Neue Rezepte

5 Tipps für die Planung eines Fußballmenüs

5 Tipps für die Planung eines Fußballmenüs


Das Tolle an einer Fußballparty ist, dass das Essen nicht kompliziert sein muss. Die Leute mögen leicht zu essende Snacks, während sie sich das Spiel ansehen, und sie mögen es während der gesamten Veranstaltung. Ich beginne die erste Hälfte gerne mit Fingerfood für die Leute zum Naschen, dann kannst du in der Halbzeit die Hauptmahlzeit herausnehmen und die Menge neu beleben. Hier sind einige Tipps, um ein Menü zu planen, das die Leute genießen werden, während Sie auch das Spiel sehen und Kontakte knüpfen können.

1. Beginnen Sie mit leckeren Snacks, wenn die Gäste ankommen. Lebensmittel, die im Voraus zubereitet werden können, sich bei Raumtemperatur gut halten und nicht nachgefüllt werden müssen, funktionieren oft am besten, wie Chips und Dip.

2. Es ist nicht wirklich eine Fußballparty, wenn es nicht irgendeine Art von Baressen gibt, wie etwa Chicken Wings oder Poppers. Das Tolle daran ist, dass sie früher am Tag zubereitet und dann zu Beginn der Party auf einer Blechpfanne aufgewärmt und innerhalb weniger Minuten auf eine Servierplatte übertragen werden können. Und sie sind immer noch genauso lecker, wenn sie auf Raumtemperatur abgekühlt sind.

3. Ich liebe eine gute Chili-Bar für Heimfußballpartys. Chili kann ein oder zwei Tage vorher zubereitet und während der Party auf dem Herd leicht warm gehalten werden. Machen Sie zwei Sorten – eine Fleisch- und eine vegetarische Option, die perfekt für jeden Geschmack geeignet ist. Bereiten Sie dann Toppings vor und stellen Sie diese vor der Party in kleinen Schüsseln in den Kühlschrank. Wenn es Zeit ist, das Chili zu servieren, können die Toppings einfach ausgepackt und auf die Theke gestellt werden, damit sich die Gäste selbst bedienen können. Sauerrahm, geriebener Käse, gehackte Zwiebeln und frischer Koriander sind nur einige der leckeren Beläge, die Ihnen bei der Zubereitung einer Mahlzeit helfen. Die gleiche Idee kann auf Taco-Riegel oder eine Sandwich-Bar mit Pulled Pork oder Sloppy Joes angewendet werden.

4. Machen Sie ein paar Beilagen, die Sie am Vortag zubereiten können, und bewahren Sie sie dann bis zum Essen in Servierschalen im Kühlschrank auf, wie cremiger Kartoffelsalat, Fliege-Nudelsalat oder Brokkoli-Salat.

5. Denken Sie immer daran, ein gesundes Gericht zuzubereiten. Ihre Gäste werden es zu schätzen wissen, leichtere Speisen zu sich zu nehmen. Gemüsegerichte, ein frischer Salat mit Dressing als Beilage oder einfache pochierte Garnelen (wenn es das Budget zulässt) runden das Essen ab.

Emily Wilson, Kochplanit

Klicken Sie hier für das Citrus Poach Shrimp Rezept

Klicken Sie hier für die Würziges Rezept für Salsa mit schwarzen Bohnen und Mais

Klicken Sie hier für das Chipotle Cheddar Cream Cheese Poppers Rezept



4 Schritte zur Planung eines Fußballparty-Menüs #CVSGameTime #GoldEmblem

Der Superbowl ist gleich um die Ecke und überall bereiten die Leute ihre Häuser für Fußballpartys vor. Freunde und Familie werden sich um den Fernseher versammeln, um das große Spiel zu sehen. Wenn Sie Gastgeber einer dieser Fußballpartys sind, möchten Sie sicherstellen, dass Freunde und Familienmitglieder jeden Alters eine tolle Zeit haben und viel zu essen bekommen. Wir planen unsere eigene Fußballparty mit ein wenig Hilfe von CVS/Apotheke und ihrer Gold Emblem-Snacklinie. Mit diesen hochwertigen Snacks und ein paar zusätzlichen Tipps weiß ich, dass unsere Party ein Riesenerfolg wird!

1. Berücksichtigen Sie Allergien und Ernährungseinschränkungen

Eines der wichtigsten Dinge, die Sie tun können, um sicherzustellen, dass jeder Spaß bei der Planung einer Fußballparty hat, besteht darin, die Allergien oder diätetischen Einschränkungen aller zu berücksichtigen. Es wäre schrecklich, eine Party zu veranstalten und einen Gast aufgrund dieser Einschränkungen nicht in der Lage zu haben, eines der Lebensmittel zu genießen. Fragen Sie die Gäste im Voraus, damit Sie wissen, welche Lebensmittel Sie vermeiden sollten.

