Neue Rezepte

Die überraschende Entstehungsgeschichte von Nashville Hot Chicken

Die überraschende Entstehungsgeschichte von Nashville Hot Chicken


Hot Chicken nach Nashville-Art ist eines der beliebtesten regionalen Lebensmittel Amerikas, und die Version, die an seinem Geburtsort, Prince's Hot Chicken Shack, serviert wird, ist eines der kultigsten Gerichte des Landes. Wie unterscheidet es sich von anderen klassischen Brathähnchen? Traditionell wird es hergestellt, indem es frittiert wird und dann in einer Marinade auf Ölbasis mit feurigen Gewürzen ein wenig gebadet wird.

Das beste Sandwich in jedem Bundesstaat

Diese würzige Version von Brathähnchen hat ihren Weg aus ihrer Heimat Nashville im ganzen Land gefunden, und wo immer sie landet, sind die Leute bereit, darauf zu warten.

Viele Köche setzen das traditionelle Rezept ebenfalls auf ihre eigene Art und Weise. Es ist ein beliebter Menüpunkt im Peaches Hothouse in Brooklyn, New York, wo es, anstatt nach dem Frittieren in Öl getaucht, in eine würzige Trockenreibe geworfen wird. "Es ist ein bisschen weniger fettig, es ist ein bisschen günstiger für New Yorker als für Südländer", sagte Chefkoch und Partner Damian Laverty-McDowell gegenüber The Daily Meal.

Peaches bietet laut Laverty-McDowell drei verschiedene Hitzestufen. „Regular“ beinhaltet „nur ein bisschen Cayennepfeffer“, „Hot“ beinhaltet Cayennepfeffer, geräucherten Geisterpfeffer und Zucker und „Extra Hot“ erhöht den Geisterpfeffergehalt.

„[Extra heiß ist] eher eine Herausforderung; Es ist nicht wirklich zu empfehlen“, sagte er.

Woher kommt das heiße Hühnchen aus Nashville? Laut der Website von Prince’s Hot Chicken war Gründer Thornton Prince ein Damenmann. Nachdem sie seine Freundin während der Weltwirtschaftskrise verachtet hatte, entwickelte sie eine Rachestrategie. Am nächsten Morgen wachte er vom Geruch von Brathähnchen auf und merkte erst nach einem Bissen, dass es mit scharfen Gewürzen bestreut war. „Zu ihrer Bestürzung ist Prince nicht vor Schmerzen weinend umgefallen“, erklärt die Website. "Nein, er hat nach Sekunden gefragt, und in diesem Moment war die Legende geboren."

Ein Grundrezept für Hot Chicken Dry Rub findest du weiter unten. Nach einem Bissen wird klar, dass gut gemachtes Nashville Fried Chicken mit dem besten Fried Chicken in Amerika da oben ist.

Fried Chicken Dry Rub . nach Nashville-Art

4 Esslöffel Cayenne
2 Esslöffel weißer Zucker
¼ Teelöffel geräuchertes Geisterpfefferpulver

Umrühren und über das gebratene Hähnchen streuen, sobald es aus der Fritteuse kommt. Wenn zusätzliche Hitze gewünscht ist, erhöhen Sie die Menge an geräuchertem Geisterpfeffer sparsam.


Das Geheimnis hinter Hattie Bs legendärem Hot Chicken

„Ich habe mit Brittany Bishop ungefähr ein Jahr vor der Eröffnung von Hattie B angefangen. Ihr Vater, [Miteigentümer] Nick Bishop Sr., ließ mich an seinem Geburtstag für ihn kochen und er liebte alles, was ich machte. Wir waren alle mit Essen aufgewachsen heißes Hühnchen - es war nicht das, was es heute ist. Nicht viele Leute hatten den Mut, nach East Nashville zu gehen, um Princes heißes Hühnchen zu holen, aber wir haben es getan. Nick sagte: "Mann, wie wäre es, wenn du uns bei der Kreation hilfst? eine Gewürzmischung für Hattie B's?'

