche als auch für die Umweltsicherheit. Die Marke Method, Green Works, Bon Ami Dish Soap sind Spülseifen, die oft behaupten, sehr "natürlich" zu sein und alles andere als . Schande über euch alle!

Das Gute: Spülmittel zum Suchen

Better Life Dish it Out und Planet Ultra Dishwashing Liquid sind beides Waschmittel, die von der EWG hervorragende Bewertungen erhalten und, soweit ich das beurteilen kann, keine giftigen Inhaltsstoffe enthalten. Gut gemacht Jungs! Ich finde es jedoch immer am besten, es hausgemacht zu machen. Ich weiß genau, worum es geht und es macht immer einen tollen Job. Hier ist mein Lieblingsrezept:

DIY hausgemachte Spülmittel:
1 3/4 Tassen Wasser
1/4 Tasse geriebener Kastilienseife, dicht verpackt
1/4 Tasse + 2 T flüssige Kastilienseife
2 t Super-Waschsoda
1 t pflanzliches Glycerin
30-40 Tropfen ätherisches Öl (ich verwende 20 Zitrone, um das Fett zu reduzieren, 10 Lavendel und 10 Teebaum)

Mischen Sie Wasser und geriebene Seife in einem Topf. Bringen Sie es zum Kochen und mischen Sie es, bis sich das Seifenstück vollständig vermischt hat. Geben Sie in der Zwischenzeit Ihre flüssige Kastilienseife, Waschsoda, pflanzliches Glycerin und ätherische Öle in Ihren Behälter. Sobald sich Wasser und Seife vollständig vermischt haben, fügen Sie es zu den restlichen Zutaten hinzu. Gut mischen.

Schauen Sie sich auch mehr meiner natürlichen DIY-Reiniger an! Und bitte denken Sie daran, wir müssen geschult sein und Etiketten lesen. Das Kleingedruckte der Etiketten ist immer das Wichtigste, nicht das, was auf der Vorderseite der Flasche beworben wird!

Ich habe das Gefühl, nach dieser Recherche drehte sich mein Kopf ein wenig und ich erinnerte mich daran, warum ich Chemie nicht mochte, aber ich bin so froh, dass ich mir das angeschaut habe. Ich kann es nicht oft genug sagen. Lassen Sie nicht zu, dass die Werbetreibenden gewinnen, sondern bilden wir uns weiter, um unsere Häuser und Familien sicher zu machen!


Das tägliche Gericht: Dieses giftige Insektizid wurde zum ersten Mal in US-Trinkwasser gefunden - Rezepte

Kürzlich habe ich einen Artikel auf Facebook und im Internet gesehen, der sich mit Original Dawn Dish Soap und all seinen Vorteilen beschäftigt. von der Verwendung in Ihrem Garten bis hin zu Ihrer Haut und Ihrem Haar. In diesem Artikel steht sogar, dass es biologisch abbaubar ist! Was? Willst du mich veräppeln? Ich weiß, wir sollten nicht alles glauben, was wir lesen, aber ich weiß, dass einige Leute da draußen wahrscheinlich gerade Dawn kaufen und das ist einfach verrückt. Alles, was ich denken könnte, ist, warum die Leute Dawn benutzen, um ihr Unkraut zu töten, wenn es sicher und natürlich ist?

Da ich wusste, dass Dawn kein großartiges Spülmittel war, wollte ich die Fakten wissen. Ich war überrascht zu erfahren, dass Dawn nicht einmal die Zutaten auf der Flasche auflistet. Wenn es so toll ist, was verstecken sie dann? Ohne auf ein Etikett zu schauen, können Sie sehen, dass Farbstoffe und synthetische Duftstoffe hinzugefügt wurden, die weder gut noch natürlich sind! Die Umweltarbeitsgruppe vergab Dawn die Note 'D', weil es Methylisothiazolinon enthält, was ein "hohes Problem: akute aquatische Toxizität" darstellt. Klingt entzückend, oder? Dawn enthält auch 1,4-Dioxan, das als Grundwasserverunreinigung gilt.