2. Gehen Sie mit Fingerfood

Der einfachste Weg, Ihre Lebensmittel auf einer Fußballparty zu rationalisieren und den Stress auf sich selbst zu reduzieren, ist Fingerfood. Es macht nicht nur das Servieren einfach, sondern Sie haben auch keine Mühe, Utensilien abzuwaschen oder Einweggeschirr zu kaufen. Außerdem machen Snacks, die Sie einfach mitnehmen und essen können, Spaß und sind Teil der traditionellen Fußballparty.

3. Haben Sie eine Vielzahl von Lebensmitteln

Nicht jeder mag das Gleiche. Die Auswahl an verschiedenen Speisen für Gäste jeden Alters stellt sicher, dass jeder eine tolle Zeit hat und viel zu essen bekommt. Die Snack-Linie Gold Emblem von CVS/pharmacy ist so vielseitig. Sie haben eine große Auswahl an Produkten von aromatisierten Nüssen über Gemüsechips, Popcorn, Kekse, Studentenfutter und sogar Beef Jerky. Die Gold-Emblem-Snacks sind von hoher Qualität und alles andere, was Sie für die Party brauchen, können Sie auch bei CVS mitnehmen.

4. Erstellen Sie ein einzigartiges Herzstück

Sie können sich das Leben bei der Planung eines Fußballparty-Menüs viel einfacher machen, indem Sie nur eine Schüssel mit Snacks verwenden, wenn Sie ein einzigartiges Herzstück haben. Dies kann auch Dekoration sein, aber es ist so viel besser, wenn Sie ein Statement setzen und mit einem coolen Lebensmittel zum Thema Fußball den Ton der Party bestimmen können. Für unsere Party kreieren wir einen Käse- und Crackerteller in Form eines Fußballs, ich kann es kaum erwarten zu sehen, wie es wird!


Die meisten Diäten für Ausdauersportler konzentrieren sich stark auf Kohlenhydrate, die der Hauptenergielieferant für den Körper sind. Nutrition Today veröffentlichte 2018 eine Expertenrunde, in der festgestellt wurde, dass Kohlenhydrate trotz der jüngsten Ernährungstrends als Energiequelle für hochintensive Leistungen immer noch unverzichtbar sind.

Die Ernährungsrichtlinien für Amerikaner für 2015-2020 empfehlen, dass Sie zwischen 45 und 65 Prozent Ihrer Kalorien aus Kohlenhydraten beziehen. Sportler sollten das obere Ende dieses Bereichs anstreben.

Reis, Kartoffeln und Nudeln zum Beispiel sind wertvolle Bestandteile eines Sportler-Speiseplans. Wählen Sie regelmäßig hochwertige Kohlenhydrate aus, damit Sie nicht nur Energie, sondern auch wichtige Nährstoffe und Ballaststoffe erhalten. Vollkorn, wie brauner Reis und Quinoa, sowie Gemüse sind gute Kohlenhydratoptionen für eine Sportlerdiät.


10 Tipps zur Essensplanung für ein Campingwochenende

Als ich ein Teenager war, war meine Familie von Campingausflügen besessen. Wir gingen mit einer Gruppe von Familien und verbrachten das Wochenende mit Wandern, Kanufahren, Sport und Kartenspielen und kochen herzhaft. Ich habe jede Minute davon geliebt. Als Bonus durfte ich drei Tage mit meinem großen Schwarm (jetzt mein Mann) verbringen.

Das war das Alter, in dem ich vom Kochen besessen wurde. Also wollte ich mich natürlich beim Campen um das Essen kümmern. Ich konnte meine Planungsfähigkeiten verbessern, indem ich (mit Hilfe meiner Schwestern) die Mahlzeiten für das Wochenende ausarbeitete. Die Dinge liefen immer wie geplant&ndasheinmal haben wir unsere Kühlbox zu Hause gelassen!&ndashaber im Laufe der Jahre habe ich ein paar Tricks gelernt, um einige dieser Fallstricke zu vermeiden.

Hier sind meine Top-10-Tipps für die Erstellung eines Spielplans, damit Ihr Kochen während des Campings so reibungslos wie möglich verläuft.

1. Beurteilen Sie, ob dies ein entspannter Campingausflug ist oder wo Sie immer unterwegs sind.

Wenn der Sinn Ihres Campingausflugs darin besteht, am Lagerfeuer zu sitzen und sich zu entspannen, ist es in Ordnung, etwas umfangreichere Mahlzeiten zu planen. Wenn sich Ihre gesamte Reise jedoch um Wandern, Kanufahren, Angeln, Schwimmen usw. dreht, möchten Sie leichtere Mahlzeiten wählen.

