at.mpmn-digital.com
Neue Rezepte

Rezept für Kartoffelpüree mit Knoblauch

Rezept für Kartoffelpüree mit Knoblauch


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • Rezepte
  • Zutaten
  • Gemüse
  • Wurzelgemüse
  • Kartoffel
  • Kartoffelbeilagen
  • Kartoffelbrei

Diese Knoblauch-Kartoffelpüree sind reichhaltig und sehr lecker! Für eine cremigere Textur verwenden Sie statt der Milch Sahne. Diese sind auch super mit gehackten Frühlingszwiebeln belegt.

361 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 8 Kartoffeln, geschält und geviertelt
  • 125ml Milch
  • 50g Butter
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • Salz nach Geschmack
  • 1 Prise gemahlener weißer Pfeffer
  • 2 Esslöffel Sesamkörner

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:25min ›Fertig in:35min

  1. Bringen Sie einen großen Topf mit Wasser zum Kochen; Kartoffeln hinzufügen und etwa 20 bis 25 Minuten weich kochen. Abgießen und in eine große Schüssel geben.
  2. Kartoffeln mit Milch, Butter, Knoblauch, Salz und Pfeffer mischen. Mit einem Elektromixer oder Kartoffelstampfer bis zur gewünschten Konsistenz mixen. Mit Sesam bestreuen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(227)

Bewertungen auf Englisch (154)

Dies ist eine nette kleine Variante von Kartoffelpüree. Kam bei meinem Freund sehr gut an! Werde dieses Rezept auf jeden Fall wieder verwenden! -08.09.2009

Gutes Zeug. Hatte aber keine Sesamsamen zur Hand, habe stattdessen Koriandersamen verwendet.-09 Jul 2015


Rezept: Rustikaler Knoblauch-Kartoffelpüree auf dem Herd

Sparen Sie sich das Kartoffelschälen und gehen Sie stattdessen den rustikalen Weg. Rote Kartoffeln haben zarte, zarte Schalen und eignen sich daher perfekt zum Pürieren im Ganzen. Noch besser, Sie können die Kartoffeln direkt in ihrem Kochtopf zerdrücken, wo sie warm bleiben, bis Sie sie servieren können.

Eine Handvoll ganze Knoblauchzehen köcheln zusammen mit den Kartoffeln und werden weich und pürierbar, sobald die Kartoffeln durchgaren. Machen Sie sich keine Sorgen über die beeindruckenden 10 Nelken, die in den Topf kommen – das Köcheln macht ihren Geschmack süß und weich. Ein Spritzer würziger Buttermilch gleicht die Süße des Knoblauchs aus und eine moderate Menge Butter fügt Geschmack hinzu, ohne die Dinge übermäßig reich zu machen.

Würze die Kartoffeln nach deinem Geschmack (ich füge mindestens einen gehäuften Teelöffel Salz hinzu und gehe von dort aus) und serviere diese kochend heiß. Sie halten sich in ihrem abgedeckten Kochtopf eine halbe Stunde lang warm oder länger, wenn Sie sie in einen warmen Slow Cooker oder Chafing Dish geben.

Anmerkungen des Testers

Diese Kartoffelpüree haben einen schönen Knoblauchbiss und brauchen nicht einmal Soße (obwohl ich Sie nicht aufhalten würde), und wenn sie direkt im Topf zerdrückt werden, ist die Reinigung auch einfach. Die Kartoffeln und der Knoblauch können geschnitten werden und einige Stunden im Wasser liegen. Sie müssen also nur den Herd einschalten, wenn Sie bereit zum Kochen sind.


  • 2 Pfund Allzweckkartoffeln, vorzugsweise Yukon Gold (4-6 Kartoffeln), geschält und in Stücke geschnitten
  • 6 Knoblauchzehen, geschält
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2-3/4 Tasse natriumreduzierte Hühnerbrühe, erhitzt
  • 2 Esslöffel fettreduzierte Sauerrahm
  • Frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack
  • Frisch geriebene Muskatnuss nach Geschmack

Kartoffeln und Knoblauch in einen großen Topf geben und mit kaltem Wasser bedecken. Salz hinzufügen und aufkochen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze kochen, bis die Kartoffeln weich sind, etwa 10 Minuten. Kartoffeln abgießen und zurück in die Pfanne geben. Schütteln Sie die Pfanne bei schwacher Hitze, um die Kartoffeln leicht zu trocknen. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd.

