at.mpmn-digital.com
Neue Rezepte

Die größten Lebensmittelrückrufe des Jahres 2015

Die größten Lebensmittelrückrufe des Jahres 2015


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Sie wissen es vielleicht nicht, aber fast jeden Tag wird ein Lebensmittel vom USDA zurückgerufen. Die meisten sind relativ klein und am Ende sowohl für den Verbraucher als auch für den Hersteller ziemlich harmlos (abgesehen von den finanziellen Auswirkungen), aber einige Lebensmittelrückrufe sind enorm und können ganze Unternehmen komplett zerstören. 2015 hatte keinen Mangel an großen Lebensmittelrückrufen; Dies sind die 12 einflussreichsten des Jahres.

Die größten Lebensmittelrückrufe des Jahres 2015 (Diashow)

Ein Lebensmittelrückruf, per Definition, ist „jede Korrekturmaßnahme eines Unternehmens, die erforderlich ist, um Verbraucher vor potenziell nachteiligen Auswirkungen eines kontaminierten, verfälschten oder falsch gekennzeichneten Produkts zu schützen“. Sie können verschiedene Ursachen haben, von denen einige weitaus harmloser sind als andere: Ein Rückruf der Klasse III hat nichts mit dem Lebensmittel selbst zu tun, sondern beinhaltet eine unsachgemäße Kennzeichnung; ein Rückruf der Klasse II wird ausgestellt, wenn die Möglichkeit medizinisch reversibler gesundheitlicher Folgen in der Ferne besteht, z. B. wenn ein potenzielles Allergen im Lebensmittel enthalten, aber nicht gekennzeichnet ist; und Klasse I, die schwerste Rückrufklassifizierung, wird erteilt, wenn der Verzehr des betreffenden Lebensmittels mit hinreichender Wahrscheinlichkeit zu einer schweren Erkrankung oder zum Tod führt, wie beispielsweise bei einer Infektion von verzehrfertigen Lebensmitteln mit E. coli.

Es gab einige große, große Lebensmittelrückrufe über die Jahre. 1997 musste Hudson Beef 25 Millionen Pfund Hackfleisch zurückrufen, nachdem mindestens 16 Menschen an E. coli erkrankten; 2008 erkrankten mehr als 600 Menschen an Erdnüssen, die Salmonellen enthielten, was zu acht Todesfällen und Schockwellen in der Erdnussindustrie führte, die noch heute zu spüren sind. 2007 musste die Topps Meat Company (der landesweit führende Verkäufer von gefrorenen Hamburger-Pastetchen) schließen, nachdem sie die Produktion eines ganzen Jahres zurückgerufen hatte, nachdem 30 Menschen an E. coli erkrankt waren; und 1998 rief Sara Lee 35 Millionen Pfund Feinkost und Hot Dogs zurück, nachdem mehr als 100 Menschen erkrankt waren und 21 an Listerien starben, was das Unternehmen mehr als 100 Millionen Dollar kostete. Rückrufe sind natürlich nicht zum Lachen.

2015 gab es glücklicherweise keine so massiven krankheitsbedingten Rückrufe, aber Rückrufe kommen immer noch fast täglich vor, was bedeutet, dass das USDA seine Arbeit tut. Sie hören nichts von den meisten Rückrufen; Zu den aktuellen gehören pürierte Fleischprodukte von Heeps (Misbranding), Mama Linas Rindfleisch- und Hühnchen-Empanadas (ohne Kontrolle hergestellt) und Kenoska Beefs Schweinewurst (mögliche Fremdkörperkontamination). Und obwohl es technisch gesehen kein Rückruf ist, laufende Saga von Chipotles landesweitem E. coli-Ausbruch zeigt, wie einfach es für große Lebensmittelkonzerne sein kann, viele Menschen krank zu machen. Wenn Sie alle aktuellen Rückrufe verfolgen möchten, finden Sie eine laufende Liste von ihnen hier. Lesen Sie weiter, um mehr über die größten Lebensmittelrückrufe des Jahres 2015 zu erfahren.