2. Betrachten Sie das Wetter.

Wenn es heiß wird, wählen Sie kalte Speisen wie Sandwiches, Salate usw. Wenn es am Abend kühl wird, sind warme Mahlzeiten sehr willkommen.

3. Planen Sie Mahlzeiten, die nicht schnell verderben.

Sofern Sie kein Wohnmobil mit einem funktionierenden Kühlschrank haben, müssen Sie Mahlzeiten einplanen, die in der Kühlbox verderben. Dinge wie Nudeln mit Dosensauce, Suppen und Guacamole (mit Limettensaft bedeckt, damit sie braun werden) halten sich ziemlich gut. Wählen Sie Gemüse wie Karotten und Sellerie, das gut hält. Machen Sie Salate, die nicht welken (wie Gurkensalat im Vergleich zu einem grünen Salat).

4. Planen Sie, zuerst die leicht verderblichen Mahlzeiten zu sich zu nehmen.

Wenn Sie planen, wann Sie welche Mahlzeiten an welchen Tagen zu sich nehmen möchten, stellen Sie in diesem Sinne sicher, dass Sie zuerst die verderblicheren Lebensmittel essen. Wenn Sie beispielsweise mariniertes Hühnchen essen möchten, essen Sie es am ersten Tag. Dinge wie vorgekochte Nudeln mit Tomatensoße aus der Dose halten sich viel länger, also planen Sie, diese am letzten Tag zu essen.

Bonus-Tipp: Packen Sie Ihre Kühlbox mit den leicht verderblichen Lebensmitteln direkt auf das Eis. Dies hält diese Dinge (offensichtlich) kälter, damit sie genauso schnell verderben.

5. Planen Sie einige Mahlzeiten zum Kochen über dem Feuer, andere zum Mitnehmen.

Ich liebe es, über dem Feuer zu kochen. Es hat etwas sehr Befriedigendes, das Feuer von Grund auf neu zu machen und dann sein Essen darüber zu kochen. Man fühlt sich dadurch sehr vollendet. Aber das Kochen über dem Feuer kostet viel Zeit und Arbeit. Wenn Sie planen, jede einzelne Mahlzeit auf diese Weise zuzubereiten, können Sie sich ermüden. Außerdem werden Kinder sehr ungeduldig, wenn das Kochen länger dauert als geplant.

6. Wählen Sie ein Protein, das schnell kocht.

Wenn Sie sich entscheiden, jede einzelne Mahlzeit über dem Feuer zu kochen, stellen Sie sicher, dass Sie Fleisch wählen, das schnell gart. Dinge wie dünn geschnittene Steaks, Garnelen und vorgegartes Fleisch verkürzen die Garzeit. Es kann eine ganze Weile dauern, bis ein dickes, saftiges Schweinekotelett ganz durchgegart ist.

7. Planen Sie Mahlzeiten, die einfach sind und bei denen Sie den Großteil des Kochens im Voraus erledigen können.

Denken Sie daran: Beim Kochen im Freien dauert alles länger und ist schwieriger. Etwas, das zu Hause einfach wäre, kann beim Camping schwierig sein. Eine einfache Aufgabe wie das Buttern von Brot kann zu einer Tortur werden, wenn Sie bei Wind / Regen / Hitze / Mücken kochen. Wenn es um eine Mahlzeit geht und die gesamte Arbeit in letzter Minute erledigt werden muss, ziehen Sie in Betracht, eine einfachere Option zu wählen.

8. Bereiten Sie so viele Zutaten wie möglich vor.

Erledigen Sie in diesem Sinne so viel Arbeit wie möglich zu Hause. Schauen Sie sich Ihre Rezepte an und beurteilen Sie, was im Voraus getan werden kann. Waschen und schneiden Sie Ihr Gemüse, bereiten Sie Gerichte vor, die verderben werden, kochen Sie Nudeln oder Reis usw. Es mag viel zu tun erscheinen, aber Sie werden so glücklich sein, wenn der Großteil Ihrer Kocharbeit nach dem Auspacken und Aufstellen erledigt ist Zelten, Brennholz sammeln und Feuer machen.

9. Vergessen Sie nicht alle Kochutensilien!

Es ist leicht, all die kleinen Werkzeuge zu vergessen, die Sie zum Kochen jeder Mahlzeit benötigen. Schauen Sie sich Ihre Rezepte an und notieren Sie jede einzelne Kleinigkeit, die Sie für die Zubereitung benötigen. Rührschüsseln, Zangen, Messer und Schneebesen vergisst man leicht. Es ist mir passiert, wo wir auf dem Campingplatz ankommen und ich merke, dass ich keine Möglichkeit habe, ein bestimmtes Gericht zuzubereiten.