Kartoffeln und Knoblauch mit einem Kartoffelstampfer oder einem elektrischen Mixer zerdrücken (keine Küchenmaschine verwenden). Fügen Sie genügend heiße Brühe hinzu, um ein glattes Püree zu erhalten. Sauerrahm einrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Um die Kartoffeln bis zum Servieren warm zu halten, stellen Sie die Pfanne oder Servierschüssel in einen größeren Topf mit kaum siedendem Wasser und legen Sie ein Stück Pergament oder Wachspapier über die Oberfläche der Kartoffeln.


Ähnliches Video

Einfach, aber elegant, ohne den ganzen Ärger und die komplizierten Schritte der anderen Rezepte. Hatte eine Nacht mit Marktfisch und heute Abend mit erstklassigem Roastbeef. zwei Daumen hoch - überlass es den Iren, zu wissen, wie man Kartoffeln kocht.

Großartig. Ich habe ein paar zusätzliche Knoblauchzehen hineingeworfen und beim nächsten Mal vielleicht sogar noch ein paar mehr

Diese Kartoffeln waren wirklich gut, cremig und der Knoblauchgeschmack war offensichtlich, er blieb nicht zurück oder verdrängte die anderen Teile der Mahlzeit. Ich würde sie wieder machen, vielleicht mit Rothäuten.

Ich dachte, dies war ein köstliches Rezept - dezenter Knoblauchgeschmack, aber nicht überwältigend - wie Knoblauchpüree sein sollte. Ich habe die Haut wie immer auf der Haut gelassen, um Zeit zu sparen - außerdem ist sie gesünder. Ich habe auch etwa die Hälfte der Sahne und keine Kochflüssigkeit verwendet, da die Kartoffeln ohne sie cremig genug erschienen. Das ist definitiv mein neues Knoblauchpüree-Rezept!

Sehr gutes Kartoffelpüree! Wie ein anderer Rezensent habe ich vergessen, die Kochflüssigkeit hinzuzufügen, es schien keine Rolle zu spielen. Ich habe eine Lebensmittelmühle verwendet, anstatt die Kartoffeln zu pürieren, die Textur war perfekt. Die Menge an Knoblauch war für unseren Geschmack genau richtig.

Die Intensität des Knoblauchgeschmacks ist perfekt - nicht aufdringlich, aber auch nicht schüchtern. Ich habe vergessen, 1/4 Tasse Kochflüssigkeit hinzuzugeben, wodurch die Textur weniger cremig wurde, aber das passte mir gut. Die Sahne könnte auch durch normale Milch ersetzt werden. Es ist genauso effektiv, den Knoblauchbiss zu unterdrücken.

Dieses Rezept ROCKT. Ich hatte gehofft, ein Rezept für gmp zu finden, das kein Knoblauchpulver oder Salz erforderte. Ich fügte noch eine Nelke für ein wenig umph hinzu. Großartig, ein Wächter.

Einfach und lecker mit dezentem Knoblauchgeschmack. Das Überkochen der Kartoffeln ist das Ticket. Jeder hatte eine zweite und dritte Portion.

Dieses Gericht ist fantastisch und einfach zuzubereiten, wenn Sie sich selbst verwöhnen möchten. Ich stimme dem vorherigen Rezensenten zu, "das Überkochen" der Kartoffeln bedeutet, dass das Hinzufügen von Reserveflüssigkeit unnötig ist und das Maischen ein Kinderspiel ist. Es stimmt, dass die Aromen nicht überwältigend sind, aber in seiner Fülle und Geschmeidigkeit hat dieses Gericht etwas von einem klassischen französischen Püree. Seien Sie auch gewarnt, dass sechs Knoblauchzehen bedeuten, dass dies nur ein Rezept für Knoblauchliebhaber ist.

Dies ist ein Hüter. Ich habe nur 1/8 Tasse gesalzene Butter verwendet, dann etwas Knoblauchbutter und gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzugefügt. lecker!

Dies ist das BESTE Knoblauch-Kartoffelpüree-Rezept, das ich je gesehen habe. Es ist unglaublich einfach und fast narrensicher. Ich habe es wie empfohlen mit dem Heilbutt mit Tomaten-Sauerampfer-Sauce gemacht und es war sehr lecker. Es wird von nun an Standard in meinem Haus sein, mit oder ohne Heilbutt.