„Ich wurde klassisch in New York ausgebildet, aber ich habe viel Erfahrung in der Herstellung von Barbecue-Rubs, Gewürz-Rubs und Mischungen Pulver, Salz und Pfeffer – sechs Monate lang. Wir haben fünf Hitzestufen, von keiner bis unglaublich scharf: Südlich, Mild oder Mittel, Scharf!, Verdammt heiß und Halt die Klappe. Konsistenz war wichtig: Manchmal gehst du zu diese Orte und das Huhn ist heiß – manchmal ist es so verdammt heiß, dass es wehtut.

„Wir können Hitze haben, die dir den Kopf wegbläst, aber ich möchte, dass der Geschmack auch da ist. Ich liebe scharfe Sachen – versteh mich nicht falsch. Ich kann bis zu Damn Hot gehen, aber Ich rühre Shut the Cluck Up nicht an, aber manche Leute wollen einfach nur, dass ihnen der Kopf weggeblasen wird.

"Das Hühnchen mariniert bis zu 48 Stunden in Buttermilch, scharfer Sauce, zerdrücktem Knoblauch, Thymian und scharfer Paprika für die schärferen Stufen. Die Paprika in der Marinade wird mit zunehmender Hitze viel heißer - wir verwenden a Kombination aus Habanero, Geisterpaprika und Skorpionpaprika. Dann machen wir einen doppelten Dredge in gewürztem Mehl und einer Buttermilch-Hot-Sauce-Mischung, bevor sie in Sojaöl gebraten werden. Ein neutrales Öl lässt all diese Gewürze in Ihrem Rub durchscheinen.

"Nach dem Frittieren haben Sie die Nassanwendung. Ich nehme etwas Sojabohnenöl aus der Fritteuse, mache es richtig heiß und füge die Trockenreibe in das Fett hinzu. Die Hitze aktiviert alle Gewürze über das Brathähnchen, die Haut bleibt schön knusprig.

"Bei Hattie B's sieht man jeden Lebensbereich in der Schlange, von jemandem, der Zeitungen am Straßenrand verkauft, bis hin zu einem Neurochirurgen aus Vanderbilt. Es ist so südlich wie es nur geht, einfach eine wirklich lustige Atmosphäre. Und wir haben Bier."


Das Geheimnis hinter Hattie Bs legendärem Hot Chicken

„Ich habe mit Brittany Bishop ungefähr ein Jahr vor der Eröffnung von Hattie B angefangen. Ihr Vater, [Miteigentümer] Nick Bishop Sr., ließ mich an seinem Geburtstag für ihn kochen und er liebte alles, was ich machte. Wir waren alle mit Essen aufgewachsen heißes Hühnchen - es war nicht das, was es heute ist. Nicht viele Leute hatten den Mut, nach East Nashville zu gehen, um Princes heißes Hühnchen zu holen, aber wir haben es getan. Nick sagte: "Mann, wie wäre es, wenn du uns bei der Kreation hilfst? eine Gewürzmischung für Hattie B's?'

„Ich wurde klassisch in New York ausgebildet, aber ich habe viel Erfahrung in der Herstellung von Barbecue-Rubs, Gewürz-Rubs und Mischungen Pulver, Salz und Pfeffer – sechs Monate lang. Wir haben fünf Hitzestufen, von keiner bis unglaublich scharf: Südlich, Mild oder Mittel, Scharf!, Verdammt heiß und Halt die Klappe. Konsistenz war wichtig: Manchmal gehst du zu diese Orte und das Huhn ist heiß – manchmal ist es so verdammt heiß, dass es wehtut.

„Wir können Hitze haben, die dir den Kopf wegbläst, aber ich möchte, dass der Geschmack auch da ist. Ich liebe scharfe Sachen – versteh mich nicht falsch. Ich kann bis zu Damn Hot gehen, aber Ich rühre Shut the Cluck Up nicht an, aber manche Leute wollen einfach nur, dass ihnen der Kopf weggeblasen wird.

"Das Hühnchen mariniert bis zu 48 Stunden in Buttermilch, scharfer Sauce, zerdrücktem Knoblauch, Thymian und scharfer Paprika für die schärferen Stufen. Die Paprika in der Marinade wird mit zunehmender Hitze viel heißer - wir verwenden a Kombination aus Habanero, Geisterpaprika und Skorpionpaprika. Dann machen wir einen doppelten Dredge in gewürztem Mehl und einer Buttermilch-Hot-Sauce-Mischung, bevor sie in Sojaöl gebraten werden. Ein neutrales Öl lässt all diese Gewürze in Ihrem Rub durchscheinen.