Müllsäcke, zusätzliche Aufbewahrungsbehälter / Druckverschlussbeutel für Reste, heiße Pads, Spüllappen, Geschirrtücher, Spülmittel und eine Wanne zum Abwaschen sind praktisch. Vergessen Sie Besteck, Servietten, Teller, Schüsseln und Tassen!

10. Planen Sie Snacks für zwischendurch ein.

Etwas an der freien Natur lässt Sie schneller hungrig werden. Vor allem, wenn es ein kühles Wochenende ist. Stellen Sie sicher, dass Sie leichte Snacks mitbringen, wenn der Heißhunger zuschlägt. Ich habe vorher ein Campingmenü ohne Snacks geplant und es hat es einfach nicht geschafft.

Das sind also meine Top-10-Tipps für die Planung Ihrer Mahlzeiten für ein Camping-Wochenende. Wenn Sie eigene Tipps haben, hinterlassen Sie diese in den Kommentaren!


60 beste Super Bowl-Rezepte, um Ihre hungrige Fußballmannschaft zu füttern

Wenn Sie eine fußballbegeisterte Familie wie die Drummonds sind, dann ist der Super Bowl Sunday wahrscheinlich eine große Sache in Ihrem Haus, unabhängig davon, welche Teams spielen. Das Beste an diesem Tag ist, dass jeder mitmachen kann, Fußballfan oder nicht. Es gibt Werbespots und Halbzeitshows, um dich zu interessieren, und natürlich jede Menge leckere Super Bowl-Rezepte, um dich satt zu machen. Zwischen köstlichen Super Bowl-Snacks und Vorspeisen, Hauptgerichten, Super Bowl-Getränken und mehr sind die Möglichkeiten endlos. Jedes Jahr kann Ree Drummond das große Spiel kaum erwarten. "Ein Teil davon ist, weil ich ein gutes Fußballspiel liebe und hellip und ein Teil davon ist, dass ich Super Bowl-Essen liebe", sagt sie. Wer kann es ihr verdenken?!

Im Voraus finden Sie jede Menge Dip-Rezepte, mundgerechte Snacks und Hauptgerichte, die Sie zufrieden stellen. Ihre Kinder werden die verschiedenen Schieberegler lieben, darunter Buffalo Chicken und Mini Meatball Subs. Es gibt auch ein paar Ideen für das Abendessen, um Ihre Fußballmannschaft satt zu halten, mit vielen Hausmannskost-Rezepten wie einem großen Topf Chili und zerkleinerten Rindfleischsandwiches. Und wenn Sie fertig sind, ist es Zeit für lustige Super Bowl-Desserts! Eines ist sicher: Dank dieser leckeren, einfachen Rezepte wird das diesjährige Super Bowl-Menü wie kein anderes sein. (Und wenn Sie ein bisschen schlau werden möchten, versuchen Sie sich an diesem Snackbrett in Fußballform!)


Hier sind ein paar Tipps und Strategien, um ein ausgewogenes Menü für Ihre Veranstaltungen zu erstellen:

1) Erfahren Sie mehr darüber, wer an Ihrer Veranstaltung teilnimmt

Vielleicht veranstalten Sie eine Veranstaltung für eine bestimmte demografische Gruppe. In dieser Situation können Sie feststellen, dass bestimmte Gruppen “gemeinsame” Menüeinstellungen haben,–, obwohl Sie natürlich nie ganz verallgemeinern sollten.

  • Ältere Teilnehmergruppen bevorzugen möglicherweise ein milderes Menü.
  • Teilnehmer, die sich um die Gesundheit sorgen, bevorzugen möglicherweise mehr Meeresfrüchte und Gemüse.
  • Jüngere Teilnehmer oder Teilnehmer mittleren Alters bevorzugen möglicherweise würzigere, abenteuerlichere Mahlzeiten.

2) Stellen Sie ein Sortiment für jede Menüoption bereit

Verschiedene Auswahlmöglichkeiten sollten dazu beitragen, dass jeder Gast etwas findet, das ihm gefällt.

  • Bieten Sie mindestens 3 Hauptgerichte an (1 Fleisch, 1 Geflügel und 1 Vegetarier)
  • Servieren Sie verschiedene Beilagen (Gemüse und/oder Obst, Salat(e), gesundes Getreide, weniger gesunde “Comfort”-Lebensmittel)
  • Stellen Sie mindestens 2 Desserts zur Auswahl (1 dekadent, 1 “gesund”)

3) Erwägen Sie, ein ausgewogenes Menü mit Kontrasten zu erstellen

Bringen Sie Balance in Ihr Menü, indem Sie Lebensmittel mit unterschiedlichen Geschmacksrichtungen, Temperaturen und Texturen auswählen.