Nach mehr als dreißig Jahren Kochen dachte ich nicht, dass ich ein Rezept für Kartoffelpüree brauche. Ich kannte alle Vorbehalte. Dieses Rezept säubert jedoch den Schiefer! Ich kann nicht herausfinden, was die Magie war, aber ich denke, dass die Zugabe von Milch in die Kochflüssigkeit die Kartoffeln "zarter gemacht" hat. Außerdem habe ich statt meiner üblichen Reismühle eine Foley-Mühle verwendet. Die Ergebnisse waren außergewöhnlich - mehr im Stil eines französischen Pürees und viel einfacher als jeder traditionelle Ansatz.

Gute einfache Beilage, aber beim Servieren braucht es etwas Salz und frisch gemahlenen Pfeffer.

Das kam super an. etwas länger gekocht, als ich denken sollte, also waren sie ohne die Reserveflüssigkeit dünn genug (und auch leicht zu pürieren). Fügte einen scharfen Chedder hinzu und das war wunderbar. Sehr einfaches Rezept, sehr zu empfehlen.

Mein 6 1/2-jähriger fand dies ein "tolles" Rezept, meinem Mann hat es auch geschmeckt. Ich dachte, es war irgendwie langweilig und nicht Knoblauch genug. Es brauchte viel Salz und Pfeffer und etwas mehr Butter.

Ich denke, der Grund, warum es sich herausstellte, dass es nur 2 Gabeln verdiente, war meine Schuld, ich denke, ich habe etwas zu viel von den flüssigen Resten hinzugefügt, aber es war gut, weil wir es mit dem Heilbutt verwendet haben.

So lecker! Dies ist das beste Knoblauchpüree, das ich je gesehen habe. Habe sie vor einigen Jahren für ein Abendessen gemacht und heute Abend gerade für eine große Dinnerparty gemacht. Das Rezept verdreifacht - kocht so einfach und ist sehr lohnend, wenn Gäste über jede Gabel stöhnen!

Ich habe viele Versionen von Kartoffelpüree gemacht und dies war bei weitem das Beste. es ist sehr einfach und absolut lecker!! Dieses Gericht war das erste beim Weihnachtsessen!

Diese waren gut - das nächste Mal werden wir jedoch einen Käse hinzufügen - einen cremigen wie Ziegen- oder Frischkäse.

iMachen Sie dieses Gericht mit gehacktem Knoblauch, der langsam in einer kleinen Menge Olivenöl sautiert wird, es verleiht dem Gericht eine weitere Dimension und eine großartige Textur.


Knoblauch-Kartoffelbrei

Wissen Sie, was großartig ist? Kartoffelpüree. Sie wissen, was noch besser ist? Geröstetem Knoblauch Kartoffelbrei! Dieser extra herzhafte Geschmack von schmelzendem, geröstetem Knoblauch verleiht dem klassischen Kartoffelpüree den perfekten Kick. Egal, ob Sie sie auf Ihrem Thanksgiving-Tisch haben möchten oder einfach nur Lust auf ein gemütliches Kohlenhydratrezept haben, hier sind einige Tipps, um sie perfekt zuzubereiten.

Wähle eine festkochende Kartoffel anstelle einer superstärkehaltigen

Kartoffeln werden typischerweise entweder als wachsartig oder stärkehaltig charakterisiert. Wenn Sie nach Ofenkartoffel-Vibes suchen, sind stärkehaltige Kartoffeln wie Russets die richtige Wahl. Für super-butter, flauschige Kartoffelpüree müssen Sie jedoch dünnhäutig und wachsartig werden, wie Red Bliss. Im Gegensatz zu stärkehaltigen Kartoffeln, die beim Kochen durchnässt oder beim Schlagen klebrig werden können, bleiben festkochende Kartoffeln leicht und cremig und nehmen nicht zu viel Wasser auf.