Lebensmittelrückrufe – Statistiken und Fakten

Die FDA ruft jedes Quartal fast hundert Millionen Lebensmittel zurück. Fertiggerichte sind die Lebensmittelkategorie, die am häufigsten in Erinnerung gerufen wird, gefolgt von Backwaren, Gemüse und Getränken. Darüber hinaus ist mikrobiologische Kontamination der Hauptgrund für US-Lebensmittelrückrufe. Salmonellen sind beispielsweise die häufigste Ursache für lebensmittelbedingte Krankheiten in den Vereinigten Staaten. Es ist eine Bakterienart, die Lebensmittelvergiftungen verursacht und in kontaminierten Eiern, Geflügel, Fleisch, nicht pasteurisierter Milch oder Säften, Käse, kontaminiertem rohem Obst und Gemüse, Gewürzen und Nüssen zu finden ist. In den letzten Jahren hatte Italien den größten Anteil an Lebensmittelrückrufen weltweit, gefolgt von den Niederlanden, Frankreich und Deutschland.

Dieser Text enthält allgemeine Informationen. Statista übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben. Aufgrund unterschiedlicher Aktualisierungszyklen können Statistiken aktuellere Daten anzeigen, als im Text angegeben.


Lebensmittelrückrufe – Statistiken und Fakten

Die FDA ruft jedes Quartal fast hundert Millionen Lebensmittel zurück. Fertiggerichte sind die Lebensmittelkategorie, die am häufigsten in Erinnerung gerufen wird, gefolgt von Backwaren, Gemüse und Getränken. Darüber hinaus ist mikrobiologische Kontamination der Hauptgrund für US-Lebensmittelrückrufe. Salmonellen sind beispielsweise die häufigste Ursache für lebensmittelbedingte Krankheiten in den Vereinigten Staaten. Es ist eine Bakterienart, die Lebensmittelvergiftungen verursacht und in kontaminierten Eiern, Geflügel, Fleisch, nicht pasteurisierter Milch oder Säften, Käse, kontaminiertem rohem Obst und Gemüse, Gewürzen und Nüssen zu finden ist. In den letzten Jahren hatte Italien den größten Anteil an Lebensmittelrückrufen weltweit, gefolgt von den Niederlanden, Frankreich und Deutschland.

Dieser Text enthält allgemeine Informationen. Statista übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben. Aufgrund unterschiedlicher Aktualisierungszyklen können Statistiken aktuellere Daten anzeigen, als im Text referenziert.


Lebensmittelrückrufe – Statistiken und Fakten

Die FDA ruft jedes Quartal fast hundert Millionen Lebensmittel zurück. Fertiggerichte sind die Lebensmittelkategorie, die am häufigsten in Erinnerung gerufen wird, gefolgt von Backwaren, Gemüse und Getränken. Darüber hinaus ist mikrobiologische Kontamination der Hauptgrund für US-Lebensmittelrückrufe. Salmonellen sind beispielsweise die häufigste Ursache für lebensmittelbedingte Krankheiten in den Vereinigten Staaten. Es ist eine Bakterienart, die Lebensmittelvergiftungen verursacht und in kontaminierten Eiern, Geflügel, Fleisch, nicht pasteurisierter Milch oder Säften, Käse, kontaminiertem rohem Obst und Gemüse, Gewürzen und Nüssen zu finden ist. In den letzten Jahren hatte Italien den größten Anteil an Lebensmittelrückrufen weltweit, gefolgt von den Niederlanden, Frankreich und Deutschland.

Dieser Text enthält allgemeine Informationen. Statista übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben. Aufgrund unterschiedlicher Aktualisierungszyklen können Statistiken aktuellere Daten anzeigen, als im Text angegeben.


