at.mpmn-digital.com
Neue Rezepte

Die besten Rezepte für gedämpfte Muscheln

Die besten Rezepte für gedämpfte Muscheln


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Rezepte mit gedünsteten Muscheln mit Top-Bewertungen

Das Tahini in diesem Rezept gleicht die Säure des Bieres aus und verleiht der Brühe Cremigkeit. Stellen Sie sicher, dass Sie es mit viel geröstetem Brot servieren, um den Geschmack aufzusaugen.

4


  • 1 Pfund frische Muscheln
  • 1 daumengroßes Stück Galgant (oder Ingwer, gerieben)
  • 2 Schalotten (oder 1/4 Tasse Zwiebel, fein gehackt)
  • 3 Knoblauchzehen (gehackt)
  • Optional: 1/2 rote Chili (fein geschnitten)
  • 1/3 Tasse Weißwein (oder weißer Kochwein)
  • Garnitur: 1/2 Tasse frische Basilikum- und Korianderblätter (gehackt)
  • Für die Basilikum-Kokos-Sauce:
  • 1 Tasse Kokosmilch
  • 1/2 TL. gemahlener Koriander
  • 1/4 Tasse frischer Koriander (Blätter und Stiele)
  • 1/2 bis 1 Tasse frische Basilikumblätter
  • 1 Esslöffel. Fischsoße
  • 1 Teelöffel. Garnelenpaste (oder 1 EL mehr Fischsauce ersetzen)
  • 1 Esslöffel. Limettensaft
  • 1 Esslöffel. Sojasauce

Muscheln unter kaltem Wasser abspülen. Bis zur Verwendung in den Kühlschrank stellen.

Alle Zutaten für die 'Basilikum-Kokos-Sauce' in eine Küchenmaschine geben. Gut verarbeiten. Geschmackstest für Salz, mehr Fischsauce hinzufügen, wenn nicht salzig genug. Wenn es für Ihren Geschmack zu salzig ist, fügen Sie etwas mehr Limettensaft hinzu. Fügen Sie mehr Chili hinzu, um eine schärfere Sauce zu erhalten. Beiseite legen.

Eine große Pfanne oder einen Wok bei starker Hitze erhitzen. 1 bis 2 EL hinzufügen. Öl und schwenken Sie herum, dann fügen Sie die Galgant oder Ingwer, Schalotten oder Zwiebel, Knoblauch und Chili (falls verwendet) hinzu. 2 Minuten braten.

Weißwein und Miesmuscheln unter leichtem Rühren hinzufügen. Zum Kochen bringen.

Reduzieren Sie die Hitze, um zu köcheln (mittel-niedrig) und bedecken Sie sie mit einem Deckel, um 3 Minuten zu dämpfen.

Deckel abnehmen und vorsichtig umrühren. Wenn sich die meisten Muscheln geöffnet haben, sind sie verzehrfertig. Verwerfen Sie diejenigen, die nicht geöffnet wurden.

Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig. Deckel abnehmen und die Basilikum-Kokos-Sauce dazugeben. Vorsichtig rühren. Sobald die Sauce warm ist, ist dieses Gericht fertig (30 Sekunden bis 1 Minute).

Zum Servieren Muscheln und Sauce auf eine Servierplatte schieben und zu einem Haufen häufen. Mit gehacktem Basilikum und frischem Koriander bestreuen. Auf Wunsch mit einem frischen französischen Laib oder Knoblauchtoast servieren, um die Säfte aufzusaugen. Genießen Sie mit einer Flasche guten Weins und einem geliebten Menschen!


Was Sie brauchen, um im Ofen gedämpfte Muscheln zuzubereiten

Wenn Sie Muscheln kaufen, leben sie noch. Nachdem sie aus dem Laden nach Hause gebracht wurden, bleiben sie im Kühlschrank mehrere Tage frisch. Da sie lebendig sind, vermeiden Sie es, sie in einem luftdichten Behälter aufzubewahren. Legen Sie sie stattdessen in eine Schüssel, die mit einem nassen Papiertuch bedeckt ist.