Röste deinen Knoblauch

Spoiler-Alarm: Gerösteter Knoblauch ist das sättigendste Essen. Werfen Sie einen ganzen Kopf (Häute und alles!) mit etwas Öl und wickeln Sie ihn in Folie ein. Backen Sie die Packung 45 Minuten lang und bereiten Sie sich vor. Die Knoblauchzehen verlieren ihre Schärfe, nehmen einen süßen Geschmack und eine klebrige, streichfähige Textur an. Wir empfehlen auf jeden Fall, hier zwei Köpfe gleichzeitig zu rösten.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 1/3 Tassen Magermilch
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 3 Pfund Yukon Gold Kartoffeln, geschält und in 2-Zoll-Würfel geschnitten
  • 3 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 1/4 Tasse 2 Prozent griechischer Joghurt
  • 1 EL gehackter frischer Schnittlauch
  • Grobes Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • Garnitur: 2 Teelöffel gehackter frischer Schnittlauch

Milch und Knoblauch in einem kleinen Topf zum Kochen bringen, vom Herd nehmen und stehen lassen. In der Zwischenzeit Kartoffeln in einen mittelgroßen Topf geben und 5 cm mit Wasser bedecken. Zum Kochen bringen. 10 bis 12 Minuten kochen, bis sie weich sind. Abtropfen lassen und durch einen Reiskocher oder eine Lebensmittelmühle geben. Zurück zum Topf.

Kartoffeln bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren mit einem Holzlöffel erhitzen, bis sie leicht ausgetrocknet sind, etwa 2 Minuten. Milchmischung in den Topf abseihen. Knoblauch wegwerfen. Butter einrühren. Vom Herd nehmen. Joghurt, Schnittlauch und 1 TL Salz unterrühren und mit Pfeffer würzen. Mit Schnittlauch garnieren. Warm servieren.


Möglichkeiten, Knoblauch-Kartoffelpüree zu servieren

Dieses Rezept für Kartoffelpüree mit geröstetem Knoblauch ist perfekt mit etwas Butter! Aber natürlich geht es noch besser mit etwas Soße oder dem optionalen eingerührten Parmesan. Hier sind einige Optionen, die wir empfehlen:

  • Bratensoße: Top mit unserer Vegan Brown Gravy oder Vegan Mushroom Gravy: beides ausgezeichnete Optionen! (Sie sind perfekt für Thanksgiving!)
  • Parmesan oder Pecorino Romano: Diese sind übertrieben gut mit ein wenig Parmesankäse oder noch besser, Pecorino Romano. Es ist wie ein stärker gereifter Käse, der noch aromatischer ist!
  • Sauerrahm und Schnittlauch: Mit Schnittlauch, Sauerrahm und Speckstücken oder veganem Speck belegen.
  • Mit Hackbraten oder Frikadellen: Probieren Sie unsere veganen Fleischbällchen und Soße oder den besten vegetarischen Hackbraten.
  • Hirtenkuchen: Möchten Sie diese Knoblauchkartoffelpüree zu einer Mahlzeit zubereiten? Machen Sie unseren fantastischen, gemütlichen Gemüse-Shepherd’s Pie.

Knoblauch-Kartoffelbrei

In einem kleinen Topf Knoblauch und Öl zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und 5 Minuten ohne Deckel braten, oder bis der Knoblauch leicht gebräunt ist. Die Hitze ausschalten und beiseite stellen. Der Knoblauch wird im Öl weiter kochen.

In der Zwischenzeit die Kartoffeln in einen großen Topf mit Salzwasser geben, zum Kochen bringen und 15 bis 20 Minuten kochen, bis die Kartoffeln sehr zart sind. Mit einem Schaumlöffel die Kartoffeln aus dem Wasser nehmen, dabei das Kochwasser auffangen und den Knoblauch aus dem Öl nehmen, dabei das Öl auffangen.

Verarbeiten Sie die Kartoffeln und den Knoblauch durch eine Lebensmittelmühle, die mit der mittleren Scheibe ausgestattet ist. Das reservierte Olivenöl, 2 Teelöffel Salz, Pfeffer, Sahne und 3/4 Tasse Kochwasser zu den Kartoffeln geben und mit einem Holzlöffel vermischen. Eventuell noch Kochwasser zugeben, bis die Kartoffeln cremig, aber noch fest sind. Nach Geschmack würzen und heiß servieren.

