Neue Rezepte

Teigwaren

Teigwaren


* Zuerst legen wir den abgetropften Ricotta-Käse in eine Gaze oder in ein Sieb.

* Bereiten Sie eine Kuchenform vor, die wir an den Rändern mit etwas Butter einfetten.

* Nun beginnen wir mit der Vorbereitung der Zubereitung und gehen dabei wie folgt vor:

1. Geben Sie etwas Olivenöl in einen Topf.

2. Den in dünne Scheiben geschnittenen Lauch hinzugeben, wenn die Scheiben gebräunt sind, die gewürfelten Zucchini dazugeben, 3-4 Minuten auf dem Feuer lassen, dann die Knoblauchzehen dazugeben und noch 1 Minute kochen lassen.

3. Nun das Hackfleisch dazugeben und mit Salz, Pfeffer, Paprika abschmecken.

4. Die Kräuter hinzufügen: Oregano, Rosmarin und Thymian, gut mischen und weitere 5 Minuten auf dem Feuer stehen lassen.

5. Wenn das Fleisch weißlich wird, die gehackten Tomaten und den Wein hinzufügen.

6. Deckel auflegen und bei mittlerer Hitze ca. 30-40 Minuten köcheln lassen, dabei ab und zu umrühren, am Ende muss eine dickere Fleischsoße entstehen und die Flüssigkeit muss komplett verdampft sein.

7. Während die Sauce kocht, Salzwasser in einen Topf geben, die Nudeln dazugeben und 8 Minuten kochen, dann gut abtropfen lassen und beiseite stellen.

8. In einer Schüssel Eier mit Ricotta, Sauerrahm, Milch und Muskatnuss schlagen.

9. Wenn die Fleischsauce fertig ist, legen Sie die (langen) Nudeln auf den Boden der zuvor vorbereiteten Kuchenform.

10. Die Sauce darauf geben und gut nivellieren.

11. Die Eiermasse über das Fleisch gießen und die Hälfte der Käsemenge (Parmesan) und Mozzarella darüberstreuen.

12. Das Blech 35 Minuten bei mittlerer Hitze in den Ofen schieben, danach das Blech herausnehmen, den Rest des geriebenen Käses hineingeben und für weitere 10 Minuten in den Ofen schieben.

13. Wenn die Pastetho fertig ist, gut gebräunt ist und an der Oberfläche eine goldene Farbe hat, das Blech aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

14. Wir kochen, wenn es kalt ist und servieren Pasticho mit einem Glas Wein.

Ich wünsche Ihnen viel Appetit!


Die besten Gerichte Venezuelas: Top 10 der besten Gerichte, Getränke und Desserts

Wenn Sie ein Feinschmecker sind und Ihren Venezuela-Rucksack herstellen möchten, suchen Sie nach einem echten Leckerbissen! Venezuela ist nicht nur ein Ort mit herrlichen Naturgebieten und ein ideales Ziel für Wanderer mit kleinem Budget. Dieses südamerikanische Land hat eine bemerkenswerte kulinarische Tradition, perfekt für jeden kulinarischen Reisenden. Die venezolanische Küche hat europäische, afrikanische und indianische Einflüsse, die ihre Gerichte einzigartig machen.

Da es im Moment kaum Nahrungsmittelknappheit gibt, fragen Sie sich vielleicht, was die Venezolaner essen? Nun, die Einheimischen mussten improvisieren und einfachere Versionen ihrer traditionellen Gerichte kochen, aber das bedeutet nicht, dass das Essen nicht lecker ist!

Außerdem ist es bei den Wechselkursen auf dem Schwarzmarkt sehr günstig, ein königswürdiges Essen zu kaufen. Lesen Sie also weiter und versuchen Sie, nicht zu viel zu speicheln, während Sie sich einige der besten Speisen und Getränke in Venezuela ansehen.


Video: Gefüllte Teigwaren-Peperoni. Rezept #199