at.mpmn-digital.com
Neue Rezepte

Rezept für klassischen Schokoladen-Mousse-Kuchen

Rezept für klassischen Schokoladen-Mousse-Kuchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen
  • Schokoladenkuchen
  • Schokoladen Mousse Kuchen

Dieser Kuchen wird jeden Schokoholiker aus den Socken hauen. Perfekt für Geburtstagsfeiern.

319 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 14

  • 520g Schokoladenkuchenmischung
  • 1 (397g) Dose gesüßte Kondensmilch
  • 60g dunkle Koch- oder Backschokolade, geschmolzen
  • 125ml kaltes Wasser
  • 1 2/3 (67g) Päckchen Instant-Schokoladenpudding-Mischung, wie Angel Delight
  • 250ml Doppelrahm, geschlagen

MethodeVorbereitung:30min ›Kochen:30min ›Extra Zeit:1h30min Abkühlen › Fertig in:2h30min

  1. Backofen auf 180 C / Gas vorheizen 4. Kuchenmischung nach Anleitung für zwei 23cm runde Schichten vorbereiten und backen. Abkühlen und aus den Blechen nehmen.
  2. In einer großen Schüssel gesüßte Kondensmilch und geschmolzene Schokolade vermischen. Nach und nach das Wasser einrühren, dann den Instant-Pudding glatt rühren. Mindestens 30 Minuten kalt stellen.
  3. Die Schokoladenmischung aus dem Kühlschrank nehmen und umrühren, um sie zu lösen. Schlagsahne unterheben und für mindestens eine weitere Stunde in den Kühlschrank stellen.
  4. Eine Kuchenschicht auf eine Servierplatte legen. Mit 1/3 der Mousse bedecken, dann mit dem restlichen Kuchenboden bedecken. Mit der restlichen Mousse (oben und seitlich) belegen und bis zum Servieren kühl stellen. Mit frischen Früchten oder Schokostreuseln garnieren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(328)

Bewertungen auf Englisch (273)

von Medic's Wife

ZUSAMMENFASSUNG ALLER BEWERTUNGEN: SIE MÜSSEN diese Änderungen vornehmen und Sie werden PERFEKTE Ergebnisse erzielen! Fügen Sie vor dem Schlagen 1/4 TL Weinstein zu der Sahne hinzu. KÜHLEN Sie die Schüssel und Mixer, mit denen Sie die schwere Schlagsahne schlagen werden, mindestens eine Stunde lang im Gefrierschrank. Nach dem Backen des Kuchens und 10 Minuten stehen lassen zum Abkühlen sofort den Kuchen fest in Frischhaltefolie einwickeln (ein sehr erfolgreicher Hochzeitstortenbäcker hat mir diesen Tipp gegeben) So wird der Kuchen SUPER saftig! Nach dem Einwickeln den Kuchen in den Kühlschrank stellen, bis er vollständig abgekühlt ist, oder wenn Sie Zeit haben, den Kuchen ruhen lassen, bis er vollständig abgekühlt ist. Sie müssen das Rezept befolgen und alles für die angegebenen Zeiten abkühlen, sonst wird die Mousse flüssig. Mousse wie angegeben unterheben! Sehr wichtig! NICHT rühren! Falten und falten, bis sie vollständig eingearbeitet sind. AUCH, ändern Sie die Wassermenge, die Sie der Schokoladenmischung hinzufügen, auf 1/3 Tasse. Ich habe zwei dunkle 9-Zoll-Pfannen für den Kuchen verwendet. Ich habe meinen Kuchen 30 Minuten bei 325 Grad gekocht. Die Mousse ist so unglaublich dekadent und lecker! Mein Kuchen ist perfekt geworden! Das beste Kuchenrezept, das es gibt! Ich habe eine gelbe Kuchenmischung verwendet b / c Ich befürchtete, dass Schokolade etwas übertrieben sein könnte (und ich bin ein Schokoholic!) Ich bin froh, dass ich das gemacht habe, die Mousse ist SO reichhaltig! Hoffe das hilft!-01 Apr 2009

von SOUTHERNBELLE0908

Das muss der beste Kuchen sein, den ich je gegessen habe. Kaum zu glauben, dass es mit einer Kiste begann. Ich habe die Boxmischung "Butterrezept" verwendet, bei der ein Stück Butter verwendet wird. Ich habe meine als Torte mit 6 Schichten gemacht und es ist super geworden. Viele Rezensenten hatten Schwierigkeiten erwähnt, als sie den Kuchen zur Arbeit oder so brachten. Hier sind ein paar kleine Catering-Tricks, die ich anwende, wenn ich empfindliche Kuchen wie diesen transportieren muss. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Zuckerguss auf den Schichten rutscht, fügen Sie der Sahne vor dem Aufschlagen einen 1/4 Teelöffel Tartercreme hinzu. Es wird die Schlagsahne etwas stabilisieren, genau wie bei Eiweiß. Achten Sie darauf, zu peitschen, bis Sie steife Spitzen bekommen. Nachdem Sie die Mousse zwischen die Schichten gelegt haben, kühlen Sie den Kuchen etwa 30-45 Minuten lang und frosten Sie dann den Rest und stellen Sie ihn zurück, bis Sie ihn transportieren müssen. Mit der zusätzlichen Zeit im Kühlschrank hat die Mousse zwischen den Schichten Zeit, sich auf den Kuchen zu setzen.-09.07.2004

von MOLYNEAUX

Habe diesen Kuchen gerade zum zweiten Mal in so vielen Wochen gebacken. Ich bin ein großartiger Koch ... nicht so ein großartiger Bäcker, aber dieses Rezept lässt mich so tun, als wäre ich es. Wunderbares, saftiges Rezept und auf jeden Fall besser, wenn man es kombiniert und über Nacht ruhen lässt. Ich habe auch nur 1/4 Tasse Wasser verwendet und Fudge-Schokoladenkuchen und Fudge-Schokoladenpudding verwendet. Ich fand es perfekt! Für diejenigen unter euch, die das Problem mit der laufenden Mousse haben. Bitte beachten Sie die vorherigen Ratschläge bezüglich kalter Sahne und des Schlagens, bis sie sehr steif ist. Außerdem nur für den Fall, dass Sie es nicht wissen. Sie dürfen die Sahne nicht in die Schokolade schlagen, da sie die geschlagene Luft entleert. Alles, was Sie tun müssen, ist etwa 1/3 der Schlagsahne vorsichtig unter die Schokolade zu heben und umzuklappen, bis die weißen Streifen verschwunden sind, und dann mehr Schlagsahne hinzufügen. Fahren Sie fort, bis die gesamte Schlagsahne zu Schokolade gefaltet ist. STOPP, wenn keine weißen Streifen mehr sichtbar sind. Sofort in den Kühlschrank stellen und Sie erhalten eine wunderbare Mousse.-15.07.2005


Backofen auf 180 °C/160 °C Umluft/Gas vorheizen 4. Die Form mit Margarine einfetten und Boden und Seiten mit Backpapier auslegen. Sie müssen die Dose ganz nach oben auskleiden, auch wenn der Schwamm sie nicht füllt.