Wenn ein Rezept nach trockenem Weißwein verlangt, sind die besten Optionen Sauvignon Blanc, Pinot Grigio oder Chardonnay ohne Eichenholz. Wählen Sie eine Flasche, die günstig ist, aber dennoch gut genug zum Trinken ist.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Pfund Muscheln
  • 2 Pfund kleine Muscheln
  • 1 kleines weißes Baguette, in 3/4-Zoll-Scheiben geschnitten
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe, halbiert
  • 2 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 3/4 Pfund Lauch, nur weiße Teile, längs halbiert und sehr dünn geschnitten, gut gewaschen
  • 2 mittelgroße Schalotten, fein gehackt
  • 4 Zweige frischer Thymian
  • 1 kleiner Zweig frischer Oregano
  • 1 frisches oder getrocknetes Lorbeerblatt
  • 1/2 Serrano-Chili, entkernt und entdarmt
  • 2 Tassen trockener Weißwein
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Muscheln und Venusmuscheln in kaltem Wasser schrubben. Entfernen Sie die Bärte von den Muscheln und entsorgen Sie alle zerbrochenen oder geöffneten Schalen. Aus dem Wasser nehmen und bis zum Gebrauch kühl stellen.

Broiler oder Grill auf mittlere bis hohe Hitze erhitzen. Brotscheiben von beiden Seiten mit Olivenöl bestreichen. Auf dem Grill oder unter dem Grill für etwa 30 Sekunden auf jeder Seite oder bis sie goldbraun sind. Noch heiß mit der Schnittseite der Knoblauchzehe reiben.

Stellen Sie einen großen Suppentopf auf den Grill oder Herd bei mittlerer Hitze. Butter hinzufügen. Wenn es geschmolzen ist und sprudelt, fügen Sie Lauch, Schalotten, Thymian, Oregano, Lorbeerblatt und Chili hinzu. Braten, bis Lauch und Schalotten durchscheinend sind, etwa 10 Minuten. Weißwein dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und zum Köcheln bringen. Fügen Sie Miesmuscheln und Venusmuscheln hinzu, kochen Sie, bis sich die Schalen öffnen, etwa 7 Minuten. In einer Schüssel mit den Croutons servieren.


Miesmuscheln

Bewertungen

Bewerten oder bewerten

Bewertungen (7 Bewertungen)

Dies war das zweite Mal, dass ich dies versuchte. Der erste war besser. Beim nächsten Mal nehme ich mehr Knoblauch und besseren Wein und lockige Petersilie.

Dies ist ein wunderbar einfaches, leckeres Essen und ich habe es zum ersten Mal zubereitet. Ich esse Muscheln, wann immer sie auf einer Speisekarte angeboten werden, aber ich hätte nie gedacht, dass ich sie kochen kann. Danke danke danke.

Das war super einfach und hat sich als super herausgestellt. Ich ging etwas schwerer auf die Paprikaflocken und den Knoblauch und leichter auf die Schalotten (hatte nicht genug zur Hand). Außerdem habe ich einen preiswerten neuseeländischen Sauvignon Blanc verwendet, mit dem ich perfekt kochen und beim Essen trinken konnte.

Ausgezeichnetes Rezept. Habe dies als Vorspeise für das Weihnachtsessen gemacht und meine Familie (die großartige Köche sind) hat es geliebt! Zum ersten Mal Muscheln machen, obwohl ich sie die ganze Zeit auswärts esse. Werde dieses einfache Rezept auf jeden Fall wieder machen. So gut zu knusprigem Brot!


Die Muscheln schrubben und entbarten. Der "Bart" ist das faserige, behaarte Ding, das an einer Seite der leckeren Muschel hängt. Ziehen Sie es mit einer seitlichen Bewegung ab.

Falls Sie sich fragen, eine Muschel lebt, wenn sie reagiert. Seine Schale sollte geschlossen sein. Wenn es geöffnet ist, stellen Sie die Muschel kurz auf die Küchenarbeitsplatte. Es kann sich schließen, wenn Sie nicht hinsehen. Wenn es sich nicht öffnet, entsorgen Sie es.

Erhitze die Butter bei mittlerer bis hoher Hitze in einem großen Topf mit breitem Boden und einem Deckel wie in einem Schmortopf. Braten Sie die Frühlingszwiebeln oder Zwiebeln an, bis sie weich, aber nicht gebräunt sind.

Fügen Sie die Knoblauchzehen hinzu, wenn Sie sie verwenden, wenn Sie die grünen Knoblauchsprossen verwenden, lassen Sie sie vorerst weg.

Fügen Sie den Weißwein hinzu – wie einen Chenin Blanc oder etwas Knackiges, aber jeder anständige Weißwein funktioniert – und bringen Sie ihn zum Kochen. Die Muscheln möglichst in einer Schicht hinzugeben.