  • Bieten Sie heiße Kebabs neben Dips bei Raumtemperatur an
  • Legen Sie Käsestrohhalme neben fettarme pochierte Garnelen
  • Legen Sie würzige Quesadillas neben einen delikaten Krabbensalat

4) Bieten Sie Menüalternativen an, die spezielle Ernährungsbedürfnisse berücksichtigen

In einem unserer letzten Beiträge vom Januar 2015 haben wir das Thema, wie Veranstaltungsplaner mit Caterern zusammenarbeiten können, um spezielle Ernährungsbedürfnisse zu berücksichtigen, behandelt.

Berücksichtigen Sie die folgenden speziellen Ernährungsbedürfnisse und Einschränkungen, wenn Sie ein ausgewogenes Menü für Ihre Veranstaltung erstellen:

  • Essensallergien
  • Laktoseintoleranz
  • Glutensensitivität
  • Religion und/oder ethnische Zugehörigkeit

5) Passen Sie Ihr Menü mit saisonalen und/oder geografischen Optionen an

Hier in Portland haben wir das Glück, eine Fülle an frischen Lebensmitteln und Zutaten aus der Region zu haben. Dies macht die Erstellung eines ausgewogenen Menüs im Vergleich zu einigen Orten zum Kinderspiel.

Unabhängig von Ihrem Wohnort können Sie jedoch ein ausgewogenes Menü zusammenstellen, das Ihren Gästen sicher gefällt. Sie können dies tun, indem Sie verschiedene Rezepte aus saisonalen Zutaten zubereiten oder verschiedene Gerichte servieren, die in Ihrem geografischen Gebiet beliebt sind.

Sie planen eine Veranstaltung im Großraum Portland-Metro? Wir helfen Ihnen gerne bei allen Ihren Catering-Anforderungen. Bitte kontaktieren Sie uns online oder rufen Sie uns jederzeit unter (503) 222-4553 an.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Pfund Hackfleisch
  • 1 (8 Unzen) Packung Frischkäse, Raumtemperatur
  • 1 (8 Unzen) Glas zubereitete Salsa
  • 1 (1 Pfund) Laib Schmelzkäsenahrung, in Scheiben geschnitten

Den Ofen auf 400 Grad F (200 Grad C) vorheizen.

Legen Sie das Hackfleisch in eine große Pfanne bei mittlerer Hitze. Unter Rühren köcheln lassen, bis sie nicht mehr rosa sind. Fett ablassen.

Verteilen Sie den Frischkäse in einer gleichmäßigen Schicht auf dem Boden einer 9-Zoll-Quadrat-Auflaufform. Eine Schicht Salsa auf dem Frischkäse verteilen und dann mit einer Schicht Hackfleisch bedecken. Mit Schmelzkäsescheiben belegen und die Form mit Alufolie abdecken.

15 Minuten im vorgeheizten Ofen backen, oder bis sie durchgewärmt sind. Heiß servieren.


5:2-Diät: Die Grundlagen

Die Fakten
Ganz einfach: An fünf Tagen in der Woche zählst du keine Kalorien, dann reduzierst du an zwei Tagen die Woche deine Kalorien auf 800 pro Tag. Ihre Fast Days können aufeinanderfolgend sein oder Sie ziehen es vor, sie aufzuteilen – was auch immer für Sie funktioniert. Sie werden vom intermittierenden Fasten viel mehr profitieren, wenn Sie sowohl an den Tagen, an denen Sie fasten, als auch an den Tagen, an denen Sie nicht fasten, auf eine kohlenhydratarme, mediterrane Ernährung umstellen. Das bedeutet mehr Olivenöl und Nüsse, sowie viel Eier, Vollfettjoghurt, fetten Fisch und Gemüse. Stellen Sie sicher, dass Sie an Ihren Fastentagen Protein und Gemüse zu sich nehmen. Protein ist sehr sättigend und man kann viel Gemüse für sehr wenige Kalorien essen.

An deinen 800 cal Fastentagen
Befolgen Sie die unten beschriebenen mediterranen Prinzipien und begrenzen Sie Ihre Fast Day-Kalorien auf 800, sei es durch die Verwendung der Rezepte in dieser Woche oder als Inspiration, um Ihre eigenen zu kreieren. Für manche Menschen bedeutet dies nur zwei Mahlzeiten pro Tag, für andere könnten es drei kleinere sein.