Lebensmittelrückrufe – Statistiken und Fakten

Die FDA ruft jedes Quartal fast hundert Millionen Lebensmittel zurück. Fertiggerichte sind die Lebensmittelkategorie, die am häufigsten in Erinnerung gerufen wird, gefolgt von Backwaren, Gemüse und Getränken. Darüber hinaus ist mikrobiologische Kontamination der Hauptgrund für US-Lebensmittelrückrufe. Salmonellen sind beispielsweise die häufigste Ursache für lebensmittelbedingte Krankheiten in den Vereinigten Staaten. Es ist eine Bakterienart, die Lebensmittelvergiftungen verursacht und in kontaminierten Eiern, Geflügel, Fleisch, nicht pasteurisierter Milch oder Säften, Käse, kontaminiertem rohem Obst und Gemüse, Gewürzen und Nüssen zu finden ist. In den letzten Jahren hatte Italien den größten Anteil an Lebensmittelrückrufen weltweit, gefolgt von den Niederlanden, Frankreich und Deutschland.

Dieser Text enthält allgemeine Informationen. Statista übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben. Aufgrund unterschiedlicher Aktualisierungszyklen können Statistiken aktuellere Daten anzeigen, als im Text referenziert.


Lebensmittelrückrufe – Statistiken und Fakten

Die FDA ruft jedes Quartal fast hundert Millionen Lebensmittel zurück. Fertiggerichte sind die Lebensmittelkategorie, die am häufigsten in Erinnerung gerufen wird, gefolgt von Backwaren, Gemüse und Getränken. Darüber hinaus ist mikrobiologische Kontamination der Hauptgrund für US-Lebensmittelrückrufe. Salmonellen sind beispielsweise die häufigste Ursache für lebensmittelbedingte Krankheiten in den Vereinigten Staaten. Es ist eine Bakterienart, die Lebensmittelvergiftungen verursacht und in kontaminierten Eiern, Geflügel, Fleisch, nicht pasteurisierter Milch oder Säften, Käse, kontaminiertem rohem Obst und Gemüse, Gewürzen und Nüssen zu finden ist. In den letzten Jahren hatte Italien den größten Anteil an Lebensmittelrückrufen weltweit, gefolgt von den Niederlanden, Frankreich und Deutschland.

Dieser Text enthält allgemeine Informationen. Statista übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben. Aufgrund unterschiedlicher Aktualisierungszyklen können Statistiken aktuellere Daten anzeigen, als im Text angegeben.


Lebensmittelrückrufe – Statistiken und Fakten

Die FDA ruft jedes Quartal fast hundert Millionen Lebensmittel zurück. Fertiggerichte sind die Lebensmittelkategorie, die am häufigsten in Erinnerung gerufen wird, gefolgt von Backwaren, Gemüse und Getränken. Darüber hinaus ist mikrobiologische Kontamination der Hauptgrund für US-Lebensmittelrückrufe. Salmonellen sind beispielsweise die häufigste Ursache für lebensmittelbedingte Krankheiten in den Vereinigten Staaten. Es ist eine Bakterienart, die Lebensmittelvergiftungen verursacht und in kontaminierten Eiern, Geflügel, Fleisch, nicht pasteurisierter Milch oder Säften, Käse, kontaminiertem rohem Obst und Gemüse, Gewürzen und Nüssen zu finden ist. In den letzten Jahren hatte Italien den größten Anteil an Lebensmittelrückrufen weltweit, gefolgt von den Niederlanden, Frankreich und Deutschland.

Dieser Text enthält allgemeine Informationen. Statista übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben. Aufgrund unterschiedlicher Aktualisierungszyklen können Statistiken aktuellere Daten anzeigen, als im Text angegeben.


Lebensmittelrückrufe – Statistiken und Fakten

Die FDA ruft jedes Quartal fast hundert Millionen Lebensmittel zurück. Fertiggerichte sind die Lebensmittelkategorie, die am häufigsten in Erinnerung gerufen wird, gefolgt von Backwaren, Gemüse und Getränken. Darüber hinaus ist mikrobiologische Kontamination der Hauptgrund für US-Lebensmittelrückrufe. Salmonellen sind beispielsweise die häufigste Ursache für lebensmittelbedingte Krankheiten in den Vereinigten Staaten. Es ist eine Bakterienart, die Lebensmittelvergiftungen verursacht und in kontaminierten Eiern, Geflügel, Fleisch, nicht pasteurisierter Milch oder Säften, Käse, kontaminiertem rohem Obst und Gemüse, Gewürzen und Nüssen zu finden ist. In den letzten Jahren hatte Italien den größten Anteil an Lebensmittelrückrufen weltweit, gefolgt von den Niederlanden, Frankreich und Deutschland.