Für den Schokoladenkuchen das Kakaopulver in eine große Schüssel abmessen. Mit kochendem Wasser übergießen und mit einem Spatel zu einer Paste verrühren. Die restlichen trockenen Zutaten sowie die Eier und Margarine dazugeben und mit einem Handrührgerät glatt rühren.

Die Kuchenmasse in die vorbereitete Kuchenform geben und die Oberfläche mit einem Spachtel glätten. Im Ofen 20-25 Minuten backen, oder bis ein in die Mitte des Kuchens gesteckter Spieß sauber herauskommt und sich der Kuchen federnd anfühlt.

Während der Kuchen noch heiß ist, streichen Sie den Brandy über die Oberseite des Kuchens. Lassen Sie den Kuchen in der Form auskühlen.

Währenddessen für die Mousse die Schokolade in eine Schüssel geben und über einem Topf mit leicht siedendem Wasser schmelzen (lassen Sie den Schüsselboden nicht mit dem Wasser in Berührung). Dabei ständig umrühren und darauf achten, dass die Schokolade nicht zu heiß wird. Etwas abkühlen lassen.

Schlagen Sie die Sahne auf, bis sich beim Entfernen des Schneebesens weiche Spitzen bilden. Die geschmolzene Schokolade vorsichtig unterheben, bis sie glatt und nicht streifig ist.

Wenn der Kuchen abgekühlt ist und noch in der Form ist, die Schokoladenmousse darauf geben und mit einem Spachtel glattstreichen. Die Kuchenform mit Frischhaltefolie abdecken und im Kühlschrank mindestens 4 Stunden, am besten über Nacht, kalt stellen, bis die Mousse fest ist.

Zum Servieren den Kuchen vorsichtig aus der Form lösen und auf einen flachen Teller legen. Die Oberseite mit Kakaopulver bestäuben, dann die Himbeeren und Blaubeeren in die Mitte schichten. Zum Schluss mit leichtem Puderzucker bestäuben. In Spalten schneiden und mit Sahne servieren.

Rezepttipps

Tipp 1: Verwenden Sie Schokolade mit nicht mehr als 40–50 Prozent Kakaoanteil, da die reichhaltigeren Schokoladen dieses Dessert zu bitter machen können.

Tipp 2: Dieses Gericht kann 1-2 Tage im Voraus zubereitet werden - einfach im Kühlschrank ohne Fruchtbelag bis zum Gebrauch kalt stellen. Der Biskuitboden kann im Voraus zubereitet und eingefroren und dann aufgetaut werden, bevor die Mousseschicht hinzugefügt wird.


Schokoladen Mousse Kuchen

Ich denke, das Rezept sollte im Abschnitt "Zutaten" neben der Sahne mit einem Hinweis bearbeitet werden, dass ein Teil der Sahne mit dem Zucker verwendet wird und der andere Teil geschlagen wird. Es war verwirrend unter der Anleitung steht "_cup" sagt nicht wie viel und 60ml.

Hania A.

Können Sie bitte angeben, ob die dunkle Schokolade gesüßt, halbsüß oder ungesüßt ist?

Lianne B.

Bei den Gästen immer ein Hit. Ich mache es oft ohne Ganache-Topping. Super schön mit einem Himbeercoulis.

Colin G.

Gerade gemacht, wunderbar einfach. Nur ein Problem: Die Anleitung für die Glasur funktioniert nicht. Die Mischung war viel zu dick, um zu fließen und lief nicht an den Seiten herunter. Wie behebst du das?

Tejaswini M.

Hallo, ich habe dein Rezept umgesetzt und es war ein Hit. Aber wenn ich der Mousse Nutella hinzufügen möchte, wie groß wäre das Maß für Schlagsahne, Nutella, Schokolade und Gelatine? Dankeschön!!

Ricardocuisine

Hallo Tejaswini, wir haben es nicht getestet, aber wir denken, dass du am Ende von Schritt 6 1/2 Tasse Nutella mit der Schokolade hinzufügen kannst. Einen schönen Tag noch!

Marion M.

Endlich geschafft, wird nicht das letzte Mal sein!! Liebte es !!

Medha N.

Wirklich schöner Kuchen. Einfach zu machen. Wegen der Anleitung vergebe ich 4 statt 5 Sterne. Z.B. Wie viel ist ein TL Gelatine in Gramm? Ich musste das googeln, da ich Gelatinebeutel verwendet habe Wie bekomme ich den Kuchen sauber aus der Springform, ohne ihn zu beschädigen? Als ich versuchte, es zu öffnen, knackte die Mousse. Ich googelte und benutzte ein heißes Messer um die Kanten. Wie bekomme ich ein sauberes, glänzendes Finish? Ich bin mir immer noch nicht sicher, wie ich das hinbekomme. Bessere Anweisungen werden diesem Kuchen gerecht

Senol B.

Einfach unglaublich! Hatte bis jetzt noch nie Erfolg mit einem Schokoladenmousse-Kuchen. Vielen Dank Ricardo.

Marie v.

Im Rezept steht nirgendwo, wann das Pergamentpapier von der Kuchenschicht entfernt werden soll. wann soll das gemacht werden?

Heide B.

Ist die dunkle Schokolade gesüßt, ungesüßt oder bittersüß?

Rhonda B.