"Nach dem Frittieren haben Sie die Nassanwendung. Ich nehme etwas Sojabohnenöl aus der Fritteuse, mache es richtig heiß und füge die Trockenreibe in das Fett hinzu. Die Hitze aktiviert alle Gewürze über das Brathähnchen, die Haut bleibt schön knusprig.

"Bei Hattie B's sieht man jeden Lebensbereich in der Schlange, von jemandem, der Zeitungen am Straßenrand verkauft, bis hin zu einem Neurochirurgen aus Vanderbilt. Es ist so südlich wie es nur geht, einfach eine wirklich lustige Atmosphäre. Und wir haben Bier."


Das Geheimnis hinter Hattie Bs legendärem Hot Chicken

„Ich habe mit Brittany Bishop ungefähr ein Jahr vor der Eröffnung von Hattie B angefangen. Ihr Vater, [Miteigentümer] Nick Bishop Sr., ließ mich an seinem Geburtstag für ihn kochen und er liebte alles, was ich machte. Wir waren alle mit Essen aufgewachsen heißes Hühnchen - es war nicht das, was es heute ist. Nicht viele Leute hatten den Mut, nach East Nashville zu gehen, um Princes heißes Hühnchen zu holen, aber wir haben es getan. Nick sagte: "Mann, wie wäre es, wenn du uns bei der Kreation hilfst? eine Gewürzmischung für Hattie B's?'

„Ich wurde klassisch in New York ausgebildet, aber ich habe viel Erfahrung in der Herstellung von Barbecue-Rubs, Gewürz-Rubs und Mischungen Pulver, Salz und Pfeffer – sechs Monate lang. Wir haben fünf Hitzestufen, von keiner bis unglaublich scharf: Südlich, Mild oder Mittel, Scharf!, Verdammt heiß und Halt die Klappe. Konsistenz war wichtig: Manchmal gehst du zu diese Orte und das Huhn ist heiß – manchmal ist es so verdammt heiß, dass es wehtut.

„Wir können Hitze haben, die dir den Kopf wegbläst, aber ich möchte, dass der Geschmack auch da ist. Ich liebe scharfe Sachen – versteh mich nicht falsch. Ich kann bis zu Damn Hot gehen, aber Ich rühre Shut the Cluck Up nicht an, aber manche Leute wollen einfach nur, dass ihnen der Kopf weggeblasen wird.

"Das Hühnchen mariniert bis zu 48 Stunden in Buttermilch, scharfer Sauce, zerdrücktem Knoblauch, Thymian und scharfer Paprika für die schärferen Stufen. Die Paprika in der Marinade wird mit zunehmender Hitze viel heißer - wir verwenden a Kombination aus Habanero, Geisterpaprika und Skorpionpaprika. Dann machen wir einen doppelten Dredge in gewürztem Mehl und einer Buttermilch-Hot-Sauce-Mischung, bevor sie in Sojaöl gebraten werden. Ein neutrales Öl lässt all diese Gewürze in Ihrem Rub durchscheinen.

"Nach dem Frittieren haben Sie die Nassanwendung. Ich nehme etwas Sojabohnenöl aus der Fritteuse, mache es richtig heiß und füge die Trockenreibe in das Fett hinzu. Die Hitze aktiviert alle Gewürze über das Brathähnchen, die Haut bleibt schön knusprig.

"Bei Hattie B's sieht man jeden Lebensbereich in der Schlange, von jemandem, der Zeitungen am Straßenrand verkauft, bis hin zu einem Neurochirurgen aus Vanderbilt. Es ist so südlich wie es nur geht, einfach eine wirklich lustige Atmosphäre. Und wir haben Bier."