Dieser Text enthält allgemeine Informationen. Statista übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben. Aufgrund unterschiedlicher Aktualisierungszyklen können Statistiken aktuellere Daten anzeigen, als im Text angegeben.


Lebensmittelrückrufe – Statistiken und Fakten

Die FDA ruft jedes Quartal fast hundert Millionen Lebensmittel zurück. Fertiggerichte sind die Lebensmittelkategorie, die am häufigsten in Erinnerung gerufen wird, gefolgt von Backwaren, Gemüse und Getränken. Darüber hinaus ist mikrobiologische Kontamination der Hauptgrund für US-Lebensmittelrückrufe. Salmonellen sind beispielsweise die häufigste Ursache für lebensmittelbedingte Krankheiten in den Vereinigten Staaten. Es ist eine Bakterienart, die Lebensmittelvergiftungen verursacht und in kontaminierten Eiern, Geflügel, Fleisch, nicht pasteurisierter Milch oder Säften, Käse, kontaminiertem rohem Obst und Gemüse, Gewürzen und Nüssen zu finden ist. In den letzten Jahren hatte Italien den größten Anteil an Lebensmittelrückrufen weltweit, gefolgt von den Niederlanden, Frankreich und Deutschland.

Dieser Text enthält allgemeine Informationen. Statista übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben. Aufgrund unterschiedlicher Aktualisierungszyklen können Statistiken aktuellere Daten anzeigen, als im Text angegeben.


Lebensmittelrückrufe – Statistiken und Fakten

Die FDA ruft jedes Quartal fast hundert Millionen Lebensmittel zurück. Fertiggerichte sind die Lebensmittelkategorie, die am häufigsten in Erinnerung gerufen wird, gefolgt von Backwaren, Gemüse und Getränken. Darüber hinaus ist mikrobiologische Kontamination der Hauptgrund für US-Lebensmittelrückrufe. Salmonellen sind beispielsweise die häufigste Ursache für lebensmittelbedingte Krankheiten in den Vereinigten Staaten. Es ist eine Bakterienart, die Lebensmittelvergiftungen verursacht und in kontaminierten Eiern, Geflügel, Fleisch, nicht pasteurisierter Milch oder Säften, Käse, kontaminiertem rohem Obst und Gemüse, Gewürzen und Nüssen zu finden ist. In den letzten Jahren hatte Italien den größten Anteil an Lebensmittelrückrufen weltweit, gefolgt von den Niederlanden, Frankreich und Deutschland.

Dieser Text enthält allgemeine Informationen. Statista übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben. Aufgrund unterschiedlicher Aktualisierungszyklen können Statistiken aktuellere Daten anzeigen, als im Text referenziert.


Lebensmittelrückrufe – Statistiken und Fakten

Die FDA ruft jedes Quartal fast hundert Millionen Lebensmittel zurück. Fertiggerichte sind die Lebensmittelkategorie, die am häufigsten in Erinnerung gerufen wird, gefolgt von Backwaren, Gemüse und Getränken. Darüber hinaus ist mikrobiologische Kontamination der Hauptgrund für US-Lebensmittelrückrufe. Salmonellen sind beispielsweise die häufigste Ursache für lebensmittelbedingte Krankheiten in den Vereinigten Staaten. Es ist eine Bakterienart, die Lebensmittelvergiftungen verursacht und in kontaminierten Eiern, Geflügel, Fleisch, nicht pasteurisierter Milch oder Säften, Käse, kontaminiertem rohem Obst und Gemüse, Gewürzen und Nüssen zu finden ist. In den letzten Jahren hatte Italien den größten Anteil an Lebensmittelrückrufen weltweit, gefolgt von den Niederlanden, Frankreich und Deutschland.

Dieser Text enthält allgemeine Informationen. Statista übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben. Aufgrund unterschiedlicher Aktualisierungszyklen können Statistiken aktuellere Daten anzeigen, als im Text referenziert.


Schau das Video: Hotel Transylvania 2 Side By Side Voice Recording