Ich habe diesen Kuchen zweimal gemacht und er ist nicht kompliziert, sehr einfach zuzubereiten, aber noch beeindruckender ist, dass er wie Kuchen schmeckte, den ich in teuren oder Gourmet-Konditoreien / High-End-Konditoreien kaufen würde. Merci Ricardo tout le monde va aimer to gateau!


No-Bake Dreifacher Schokoladen-Mousse-Kuchen

Ich wollte schon lange einen dreifachen Schokoladen-Mousse-Kuchen mit Ihnen teilen, war aber entschieden, wie ich ihn machen soll. Ich habe mich schließlich für die No-Bake-Version entschieden, da sie einfacher zuzubereiten ist und die Ergebnisse einfach genial sind.

Dieser dreifache Schokoladenmousse-Kuchen ist reichhaltig, schokoladig und dekadent, es ist schwer, sich nicht vom ersten Bissen an in ihn zu verlieben. Drei luftige Schichten Schokoladengüte auf einer Oreo-Kruste, ist einfach schwer zu widerstehen.


Für diesen Kuchen ist es wichtig, hochwertige Schokolade zu verwenden, da sie die Hauptzutat des Rezepts ist. Wenn Sie Oreo-Kekskruste nicht mögen, können Sie auch andere Arten von Keksen verwenden oder wenn Sie Backen nicht mögen, können Sie stattdessen einen mehlfreien Schokoladenkuchen backen. Dekorieren Sie den Kuchen nach Belieben und ich garantiere, dass jeder von diesem fantastischen Dessert beeindruckt sein wird.


Schokoladen Mousse Kuchen

Dieser Beitrag kann Affiliate-Verkaufslinks enthalten. Bitte lesen Sie meine Offenlegungsrichtlinie.

Dies Schokoladen Mousse Kuchen ist ein Klassiker! Mit drei Schichten feuchtem Schokoladenkuchen und zwei Schichten glatter und cremiger Schokoladenmousse, alles überzogen mit Schokoladenschlagsahne!

Heute feiern wir eine virtuelle Babyparty für Jocelyn von Grandbaby Cakes. Ähnliche Beiträge haben Sie vielleicht schon für andere Freunde gesehen, aber im Grunde ist eine virtuelle Babyparty für uns Blogger eine Möglichkeit, virtuell aus der Ferne zu feiern.

Ich freue mich besonders, heute meine Freundin Jocelyn zu feiern. Ich traf Jocelyn zum ersten Mal vor einigen Jahren und nicht lange danach stellten wir fest, dass wir etwas gemeinsam hatten (abgesehen von der offensichtlichen Blog-Sache und der Liebe zum Dessert) – ein Kampf mit der Fruchtbarkeit. Für uns beide war es etwas, worauf wir mit der Behandlung gewartet haben, und als wir beide erkannten, dass wir Anfang dieses Jahres beschlossen hatten, mit IVF voranzukommen, war es so aufregend, es gemeinsam durchmachen zu können (lesen Sie hier ihre Geschichte).

Wenn Sie Jocelyn kennen, wissen Sie, dass ihre Persönlichkeit einen Raum einnehmen wird. Sie ist SUPER positiv und das hat sich während der IVF kein bisschen geändert. Sie glaubte jede Sekunde des Prozesses, dass es für uns beide funktionieren würde. Sie hat mich dabei sehr ermutigt und ich fand es toll, dass wir uns dabei gegenseitig unterstützen konnten. Und da sie mir im Prozess mehrere Wochen voraus war, konnte ich ihr Fragen stellen und wir feierten gemeinsam alle Meilensteine.

Ich könnte nicht aufgeregter sein, sie und ihr süßes kleines Mädchen diesen Januar zu feiern! Dies ist ein Baby, das wie verrückt geliebt wird und ich kann es kaum erwarten, Jocelyn als ihre Mutter zu sehen!

Reden wir also ein bisschen über diesen Kuchen, oder? Die Kuchenschichten selbst sind wunderbar saftig und lecker! Ganz zu schweigen davon, dass es einer der einfachsten Kuchen ist, die man zusammensetzen und in den Ofen schieben kann. Ich bin ein großer Fan!

Sobald die Kuchen gebacken und abgekühlt sind, ist es Zeit für die Schokoladenmousse. Ich wollte, dass dies ein echter Schokoladenmousse-Kuchen ist, also habe ich mich für eine traditionelle gekochte Schokoladenmousse entschieden. Weich, seidig und lecker!

Zu Beginn kombinierst du das Eigelb, den Zucker und die schwere Schlagsahne oben in einem Wasserbad (oder in einer Metallschüssel über einem Topf mit kochendem Wasser, was ich mache). Das Hauptziel hier ist es, die Eier langsam und schonend zu kochen, ohne sie zu verrühren. Sie möchten, dass sie 160 ° F erreichen, damit sie sicher gegessen werden können. Ich verwende gerne ein sofort ablesbares Thermometer, um die Temperatur der Mischung zu testen, aber Sie können auch versuchen, es zu beobachten und nach Dingen zu suchen, die sich verdicken und an Volumen vergrößern. Sobald die Eimischung fertig ist, wird sie mit den geschmolzenen Schokoladenstückchen kombiniert, auf Raumtemperatur abgekühlt und dann vorsichtig mit Schlagsahne vermischt.

Um den Kuchen zu bauen, möchten Sie etwas verwenden, mit dem Sie die Kuchen und die Mousse schichten können, ohne dass alles auseinanderfällt, bevor die Mousse fest werden kann. Ich verwende gerne einen klaren Kuchenkragen. Es ist super einfach, die untere Schicht des Kuchens zu umwickeln, mit Klebeband zu befestigen und dann alles zu schichten. Sobald der Kuchen und die Mousse gekühlt sind, schälen Sie einfach den Kragen zurück und alles ist schön gleichmäßig.

Wenn Sie Kuchenkragen nicht verwenden möchten, können Sie eine 8-Zoll-Pfanne und einen Scheinkragen verwenden. Ich würde eine 8ࡩ-Zoll-Pfanne vorschlagen, damit die hohen Seiten die Stabilität erhöhen, während Sie den Kuchen bauen. Eine Springform wäre noch besser. Anschließend erstellen Sie mit Pergamentpapier einen Scheinkragen in der Pfanne. Es erzeugt letztendlich den gleichen Effekt wie die Verwendung eines durchsichtigen Kuchenkragens, es ist nur ein wenig mehr Arbeit, ihn zusammenzusetzen.

