Neue Rezepte

Geile Scheiße

Geile Scheiße


Hefe mit 3 EL kochendem Wasser und Zucker mischen und 5 Minuten gehen lassen. Restliches Wasser und Öl getrennt mischen. In eine höhere Schüssel Mehl (ca. 1 kg), Salzpulver, Mayonnaise und Öl geben und gut verkneten, bis ein fester Teig entsteht, der sich gut formen lässt. Die Schüssel mit Frischhaltefolie abdecken und an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat, ein dünnes Blech ausbreiten und in Dreiecke oder Rechtecke schneiden. Auf jedes Dreieck ein Stück Scheiße legen und rollen. Ein Backblech mit Wachspapier tapezieren und die Croissants darauf legen. Bei mittlerer Hitze backen, bis sie oben schön gebräunt sind. Ich habe sie warm mit Puderzucker gepudert.

Sie sind sehr, sehr zart.


Video: Mallorca watt ne geile Scheisse