Decken Sie den Topf ab und lassen Sie die Muscheln 3 bis 8 Minuten dämpfen. Überprüfen Sie nach 3 Minuten, ob die Muscheln viele geöffnet haben sollten. Sie möchten, dass sie alle geöffnet sind, aber einige tun dies schneller als andere.

Sobald die meisten Muscheln geöffnet sind, schalten Sie die Hitze aus und werfen Sie den grünen Knoblauch hinzu, wenn dies Ihre Wahl ist. Wenn Sie etwas mehr Hitze wünschen, fügen Sie nach Belieben optional zerkleinerte rote Paprikaflocken hinzu. Für eine Minute abdecken, während Sie Schüsseln und Teller vorbereiten.

Löffeln Sie reichlich Muscheln und Brühe aus, die salzig genug sein sollten, um kein Salz mehr zu benötigen. Werfen Sie alle Muscheln weg, die sich nicht geöffnet haben.

Servieren Sie mit knusprigem Brot, mehr Weißwein (eine gute Wahl ist der, mit dem Sie früher gekocht haben) und vergessen Sie nicht eine zusätzliche Schüssel für die Muscheln.


Rezeptzusammenfassung

  • 1/4 Tasse Olivenöl
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 6 Knoblauchzehen, gehackt
  • 3 Esslöffel gehackte frische Petersilie
  • 2 Tassen abgetropfte Dosentomaten in dickem Püree, gehackt (aus einer 28-Unzen-Dose)
  • 1/4 Teelöffel getrockneter Thymian
  • 1/4 Teelöffel getrocknete Paprikaflocken
  • 4 Pfund Muscheln, geschrubbt und entbart
  • 1/8 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Salz, wenn nötig
  • Knoblauchtoast (optional)

In einem großen Topf das Öl bei mäßiger Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel und den Knoblauch hinzu und kochen Sie unter gelegentlichem Rühren, bis die Zwiebel durchscheinend ist, etwa 5 Minuten. Petersilie, Tomaten, Thymian und Paprikaflocken unterrühren. Hitze reduzieren und unter gelegentlichem Rühren 25 Minuten köcheln lassen.

Entsorgen Sie alle Muscheln, die gebrochene Schalen haben oder die sich beim Klopfen nicht festklemmen. Die Muscheln in den Topf geben. Deckel zum Kochen bringen. Kochen Sie unter gelegentlichem Schütteln des Topfes, bis sich die Muscheln öffnen, etwa 3 Minuten. Die geöffneten Muscheln entfernen. Kochen Sie weiter und decken Sie den Topf nach Bedarf auf, um die Muscheln zu entfernen, sobald sich ihre Schalen öffnen. Entsorgen Sie alle, die sich nicht öffnen.

Rühren Sie den schwarzen Pfeffer in die Brühe. Die Brühe abschmecken und bei Bedarf salzen. Die Brühe über die Muscheln geben und mit dem Knoblauchtoast servieren.


Gedämpfte Muscheln nach italienischer Art

In Knoblauch, Zwiebeln und Weißwein gedünstete Muscheln sind eine klassische Zubereitung voller Geschmack.

Zutaten

  • 2 Pfund Muscheln, gereinigt (siehe Rezeptnotizen)
  • 3 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 Tasse Zwiebel, gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1/4 Teelöffel zerstoßene rote Paprika
  • 2 Pflaumentomaten, geschält, entkernt, gewürfelt
  • 1/4 Tasse trockener Weißwein
  • 2 Esslöffel frische Semmelbrösel
  • 2 EL frische Petersilie, gehackt

Anweisungen

  1. Das Olivenöl in einem großen Suppentopf bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die gehackte Zwiebel hinzu und braten Sie sie an, bis sie weich und durchscheinend ist. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie weiter, bis er duftet. Die zerdrückte rote Paprika, den Wein und die Tomatenwürfel unterrühren. Erhöhen Sie die Hitze und bringen Sie die Flüssigkeit zum Kochen. Die Muscheln auf einmal dazugeben und sofort zudecken. Etwa 3 Minuten kochen lassen, dabei die Pfanne etwa alle 30 Sekunden schütteln, um die Muscheln neu zu verteilen. Aufdecken und prüfen, ob sich die meisten Muscheln geöffnet haben. Wenn nicht, wieder abdecken und etwa eine weitere Minute weiter dämpfen.
  2. Sobald sich die Muscheln geöffnet haben, geben Sie sie schnell in eine Servierschüssel. Die Semmelbrösel in die noch köchelnden Pfannensäfte einrühren, damit sie etwas andicken, die Petersilie dazugeben und die Mischung über die Muscheln gießen.