Einmal wird der Kuchen nach Wahl geschichtet, kühl stellen, bis die Mousse schön fest ist. Entfernen Sie den Kuchen aus dem Kragen und bereifen Sie ihn dann mit einer leichten Schokoladenschlagsahne! Es ergänzt perfekt den feuchten Schokoladenkuchen und die seidig glatte Mousse, indem es nicht zu süß oder zu schwer ist. Die endgültige Kombination ist ein himmlischer klassischer Schokoladen-Mousse-Kuchen, für den man sterben wird!

Helfen Sie uns also alle, Jocelyn heute zu feiern, und lesen Sie die Rezepte der anderen Blogger, die heute teilen, unten!


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Tasse Schokoladenkeksbrösel
  • 3 EL Butter, geschmolzen
  • 2 Pints ​​frische Erdbeeren, halbiert
  • 2 Tassen halbsüße Schokoladenstückchen
  • ½ Tasse Wasser
  • 2 Esslöffel heller Maissirup
  • 2 ½ Tassen Sahne, geteilt
  • 1 Esslöffel weißer Zucker

In einer Schüssel Krümel und Butter gut vermischen. Drücken Sie gleichmäßig auf den Boden der 9-Zoll-Springform. Erdbeerhälften nebeneinander in der Pfanne anrichten, spitze Enden nach oben, mit den geschnittenen Seiten gegen den beiseite gestellten Pfannenrand.

Schokoladenstückchen in den Mixbehälter geben. Gießen Sie Wasser und Maissirup in einen kleinen Topf. Aufkochen und 1 Minute köcheln lassen. Sofort über die Schokoladenstückchen gießen und glatt rühren. In eine Rührschüssel geben und auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

Während die Schokolade abkühlt, schlagen Sie 1 1/2 Tassen Sahne, um steife Spitzen zu bilden. Verwenden Sie einen Gummispatel oder einen großen Schneebesen, um 1/3 der Schlagsahne in die abgekühlte Schokolade zu heben, um sie aufzuhellen. Die restliche Schlagsahne vorsichtig unterheben, bis die Mischung gründlich vermischt ist. Die Mousse in die vorbereitete Pfanne geben und glatt streichen. Die Spitzen der Erdbeeren können sich über die Schokoladenmasse erstrecken. Mit Plastikfolie abdecken und 4 bis 24 Stunden kühl stellen.

Bis zu 2 Stunden vor dem Servieren in einer mittelgroßen Rührschüssel die restliche 1/2 Tasse Sahne schlagen, um weiche Spitzen zu bilden. Zucker hinzufügen. Schlagen, um steife Spitzen zu bilden. Entfernen Sie den Rand der Springform und legen Sie den Kuchen auf eine Servierplatte. Schlagsahne auf den Kuchen spritzen oder klopfen. Restliche halbierte Erdbeeren auf Schlagsahne anrichten. Zum Servieren mit einem dünnen Messer in Spalten schneiden und zwischen den Schnitten die Klinge abwischen.


Rezept für Schokoladen-Mousse-Kuchen

Dieser köstliche dekadente Schokoladen-Mousse-Kuchen ist ein Muss. Dieses Dessert ist wunderschön, wenn es angerichtet wird, und wird Ihren Gästen “oohs” und “aahs” befehlen.

Dieses Schokoladenmousse-Rezept und das Foto wurden von Peggy Bucholz und ihrer Fine Dining-Website erstellt.

Benötigte Ausrüstung:

8 Ringformen (ich verwende leere 8-Unzen-Dosen für Tomatensauce, Enden entfernt und horizontal halbiert)
8 Stück Pergamentpapier 9 Zoll x 4 Zoll

  • 1 Tasse Kristallzucker
  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 2 Esslöffel ungesüßter Kakao
  • 1/4 Tasse Butter
  • 1/2 Tasse Wasser
  • 1/4 Tasse Pflanzenöl
  • 1 Ei
  • 1/4 Tasse Buttermilch
  • 3/4 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • 11 Unzen halbsüße Schokolade (gute Qualität)
  • 3 Unzen ungesalzene Butter, geschmolzen
  • 4 Eier, getrennt
  • 1 Tasse Schlagsahne
  • 1 Tasse Schlagsahne
  • 2 Esslöffel Kristallzucker
  • 1/2 Vanilleschote, längs geteilt oder 3/4 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 3 Eigelb, geschlagen
  • 1/2 Tasse Schlagsahne
  • 2 Esslöffel dunkler Maissirup
  • 6 Unzen bittersüße oder halbsüße Schokolade, gehackt

Schokoladenkuchen vorbereiten. Bis zur Verwendung kühl stellen.

Schokoladenmousse zubereiten. Bis zur Verwendung kühl stellen.

Zubereitete Schokoladensauce und Himbeersaucen. Beiseite stellen, bis Sie Ihre Kuchen zusammenbauen.

Creme Anglais vorbereiten. Bis zur Verwendung abdecken und kühl stellen. Kann 1 Tag im Voraus zubereitet werden oder weiches Vanilleeis verwenden.

Wenn Sie zum Anrichten und Servieren bereit sind, nehmen Sie den vorbereiteten Schokoladenkuchen aus dem Kühlschrank.

Die Kuchen auf einzelnen Servierplatten zentrieren, aus der Form gleiten und das Pergamentpapier vorsichtig abziehen.

Während der Kuchen in der Mitte des Tellers sitzt, nehmen Sie einen kleinen Löffel und geben Sie eine kleine Menge vorbereitetes Creme Anglais, ungefähr 1/2 bis 1 Teelöffel auf alle vier Ecken des Tellers (gute Köche werden Ihnen sagen, dass Sie alles vom Rand des Tellers fernhalten sollen).

Dann nimm einen sauberen Löffel und gib einen Klecks der vorbereiteten Himbeersauce zwischen jedem Klecks Creme Anglais bis auf einen (die Saucen dürfen sich nicht berühren) . Sie sollten (4) vier weiße Pfützen und (3) drei rote haben. Legen Sie in das leere Feld eine aufgefächerte Erdbeere (mit dem Rumpf noch befestigt) und einen Zweig Minze.