Der mediterrane Weg
Reduzieren Sie Zucker, zuckerhaltige Leckereien, Getränke und Desserts. Dazu gehören die meisten Frühstückscerealien, die normalerweise voller Zucker sind, sowie die meisten kommerziellen Smoothies. Minimiere oder vermeide stärkehaltige Kohlenhydrate – also das weiße Zeug: Brot, Nudeln, Kartoffeln und weißer Reis. Wechseln Sie stattdessen zu Vollkornprodukten, einschließlich Bulgur (Bruchweizen), Roggenvollkorn, Vollkorngerste, Wildreis und Buchweizen. Brauner Reis ist in Ordnung. Auch Hülsenfrüchte wie Linsen, Kidneybohnen und Kichererbsen sind gesund und sättigend.

Adrian Lawrence

Fokus auf hochwertiges Protein
Einschließlich fetter Fisch, Garnelen, Hühnchen, Truthahn, Schweinefleisch, Rindfleisch und Eier (und Gemüsequellen wie Soja, Edamame-Bohnen, Quorn und Hummus). Beschränken Sie verarbeitetes Fleisch wie Speck und Salami auf nicht mehr als ein paar Mal pro Woche.

Essen Sie mehr gesunde Fette und Öle
Fügen Sie neben fettem Fisch (Lachs, Thunfisch, Makrele) mehr Olivenöl zu Salaten und Gemüse hinzu. Verwenden Sie zum Kochen Oliven-, Raps- oder Kokosöl.

Butter verwenden
Zum Streichen und Würzen und vermeiden Sie Margarine. Vollfetter Joghurt ist gut und Käse in Maßen ist in Ordnung.

Essen Sie viel buntes Gemüse
Sorgt für eine große Vielfalt von dunklem Blattgemüse über violette Rote Beete bis hin zu leuchtend roten und gelben Paprikaschoten. Fügen Sie Aromen wie Zitrone, Butter, Knoblauch und Chili hinzu. Ein Spritzer Olivenöl auf Ihr Gemüse verbessert die Aufnahme von Vitaminen.

Vermeiden Sie zu viele süße Früchte
Beeren, Äpfel und Birnen sind in Ordnung, schränken jedoch tropische Früchte wie Mango, Melone und Ananas ein. Gehen Sie vorsichtig mit den Bananen um.

Viel trinken
Wenn Sie zu wenig trinken, können beim Fasten Kopfschmerzen und Verstopfung auftreten. Wieviel ist genug'? Die oft zitierte Zauberzahl sind 2 Liter oder 8 Tassen pro Tag. Dazu zählen Tee und Kaffee.

Achte auf den Alkohol
Ein großes (175 ml) Glas Rotwein enthält etwa 120 Kalorien. Sie müssen nicht ganz aufgeben, aber ein paar Tage in der Woche ohne sind gut für Ihre Gesundheit und Ihre Taille.

Ihre Speisekammer-Basics

Die folgenden Rezepte könnten nicht einfacher sein. Jedes enthält nur fünf Hauptzutaten, die in fetter Schrift gedruckt sind und nur die grundlegendsten Grundnahrungsmittel für die Vorratskammer enthalten:

  • Salz und Pfeffer
  • Olivenöl
  • Natives Olivenöl extra
  • Rot- oder Weißweinessig
  • getrocknete gemischte Kräuter

5 Schritte zur einfachen und einfachen Planung des Abendessens

1. Holen Sie sich Ihren Kalender.

Laden Sie einen kostenlosen Kalender für den Monat herunter und drucken Sie ihn aus. Verwenden Sie die hübschen, die Sie in der VIP-Abonnentenbibliothek finden (Noch kein Abonnent? Melden Sie sich hier an!) oder verwenden Sie die Monatskalender in Ihrem flexiblen Planer wie ich.

Wenn Sie mit einem Kalenderprogramm wie Google Kalender oder iCal vertraut sind, verwenden Sie es, und wenn Sie sich schlau fühlen, gibt es hier die einfache Menütafel, die ich aus einer sparsamen Leinwand erstellt habe (sie wird jahrelang gehalten und meine Familie zählt immer noch auf mich jede Woche ausfüllen!).

2. Sehen Sie sich den Aktivitätskalender Ihrer Familie an.

Notieren Sie sich die Nächte, in denen Sie zu spät kommen, damit Sie in diesen Nächten schnelle Mahlzeiten oder Slow Cooker-Mahlzeiten einplanen können. Fügen Sie alle Sportarten oder Aktivitäten für Kinder hinzu, die während des Abendessens stattfinden, damit Sie Mahlzeiten zum Mitnehmen planen können. Beachten Sie natürlich auch die Nächte, die Sie nicht zu Hause essen werden!