Das Geheimnis hinter Hattie Bs legendärem Hot Chicken

„Ich habe mit Brittany Bishop ungefähr ein Jahr vor der Eröffnung von Hattie B angefangen. Ihr Vater, [Miteigentümer] Nick Bishop Sr., ließ mich an seinem Geburtstag für ihn kochen und er liebte alles, was ich machte. Wir waren alle mit Essen aufgewachsen heißes Hühnchen - es war nicht das, was es heute ist. Nicht viele Leute hatten den Mut, nach East Nashville zu gehen, um Princes heißes Hühnchen zu holen, aber wir haben es getan. Nick sagte: "Mann, wie wäre es, wenn du uns bei der Kreation hilfst? eine Gewürzmischung für Hattie B's?'

„Ich wurde klassisch in New York ausgebildet, aber ich habe viel Erfahrung in der Herstellung von Barbecue-Rubs, Gewürz-Rubs und Mischungen Pulver, Salz und Pfeffer – sechs Monate lang. Wir haben fünf Hitzestufen, von keiner bis unglaublich scharf: Südlich, Mild oder Mittel, Scharf!, Verdammt heiß und Halt die Klappe. Konsistenz war wichtig: Manchmal gehst du zu diese Orte und das Huhn ist heiß – manchmal ist es so verdammt heiß, dass es wehtut.

„Wir können Hitze haben, die dir den Kopf wegbläst, aber ich möchte, dass der Geschmack auch da ist. Ich liebe scharfe Sachen – versteh mich nicht falsch. Ich kann bis zu Damn Hot gehen, aber Ich rühre Shut the Cluck Up nicht an, aber manche Leute wollen einfach nur, dass ihnen der Kopf weggeblasen wird.

"Das Hühnchen mariniert bis zu 48 Stunden in Buttermilch, scharfer Sauce, zerdrücktem Knoblauch, Thymian und scharfer Paprika für die schärferen Stufen. Die Paprika in der Marinade wird mit zunehmender Hitze viel heißer - wir verwenden a Kombination aus Habanero, Geisterpaprika und Skorpionpaprika. Dann machen wir einen doppelten Dredge in gewürztem Mehl und einer Buttermilch-Hot-Sauce-Mischung, bevor sie in Sojaöl gebraten werden. Ein neutrales Öl lässt all diese Gewürze in Ihrem Rub durchscheinen.

"Nach dem Frittieren haben Sie die Nassanwendung. Ich nehme etwas Sojabohnenöl aus der Fritteuse, mache es richtig heiß und füge die Trockenreibe in das Fett hinzu. Die Hitze aktiviert alle Gewürze über das Brathähnchen, die Haut bleibt schön knusprig.

"Bei Hattie B's sieht man jeden Lebensbereich in der Schlange, von jemandem, der Zeitungen am Straßenrand verkauft, bis hin zu einem Neurochirurgen aus Vanderbilt. Es ist so südlich wie es nur geht, einfach eine wirklich lustige Atmosphäre. Und wir haben Bier."


Das Geheimnis hinter Hattie Bs legendärem Hot Chicken

„Ich habe mit Brittany Bishop ungefähr ein Jahr vor der Eröffnung von Hattie B angefangen. Ihr Vater, [Miteigentümer] Nick Bishop Sr., ließ mich an seinem Geburtstag für ihn kochen und er liebte alles, was ich machte. Wir waren alle mit Essen aufgewachsen heißes Hühnchen - es war nicht das, was es heute ist. Nicht viele Leute hatten den Mut, nach East Nashville zu gehen, um Princes heißes Hühnchen zu holen, aber wir haben es getan. Nick sagte: "Mann, wie wäre es, wenn du uns bei der Kreation hilfst? eine Gewürzmischung für Hattie B's?'

„Ich wurde klassisch in New York ausgebildet, aber ich habe viel Erfahrung in der Herstellung von Barbecue-Rubs, Gewürz-Rubs und Mischungen Pulver, Salz und Pfeffer – sechs Monate lang. Wir haben fünf Hitzestufen, von keiner bis unglaublich scharf: Südlich, Mild oder Mittel, Scharf!, Verdammt heiß und Halt die Klappe. Konsistenz war wichtig: Manchmal gehst du zu diese Orte und das Huhn ist heiß – manchmal ist es so verdammt heiß, dass es wehtut.