Anmerkungen

Zum Reinigen der Muscheln die äußere Schale mit einer weichen Bürste leicht schrubben, gründlich abspülen und abtropfen lassen. Schneide alle harten braunen Fasern (bekannt als "Bart") mit einer Küchenschere ab. Immer gekühlt aufbewahren.


  • 3 Esslöffel geschmolzene Butter oder Olivenöl
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1/4 Zwiebel, fein gewürfelt
  • 2 1/2 - 3 Pfund. (0,6 kg-1,3 kg) Muscheln, bärtig und geschrubbt
  • 12 Unzen. (350 ml) Bier
  • 1 Bund italienische glattblättrige Petersilienblätter, grob gehackt
  • Salz nach Geschmack
  • Zitronen- oder Limettenspalten
  1. Spülen Sie die bärtigen und geschrubbten Muscheln gründlich ab. Lassen Sie das Wasser trocken.
  2. Eine tiefe Pfanne oder einen Topf mit der geschmolzenen Butter/Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Braten Sie den Knoblauch und die Zwiebel an, bis Sie anfangen, das Aroma zu riechen, aber nicht gebräunt. Die Muscheln in die Pfanne/den Topf geben und mit dem Knoblauch und der Zwiebel vermischen. Gießen Sie das Bier ein und decken Sie die Pfanne und den Topf für einige Minuten ab oder bis die Muscheln geöffnet und gekocht sind. Gehackte Petersilie unterrühren und mit Salz abschmecken. Nach Belieben sofort mit einem Spritzer Zitrone oder Limette servieren.

  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra, geteilt
  • 2 große Schalotten, fein gehackt
  • 4 große Knoblauchzehen, sehr fein gehackt
  • ¼ Teelöffel zerstoßene rote Paprika
  • ½ Tasse trockener Weißwein
  • ½ Tasse Wasser
  • 2 Pfund Muscheln, gespült, geschrubbt und entbart (siehe Tipp)
  • 12 Unzen Vollkorn-Spaghettini
  • 1 große reife Tomate, entkernt und fein gehackt
  • ¼ Tasse gehackte frische Petersilie, plus mehr zum Garnieren
  • ¼ Teelöffel Salz
  • Frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack

Zum Kochen von Nudeln einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen.

1 Esslöffel Öl in einem großen Topf oder Schmortopf bei mittlerer Hitze erhitzen. Schalotten hinzufügen und unter Rühren etwa 5 Minuten kochen lassen, bis sie weich sind. Fügen Sie Knoblauch und zerdrückte rote Paprika hinzu und kochen Sie unter Rühren, bis der Knoblauch duftet, etwa 1 Minute.

Wein, Wasser und Muscheln hinzufügen. Bedecken Sie und kochen Sie für ungefähr 5 Minuten. Überprüfen Sie häufig und verwenden Sie eine Zange oder einen Schaumlöffel, um die Muscheln beim Öffnen in eine Schüssel zu geben. (Muscheln, die sich nicht öffnen, entsorgen.) Bewahren Sie die Muschelkochflüssigkeit auf.

In der Zwischenzeit Nudeln im kochenden Wasser al dente kochen, ca. 5 Minuten. Abgießen und in den Topf zurückgeben. Fügen Sie die Muschelkochflüssigkeit hinzu - gießen Sie sie langsam ein, um Sand oder Splitt zurückzulassen. Tomaten, Petersilie und den restlichen 1 EL Öl einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Nudeln auf einzelne Suppenteller verteilen und mit den reservierten Muscheln belegen. Mit Petersilie garnieren und sofort servieren.

Testküchen-Tipp: Um Muscheln zu reinigen, schrubben Sie sie mit einer harten Bürste, während Sie sie unter fließendem Wasser abspülen. Entsorgen Sie alle Muscheln mit zerbrochenen Schalen oder solche, deren Schalen offen bleiben, nachdem Sie sie leicht angeklopft haben. Kratzen Sie mit einem stumpfen Messer alle Seepocken ab und ziehen Sie den &ldquoBart&rdquo ab, während Sie sie waschen. Wenn Sie die Muscheln entbart haben, kochen Sie sie kurz, da sie nicht lange leben.


Schau das Video: Jak na pořádnou zelňačku? Vývar z klobás a uzeného jí dodá sílu