3. Planen Sie mit dem, was Sie haben.

Suchen Sie mit einer Papierliste oder einem schnellen mentalen Überblick - was immer für Sie funktioniert - im Gefrierschrank nach Gegenständen, die Sie verbrauchen können, einschließlich Fleisch und Gemüse.

Überprüfen Sie auch die Speisekammer und notieren Sie sich die Heftklammern, die Sie möglicherweise mitnehmen müssen (Nudeln usw.). Um wirklich Abfall zu vermeiden, überprüfen Sie alle Ecken und Winkel Ihres Kühlschranks und planen Sie Mahlzeiten, um das gesamte Gemüse und alle Reste zu verbrauchen (Suppen und Frittatas sind dafür großartig!)

4. Weisen Sie jedem Tag ein bestimmtes Thema oder eine bestimmte Zutat zu.

Dies ist optional, aber es hilft Ihnen wirklich, Ihre Essensplanung schneller zu machen – besonders am Anfang, wenn Sie diese ganze Planungssache noch herausfinden!

Man muss nicht immer genau zum Thema planen, kann aber als Ausgangspunkt für die Essenssuche dienen. Es ist auch eine wirklich gute Möglichkeit, an einem Ziel festzuhalten, das Sie für Ihre Familie haben, wie zum Beispiel eine fleischlose Mahlzeit zu essen oder mehr Bohnen oder Fisch zu Ihrer Ernährung hinzuzufügen.

-Hier ist ein Beispiel für die Themenmenüplanung:

Montag– Fleischloser Montag
Dienstag– International (d. h. Tacos oder Curry)
Mittwoch- Bohnen
Donnerstag- Huhn
Freitag– Fisch/Vegetarisch
Samstag– Pizzaabend (oder wie wir es mit Pizza und Burgern abwechseln)
Sonntag– Kostenlos/Auf eigene Faust (Reste, schnelle Pasta-Mahlzeit oder auswärts essen – also flexibel!)

5. Beginnen Sie jeden Tag mit Mahlzeiten zu füllen.

Mein größter Tipp: Beginne mit Dingen, die deiner Familie gefallen.

Wenn es hilft, Erstellen Sie eine Liste der „Lieblingsgerichte der Familie“ und behalten Sie es mit Ihrer Menüplanung bei und fügen Sie es hinzu, wenn Sie neue Mahlzeiten finden.

Eine andere Möglichkeit, festzuhalten, was Ihrer Familie gefällt und was Sie serviert haben, besteht darin, alle Ihre früheren Menüs in einem Ordner aufzubewahren (das mache ich). Nach einer Weile haben Sie eine großartige Ressource, die Sie leicht nach Ideen durchsuchen können. Es hilft auch beim saisonalen Kochen, da Sie für jeden Monat des Jahres eine Aufzeichnung darüber haben, was Sie gegessen haben.

Planen Sie auch neue Rezepte ein, aber nur 1 oder 2 pro Woche. Ich finde, es dauert länger, mit neuen Rezepten zu planen, also schließe ich nur wenige an und wenn es eine arbeitsreiche Zeit ist, gibt es in dieser Woche möglicherweise keine neuen Gerichte auf unserer Speisekarte.

Das ist es! Sobald Sie Ihr System heruntergefahren haben, sollte es nur etwa 10 Minuten dauern, um die Abendessen für eine Woche zu planen.

Es kann länger dauern, wenn Sie neue Rezepte ausprobieren möchten oder viele Zutaten aufbrauchen müssen, aber das ist gelegentlich in Ordnung – und eigentlich einer der guten Gründe, einen Plan zu haben!

Ich habe alle unsere letzten monatlichen Menüs unten verlinkt, um mit Inspiration und Ideen zu helfen - jedes enthält Rezeptlinks zu den bewährten Mahlzeiten unserer Familie.

Sie sind nach Jahreszeiten getrennt, denn das ist unser Ziel hier - das und die Verwendung unserer Konserven. Das liegt auch daran, dass Sie auf diese Weise weniger Geld ausgeben können – indem Sie planen, was Saison hat und am wenigsten teuer ist.

Saisonale Abendmenü-Ideen nach Monat:

Welche Tipps zur Essensplanung haben Ihnen geholfen?

Einfache Menüs für echtes Essen und Einkaufslisten

Abonnieren Sie den beliebten wöchentlichen Newsletter von AOC UND erhalten Sie Zugang zu diesem saisonalen Menü-E-Book mit 20 Wochen voller Ideen für Abendmenüs in der VIP-Abonnentenbibliothek! Die Bibliothek enthält auch Notizbücher, Checklisten, Organisationshilfen, Rezepte und mehr. Wir werden niemals Spam versenden – lesen Sie hier unsere Datenschutzerklärung.