„Wir können Hitze haben, die dir den Kopf wegbläst, aber ich möchte, dass der Geschmack auch da ist. Ich liebe scharfe Sachen – versteh mich nicht falsch. Ich kann bis zu Damn Hot gehen, aber Ich rühre "Shut the Cluck Up" nicht an, aber manche Leute wollen einfach nur, dass ihnen der Kopf weggeblasen wird.

"Das Hühnchen mariniert bis zu 48 Stunden in Buttermilch, scharfer Sauce, zerdrücktem Knoblauch, Thymian und scharfer Paprika für die schärferen Stufen. Die Paprika in der Marinade wird mit zunehmender Hitze viel heißer - wir verwenden a Kombination aus Habanero, Geisterpaprika und Skorpionpaprika. Dann machen wir einen doppelten Dredge in gewürztem Mehl und einer Buttermilch-Hot-Sauce-Mischung, bevor sie in Sojaöl gebraten werden. Ein neutrales Öl lässt all diese Gewürze in Ihrem Rub durchscheinen.

"Nach dem Frittieren haben Sie die Nassanwendung. Ich nehme etwas Sojabohnenöl aus der Fritteuse, mache es richtig heiß und füge die Trockenreibe in das Fett hinzu. Die Hitze aktiviert alle Gewürze über das Brathähnchen, die Haut bleibt schön knusprig.

"Bei Hattie B's sieht man jeden Lebensbereich in der Schlange, von jemandem, der Zeitungen am Straßenrand verkauft, bis hin zu einem Neurochirurgen aus Vanderbilt. Es ist so südlich wie es nur geht, einfach eine wirklich lustige Atmosphäre. Und wir haben Bier."


Das Geheimnis hinter Hattie Bs legendärem Hot Chicken

„Ich habe mit Brittany Bishop ungefähr ein Jahr vor der Eröffnung von Hattie B angefangen. Ihr Vater, [Miteigentümer] Nick Bishop Sr., ließ mich an seinem Geburtstag für ihn kochen und er liebte alles, was ich machte. Wir waren alle mit Essen aufgewachsen heißes Hühnchen - es war nicht das, was es heute ist. Nicht viele Leute hatten den Mut, nach East Nashville zu gehen, um Princes heißes Hühnchen zu holen, aber wir haben es getan. Nick sagte: "Mann, wie wäre es, wenn du uns bei der Kreation hilfst? eine Gewürzmischung für Hattie B's?'

„Ich wurde klassisch in New York ausgebildet, aber ich habe viel Erfahrung in der Herstellung von Barbecue-Rubs, Gewürz-Rubs und Mischungen Pulver, Salz und Pfeffer – sechs Monate lang. Wir haben fünf Hitzestufen, von keiner bis unglaublich scharf: Südlich, Mild oder Mittel, Scharf!, Verdammt heiß und Halt die Klappe. Konsistenz war wichtig: Manchmal gehst du zu diese Orte und das Huhn ist heiß – manchmal ist es so verdammt heiß, dass es wehtut.

„Wir können Hitze haben, die dir den Kopf wegbläst, aber ich möchte, dass der Geschmack auch da ist. Ich liebe scharfe Sachen – versteh mich nicht falsch. Ich kann bis zu Damn Hot gehen, aber Ich rühre Shut the Cluck Up nicht an, aber manche Leute wollen einfach nur, dass ihnen der Kopf weggeblasen wird.

"Das Hühnchen mariniert in Buttermilch, scharfer Sauce, zerdrücktem Knoblauch, Thymian und Peperoni für die schärferen Stufen bis zu 48 Stunden lang. Die Paprika in der Marinade werden mit zunehmender Hitzestufe viel heißer - wir verwenden a Kombination aus Habanero, Geisterpaprika und Skorpionpaprika. Dann machen wir einen doppelten Dredge in gewürztem Mehl und einer Buttermilch-Hot-Sauce-Mischung, bevor sie in Sojaöl gebraten werden. Ein neutrales Öl lässt all diese Gewürze in Ihrem Rub durchscheinen.

"Nach dem Frittieren haben Sie die Nassanwendung. Ich nehme etwas Sojabohnenöl aus der Fritteuse, mache es richtig heiß und füge die Trockenreibe in das Fett hinzu. Die Hitze aktiviert alle Gewürze über das Brathähnchen, die Haut bleibt schön knusprig.