Wenn Sie weiße Schokolade haben, schneiden Sie einige Späne davon und belegen Sie jeden Kuchen damit. Die Farbkontraste sind sehr schön.

Dann nehmen Sie Ihre Schokoladensauce (in der Mikrowelle die Ganache, falls erforderlich, bis sie weich ist) in eine Quetschflasche und halten Sie sie verkehrt herum etwa 15 cm über dem Teller und spritzen Sie geschmolzene Schokolade über Ihre Kreation. Ich gieße meine Saucen in eine saubere Plastikspritzflasche, wie eine Senf- oder Ketchupflasche mit einem winzigen Spritzloch.

Dann trage deine Kreation zu deinen Gästen an deinem gedeckten Tisch und warte auf die Ahhhhs und Ahhhhs!


    1. 3/4 Tasse Sahne in einem 1 Liter schweren Topf erhitzen, bis sie heiß ist. Eigelb, Zucker und eine Prise Salz in einer Metallschüssel verquirlen, bis alles gut vermischt ist, dann heiße Sahne in einem langsamen Strahl hinzufügen und verquirlen, bis alles gut vermischt ist. Übertragen Sie die Mischung in einen Topf und kochen Sie sie bei mäßiger Hitze unter ständigem Rühren, bis das Thermometer 160 ° F anzeigt. Vanillepudding durch ein feinmaschiges Sieb in eine Schüssel gießen und Vanille unterrühren.
    2. Schmelzen Sie Schokolade in einem Wasserbad oder einer Metallschüssel über einem Topf mit siedendem Wasser (oder in einer Glasschüssel in einer Mikrowelle bei 50 Prozent Leistung 3 bis 5 Minuten) und rühren Sie häufig um. Vanillepudding in die Schokolade einrühren, bis sie glatt ist, dann abkühlen lassen.
    3. Die restlichen 1 1/4 Tassen Sahne in einer Schüssel mit einem elektrischen Mixer schlagen, bis sie nur noch steife Spitzen hält. Ein Viertel der Sahne in die Schokoladencreme einrühren, um sie aufzuhellen, dann die restliche Sahne vorsichtig aber gründlich unterheben.
    4. Mousse in 8 (6-Unzen) Stielgläser oder Auflaufförmchen geben und abgedeckt mindestens 6 Stunden kalt stellen. Vor dem Servieren etwa 20 Minuten bei Zimmertemperatur stehen lassen.

    Dieses Rezept wird vorgestellt in:


    Schokoladen-Mousse-Kuchen mit Himbeeren

    Dieser intensiv saftige und fudgy Kuchen wird mit Schokoladenmousse und frischen Himbeeren gefüllt und dann mit reichhaltigem Schokoladenglasur vereist. Mit seinen vier hoch aufragenden Lagen und seiner markanten Optik ist es perfekt für ganz besondere Anlässe. Unser Dank gilt Sharon Kurtz aus Emmaus, PA, die damit auf der Great Allentown Fair und anschließend beim nationalen Great Cake Contest 2010, der teilweise von King Arthur gesponsert wurde, höchste Auszeichnungen erhielt.

    Zutaten

    • 1 3/4 Tassen (210 g) King Arthur Ungebleichtes Allzweckmehl
    • 2 Teelöffel Backpulver
    • 1 Teelöffel Backpulver
    • 1 Teelöffel Salz
    • 2 Tassen (397 g) Kristallzucker
    • 1 Tasse (85g) ungesüßter Kakao, Dutch-Process oder natürlich
    • 1/2 Tasse (99g) Pflanzenöl
    • 1 Tasse (227 g) Buttermilch oder Joghurt (griechisch oder normal fettfrei, fettarm oder vollfett), bei Raumtemperatur
    • 1 Tasse (227 g) kochendes Wasser
    • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
    • 3 große Eier, Zimmertemperatur
    • 2 Esslöffel (28g) Butter, weich
    • eine 8-Unzen-Packung (227 g) Frischkäse, bei Raumtemperatur
    • 1 Tasse (113 g) Puderzucker, geteilt
    • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
    • 1/8 Teelöffel Salz
    • 2/3 Tasse (113 g) halbsüße Schokoladenstückchen, geschmolzen
    • 1 Tasse (227 g) Sahne
    • 1 Teelöffel Instant ClearJel, optional*
    • 1/2 Tasse (85 g) halbsüße Schokoladen-Minichips, optional
    • 1 1/2 bis 2 Pints ​​frische Himbeeren, gewaschen und getrocknet

    *Zur Stabilisierung bei heißem Wetter

    • 1/2 Tasse (92 g) Gemüsefett, bevorzugt mit Buttergeschmack*
    • 8 Esslöffel (113 g) ungesalzene Butter, bei Zimmertemperatur
    • 1/4 Teelöffel Salz
    • 4 Tassen (454 g) Puderzucker, gesiebt
    • 1/2 Tasse (43g) ungesüßter Kakao, natürliches oder niederländisches Verfahren*
    • 1/4 Tasse (57g) Milch
    • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

    Anweisungen

    Heizen Sie den Ofen auf 325 ° F vor. Fetten Sie zwei runde 8"-Pfannen mit einer Tiefe von mindestens 2" (und vorzugsweise 3" tief) leicht ein, vier runde 8"-Pfannen mit mindestens 1 1/2" Tiefe oder drei runde 9"-Pfannen. Wenn Sie Pergamentrunden haben, legen Sie die Pfannen mit Pergament aus , und fetten Sie das Pergament ein.Hinweis: Wenn Ihr Pfannensortiment keine dieser speziellen Kombinationen enthält, können Sie den Kuchenteig in Chargen backen, der ungebackene Teig wird nicht leiden, während er auf seine Drehung im Ofen wartet.

    Um die Kuchenschichten zu machen: Wiegen Sie Ihr Mehl oder messen Sie es, indem Sie es vorsichtig in eine Tasse löffeln, und kehren Sie dann überschüssiges Mehl ab. In einer großen Rührschüssel die trockenen Zutaten in der angegebenen Reihenfolge hinzufügen: Mehl, Backpulver, Natron, Salz, Zucker, Kakao. Wenn eine der Zutaten klumpig aussieht, insbesondere der Kakao, drücke sie durch ein Sieb.