Willkommen - ich bin so froh, dass Sie der AOC-Community beigetreten sind! Ihr erster Schritt besteht darin, Ihre E-Mails zu überprüfen, um Ihr Abonnement zu bestätigen, und Sie sind auf dem Weg zu Ihrem kostenlosen eBook und weiteren Ausdrucken.


5 schnelle und gesunde Mahlzeiten ohne den Herd

Das Anschalten des Herdes ist keine Voraussetzung für leckere, gesunde Mahlzeiten zu Hause. Ob in den letzten Sommertagen oder in Erwartung der ersten Frühlingstage, nutzen Sie ein paar wichtige Küchenhelfer, um Zeit zu sparen und es in der Küche kühl zu halten. Erwägen Sie auch, mehrere Portionen zu kochen, die während der Woche verwendet werden können.

Versuchen Sie es mit vorgekochten Zutaten wie Brathähnchen, Dosenbohnen (zuerst die Bohnen abtropfen lassen und abspülen, um das Natrium zu reduzieren) und Tomaten sowie Hühnchen und Thunfisch in Dosen, um in wenigen Minuten schnelle Mahlzeiten zuzubereiten. Probieren Sie diese fünf kinderfreundlichen Mahlzeiten, ohne Ihren Herd zu benutzen.

Schwarzbohnensalat

Mischen Sie eine fleischlose Mahlzeit nach mexikanischer Art, indem Sie schwarze Bohnen aus der Dose (abgetropft und abgespült) mit frischem, gefrorenem oder Dosenmais, einer Tomate, Paprika und roten Zwiebeln werfen. Fügen Sie Avocado, Jicama oder gewürfelte Mango für abenteuerlustige Esser hinzu. Mit Limettensaft und Olivenöl beträufeln und über knusprigem Römersalat mit Vollkorn-Tortilla-Chips servieren.

Slow Cooker Double-Duty Braten

Bereiten Sie Ihren Lieblings-Rind- oder Schweinebraten in einem Slow Cooker zu und servieren Sie die Hälfte zum Abendessen. Reservieren Sie den restlichen Braten, um später in der Woche als Füllung für Tacos oder Sandwiches zu verwenden. Probieren Sie geschredderte Schweinefleisch-Tacos mit Salsa aus frischer Ananas, roter Paprika, Jalapeno, Koriander und Limettensaft. Werfen Sie geschreddertes Rindfleisch mit Barbecue-Sauce und servieren Sie es auf gerösteten Vollkorn-Hamburgerbrötchen mit einem frischen grünen Salat oder knusprigem Krautsalat.

Hähnchensalatschieber

Mischen Sie gehacktes Brathähnchen, geröstete gehackte Pekannüsse oder Walnüsse, geviertelte kernlose Trauben, leichte Mayonnaise, gehackten Estragon und Salz und Pfeffer nach Geschmack. Auf Vollkorn-Slider Buns, Dinner Rolls oder in Pita-Taschen servieren.

Truthahn- und Apfelwaffel-Sandwiches

Ersetzen Sie Brot durch gefrorene Vollkornwaffeln für eine neue Drehung am Sandwich-Abend. Bereiten Sie die Waffeln nach Packungsanweisung mit einem Toaster zu. Leichte Mayonnaise, Ahornsirup und Dijon-Senf verrühren und auf den Waffeln verteilen. Mit Feinkost-Truthahn, geschnittenem Granny-Smith-Apfel und Frühlingssalat schichten.

Mikrowelle gefüllte Kartoffeln

Verwenden Sie eine Mikrowelle für einfache gefüllte Kartoffeln. Stechen Sie mittelbraune oder Süßkartoffeln mit einer Gabel und Mikrowelle bei hoher Leistung 6 bis 8 Minuten lang oder bis sie weich sind. Die Kartoffeln teilen und einen Teil des Fruchtfleisches herauskratzen. Fügen Sie Ihr Lieblingsgewürz zum herausgeschöpften Kartoffelfleisch hinzu und löffeln Sie es zurück in die Kartoffelschalen. Versuchen Sie, Ofenkartoffeln mit Guacamole, gehackten Tomaten und Koriander zu belegen, oder füllen Sie Süßkartoffeln mit Brokkoli, Walnüssen und getrockneten Preiselbeeren.

Herdfreie Rezepte:

Jessica Cox, RD, ist eine kulinarische Ernährungswissenschaftlerin und Köchin mit Sitz in Birmingham, Ala.


Schau das Video: 5 ÜBUNGEN durch die du MEHR TORE schießen wirst!