"Bei Hattie B's sieht man jeden Lebensbereich in der Schlange, von jemandem, der Zeitungen am Straßenrand verkauft, bis hin zu einem Neurochirurgen aus Vanderbilt. Es ist so südlich wie es nur geht, einfach eine wirklich lustige Atmosphäre. Und wir haben Bier."


Das Geheimnis hinter Hattie Bs legendärem Hot Chicken

„Ich habe mit Brittany Bishop ungefähr ein Jahr vor der Eröffnung von Hattie B angefangen. Ihr Vater, [Miteigentümer] Nick Bishop Sr., ließ mich an seinem Geburtstag für ihn kochen und er liebte alles, was ich machte. Wir waren alle mit Essen aufgewachsen heißes Hühnchen - es war nicht das, was es heute ist. Nicht viele Leute hatten den Mut, nach East Nashville zu gehen, um Princes heißes Hühnchen zu holen, aber wir haben es getan. Nick sagte: "Mann, wie wäre es, wenn du uns bei der Kreation hilfst? eine Gewürzmischung für Hattie B's?'

„Ich wurde klassisch in New York ausgebildet, aber ich habe viel Erfahrung in der Herstellung von Barbecue-Rubs, Gewürz-Rubs und Mischungen Pulver, Salz und Pfeffer – sechs Monate lang. Wir haben fünf Hitzestufen, von keiner bis unglaublich scharf: Südlich, Mild oder Mittel, Scharf!, Verdammt heiß und Halt die Klappe. Konsistenz war wichtig: Manchmal gehst du zu diese Orte und das Huhn ist heiß – manchmal ist es so verdammt heiß, dass es wehtut.

„Wir können Hitze haben, die dir den Kopf wegbläst, aber ich möchte, dass der Geschmack auch da ist. Ich liebe scharfe Sachen – versteh mich nicht falsch. Ich kann bis zu Damn Hot gehen, aber Ich rühre Shut the Cluck Up nicht an, aber manche Leute wollen einfach nur, dass ihnen der Kopf weggeblasen wird.

"Das Hühnchen mariniert bis zu 48 Stunden in Buttermilch, scharfer Sauce, zerdrücktem Knoblauch, Thymian und scharfer Paprika für die schärferen Stufen Kombination aus Habanero, Geisterpaprika und Skorpionpaprika. Dann machen wir einen doppelten Dredge in gewürztem Mehl und einer Buttermilch-Hot-Sauce-Mischung, bevor sie in Sojaöl gebraten werden. Ein neutrales Öl lässt all diese Gewürze in Ihrem Rub durchscheinen.

"Nach dem Frittieren haben Sie die Nassanwendung. Ich nehme etwas Sojabohnenöl aus der Fritteuse, mache es richtig heiß und füge die Trockenreibe in das Fett hinzu. Die Hitze aktiviert alle Gewürze über das Brathähnchen, die Haut bleibt schön knusprig.

"Bei Hattie B's sieht man jeden Lebensbereich in der Schlange, von jemandem, der Zeitungen am Straßenrand verkauft, bis hin zu einem Neurochirurgen aus Vanderbilt. Es ist so südlich wie es nur geht, einfach eine wirklich lustige Atmosphäre. Und wir haben Bier."


Das Geheimnis hinter Hattie Bs legendärem Hot Chicken

„Ich habe mit Brittany Bishop ungefähr ein Jahr vor der Eröffnung von Hattie B angefangen. Ihr Vater, [Miteigentümer] Nick Bishop Sr., ließ mich an seinem Geburtstag für ihn kochen und er liebte alles, was ich machte. Wir waren alle mit Essen aufgewachsen heißes Hühnchen - es war nicht das, was es heute ist. Nicht viele Leute hatten den Mut, nach East Nashville zu gehen, um Princes heißes Hühnchen zu holen, aber wir haben es getan. Nick sagte: "Mann, wie wäre es, wenn du uns bei der Kreation hilfst? eine Gewürzmischung für Hattie B's?'