    Kombinieren Sie das Öl, Buttermilch oder Joghurt, kochendes Wasser und Vanille in einer mittelgroßen Schüssel oder einem großen Messbecher. Zu den trockenen Zutaten geben und bei mittlerer Geschwindigkeit 30 Sekunden bis 1 Minute lang schlagen, bis der Teig glatt ist.

    Kratzen Sie die Seiten und den Boden der Rührschüssel ab und schlagen Sie dann die Eier nacheinander unter. Mischen Sie eine weitere Minute bei mittlerer Geschwindigkeit oder bis sie glatt ist.

    Den Teig auf die vorbereiteten Pfannen verteilen. Das Gesamtgewicht des Kuchenteigs beträgt etwa 1417 g. Um sicherzustellen, dass Ihre Schichten alle die gleiche Größe haben, teilen Sie das Gewicht des Teigs durch die Anzahl der Schichten, die Sie backen, und wiegen Sie die Menge in jede Pfanne. Verwenden Sie für zwei tiefe 8-Zoll-Schichten jeweils etwa 25 Unzen (709 g) Teig. Für drei 9-Zoll-Schichten verwenden Sie etwa 16 1/2 Unzen (472 g) in jeder Pfanne. Verwenden Sie für vier flache 8-Zoll-Schichten etwa 12 1/2 Unzen (354 g) Teig in jeder Pfanne.

    45 bis 50 Minuten für zwei 8-Zoll-Pfannen oder 25 bis 30 Minuten für vier 8-Zoll-Pfannen oder drei 9-Zoll-Pfannen backen, bis sich der Kuchen gerade vom Pfannenrand löst und ein in der Mitte eingesetzter Tester kommt mit ein paar feuchten Krümeln aus.

    Aus dem Ofen nehmen und auf einem Rost 15 Minuten abkühlen lassen. Führen Sie ein Tafelmesser um den Rand jeder Pfanne, um die Kruste zu lösen, und drehen Sie die Kuchen auf den Rost, um sie vollständig abzukühlen. Während die Kuchenschichten abkühlen, die Füllung herstellen.

    So machen Sie die Füllung: In einer großen Rührschüssel Butter, Frischkäse, 3/4 Tasse (85 g) Puderzucker, Vanille und Salz vermischen und bei mittlerer bis niedriger Geschwindigkeit glatt rühren.

    Schmelzen Sie die Schokolade eine Minute oder weniger in der Mikrowelle, sollte ausreichen, um die Chips so weich zu machen, dass Sie sie rühren können, bis sie vollständig geschmolzen und glatt sind. Die geschmolzene Schokolade in die Schüssel geben und 1 Minute bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit mischen, oder bis sie etwas aufgehellt und luftig ist.

    Die restlichen 1/4 Tasse Puderzucker mit dem Instant ClearJel verquirlen. Schlagen Sie die Sahne, bis sich weiche Spitzen bilden, und fügen Sie dann die Zuckermischung der Konditoren hinzu. Schlagen Sie nur, bis die Sahne steif ist, schützen Sie sie vor übermäßigem Schlagen, wodurch die Sahne körnig wird.

    Die Schlagsahne unter die Frischkäsemischung heben, die Schüssel abkratzen und umrühren, um alle klebrigen Rückstände zu vermischen. Zum Schluss die Schokoladen-Minichips unterheben, wenn Sie sie verwenden.

    Teilen Sie die Kuchenschichten horizontal, wenn Sie zwei tiefe 8-Zoll-Kuchen gebacken haben, schneiden Sie alle Kuppeln von den Oberseiten ab, wenn Sie drei oder vier einzelne Schichten gebacken haben.

    Legen Sie die erste Schicht auf einen Servierteller (legen Sie die Ränder mit Wachs- oder Pergamentpapierstreifen aus, um den Teller sauber zu halten) und bestreichen Sie ihn mit einem Drittel der Füllung (1 Tasse 7 5/8 Unzen 216 g). 1/2 Pint Himbeeren der Länge nach halbieren (und nicht rundherum) und über die Füllung legen, die gesamte Oberfläche bedecken. Wiederholen, bis alle Schichten gestapelt sind, legen Sie die letzte Schicht mit der Unterseite nach oben für eine ebene Oberfläche darauf.

    Sobald die Schichten mit Füllung und Himbeeren zusammengesetzt sind, stellen Sie den Kuchen für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank oder Gefrierschrank, um ihn fester zu machen. Dadurch wird das Frosten des Kuchens viel einfacher, da die Schichten weniger leicht verrutschen und das Abkühlen verhindert, dass der Kuchen beim Frosten Krümel abwirft. Während der Kuchen kühlt, das Frosting herstellen.

    So machen Sie das Frosting: In einer großen Schüssel das Backfett, die Butter und das Salz verquirlen.

    Puderzucker und Kakao durch ein Sieb sieben, um Klumpen zu entfernen, und abwechselnd mit der Milch leicht unter die Buttermasse rühren. Fügen Sie die Vanille hinzu. 2 Minuten bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit schlagen, oder bis sie flauschig sind.

    Um den Kuchen fertig zu machen: Für den am besten aussehenden Kuchen machen Sie das Zuckerguss in zwei Schritten. Verteile zuerst eine sehr dünne Schicht Zuckerguss um die Seiten und über die Oberseite wird dies als Krümelschicht bezeichnet. Sie sollten den Kuchen punktuell durch den Zuckerguss sehen können, er ist so dünn. Kühlen Sie den Kuchen für 20 Minuten, damit sich diese Schicht aufbauen kann.

    Sobald der Kuchen abgekühlt ist, verwenden Sie den restlichen Zuckerguss, um ihn gleichmäßig zu bestreichen.

    Kühlen Sie den Kuchen bis zum Servieren. Kurz vor dem Servieren mit frischen Himbeeren garnieren.

    Speicherinformationen: Bewahren Sie Reste bis zu 3 Tage im Kühlschrank auf und frieren Sie bis zu einer Woche ein.

    Tipps von unseren Bäckern

    So backen Sie den Kuchen im Voraus: Der gesamte Kuchen kann im Voraus zubereitet und fest verpackt bis zu einer Woche eingefroren werden. (Fügen Sie nicht die frische Himbeergarnitur hinzu, wenn Sie den Kuchen einfrieren möchten.) Tauen Sie den Kuchen vor dem Servieren über Nacht im Kühlschrank auf.