Copyright 2004, Barefoot in Paris von Ina Garten, Clarkson Potter/Publisher, Alle Rechte vorbehalten


  • 3 1/2 Pfund. Rotkartoffeln
  • 2 Esslöffel koscheres Salz
  • 16 flüssige Unzen (2 Tassen) halb und halb
  • 6 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 6 Unzen geriebener Parmesan
  1. Kartoffeln schälen und würfeln. Stellen Sie sicher, dass alle relativ gleich groß sind.
  2. Kartoffeln in einen großen Topf geben, salzen und mit Wasser bedecken. Bei mittlerer bis hoher Hitze zum Kochen bringen und dann die Hitze reduzieren, um ein rollendes Kochen aufrechtzuerhalten.
  3. Kochen, bis die Kartoffeln zerfallen, wenn man sie mit einer Gabel anstößt.
  4. Die Hälfte und den Knoblauch in einem Topf bei mittlerer Hitze erhitzen, bis sie köcheln. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.
  5. Kartoffeln vom Herd nehmen und Wasser abgießen. Die gekochten Kartoffeln zerdrücken und die Knoblauch-Sahne-Mischung und den Parmesan hinzufügen. Umrühren, um zu kombinieren. 5 Minuten stehen lassen und servieren.

Kartoffelpüree mit Knoblauch - Rezepte

VERWANDTE REZEPT-SAMMLUNGEN

Kartoffeln abgießen und beiseite stellen. Leere Pfanne wieder erhitzen und Butter hinzufügen, bis die Butter schmilzt. In einem separaten Topf Sahne oder Milch zum Kochen bringen (nicht gerinnen lassen, sofort vom Herd nehmen, wenn es zu kochen beginnt).

Die Kartoffeln zerdrücken, Butter und halb und halb, Sahne oder Milch, zerdrückten Knoblauch und Salz und Pfeffer einrühren, bis die Kartoffeln glatt und luftig sind.

HINWEIS: Für einen milderen Knoblauchgeschmack den Knoblauch zusammen mit den Kartoffeln vorkochen und dann mit den Kartoffeln pürieren.

Bewertung: 4.9 / 5 · Bewertungen: 25 Seite 1 von 2

Eine Knoblauchknolle ist eine ganze Knoblauchknolle, keine einzige Knoblauchzehe (in einer Knoblauchknolle befinden sich zahlreiche einzelne Knoblauchzehen). Das Rezept besagt, dass Sie von 1/2 Knoblauchzehe bis zu 1 ganzen Knoblauchzehen verwenden können.

Dieses Rezept ist wirklich großartig und einfach, und ich habe seit meiner Entdeckung ein paar Mal Knoblauch-Kartoffelpüree zubereitet! Ich habe einige meiner eigenen Änderungen vorgenommen, bei denen mein Freund und ich uns einig sind, dass sie es wirklich auf die nächste Ebene bringen:

Für ein wenig Süße und Tiefe des Geschmacks versuchen Sie es mit halb weißen Kartoffeln und halben Süßkartoffeln - das mag für manche seltsam klingen, aber es ist so lecker, vertrau mir!
Um die Schärfe des Knoblauchgeschmacks zu reduzieren, ohne ihn zu stark zu verlieren, hacken Sie jede Nelke in 3 oder 4 Stücke und braten Sie sie in etwas Olivenöl an, bevor Sie sie zu den Kartoffeln geben. Versuchen Sie auch, etwas Thymian hinzuzufügen!
Mischen Sie ein paar Prisen Thymian und Dill zu Ihrem Kartoffelpüree, wenn sie fertig sind. Yum.



Bemerkungen:

  1. Matteo

    Ich weiß nicht einmal, was ich sagen soll

  2. Samukasa

    Es tut mir leid, aber meiner Meinung nach werden Fehler gemacht.

  3. Arazragore

    Was für ein notwendiger Satz ... großartig, die schöne Idee

  4. Chepito

    Ich liebe alles

  5. Heywood

    Vielen Dank, dass Sie alle Fragen beantwortet haben. Eigentlich habe ich viele neue Dinge gelernt. Es ist nur so, dass ich nicht herausgefunden habe, was und wo bis zum Ende.

  6. Arashihn

    Meiner Meinung nach ist es offensichtlich. Ich habe die Antwort auf Ihre Frage in Google.com gefunden

  7. Chuma

    Wonderful, very precious message

  8. Kinos

    Sag mir, wen kann ich fragen



Eine Nachricht schreiben