„Ich wurde klassisch in New York ausgebildet, aber ich habe viel Erfahrung in der Herstellung von Barbecue-Rubs, Gewürz-Rubs und Mischungen Pulver, Salz und Pfeffer – sechs Monate lang. Wir haben fünf Hitzestufen, von keiner bis unglaublich scharf: Südlich, Mild oder Mittel, Scharf!, Verdammt heiß und Halt die Klappe. Konsistenz war wichtig: Manchmal gehst du zu diese Orte und das Huhn ist heiß – manchmal ist es so verdammt heiß, dass es wehtut.

„Wir können Hitze haben, die dir den Kopf wegbläst, aber ich möchte, dass der Geschmack auch da ist. Ich liebe scharfe Sachen – versteh mich nicht falsch. Ich kann bis zu Damn Hot gehen, aber Ich rühre "Shut the Cluck Up" nicht an, aber manche Leute wollen einfach nur, dass ihnen der Kopf weggeblasen wird.

"Das Hühnchen mariniert bis zu 48 Stunden in Buttermilch, scharfer Sauce, zerdrücktem Knoblauch, Thymian und scharfer Paprika für die schärferen Stufen. Die Paprika in der Marinade wird mit zunehmender Hitze viel heißer - wir verwenden a Kombination aus Habanero, Geisterpaprika und Skorpionpaprika. Dann machen wir einen doppelten Dredge in gewürztem Mehl und einer Buttermilch-Hot-Sauce-Mischung, bevor sie in Sojaöl gebraten werden. Ein neutrales Öl lässt all diese Gewürze in Ihrem Rub durchscheinen.

"Nach dem Frittieren haben Sie die Nassanwendung. Ich nehme etwas Sojabohnenöl aus der Fritteuse, mache es richtig heiß und füge die Trockenreibe in dieses Fett hinzu. Die Hitze aktiviert alle Gewürze über das Brathähnchen, die Haut bleibt schön knusprig.

"Bei Hattie B's sieht man jeden Lebensbereich in der Schlange, von jemandem, der Zeitungen am Straßenrand verkauft, bis hin zu einem Neurochirurgen aus Vanderbilt. Es ist so südlich wie es nur geht, einfach eine wirklich lustige Atmosphäre. Und wir haben Bier."


Das Geheimnis hinter Hattie Bs legendärem Hot Chicken

„Ich habe mit Brittany Bishop ungefähr ein Jahr vor der Eröffnung von Hattie B angefangen. Ihr Vater, [Miteigentümer] Nick Bishop Sr., ließ mich an seinem Geburtstag für ihn kochen und er liebte alles, was ich machte. Wir waren alle mit Essen aufgewachsen heißes Hühnchen - es war nicht das, was es heute ist. Nicht viele Leute hatten den Mut, nach East Nashville zu gehen, um Princes heißes Hühnchen zu holen, aber wir haben es getan. Nick sagte: "Mann, wie wäre es, wenn du uns bei der Kreation hilfst? eine Gewürzmischung für Hattie B's?'

„Ich wurde klassisch in New York ausgebildet, aber ich habe viel Erfahrung in der Herstellung von Barbecue-Rubs, Gewürz-Rubs und Mischungen Pulver, Salz und Pfeffer – sechs Monate lang. Wir haben fünf Hitzestufen, von keiner bis unglaublich scharf: Südlich, Mild oder Mittel, Scharf!, Verdammt heiß und Halt die Klappe. Konsistenz war wichtig: Manchmal gehst du zu diese Orte und das Huhn ist heiß – manchmal ist es so verdammt heiß, dass es wehtut.

„Wir können Hitze haben, die dir den Kopf wegbläst, aber ich möchte, dass der Geschmack auch da ist. Ich liebe scharfe Sachen – versteh mich nicht falsch. Ich kann bis zu Damn Hot gehen, aber Ich rühre Shut the Cluck Up nicht an, aber manche Leute wollen einfach nur, dass ihnen der Kopf weggeblasen wird.