    Kuchenschichten, Zuckerguss und Füllung können bis zu drei Tage im Voraus hergestellt und der Kuchen kurz vor dem Servieren zusammengebaut werden. Lagern Sie die Schichten gut verpackt bei Raumtemperatur, kühlen Sie das Frosting und die Füllung in luftdichten Behältern oder dicht abgedeckten Schalen. Wenn Sie bereit sind, den Kuchen zusammenzusetzen, nehmen Sie die Füllung und den Zuckerguss aus dem Kühlschrank und erwärmen Sie ihn bei Raumtemperatur, bis er weich genug ist, um sich leicht verteilen zu lassen.

    Ersetzen Sie nach Wunsch 1/2 Tasse (113 g) ungesalzene Butter für das Backfett im Zuckerguss. Wenn das Wetter besonders heiß ist, hilft das Kürzen dabei, den Zuckerguss zu stabilisieren.

    Ersetzen Sie das Wasser im Rezept durch 1 Tasse (227 g) heiß gebrühten Kaffee. Auf Wunsch verstärkt dies den Schokoladengeschmack des Kuchens, ohne einen eigenen Kaffeegeschmack hinzuzufügen. Alternativ 1 1/2 Teelöffel Espressopulver zusammen mit den anderen trockenen Zutaten in den Teig geben.

    Auf der Suche nach einer glutenfreien Version dieses Rezepts? Hier finden Sie es: Glutenfreier Schokoladen-Mousse-Kuchen mit Himbeeren.


    Vereinfachte Schokoladenmousse

    Die Schokoladenmousse fügt den dunklen Schokoladenschichten einen cremigen und leichten Kontrast hinzu. Sie benötigen 6 Zutaten:

    1. Heißes Wasser
    2. Kakaopulvernatürliches oder niederländisches Verfahren
    3. Geschmolzene SchokoladeVerwenden Sie zwei 4-Unzen-Schokolade-Backriegel, die sich im Backgang befinden
    4. Schwere creme
    5. Konditoren’ Zucker
    6. Vanilleextrakt

    Heißes Wasser und Kakaopulver verquirlen. In geschmolzene Schokolade gießen. Das heiße Wasser bricht die Schokolade auf und trägt zur luftigen Mousse-Konsistenz bei. Kakaopulver erzeugt zusätzlichen Schokoladengeschmack. Diese Schokoladenmischung in Schlagsahne heben, eine Kombination aus Sahne, Puderzucker und Vanilleextrakt.

    Schlagsahne + unsere Schokoladenmischung. ↑

    Falten Sie sie zusammen, um unsere Schokoladenmousse-Füllung herzustellen. ↓

    Bäcker-Tipp: Die Schokoladenmousse muss vor der Verwendung im Kühlschrank abkühlen, daher ist es eine gute Idee, sie im Voraus oder während der Abkühlung der Schokoladenkuchenschichten zuzubereiten. Die Mousse schmeckt am besten kalt, daher empfehle ich eigentlich, den Kuchen kalt zu servieren. (Außerdem lässt sich der Kuchen viel einfacher zusammenbauen, wenn die Mousse kalt ist!)


    Ähnliches Video

    Rigo Jancsi war ein ungarischer Vilinist im 19. Jahrhundert, der eine belgische Gräfin verführte, die ihren Mann für ihn verließ. Der Kuchen ist absolut ungarisch und hat eine mousseartige Schokoladen-Rum-Füllung, jedoch keine Schlagsahne mit Gelatine. Eine dünne Schicht Schokoladen-Mokka-Kuchen, dann eine sehr dicke Schicht Sahnefüllung, eine weitere dünne Kuchenschicht und dann ein Schokoladen-Ganache-Topping. Die Kuchenschichten sind mit einem Rumsirup durchtränkt. Normalerweise ein quadratischer Kuchen, der in quadratische Portionen geschnitten wird. Das beste überhaupt! Der in Ungarn lebende Herr konnte es nicht übersehen haben! Gehen Sie einfach in eine der wunderbaren Konditoreien und schlemmen Sie!

    Als Antwort auf den Schriftsteller aus Ungarn, obwohl es wahr sein mag, dass es keinen ungarischen 'Mousse-Kuchen' gibt, ist dieses Rezept dem von Rigo Jancsi sehr ähnlich. Rigo Jancsi ist ein köstliches Dessert mit Wurzeln in Ungarn und Wien. Es ist nach einem Zigeuner-Geiger benannt und hat eine sehr romantische Geschichte, die im Internet nachgeschlagen werden kann. Rigo Jancsi besteht aus einer reichhaltigen, dicken cremigen Schokoladenfüllung, die zwischen Biskuitschichten eingelegt und mit einer dunklen Schokoladenfondantglasur vereist ist.

    Hi. Ob Sie dieses Rezept mögen oder nicht, nennen Sie es nicht ungarisch. Ich wohne hier und Mousse gehört hier nicht zur Küche. Dieses Rezept ist also ungefähr so ​​ungarisch wie Dim Sum ungarisch ist. Bleiben Sie bei den Gulyas und probieren Sie einen Eszterhazy für einen großartigen ungarischen Kuchen.

    Es tut mir leid, dass meine Rezension nicht klar war - da dieses Rezept fabelhaft ist und die Absicht war, den Mousse-Herstellungsprozess weniger zeitaufwändig zu machen. Ich habe nicht vorgeschlagen, die Schichten zu mischen. Ich schlug vor, die Schokoladenmousse-Schicht auf die gleiche Weise wie die Schlagsahne-Schicht zuzubereiten – mit Gelatine – im Gegensatz zu der vorgeschlagenen kochenden Eisbadmethode. Das Hinzufügen von Gelatine zu Schokolade und Sahne ist lediglich eine schnellere Methode, um die Mousse zum Abbinden zu bringen (eine typische europäische Bäckereimethode zur Moussezubereitung für Gebäck). Für die Schokoladenmousse folgen Sie einfach den gleichen Schritten wie im Rezept für die Schlagsahneschicht, gehen aber noch einen Schritt weiter und fügen die leicht abgekühlte geschmolzene Schokolade hinzu (ich habe auch einen hochwertigen Kakao anstelle von geschmolzener Schokolade verwendet und es funktioniert genauso gut - ich denke sogar, es fügt einen intensiveren Geschmack hinzu) und schlagen Sie wie jede Schlagsahne. Fertig. Die Mousse setzt sich fest und wird aufgrund der zusätzlichen Verwendung von Gelatine nicht nässen oder in den Kuchen schmelzen. Dies ist nicht nur weniger zeitaufwändig, sondern für den unerfahrenen Mousse Maker viel, viel einfacher.