Da ich wusste, dass Dawn für niemanden die Seife sein sollte, wollte ich wissen, was das ist. Ich habe festgestellt, dass viele Spülmittel, sogar solche, die behaupten, "natürlich", "chemikalienfrei" und "aus Pflanzen hergestellt" zu sein, das Konservierungsmittel Methylisothiazolinon enthalten. Es ist genau so, dass Teile und in einigen Fällen der größte Teil des Waschmittels "natürlich", "chemikalienfrei" und "aus Pflanzen hergestellt" sein können, aber nicht alles.

Also, was genau ist Methylisothiazolinon und sollten wir uns Sorgen machen? Es ist ein antimikrobielles und konservierendes Mittel in Form einer löslichen konzentrierten Flüssigkeit oder eines Feststoffs, das in einer Vielzahl von Anwendungen wie Körperpflege- und Reinigungsmitteln verwendet wird. Laut der EPA im Dokument "Reregistration Eligibility Decision, Methylisothiazolinone" von 1998 ist Methylisothiazolinon eine stark ätzende Chemikalie, die sich bei Einnahme, Inhalation oder Anwendung auf Haut oder Augen in Tierversuchen als giftig erwiesen hat.

  • Pflanzliche Tenside (oder einfach nur Seife, wie Dr. Bronner’s)
  • 1,4 Dioxanfrei
  • Phlathate (synthetischer Duft)-frei
  • Farbstofffrei
  • Petrochemikalienfrei
  • Glykolfrei
  • Phosphatfrei
  • Laugenfrei

Ich war überrascht zu sehen, dass selbst umweltfreundliche Produkte, Ultra Dishmate, Methylisothiazolinon enthalten! Geschirrspülmittel, die ich oft im Laden sehe und denke, dass sie großartig sind, haben tatsächlich 'F's von der EWG. Um nur einige zu nennen, erhielten Frau Meyers und Seventh Generation sehr niedrige Werte sowohl für die persönliche als auch für die Umweltsicherheit. Die Marke Method, Green Works, Bon Ami Dish Soap sind Spülseifen, die oft behaupten, sehr "natürlich" zu sein und alles andere als . Schande über euch alle!

Das Gute: Spülmittel zum Suchen

Better Life Dish it Out und Planet Ultra Dishwashing Liquid sind beides Waschmittel, die von der EWG hervorragende Bewertungen erhalten und, soweit ich das beurteilen kann, keine giftigen Inhaltsstoffe enthalten. Gut gemacht Jungs! Ich finde es jedoch immer am besten, es hausgemacht zu machen. Ich weiß genau, worum es geht und es macht immer einen tollen Job. Hier ist mein Lieblingsrezept:

DIY hausgemachte Spülmittel:
1 3/4 Tassen Wasser
1/4 Tasse geriebener Kastilienseife, dicht verpackt
1/4 Tasse + 2 T flüssige Kastilienseife
2 t Super-Waschsoda
1 t pflanzliches Glycerin
30-40 Tropfen ätherisches Öl (ich verwende 20 Zitrone, um das Fett zu reduzieren, 10 Lavendel und 10 Teebaum)

Mischen Sie Wasser und geriebene Seife in einem Topf. Bringen Sie es zum Kochen und mischen Sie es, bis sich das Seifenstück vollständig vermischt hat. Geben Sie in der Zwischenzeit Ihre flüssige Kastilienseife, Waschsoda, pflanzliches Glycerin und ätherische Öle in Ihren Behälter. Sobald sich Wasser und Seife vollständig vermischt haben, fügen Sie es zu den restlichen Zutaten hinzu. Gut mischen.

Schauen Sie sich auch mehr meiner natürlichen DIY-Reiniger an! Und bitte denken Sie daran, wir müssen geschult sein und Etiketten lesen. Das Kleingedruckte der Etiketten ist immer das Wichtigste, nicht das, was auf der Vorderseite der Flasche beworben wird!

Ich habe das Gefühl, nach dieser Recherche drehte sich mein Kopf ein wenig und ich erinnerte mich daran, warum ich Chemie nicht mochte, aber ich bin so froh, dass ich mir das angeschaut habe. Ich kann es nicht oft genug sagen. Lassen Sie nicht zu, dass die Werbetreibenden gewinnen, sondern bilden wir uns weiter, um unsere Häuser und Familien sicher zu machen!


Schau das Video: Staying Sane in Lockdown plus Cooking, Reorganizing and Downsizing