"Das Hühnchen mariniert bis zu 48 Stunden in Buttermilch, scharfer Sauce, zerdrücktem Knoblauch, Thymian und scharfer Paprika für die schärferen Stufen. Die Paprika in der Marinade wird mit zunehmender Hitze viel heißer - wir verwenden a Kombination aus Habanero, Geisterpaprika und Skorpionpaprika. Dann machen wir einen doppelten Dredge in gewürztem Mehl und einer Buttermilch-Hot-Sauce-Mischung, bevor sie in Sojaöl gebraten werden. Ein neutrales Öl lässt all diese Gewürze in Ihrem Rub durchscheinen.

"Nach dem Frittieren haben Sie die Nassanwendung. Ich nehme etwas Sojabohnenöl aus der Fritteuse, mache es richtig heiß und füge die Trockenreibe in dieses Fett hinzu. Die Hitze aktiviert alle Gewürze über das Brathähnchen, die Haut bleibt schön knusprig.

"Bei Hattie B's sieht man jeden Lebensbereich in der Schlange, von jemandem, der Zeitungen am Straßenrand verkauft, bis hin zu einem Neurochirurgen aus Vanderbilt. Es ist so südlich wie es nur geht, einfach eine wirklich lustige Atmosphäre. Und wir haben Bier."


Das Geheimnis hinter Hattie Bs legendärem Hot Chicken

„Ich habe mit Brittany Bishop ungefähr ein Jahr vor der Eröffnung von Hattie B angefangen. Ihr Vater, [Miteigentümer] Nick Bishop Sr., ließ mich an seinem Geburtstag für ihn kochen und er liebte alles, was ich machte. Wir waren alle mit Essen aufgewachsen heißes Hühnchen - es war nicht das, was es heute ist. Nicht viele Leute hatten den Mut, nach East Nashville zu gehen, um Princes heißes Hühnchen zu holen, aber wir haben es getan. Nick sagte: "Mann, wie wäre es, wenn du uns bei der Kreation hilfst? eine Gewürzmischung für Hattie B's?'

„Ich wurde klassisch in New York ausgebildet, aber ich habe viel Erfahrung in der Herstellung von Barbecue-Rubs, Gewürz-Rubs und Mischungen Pulver, Salz und Pfeffer – sechs Monate lang. Wir haben fünf Hitzestufen, von keiner bis unglaublich scharf: Südlich, Mild oder Mittel, Scharf!, Verdammt heiß und Halt die Klappe. Konsistenz war wichtig: Manchmal gehst du zu diese Orte und das Huhn ist heiß – manchmal ist es so verdammt heiß, dass es wehtut.

„Wir können Hitze haben, die dir den Kopf wegbläst, aber ich möchte, dass auch der Geschmack da ist. Ich liebe scharfe Sachen – versteh mich nicht falsch. Ich kann bis zu Damn Hot gehen, aber Ich rühre Shut the Cluck Up nicht an, aber manche Leute wollen einfach nur, dass ihnen der Kopf weggeblasen wird.

"Das Hühnchen mariniert bis zu 48 Stunden in Buttermilch, scharfer Sauce, zerdrücktem Knoblauch, Thymian und scharfer Paprika für die schärferen Stufen. Die Paprika in der Marinade wird mit zunehmender Hitze viel heißer - wir verwenden a Kombination aus Habanero, Geisterpaprika und Skorpionpaprika.Dann machen wir einen doppelten Dredge in gewürztem Mehl und einer Buttermilch-Hot-Sauce-Mischung, bevor sie in Sojaöl gebraten werden.Ein neutrales Öl lässt all diese Gewürze in Ihrem Rub durchscheinen.

"Nach dem Frittieren haben Sie die Nassanwendung. Ich nehme etwas Sojabohnenöl aus der Fritteuse, mache es richtig heiß und füge die Trockenreibe in das Fett hinzu. Die Hitze aktiviert alle Gewürze über das Brathähnchen, die Haut bleibt schön knusprig.

"Bei Hattie B's sieht man jeden Lebensbereich in der Schlange, von jemandem, der Zeitungen am Straßenrand verkauft, bis hin zu einem Neurochirurgen aus Vanderbilt. Es ist so südlich wie es nur geht, einfach eine wirklich lustige Atmosphäre. Und wir haben Bier."


Schau das Video: Neue Coronaregeln im Überblick krasse Fehler