    Ich habe dieses Rezept schon mehrmals gemacht und es ist immer perfekt. Ich teile die Schlagsahne in separate Schüsseln auf, um sie mit Aromen wie Himbeere, Kaffee und Minze zu aromatisieren und zu färben. Sehr schön, eine Auswahl zu haben!

    Auch ich bin dem Rat mit der Springform gefolgt. Es verlängerte die Backzeit und dann fiel der Kuchen beim Abkühlen. Trotzdem war es sehr gut und relativ einfach zu verarbeiten. Ich habe auch den Vorschlag des letzten Rezensenten ausprobiert und fand seine Vorschläge vage und nicht sehr hilfreich, zumal ich noch nie zuvor eine Mousse gemacht habe. Es liest sich so, als ob Sie die Mousse und die Schlagsahneschichten mischen würden und das hat nicht funktioniert. Aber da ich frustriert war, dass der Kuchen nach etwa 5 Stunden Arbeit nicht aufging, stellte ich die "Mousse" in den Kühlschrank und nach einer Weile wurde sie fest und stellte sich als verdammt gut heraus. Also habe ich es auf den Kuchen geworfen und kann es jetzt endlich genießen. Wenn Sie noch nie Mousse gemacht haben, machen Sie vielleicht zuerst einen Übungslauf. Oh, und ich habe auch die 10 oz Aprikosenglasur hinzugefügt und es war ein großartiger Vorschlag. Ich denke, weniger Glasur und der Geschmack würden bei all dem Schokoladenglück verloren gehen.

    Exzellent. Ich habe den Rat befolgt, Kuchenschichten in einer Springform zu backen. Hat fabelhaft funktioniert. Einfach wie ein Kuchen schneiden, im Gegensatz zu einem Riegel. Ich habe auch die Schokoladenmousse gemacht, indem ich einfach die Sahne etwa zur Hälfte geschlagen, Gelatine wie für die Schlagsahneschicht angegeben hinzugefügt und dann die geschmolzene Schokolade hinzugefügt und fertig geschlagen habe. Perfekte Mousse-Konsistenz. Viel weniger zeitaufwendig als die Methode im Rezept. Ich habe auch mehr Aprikosenglasur verwendet, wie vorgeschlagen (ein 10-Unzen-Glas). My father, who does not like cream filled desserts or any dessert really for that matter, came by and had two slices in the course of 5 minutes. It's that good.

    Not worth the effort, also mousse recipe is not very good as it doesn't set properly. If in need of chocolate overdose: try chocolate caramel diamonds instead.

    Sehr gut! Pretty easy to make but for some reason not quite as good as I thot it would be. The mousse doesnt really whip up much, I might use a different mousse recipe next time. Id prolly also double the apricote jam next time too

    Good, but not my personal all time favorite. Looks incredibly impressive though and *everyone* at party wanted a piece. Much easier than other folks said it would be to make, I think.

    My wife recently requested a chocolate recipe for her fellow workers to enjoy and celebrate some upcoming time off of work. I understand they can't wait to come back to work and perhaps celebrate the return with this recipe again. Delicious and sinfully chocolate. I used Scharffen Berger bittersweet chocolate.

    I made this completely different and it turned out wonderfully and didn't take much time. I baked the cake in a 10" springorm pan and split the layers and then followed the recipe from there everyone absolutely loved it. Although, I found the cake part to be kind of heavy I think it would be better with a lighter base, perhaps a modified cake mix.

    It is labor-intensive (it took me 3 hours), but it tastes absolutely sinful. very rich. definitely worth making for a special occasion

    Lecker! I made this for my lab group meeting and it really wowed everyone. It took about four hours all told (except the chilling). Very rich but my boss had two pieces!

    Although this recipe is very (very) labor intensive - it is worth every minute. I served the bars at a dinner party and got rave reviews! You must try this recipe the next time you are having company (great recipe for a rainy sunday).

    I made this for my son's christening party. There's no denying this is delicious, but I'm not convinced it's worth the time. For a VERY SIMILAR intense chocolate flavor, try the Chocolate Mousse Pie (Bon Appetit 11/92)and substitute bittersweet choc. chips for semi-sweet chocolate. Very quick & easy.

    Great recipe,but had trouble with chocolate mousse whipping up. had to chill many times. I have easier choc. mousse recipe that I would substitue in. I'm thinking of also tyring substituting a white chocolate mousse layer for the whip cream layer. but a yummy treat

    Very labor intensive, but the finished product is well worth the time. The first time preparing the dish took the better part of an evening, but my guests and husband loved it. Another plus is that it can be made up to 3 days in advance, which is extremely helpful if you're preparing for a sizeable croud. It's definately a keeper!

    This recipe was absolutely wonderful. It was very rich and smooth. Ich werde das auf jeden Fall wieder machen.

    We thought this was terrific. However, for the mousse part, I used half bitter sweet and half semi sweet chocolate. Ich werde das auf jeden Fall wieder machen.



Bemerkungen:

  1. Zulule

    Mädchen fehlt Weiblichkeit und Frauen fehlen Jungfräulichkeit. Skulptur -Gruppe: Herkules riss den Mund eines pinkelnden Jungen. Abzeichen eines 150 -Kilogramm -Mannes: Fortschritte machten Sockets für die meisten Kinder unzugänglich - den begabtesten Würfel. Die Frau meiner Freundin ist keine Frau für mich ... aber wenn sie hübsch ist. ... ... er ist nicht mein Freund! Trunkenheit - Kampf! Fuck - Fuck! Liebe ist der Triumph der Vorstellungskraft über den Intellekt. Ich hasse zwei Dinge - Rassismus und Schwarze.

  2. Kazitaxe

    Punktzahl 5, Basar null



Eine Nachricht schreiben